Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share
Time to say good bye ...

Nach über 14 Jahren, fast 130.000 Postings die mehr als 4,7 Millionen mal gelesen wurden und mit weit über 3.000 registrierten Benutzern haben wir das Forum der G-Laderseite.de in einen Passivmodus geschaltet. Das heißt es können noch alle Postings gelesen werden - ein schreiben von neuen Postings oder ein beantworten von bestehenen Postings ist nun nicht mehr möglich. Auch kann man sich nicht mehr im Forum anmelden.

Wir haben diesen Schritt freiwillig getan, da das Forum in der jetzigen Form technisch veraltet ist und nicht mehr auf einen aktuellen Stand upgedated werden kann - der Aufwand hierfür wäre einfach zu hoch. Es gibt mittlerweile andere gute Foren, so dass der Abschied nicht so schwer fällt :-)

Es war schön mit euch!



>> Foren-Übersicht -> Motoren -> Vergleich: Motorleistung zur Radleistung ! Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: Di März 02, 2004 10:24 am Antworten mit Zitat
VW4ever_deOffline
Anmeldung: 10.12.2003
Alter: 38
Beiträge: 4928
Wohnort: Berlin
Moderator
Moderator




Hi...

habt ihr euch darüber mal gedanken gemacht oder schon erfahrungen sammeln können?

wie verhält sich die motorleistung zur radleistung? kann man das ca. prozentual sagen! nur mal so als richtwert, oder hat da jemand beispiele?
was für ein radleistung ist zb bei 100, 200 oder 250 ps motorleistung zu erwarten?
wovon hängen diese unterschiede ab?

mfg Andreas


~~ [url=http://vw4ever.blogspot.com/]VW4ever.de - Air & Cool(ed) Blog [/url] ~~
[url=http://www.vw4ever.de/][img]http://www.vw4ever.de/bilder/boost.jpg[/img][/url]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Antwort: Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: Di März 02, 2004 11:25 am Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 43
Beiträge: 5812
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




Der Unterschied hängt im Wesentlichen von den mechanischen Verlusten (Widerständen) im Antriebsstrang ab. Also Getriebe, Antriebswellengelenke und Radlager. Nicht zuletzt auch von Grip der Reifen auf dem Prüfstand denn der schlupf ist ja Motorleistung die verlorengeht weil sie nicht übertragen werden kann
Das ganze wird dann auch als der Mechanische Wirkungsgrad bezeichnet.
Diese Verlustleistung wird aber normalerweise auf den Prüfständen berücksichtigt.

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

Antwort: Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: Di März 02, 2004 11:52 am Antworten mit Zitat
PiggaOffline
Anmeldung: 12.12.2003
Beiträge: 38
Neuling
Neuling




Wie Patrick schon sagte: Das hängt vom getriebe und 1000 anderen Sachen ab. Theoretisch sogar vom Reifendruck während der Messung usw...
Bei vielen Prüfstandschrieben von Saugerpolos, die ich bis jetzt gesehen hab lag die Verlustleistung so um die 15%. Inwiefern das ein repräsentativer Wert sein kann mag ich aber nicht beurteilen.
Pigga
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Antwort: Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: Di März 02, 2004 12:29 pm Antworten mit Zitat
VW4ever_deOffline
Anmeldung: 10.12.2003
Alter: 38
Beiträge: 4928
Wohnort: Berlin
Moderator
Moderator




danke erstmal für die antworten, wovan das so abhängt dachte ich mir schon! sagt ja auch irgendwie der name, was eben am rad noch ankommt! :)
und daher hattemich interessiert bei welchen werten so die verluste liegen?
zb bei einem turbo was schätzt ihr wie es da aussieht?
ich hätte geschätzt das bei 200 ps evtl so 150 - 160 ps am rad ankommen?!
wäre dies realistisch oder eher weniger oder mehr?

mfg Andreas


~~ [url=http://vw4ever.blogspot.com/]VW4ever.de - Air & Cool(ed) Blog [/url] ~~
[url=http://www.vw4ever.de/][img]http://www.vw4ever.de/bilder/boost.jpg[/img][/url]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Antwort: Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: Di März 02, 2004 12:55 pm Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 43
Beiträge: 5812
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




Ich habe mal eben mein Leistungsdiagramm rausgekramt. Bei 92Kw (nur 65 Lr und Supersprint Gr. A) hatte ich 66Kw Radleistung und 26Kw Verlustleistung.
Diese wurde durch "ausrollen" auf dem Prüfstand ermittelt.
Wenn ich aber bedenke wie deutlich spürbar der Unterschied zum Serienstand war denke ich mal das da noch einige Kw fehlten. Leider stand auch kein Gebläse vor dem Auto. :(
Hat jemand ne Idee wieviele Kw das etwas gekostet hat?

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

Antwort: Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: Di März 02, 2004 1:10 pm Antworten mit Zitat
VW4ever_deOffline
Anmeldung: 10.12.2003
Alter: 38
Beiträge: 4928
Wohnort: Berlin
Moderator
Moderator




also ohne gebläse kann das schnell mal 10 - 20% ausmachen gerade bei einem aufgeladenen motor!

da ist das gebläse sehr wichtig!
naja also kommt meine vermutung so mit ca. 20 - 25% weniger zur motorleistung ja hin! je nach motor und beschaffenheit...
das reicht mir so an sich als richtwert!

mfg Andreas


~~ [url=http://vw4ever.blogspot.com/]VW4ever.de - Air & Cool(ed) Blog [/url] ~~
[url=http://www.vw4ever.de/][img]http://www.vw4ever.de/bilder/boost.jpg[/img][/url]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Antwort: Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: Di März 02, 2004 1:18 pm Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 43
Beiträge: 5812
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




Ich weiß natürlich nicht in wie weit eine einzelne Messung vom "Boschprüfstand um die Ecke" repräsentativ ist.

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

Antwort: Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: Di März 02, 2004 1:39 pm Antworten mit Zitat
G-JagtOffline
Anmeldung: 18.02.2004
Beiträge: 100
Wohnort: Murten (Schweiz)
Junior
Junior




Ciao

Also ich hatte auf einem ziemlich neuen Bosch-Prüfstand ohne Gebläse 53.6 PS Verlustleistung bei 224 PS am Motor.Der G60 hat also ziemlich viel Verlustleistung!Mein einser Golf hatte glaube ich nur etwa 30 PS Verlustleistung!

Gruss Ronny


Er fährt und fährt und fährt fährt und fährt und fährt fährt und fährt und fährt fährt und fährt und fährt fährt und fährt und fährt fährt und fährt und fährt einfach VW!!

Gruss Ronny
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Antwort: Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: Di März 02, 2004 2:05 pm Antworten mit Zitat
VW4ever_deOffline
Anmeldung: 10.12.2003
Alter: 38
Beiträge: 4928
Wohnort: Berlin
Moderator
Moderator




@ g-jagt

verlustleistung inwiefern?
also hattest du am motor 224 ps und am rad 53,6 ps weniger???
also wäre die radleistung 170,4 ps?!
das würden ca 23% sein! passt auch wieder zu meiner vermutung :)
für mich geht es wirklich nur um den unterschied zwischen motorleistung und radleistung!

was für ein motor hatte 30 ps verlust? welche leistung hatte er?

ich probiere so ungefähr eine relative prozentzahl zu finden!
also patrick, das passt auch ungefähr zu deinem bild, prozentual gesehen! :)


mfg Andreas


~~ [url=http://vw4ever.blogspot.com/]VW4ever.de - Air & Cool(ed) Blog [/url] ~~
[url=http://www.vw4ever.de/][img]http://www.vw4ever.de/bilder/boost.jpg[/img][/url]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Antwort: Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: Di März 02, 2004 4:07 pm Antworten mit Zitat
G40 ´92Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Beiträge: 1357
Wohnort: Sundern,Sauerland
König
König




ja das könnte hinkommen mit den 20% +/- .Irgendwo standen mal die daten vom dahlback golf rsi und dort war der unterschied auch etwa 20%.
Welche leistung wird denn auf der rolle gemessen,die radleistung,oder?Sonst müsste man ja direkt an der kurbelwelle messen.
Und wie wird die verlustleistung gemessen?oder wird die nur berechnet oder so?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name

Antwort: Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: Di März 02, 2004 6:35 pm Antworten mit Zitat
G-JagtOffline
Anmeldung: 18.02.2004
Beiträge: 100
Wohnort: Murten (Schweiz)
Junior
Junior




@Polo Turbo

Ja 170,X PS am Rad!Also meiner Meinung nach kommen 20% Verlust Motor-Rad hin!Ein einser Golf von mir hatte am Motor 155 PS am Rad 123 PS ;)

Gruss

Ronny


Er fährt und fährt und fährt fährt und fährt und fährt fährt und fährt und fährt fährt und fährt und fährt fährt und fährt und fährt fährt und fährt und fährt einfach VW!!

Gruss Ronny
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Antwort: Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: Di März 02, 2004 6:50 pm Antworten mit Zitat
Lars GOffline
Anmeldung: 15.12.2003
Alter: 51
Beiträge: 3149
Wohnort: Köln/Bonn
General
General




Zur Ermittlung der Verlustleistung:

Der Prüfer fährt normalerweise auf der Rolle 1., 2., 3. , und dann 4. Gang bei z.B. 2000 U/min Vollgas und dreht den Motor bis zur Maximal freigegebenen Drehzahl (bestimmt der der die Messung durchführen lässt).
Dann geht er abrupt vom Gas und tritt gleichzeitig die Kupplung.
Bis zu dieser Stelle misst der Prüfstand die Radleistung.
Ab diesem Zeitpunkt misst der Prüfstand die Verlustleistung (s.o.), d.h. wieviel Wiederstand bringen Reifen, Radlager, Getriebe usw. der Rolle entgegen.

Die Motorleistung wird errechnet, indem Radleistung und Verlustleistung addiert werden.

Wir hatten hier im alten Forum schon einmal eine Diskussion hierum und es hatten ein paar Leute Ihre Daten gepostet. Hierbei war aufgefallen, dass die Werte beim G40 stark auseinander lagen.

Mail Man G40 hatte z.B. eine sehr hohe Verlustleistung (kann das Leistungsdiagramm leider auf seiner Seite nicht mehr finden).

Grüße

Lars G
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Antwort: Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: Di März 02, 2004 7:12 pm Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 37
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Servus...
Also ich hab mir jetzt auch mal mein Diagramm vor 2 Jahren rausgekramt, damals mit nem 70er Rad und nem Chip von SLS und hatte Motorleistung 104 KW und am Rad kammen gerade mal 66 KW an....
Fand oder find das immer noch heftig was das für ein Verlust ist....
Übrigens war das auch auf einem Bosch-Prüfstand und bei mir hat er den 5 Gang bis zum Begrenzer gezogen...
Waren laut Tacho knapp 240....
Konnte mir auch die Abweichung erzählen, wenn ich laut Tacho 200 fahre waren es echte 188....
Werd in diesem Sommer mal en neues Diagramm machen lassen...


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! :)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Antwort: Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: Di März 02, 2004 11:33 pm Antworten mit Zitat
G40 ´92Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Beiträge: 1357
Wohnort: Sundern,Sauerland
König
König




Aha so wird das gemessen,wie teuer ist eine leistungsmessung
und wie hoch können die abweichungen sein?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name

Antwort: Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: Mi März 03, 2004 11:17 am Antworten mit Zitat
VW4ever_deOffline
Anmeldung: 10.12.2003
Alter: 38
Beiträge: 4928
Wohnort: Berlin
Moderator
Moderator




naja klar variiert das von auto zu auto aber ne ungefähre richtskala hat man jetzt ja also 20 - 25% sind wohl realistisch!
es hängt ja auch davon ab wie man den wagen abstimmt, merh ps oder mehr drehmoment, das macht auch noch einen unterschied und wo sich eben das drehzahglband bewegt! hier nehmen zb die nockenwellen einfluß darauf...
hängt ja schliesslich auch noch von äußeren einflüssen ab etc

mich hat das ganze mal interessiert da ich mit solch ein g-meter besorgt habe und das die radleistung misst!
habe mit meinem alltagsauto golf2 auch schon ein paar tests damit gemacht und es funktioniert tatsächlich exakt! sowohl die leistungsmessung wie auch zb 0-100 beschleunigung!
und die leistung die angezeigt wird ist eben die radleistung um auf die ungefähre motorleitung zu kommen wollte ich eben einen prozentualen faktor nehmen! wollte diesen aber nicht zu hoch ansetzen um das ergebnis nicht alt zu stark zu verfälschen daher denke ich ist man mit 20% gut bedient!

mfg Andreas


~~ [url=http://vw4ever.blogspot.com/]VW4ever.de - Air & Cool(ed) Blog [/url] ~~
[url=http://www.vw4ever.de/][img]http://www.vw4ever.de/bilder/boost.jpg[/img][/url]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Antwort: Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: Do März 04, 2004 5:55 am Antworten mit Zitat
BommelOffline
Anmeldung: 15.01.2004
Beiträge: 39
Wohnort: WOB/HE
Neuling
Neuling




Also eigentlich sollte der Turbomotor nicht so eine hohe Verlustleistung wie der G40 haben, da beim G40 ja noch Lader mitgedreht werden muss! Da alle sich bewegenden Teile im Antriebsstrang und Motor die Verlustleistung ausmachen!
Die Verlustleistung kann auch über extrem gute Lager veringert werden! (Radlager, Lichtmaschine,usw.)


Alles natürlich ohne Gewähr!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Antwort: Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: Do März 04, 2004 10:59 am Antworten mit Zitat
G40 ´92Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Beiträge: 1357
Wohnort: Sundern,Sauerland
König
König




Ob turbo oder g-lader ist doch schei..egal weil die beiden teile so oder so bei der verlustleistung garnicht gemessen werden,
es ist nur die leistung die der g-lader verschlingt wird beim turbo
noch auf den antriebsstrang übertragen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name

Antwort: Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: Do März 04, 2004 11:10 am Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 43
Beiträge: 5812
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




Richtig. Hier geht es um den Unterschied zwischen der Leistung an der Kurbelwelle und der am Rad. Verlustleistung des Motors wie z.b. Lima, Wapu G-Lader... wirken sich nur auf den mechanischen Wirkungsgrad des Motors aus. Die Verlustleistung wird ja schließlich bei getretener Kupplung gemessen.

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

Antwort: Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: Do März 04, 2004 2:43 pm Antworten mit Zitat
BommelOffline
Anmeldung: 15.01.2004
Beiträge: 39
Wohnort: WOB/HE
Neuling
Neuling




Okay war mein Denkfehler! :mrgreen:


Alles natürlich ohne Gewähr!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Antwort: Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
BeitragVerfasst am: So März 07, 2004 5:45 pm Antworten mit Zitat
ShrekOffline
Anmeldung: 07.03.2004
Beiträge: 12
Wohnort: Hamburg
Neuling
Neuling




Moin.

Bei mir wurde mit 15% Verlustleistung gerechnet.
Der Leistungswert war realistisch.
Hatte leider nur einen Prüfstand zur Verfügung der am Rad mist
Möchte mir gar nicht vorstellen wenn es 25% gewesen sein könnten. :shock:
Diese Leistung traue ich meinem Triebwerk dann doch nicht zu.

Mfg
Shrek
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Vergleich: Motorleistung zur Radleistung !
  >> Foren-Übersicht -> Motoren
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 2  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge 5PK im Vergleich zum Zahnriemen - Ant... roger G-Lader 12 Mi Nov 25, 2009 5:58 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Motorleistung steppi Dies und das 0 So Apr 12, 2009 7:07 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Motorleistung ? steppi Dies und das 28 So Feb 22, 2009 3:44 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Motoren Vergleich Manu B. Motoren 1 Mi Aug 27, 2008 10:35 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Original G40 Versicherung? Vergleich G-nuch Dies und das 8 Fr Jul 11, 2008 3:42 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife