Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das eine neue Dichtleiste 3,8mm Höhe und 1,45mm Breite hat?  
 
>> Foren-Übersicht -> Fahrzeug-Vorstellungen -> Vorsicht Stufe ! Henning`s Derby G40 ! Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Vorsicht Stufe ! Henning`s Derby G40 !
BeitragVerfasst am: Di Okt 30, 2007 9:38 pm Antworten mit Zitat
derbyg40Offline
Anmeldung: 11.03.2007
Alter: 30
Beiträge: 318
Wohnort: Mölln
Profi
Profi




Hallooo Hallooo!!!

Ich freue mich, dass es nun endlich eine Fahrzeugvorstellung hier gibt. Ich habe Sie ja erst gar nicht gefunden, mich dann aber umso mehr gefreut, da ich mir so eine Ecke ja sehr gewünscht habe!

Also ich werde nun hier nach und nach mein Projekt Veröffentlichen!

Erstmal zu mir!
Ich bin 19 Jahre, komme aus Mölln und bin in einer Ausbildung zum Fachinformatiker.

Die ganze Geschichte begann im Herbst letzten Jahres also 2006, als mir ein Goldener 83 VW-Derby aus einem benachbarten Dorf in die Hände viel.








Schon da war klar, das mein erstes KFz ein Agregat der Art PY mit G-Aufladung bekommen sollte!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Okt 30, 2007 9:59 pm Antworten mit Zitat
derbyg40Offline
Anmeldung: 11.03.2007
Alter: 30
Beiträge: 318
Wohnort: Mölln
Profi
Profi




Das KFZ wurde dann über den Winter in einer trockenden Garage untergebracht und im Frühling begann dan die Suche nach einem geeigneten Spender Fahrzeug!

Wieder in einem benachbarten Dorf, wurde ich fündig und fand einen relativ zerstörten Polo 2F G40!

aber seht selber....



und wenig später, wurde der Motor auch schon ausgebaut!
aber davor natürlich erstmal die EKELIGEN M3 JederMans Spiegel von mir fachmänisch abgebaut!



Kabelbaum natürlich gleich beschriftet!




und da war der Motor auch schon draußen!



Zuletzt bearbeitet von derbyg40 am Do Nov 01, 2007 7:14 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Okt 30, 2007 10:25 pm Antworten mit Zitat
derbyg40Offline
Anmeldung: 11.03.2007
Alter: 30
Beiträge: 318
Wohnort: Mölln
Profi
Profi




da war der 2f auch schon leer !!

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Nov 01, 2007 7:26 pm Antworten mit Zitat
derbyg40Offline
Anmeldung: 11.03.2007
Alter: 30
Beiträge: 318
Wohnort: Mölln
Profi
Profi




nun wurde der Motor zerlegt! und begutachtet!!




und der Zylinderkopf, der leider zuviel Risse zwischen den ventilen hatte und daher ersetzt wurde!!

es sollte ja alles anständig gemacht werden!!!





der 2f war zu dem zeitpunkt schon fast komplett ausgeschlachtet!!




Die Ventile wurden allesamt neu eingeschliffen!! Was zum Großenteil ein Gute Freund von mir übernommen hat, der gerade etwas mehr Zeit hatte als ich!! Vielen Dank Daniel!!



Der Motorblock wurde nun nachdem er gesäubert wurde, in Schwarzem OfenLack lackiert!!




nun ging es an das Getetriebe, was gesäubert und geschliffen wurde!!




auch hier gehen besonderer Dank an Hansi!!


zwischen Durch habe ich meinen G-lader zusammen mit meiner Schwungscheibe zu SLS geschickt!! natürlich um High End parts zurückzubekommen!! hier ein Bild von der erleichtertetn Schwungscheibe!!




und dem firsch lackiertem Getriebe!!

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Nov 01, 2007 7:34 pm Antworten mit Zitat
derbyg40Offline
Anmeldung: 11.03.2007
Alter: 30
Beiträge: 318
Wohnort: Mölln
Profi
Profi




So ...ein paar Tage vergingen, und der Derby war schon recht gierig auf sein neues triebwerk!!
Zwischendurch, wurde ein FK HIGHSPORT Gewindefahrwekr bestellt, welches den Derby mittels einem bezahlbaren Preises der Erde näher bringen sollte!!





der 2f stand da schon draußen, und wurde des öfteren von freunden getreten, zerkratzt oder sonst schlecht behandelt!! Irritiert
naja bis auf die achsen wollte ich auch nicht mehr so viel von Ihm!!





nun musste das 1.1 Liter 50PS Höllengerät aus dem Derby entfernt werden!!







es geht demnächst weiter!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Nov 01, 2007 7:36 pm Antworten mit Zitat
Steffen G40
Gast




gute bilder sehe ich gerne so was weiter so Blinzeln

BeitragVerfasst am: Do Nov 01, 2007 10:48 pm Antworten mit Zitat
derbyg40Offline
Anmeldung: 11.03.2007
Alter: 30
Beiträge: 318
Wohnort: Mölln
Profi
Profi




okok!! denn mach ich weiter Steffen!! Muss ja dein Beitrag mal ein wenig einholen Very Happy

also weiter gings!! der Motor wurde also komplett neu abgedichtet!!! und bekamm neue Bosch Platin Zündkerzen, Wasserpumpe, Zündkabel, verteilerkappe, Zahnriemen! und und und!! also alles neu!!

heir ist der Derby schon leer !!!




bei der gelegenheit wurde auch gleich der Lenkungsdämpfer eingebaut!!






nachdem das denn feritg war, konnte der Motor endlich im Derby platz finden!!!







und natürlich das gesamte Amaturenbrett wurde ausgebaut!!! und die Pedalerie vom 2f eingebaut!!




nun wurde auch gleich noch der BKR vom 2f eingebaut..langsamm ging es also vorwärts!!

das amaturen Brett habe ich mir von einem bekannten aus einem Nachbardorf besorgt!! der hatte noch ein 2F Brett, welches in meinem Derby platz finden sollte!!


der alte Motor... mit ihm sollte noch etwas geschehen, aber das bleibt abzuwarten!!

zwischenzeitlich wurde bei SLS ein Zahnriemenantrieb gekauft, da ich keine Lust auf Riemenschlupf hatte!! der kam natürlich auch gleich an den frischen SLS Lader rann, der vor Küblerfett kaum durchzudrehen war!! Der Zahnriemenantrieb ist übrigends zu Verkaufen!! hat 3TKM gelaufen PN AN MICH!! Blinzeln






so sah das ganze dann aus!!


Motorhalter musste noch leicht für den Zahnriemenantrieb bearbteitet werden!

in der zwischenzeit hat auch das Gewinde seinen platz gefunden und der Tank wurde mit der g40 vorförderpumpe ausgerüstet!!...

Ja an alle 2er g40 Umbauer!! IHR BRUACH DEN G40 Tank nicht umbauen!! erspart euch diesen HAUFEN ARBEIT!! PN bei fragen;-)

natürluch wurde auch BKR und die BenzinPump0e mit filtern umgebaut!!

Gut auf dem Bild ist auch der originale 2er g40 Ladeluftkühler zu sehen, der einen super Platz gefunden hat!! 130€ bei ebay sofortkauf und absoluter TOP ZUSTAND!!...hätte nicht besser sein können!!


hier ein BILD vom bearbeiteten KAT!!



muss ja auch alles in den 2er passen!!

danach die üblichen Sachen,....MOTOR alles einbauen Kabelbaum anschließen, Amaturenbrett einbauen!! und so weiter...

hier noch ein Bild vom fast fertigen Motor ..noch ungeputzt!! achja den Ventildeckel habe ich selber poliert..in 4 Wochen arbeit!! auf dem Foto ist er aber noch nicht poliert!!

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Fr Nov 02, 2007 4:47 pm Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 37
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Schöne Fotostory, echt klasse!!!
Aber willste den Schlossträger so lassen, dann wird das ja jedes mal en Spass wenn du dann en Lader ausbauen willst!!! Blinzeln


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Fr Nov 02, 2007 5:43 pm Antworten mit Zitat
derbyg40Offline
Anmeldung: 11.03.2007
Alter: 30
Beiträge: 318
Wohnort: Mölln
Profi
Profi




Jap!! der Träger bleibt so!!

es war auch ein spaß den reinzubekommen... hab schier endloss gepuzzelt bis der Lader vorbei paßt! und er paßt wirklich nur auf eine Art rein!!

hab Ihn jetzt auch wieder draußen wegen Winter!!


die Tage folgen wieder Bilder..und die TÜV STORY!!

mfg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Fr Nov 02, 2007 6:09 pm Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 37
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Na dann hoffe ich mal für Dich das Du den net so oft ausbauen musst.

Ich bin froh das ich das Stück im Schlossträger ausbauen kann, beim G60 Lader erst recht..... Grinser


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Fr Nov 02, 2007 6:12 pm Antworten mit Zitat
polo1G60Offline
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 3190
Wohnort: Saarland
General
General




weiss gar net mehr so genau, ist schon zu lange her. aber musste man nicht beim rausnehmen ohne aussparrung das laderrad und den abgangsstutzen demontieren?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Fr Nov 02, 2007 6:24 pm Antworten mit Zitat
Steffen G40
Gast




das musste beim 2f auch. laderad ab halteplatte ab und auch den auslassstutzen

BeitragVerfasst am: Fr Nov 02, 2007 6:36 pm Antworten mit Zitat
derbyg40Offline
Anmeldung: 11.03.2007
Alter: 30
Beiträge: 318
Wohnort: Mölln
Profi
Profi




Halteplatte konnte ich drann lassen!!


achja ...der alte Derby Motor verwandelte sich kurzerhand in einen BRUTALEN 1.1er T!!!


1100ccm TURBO!!


ja er läuft und ja er macht auch Ladedruck!! Treffen-Stand-Motor-2007!!



Zuletzt bearbeitet von derbyg40 am Fr Nov 02, 2007 6:40 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Fr Nov 02, 2007 6:38 pm Antworten mit Zitat
polo1G60Offline
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 3190
Wohnort: Saarland
General
General




hab ich's doch noch gewusst.....super Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Sa Nov 03, 2007 1:22 pm Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 37
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Steffen G40 hat folgendes geschrieben:
das musste beim 2f auch. laderad ab halteplatte ab und auch den auslassstutzen


Ich kann beim G60 alles dran lassen, ausser dem Auslasstutzen, wobei ich den aber nur aus anderen Gründen abschraube vom Lader!!! Grinser


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Do Nov 15, 2007 8:09 pm Antworten mit Zitat
derbyg40Offline
Anmeldung: 11.03.2007
Alter: 30
Beiträge: 318
Wohnort: Mölln
Profi
Profi




so weiter gehts imthread!!
der Umbau war schon fast fertig!!



nur noch die Hinterachse schnell eingesetzt!

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Fr Nov 16, 2007 1:36 pm Antworten mit Zitat
derbyg40Offline
Anmeldung: 11.03.2007
Alter: 30
Beiträge: 318
Wohnort: Mölln
Profi
Profi




sooo hier nun mal ein paar fertige Bilder... die ich nur so aufm Hof gemacht habe..





und hier sieht man nochmal die 3 einläße für den LLK..natürlich mit Kantenschutz verziert...wie bei VW Motorsport!!





Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Fr Nov 23, 2007 12:46 pm Antworten mit Zitat
derbyg40Offline
Anmeldung: 11.03.2007
Alter: 30
Beiträge: 318
Wohnort: Mölln
Profi
Profi




Sooo nachdem der Derby zusammengabaut war. möchte ich doch noch die erste Probefahrt beschreiben!!

Natürlich war diese mit viel klappern und Rödeln verbunden!!

so musste zum beispiel der Motorhalter für den Zahnriemenantrieb ein wenig bearbeitet werden!! und der Kat natürlich auch!!

aber an sich hat es schon viel spaß gemacht!!...

Der Derby wurde natürlich samt seinem firsch schmatzenden SLS Lader 500km eingefahren!!
Achja... die Tüv Story!!
Ich hab also bei jedem erdenklichen Tüv und Tuner angerufen!! Lübeck, Schwerin, Hamburg, Mölln usw..!!

die meisten hatten die nächsten Monate keine Zeit, oder waren derartig unqualifiziert, das sie einfach keine Ahnung von sowas hatten und damit auch nix zutun haben wollten!! denn hieß es Z.B eine Bestätigung von VW wäre nötig.

Ich Vw angeschrieben auch mehrmals Antwort bekommen, Sie würden mir von dem Umbau abraten, da der Motor nie in einem Derby verbaut gewesen wäre, und die Abgaswerte anders sein könnten!

Daraufhin meine Antwort der Motor sei schon drinn und es ist doch nur ein etwas längerer Polo??

naja das Ging so weiter, aber ich habe nix von VW bekommen.. 2 Monate verstrichen mit rumtelefonieren und sich kümmern. Mittlerweile hatte ich schon eine Fahrzeugkopie mit eingetragenem g40 Motor in einem Derby, aber auch das hat nicht geholfen!

Also Sandtler in Lübeck angerufen!! Mit Herrn Reineke gesprochen! Diese sagte mir gleich das es kein problem sei, ich wäre nicht der erste Derby g40 der bei Ihm war!

Nun gut also Termin bekommen!! der Tüver also erstmal ne Probefahrt gemacht!! und dem armen Derby mal so richtig gegeben!!! ( hätt ich als Prüfer auch gemacht!! aber nagut)

da dachte ich schon nu is es aus!! Weil der Zahnriemenantrieb schön vor sich hinsurrte!! und ich dachte das merkt er sofort!!

naja er kam wieder und sagte gleich auf die Bühne!!

dan musste ich den Derby erstmal kurz höhre legen um 1cm, da er vorne zu tief war!! ( aber zum Glück habe ich ja ein Gewinde!!)

der Tüver hatte definitiv ahnung!! hat gleich gesehen ahhhha TUNNELSTREBE fehlt!! aber ansonsten alles oK!

ich hatte an die Tunnelstrebe schon lange nicht mehr gedacht, versicherte Ihm aber, dass ich sie nachrüsten würde!!

danach wurde der Motor noch mit einer AU und einem Bremsenprüfstand gequält!!

nagut Glückgehabt alles eingeragen bekommen!! 250€bezahlt!!

puhh war ich Glücklich!!

Es gab natürlich noch ne Menge Probleme bei der Versicherung und dem Finanzamt ( was isn Motorumbau? oder wie sie haben G-Kat? hier steht 50ps vergaser 1.1er?)

aber die Grauen Haare muss man wohl in kauf nehmen!!!

ich erspar das hier erstmal!!

An dieser Stelle einmal vielen Dank an meinen guten Freund Willy, ohne das dies alles nicht möglich gewesen wäre und der mir bei jedem Problem geholfen hatt und in 98% eine Antwort auf alles weiß!
achja der schwarze Kasten wo die Differezialsperre drin liegt nä?

also demnächst kommen aktuelle Bilder vom Derby, da er ja seid 1.11 im Winterschlaf ist und auch noch ein paar Sachen stattgefunden haben, die ich euch nicht vorenthalten kann;-)


Zuletzt bearbeitet von derbyg40 am Di Dez 04, 2007 10:47 pm, insgesamt einmal bearbeitet


Umbaustory!
______________________________________________
http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=9786
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Fr Nov 23, 2007 12:53 pm Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 37
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Echt geile Story, liest sich schön!!! 1A


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Sa Nov 24, 2007 2:56 pm Antworten mit Zitat
sascha1985Offline
Anmeldung: 22.04.2007
Alter: 33
Beiträge: 723
Baron
Baron




hmm...bei mir wurde der g40 innerhalb einer halben stunde inkl. papierkram eingetragen!
gekostet hat mich das knappe 70€ inkl. HU. und das beim tüv nord hier in oldenburg!
au konnte ich zum glück bei bekannten um sonst machen!

bei dir hat der herr Sandtler auch nicht zu wenig dran verdient. glaube ich jedenfalls...

bei der zulassung gab es auch überhaupt keine probleme, als würde ich ein "normales" auto zulassen. finanzamt schickte auch einen normalen brief, wo ich das selbe wie für einen polo g40 zahlen sollte.

naja in oldenburg ist die welt noch anders Very Happy

gruß
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Vorsicht Stufe ! Henning`s Derby G40 !
  >> Foren-Übersicht -> Fahrzeug-Vorstellungen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 4  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Derby 1 Bj.78 G40 Turbo Sir Derby Turbo 10 So Sep 28, 2014 8:29 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge vw derby motor umbauen ? hypertoxic Motoren 12 Di Aug 26, 2014 3:59 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 2er Derby Schlossträger schraubbar ma... sascha1985 Technik 1 So Dez 29, 2013 12:00 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Derby 1F Grill Patrick B. MODROM-Ablage 6 Mo Dez 26, 2011 12:07 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge wo ist platz für einen ölkühler beim ... derbyg402 Motoren 8 Do Mai 05, 2011 10:21 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife