Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader
Tachofolien
- Tachofolie befestigen -

  • Zunächst müssen die einzelnen Tachofolien entlang ihrer Kontur grob ausgeschnitten werden.
  • Nun klebst Du auf die Rückseite der ausgedruckten Tachofolie eine selbstklebende Klarsichtfolie. Sie und stellt eine Schutzschicht zum später verwendeten Kleber dar. Die Klarsichtfolie kann man ebenso auf die Vorderseite der Tachofolie kleben, um einen weiteren Schutz zu erhalten.
  • Mit einem Pritt-Klebestift reibe ich die original Tachoscheibe ein und setze die Tachofolie leicht (ohne festzudrücken) auf die Tachoscheibe. Dadurch, daß der Klebefilm nicht sofort trocknet, kann nun die Tachofolie ausgerichtet werden.
  • Bei Tacho´s mit Durchleuchttechnik läßt man den Prittstift am besten weg, da man bei einem hellen Hintergrund den Kleber hindurch sieht (wenn die Beleuchtung an ist).
  • Nach dem Ausrichten muß die ganze Sache erstmal trocknen (ca. 15-20 Min).
  • Mit einem scharfen Messer ("Tapetenmesser") können nun der überhang der Tachofolie und die (Befestigungs-) Löcher ausgeschnitten werden.
  • Die Tachoscheibe muß nun wieder auf das Meßwerk festgeschraubt werden.
  • Nun muß die Tachonadel aufgesetzt werden: Tachonadel erstmal ohne viel Druck auf die Welle aufsetzen, nach der Markierung ausrichten und vorsichtig festdrücken.
  • Jetzt müssen die Anschlagstifte angebracht werden. Ich lasse sie allerdings oft weg, da sie Ansonsten keine Funktion haben.
  • Der restliche Zusammenbau geschieht nun in umgekehrter Reihenfolge zum auseinanderbau (Tachoeinheit zerlegen).
  • Wusstest Du schon, dass der VW Polo G40 das gleiche Leistungsgewicht (9,9 kg/kW) wie der VW Corrado G60 hat?

    Webdesign by Bitfashion
    Startseite - Impressum - Intern - Presse - Datenschutzerklärung - Übersicht
    ©1998-2013 by Thorsten Schlagwein
    Zu den Artikeln ...
    Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

    Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


    Schaltknauf mit digitaler Ganganzeige
    Zu den Artikeln ...
    Absolut edle Hightech-Schalthebel

    Digitale
    Schaltanzeige

    Zu den Artikeln ...
    Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge



    Neuentwicklung:
    RS G65-Lader
    Zu den Artikeln ...
    Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.

    G60 Motorsport Verdränger
    Zu den Artikeln ...
    Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.



    Empfehlungen:

    Kleiner Wartungssatz G40/G60
    Zu den Artikeln ...
    Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile

    Racingkit 2
    Zu den Artikeln ...
    Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.