Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader
Zukunft "G50"
"Der Ecodyno"

Bereits seit Mitte der 80er Jahren sind der Schweizer Ingenier Fritz W. Spinnler sowie der Konstrukteur Roland W. Kolb, die beim Industruekonzern "SIG-Automotiv" (Neuhausen, Schweiz) arbeiten, mit der Entwicklung eines neuen Spiralladers beschäftigt. Dieser Spirallader, getauft auf den Namen "Ecodyno", ist den alten G40- und G60-Lader von der Funktion her gleich. Das Hauptmerkmal des Ecodyno ist seine Kammerhöhe von 50mm sowie die Formänderung des Verdrängers von der runden (G40, G60) zur ovalen Form.

- Zur Fotoseite -
Zur Ecodyno-FotoseiteZur Ecodyno-FotoseiteZur Ecodyno-FotoseiteZur Ecodyno-FotoseiteZur Ecodyno-Fotoseite


Technische Daten des Ecodyno "G50"  
Gefördertes Volumen pro Umdrehung, geometrisch
1.000 cm³
Gewicht (mit elektromagnetsicher Kupplung u. Riemenscheibe
8,8 kg
Maximaldrehzahl (exzentrisch)
12.000 U/min
Maximale Überdrehzahl (60 Minuten)
13.000 U/min
Maximaler Luftmengenstrom
800 kg/h
Höchstes Ladedruckverhältnis (10 Minuten pro Overboost-Vorgang)
2.4
Höchstes Ladedruckverhältnis bei Maximaldrehzahl, dauernd
2.0
Schmierung
Motoröl
Maximaler Öldurchfluss bei eingekuppeltem Lader
10-70 Liter/h
Maximaler Öldurchfluss bei ausgekuppeltem Lader
5-15 Liter/h
Höchste zulässige Öleintrittstemperatur am Lader (60 Minuten)
150° C
Höchste zulässige Öleintrittstemperatur am Lader im Dauerbetrieb
120° C
Höchste zulässige Ansauglufttemperatur:
40° C
Strom bei eingeschalteter Elektromagnetkupplung
3,5 A (12 Volt)
Kammerhöhe
50mm

 " Im Namen von Wolfgang Zwießler bedanke ich mich bei Herrn Graeppi, Herrn Spindler und Herrn Kolb für die Bereitstellung der Unterlagen und des Einbaumusters. Ohne die Unterstützung der Fa. SIG-Automotiv wären uns die Anpassungsarbeiten für die G-Lader Modelle von VW nicht möglich gewesen. "
Wusstest Du schon, dass der VW Polo G40 das gleiche Leistungsgewicht (9,9 kg/kW) wie der VW Corrado G60 hat?

Webdesign by Bitfashion
Startseite - Impressum - Intern - Presse - Datenschutzerklärung - Übersicht
©1998-2013 by Thorsten Schlagwein
Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Schaltknauf mit digitaler Ganganzeige
Zu den Artikeln ...
Absolut edle Hightech-Schalthebel

Digitale
Schaltanzeige

Zu den Artikeln ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zu den Artikeln ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.

G60 Motorsport Verdränger
Zu den Artikeln ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zu den Artikeln ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile

Racingkit 2
Zu den Artikeln ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.