Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share
Time to say good bye ...

Nach über 14 Jahren, fast 130.000 Postings die mehr als 4,7 Millionen mal gelesen wurden und mit weit über 3.000 registrierten Benutzern haben wir das Forum der G-Laderseite.de in einen Passivmodus geschaltet. Das heißt es können noch alle Postings gelesen werden - ein schreiben von neuen Postings oder ein beantworten von bestehenen Postings ist nun nicht mehr möglich. Auch kann man sich nicht mehr im Forum anmelden.

Wir haben diesen Schritt freiwillig getan, da das Forum in der jetzigen Form technisch veraltet ist und nicht mehr auf einen aktuellen Stand upgedated werden kann - der Aufwand hierfür wäre einfach zu hoch. Es gibt mittlerweile andere gute Foren, so dass der Abschied nicht so schwer fällt :-)

Es war schön mit euch!



>> Foren-Übersicht -> ... zum TÜV -> Merkwürdiges Verhalten beim Tüv Olpe!
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Merkwürdiges Verhalten beim Tüv Olpe!
BeitragVerfasst am: Mi Sep 19, 2007 5:02 pm Antworten mit Zitat
Sven1848Offline
Anmeldung: 13.12.2003
Beiträge: 201
Wohnort: Sauerland
Experte
Experte




Hallo!

Ich war gerade mit meinem G40 beim Tüv in Olpe (NRW) und wollte mein 33er Victor mit 7x14/8x14 195/45 R14 eintragen lassen und er hat sich geweigert weil die Lenkkräfte zu groß wären! Ein 33er ist auch nicht viel kleiner als das Standart Dingen und die original ABE hatte ich auch bei. Soll ich mal was am Riefendruck ändern. Was habt ihr für Erfahrungen? Jetzt sind € 47 in den Sand gesetzt sehr ärgerlich.

Gruss

Sven
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Sep 19, 2007 8:14 pm Antworten mit Zitat
JoOffline
Anmeldung: 07.03.2006
Alter: 34
Beiträge: 69
Wohnort: Gummersbach
Junior
Junior




Das kommt wohl einfach auf den TÜVer an. Mein 32er Momo hat er mir mit den 8x14er (ebenfalls 195/45er Bereifung) Steffan EVOs ohne Probleme eingetragen. Hat eine kleine Runde aufm Platz damit gedreht und gut war's.

Mein Bruder musste sich bei ner ähnlichen Aktion mal selbst ins Auto setzen und dem TÜVer zeigen, dass er keine Probleme damit hat, das Lenkrad auch im Stand (wie beim Einparken halt) zu kurbeln.

Gruß aus Gummersbach (auch NRW ;)),
Jo
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mi Sep 19, 2007 9:53 pm Antworten mit Zitat
Sven1848Offline
Anmeldung: 13.12.2003
Beiträge: 201
Wohnort: Sauerland
Experte
Experte




Ja ebend das wundert mich auch anerer Polos ham 28er oder 30er mit sonst was für Puschen drauf! Ich fahr mal zu nem anderen Tüv, wa?


Gruss

Sven
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Sep 19, 2007 10:17 pm Antworten mit Zitat
downloadbearOffline
Anmeldung: 28.12.2003
Alter: 37
Beiträge: 2949
General
General




Würd ich dir auch empfehlen!

Gruß, Markus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Sep 20, 2007 10:21 pm Antworten mit Zitat
Pitten611Offline
Anmeldung: 24.10.2006
Alter: 38
Beiträge: 220
Wohnort: Hamelspringe
Experte
Experte




Würde Dir eher empfehlen mal in einer Werkstatt nachzufragen.

In den meisten kommt der TÜVi jede Woche. Die Mitarbeiter der Werkstatt können Dir dann meißt schon sagen, ob der kolant ist oder so'n Erbsenzähler.

Greetz
Benny
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Sa Sep 22, 2007 10:39 am Antworten mit Zitat
patrick himselfOffline
Anmeldung: 06.12.2005
Alter: 35
Beiträge: 1453
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
König
König




entweder tüv wechseln, hat auch schon oft bei mir geklappt oder wie schon gesagt in die werkstatt deines vertrauens und warten bis da der tüv kommt, wenn mal was nicht 100%ig passen sollte sagt die werkstatt dass sie das dann schon noch machen...
mfg p
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: So Sep 23, 2007 7:57 pm Antworten mit Zitat
streetfighterOffline
Anmeldung: 06.05.2005
Alter: 37
Beiträge: 160
Wohnort: kiel
Junior
Junior




ich hab auch ein 30er lenkrad mit 8+14 und 185er reifen und war kein problem überhaupt keins und das direkt bei tüv nord
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Okt 07, 2007 10:48 am Antworten mit Zitat
G40-SteiliOffline
Anmeldung: 08.07.2007
Alter: 38
Beiträge: 121
Wohnort: Wenholthausen
Junior
Junior




Moin,

Habe auch 8x14 mit 195er und ein 30er eingetragen...
Waren null probleme bei der eintragung...

Kann dir dafür den RW-Tüv in Neheim-Hüsten empfehlen.. ist auch nicht sooooo weit von dir.
Nähere Angaben gebe ich dir gerne per PN (name des prüfers, adresse, etc.)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Merkwürdiges Verhalten beim Tüv Olpe!
  >> Foren-Übersicht -> ... zum TÜV
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge G40 stellt beim Gas geben und auskupp... Simon415 Motoren 2 So Jul 09, 2017 11:15 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Riemenschlupf beim 5pk Riemen downloadbear G-Lader 12 Mo Aug 10, 2015 1:32 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Seltsames verhalten bei der AU rybeck Motoren 2 Mi Okt 22, 2014 5:11 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge HILFE!! Schraube beim Riemenspanner a... Inter Motoren 1 Mo Feb 24, 2014 10:46 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unterschiedliche Federbeine beim Polo? Polosteffl Technik 4 Do Okt 03, 2013 9:16 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife