Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share
Time to say good bye ...

Nach über 14 Jahren, fast 130.000 Postings die mehr als 4,7 Millionen mal gelesen wurden und mit weit über 3.000 registrierten Benutzern haben wir das Forum der G-Laderseite.de in einen Passivmodus geschaltet. Das heißt es können noch alle Postings gelesen werden - ein schreiben von neuen Postings oder ein beantworten von bestehenen Postings ist nun nicht mehr möglich. Auch kann man sich nicht mehr im Forum anmelden.

Wir haben diesen Schritt freiwillig getan, da das Forum in der jetzigen Form technisch veraltet ist und nicht mehr auf einen aktuellen Stand upgedated werden kann - der Aufwand hierfür wäre einfach zu hoch. Es gibt mittlerweile andere gute Foren, so dass der Abschied nicht so schwer fällt :-)

Es war schön mit euch!



>> Foren-Übersicht -> Technik -> 7x13 et 20 hängen am sattel fest!
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

7x13 et 20 hängen am sattel fest!
BeitragVerfasst am: Mo Sep 10, 2012 5:36 pm Antworten mit Zitat
martin666Offline
Anmeldung: 03.08.2005
Beiträge: 92
Wohnort: hattingen
Junior
Junior




Hallo zusammen.

Hab grade die g40 bremse vorne eingebaut.
Neue klötze,Scheiben,Vw II sättel und Halter ohne bügel.
Jetzt nehm ich grad ne Felge und schraub die mal zum anschauen dran.
Und was passiert? Eigentlich nix denn die Felge sitzt fest.
Richtig fest.da schleift nix,weil sich die Felge nich dreht.
Die liegt auf dem Sattel auf.hab keinen bügel dran.

Das kann doch eigentlich nich sein,oder?
Falsche schrauben?

[/u]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mo Sep 10, 2012 5:39 pm Antworten mit Zitat
GenesisfahrerOffline
Anmeldung: 15.02.2005
Alter: 35
Beiträge: 2010
Wohnort: Wartenberg/ Bayern
General
General




Was für Felgen sind das?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Sep 10, 2012 5:48 pm Antworten mit Zitat
martin666Offline
Anmeldung: 03.08.2005
Beiträge: 92
Wohnort: hattingen
Junior
Junior




Ats classic
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mo Sep 10, 2012 6:28 pm Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 44
Beiträge: 5812
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




Bekanntes Problem, 5mm Spurplatte und alles ist gut.

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Sep 10, 2012 6:39 pm Antworten mit Zitat
martin666Offline
Anmeldung: 03.08.2005
Beiträge: 92
Wohnort: hattingen
Junior
Junior




5mm? Die felgen kommen auf einen einser ohne gezogene radläufe.
Das is schon ohne grenzwertig
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mo Sep 10, 2012 6:42 pm Antworten mit Zitat
martin666Offline
Anmeldung: 03.08.2005
Beiträge: 92
Wohnort: hattingen
Junior
Junior




Muss vielleicht noch dazu sagen das auf der bremse noch null Druck ist.
Keine leitungen etc dran.verändert sich da noch was?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mo Sep 10, 2012 7:24 pm Antworten mit Zitat
polo1turboOffline
Anmeldung: 06.11.2005
Alter: 37
Beiträge: 722
Wohnort: 52146 Würselen
Baron
Baron




Hi,
Nein da wird sich nichts verändern!
Du musst bei den ATS Classic Distanzscheiben fahren.
War bei mir mit den Atiwe aber auch kein Problem. Die sind auch et 20 benötigen aber eine 10mm Scheibe. Passte wirklich so ganz ganz knapp unter die 1er Radläufe. Je nach Tiefe, ist da keine Möglichkeit zum einfedern unter den Koti.......
mfg Bernd
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Sep 10, 2012 7:58 pm Antworten mit Zitat
martin666Offline
Anmeldung: 03.08.2005
Beiträge: 92
Wohnort: hattingen
Junior
Junior




Ok.
Hinten dann auch oder fällt das nich auf?
Vorne und hinten 7x13 et 20
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mo Sep 10, 2012 9:43 pm Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 44
Beiträge: 5812
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




Ich würde es vorne und hinten machen.
Vorne mußt Du aber eventuell etwas längere Schrauben nehmen, hinten sollten die normalen auf jeden Fall reichen.

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2012 9:56 am Antworten mit Zitat
Polo_0815Offline
Anmeldung: 09.12.2003
Alter: 45
Beiträge: 353
Wohnort: Schweiz / Luzern
Profi
Profi




Lustigerweise hatte ich selbigen Problem bei meinem neuaufgebauten G40 Jg91 auch.
Beim "Alten" G40 Jg94 hatte ich das Problem nicht, auch wenn ich neue Scheiben und neue Belege montierte :?:


Gruss

Christian

[url=http://www.cb-racing.ch][img]http://www.cb-racing.ch/logo/logo_5.gif[/img][/url]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Mi Sep 12, 2012 6:11 pm Antworten mit Zitat
martin666Offline
Anmeldung: 03.08.2005
Beiträge: 92
Wohnort: hattingen
Junior
Junior




So,5mm drauf.passt.mehr Luft als nötig schätz ich mal.das felgenhorn steht ausserhalb vom kotflügel,wenn ich das richtig seh.is das ein Problem beim Tüv?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mi Sep 12, 2012 7:26 pm Antworten mit Zitat
polo1turboOffline
Anmeldung: 06.11.2005
Alter: 37
Beiträge: 722
Wohnort: 52146 Würselen
Baron
Baron




Hi,
Also mich hatte mit effektiver 7x13 et 10 keine Probleme.
Reifen war ein 175/50 R13 und es passte ich sag mal so grade.....
Es gibt aber sicher auch Prüfer die das abwinken würde weil es wirklich ganz am Rande der Legalität war......
mfg Bernd
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Sep 16, 2012 10:55 am Antworten mit Zitat
martin666Offline
Anmeldung: 03.08.2005
Beiträge: 92
Wohnort: hattingen
Junior
Junior




so,hab felgen und reifen auch drauf gemacht.lauffläche....müsste klappen.wollte eh zum tuner fahren zum eintragen.
jetzt gehts um den restfederweg usw.hab vorne und hinten runtergeschraubt bis die reifen noch so 2cm zum radlauf haben.zu grosser abstand sieht ja nich aus.dann den diagonaltest gemacht...hoffe ich habs richtig gemacht....vorne sind so 1,6cm luft zum radlauf.eindrücken kannste dann nich mehr.also wippt nicht mehr. hinten verschwindet der reifen im radlauf.luft is da noch so viel das man den kleinen finger dazwischen kriegt.aber so von unten.wenn ich hinten drauf drücke hängt der reifen aber sofort fest.der federt auch so hinten sehr stark ein.sind anschlagpuffer drin aber nur so ganz kurze.hab mir originale bestellt.sind dann hinten 112mm statt jetzt 30 oder so. klappt das dann? erklärt mir das mal bitte mit dem diagonaltest usw.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

7x13 et 20 hängen am sattel fest!
  >> Foren-Übersicht -> Technik
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge 175/50 13 auf 7x13 bitte Tacheles :-) polog4ever ... zum TÜV 17 Mi Jun 27, 2012 10:57 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Smoor Roadster 7x13 Gutachten polog4ever ... zum TÜV 0 Mi Okt 05, 2011 9:34 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Euch Allen ein Frohes Fest steppi Dies und das 9 Fr Dez 24, 2010 9:10 am Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Gutachten Mattig 7x13 ET33 Diema Technik 0 So Jul 18, 2010 4:52 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge bremsen umbau va auf 280 passat vr6 s... BullSitting Technik 16 Sa Apr 17, 2010 5:55 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife