Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das es die G-Laderseite.de schon seit 1998 gibt?  
 
>> Foren-Übersicht -> Fahrzeug-Vorstellungen -> Jerkov - Polo 2F Steilheck Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

BeitragVerfasst am: Sa Apr 07, 2012 8:36 pm Antworten mit Zitat
JerkovOffline
Anmeldung: 20.11.2009
Alter: 31
Beiträge: 280
Wohnort: Leonberg
Experte
Experte




Einspritzdüsen sind auch dicht und die Walbro Pumpe pfeift vor sich hin Traurig Dienstag dann mal umschauen wer die wieder reinigen kann. Hab noch nen Satz G60 Düsen hier liegen, aber von denen "klackt" eine auch nimmer sauber wenn ich 12V drauf gebe.

Langsam geht die Motivation echt flöten...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So Apr 08, 2012 1:47 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 38
Beiträge: 1053
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Na na ist doch fast geschafft. Auf der Zielgraden gibt man nicht auf Blinzeln


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Fr Apr 13, 2012 8:38 pm Antworten mit Zitat
JerkovOffline
Anmeldung: 20.11.2009
Alter: 31
Beiträge: 280
Wohnort: Leonberg
Experte
Experte




Es zieht sich eben einfach alles, da geht die lust auch mal flöten.

Die Walbro pfeift wohl nur vor sich hin, weil sie nicht genug Sprit bekommt. Der Vorfilter (rechteckig, 4 Anschlüsse) ist auch komplett dicht.
Natürlich bei VW ohne Ersatz entfallen, daher warte ich nun noch auf die Lieferung von Classic-parts.

Heute wurde dann noch mit Profiwerkezug (Maßband und Wasserwaage) Spur und Sturz eingestellt. Echt Nobel mit dem Rahmen.


Stabianbindung ist auch endlich vollständig wie ich mir das vorstelle.
Dem Salzmann seine Lösung gefällt mir irgendwie garnicht. Alles mit blankem Stahl als Verbindung zwischen Rahmen, Querlenker und Stabi.




Gruß Dennis
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Apr 25, 2012 1:56 pm Antworten mit Zitat
DominicOffline
Anmeldung: 04.04.2007
Alter: 42
Beiträge: 1378
Wohnort: Böblingen
König
König




Hallo

ich würde neue Düsen kaufen!

Es gibt die blauen Düsen vom Opel OPC

Die hatte ich in meinem 1,6 16 VT drinn und die laufen wunderbarst.

Die gibt es neu für 180€/Satz.

Das Reinigen von alten Düsen kostet auch Geld und bei neuen weis man was man hat

Grüße

Dominic


Geht net gibts net.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Mai 05, 2012 7:42 pm Antworten mit Zitat
JerkovOffline
Anmeldung: 20.11.2009
Alter: 31
Beiträge: 280
Wohnort: Leonberg
Experte
Experte




Hi Dominic. Die Düsen sind gerinigt, Spritzbild ist I.O. und Menge passt auch Smile Glück gehabt...

Dennoch gut zu wissen mit den Düsen. Du Hattest doch auch ne Zeit lang die Walbro Pumpe extern, oder? Wie ist denn das mit der Polo Vorförderpumpe. Hattest du die dringelassen oder auch ausgetauscht.

Leerlauf ist nun recht gut, einige "Fehler" gefunden und bekämpft Blinzeln
Je nach Lust, Laune und Wetter gehts morgen das erste mal aus der Garage.
Die letzten Wochen wäre sowieso nichts gegangen, da der Hof neu gepflastert wird und direkt vor dem Tor noch ca 5m³ Split lagen Grinser



Mal sehen wie weit der große Zeiger dann nacht rechts wandert Augen rollen

Gruß Dennis
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So Mai 06, 2012 12:52 pm Antworten mit Zitat
Poloman86COffline
Anmeldung: 06.06.2010
Alter: 38
Beiträge: 106
Wohnort: Berschheim
Junior
Junior




Hey Dennis,

drücke die Daumen das dein Rollout klappt wie Du es dir vorstellst...

Gruß
Wolf
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So Mai 06, 2012 1:56 pm Antworten mit Zitat
JerkovOffline
Anmeldung: 20.11.2009
Alter: 31
Beiträge: 280
Wohnort: Leonberg
Experte
Experte




Danke danke Smile

also die ersten 20km Industriegebiet sind runtergspult. Einige kleinere Probleme gibts aber noch. Die Woche über wird dann abends weiter gemacht.

Gruß Dennis
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Mai 14, 2012 3:55 pm Antworten mit Zitat
DominicOffline
Anmeldung: 04.04.2007
Alter: 42
Beiträge: 1378
Wohnort: Böblingen
König
König




Hallo,

also bis 300 PS langt die Serien VV Pumpe gut hin, ab dann wird das ENG und man sollte auch einen größeren Catchtank fahren.

Ich habe als Innentankpumpe eine Hauptpumpe vom Opel Kadett 16V und als Hauptdruckpumpe ne ander, ist aber auch ne Walbro, wobei es da zig verschiedene gibt. Die hatte ich vom Sandler und die hat auch mehr Druck/Reserven als die gängige Walbro

Grüße

Dominic


Geht net gibts net.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Mai 17, 2012 8:50 pm Antworten mit Zitat
JerkovOffline
Anmeldung: 20.11.2009
Alter: 31
Beiträge: 280
Wohnort: Leonberg
Experte
Experte




Hi Dominic,

ok hört sich gut an. Das Rasseln der Schaltgabeln vom 02A Getriebe, das du mir mal beschrieben hast, ist ja echt übel. Zum Glück hört mans innen nicht so sehr wie aussen Blinzeln

Heute wurde weiter abgestimmt. Weiter als 4000 wollen wir noch nicht drehen. Ladedruck endet gerade bei 0,56 bar, dann macht die Druckdose auf. Grinser

Gruß Dennis
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Fr Mai 18, 2012 9:02 pm Antworten mit Zitat
JerkovOffline
Anmeldung: 20.11.2009
Alter: 31
Beiträge: 280
Wohnort: Leonberg
Experte
Experte




Es lebt! Blinzeln
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Fr Mai 18, 2012 9:45 pm Antworten mit Zitat
polog4everOffline
Anmeldung: 03.03.2006
Alter: 40
Beiträge: 284
Experte
Experte




Glückwunsch Dennis,

der sound ist schonmal top!!! Innenraum ist auch sehr schön, hat mir gut gefallen das Video

gruss
andre
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

Mahlzeit!
BeitragVerfasst am: Sa Mai 19, 2012 8:36 am Antworten mit Zitat
Turbinenrad81Offline
Anmeldung: 19.11.2007
Alter: 37
Beiträge: 1127
Wohnort: Templin
König
König




Hey,

schon lang nicht mehr reingeschaut. Echt schön geworden dein Projekt. Düsen reinigen lassen kostet 120 Euro it neue Dichtringe usw. bei MFT. Das schwanken von Lambda um 1 ist relativ normal. Fahr mal nen bischen mit dass das Steuergerät ein paar Werte bekommt.

MFG
Demis
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Di Mai 22, 2012 7:48 am Antworten mit Zitat
DominicOffline
Anmeldung: 04.04.2007
Alter: 42
Beiträge: 1378
Wohnort: Böblingen
König
König




Hallo Jerkov,

ja, gegen das Rasseln ist quasi kein Kraut gewachsen, das kommt von der schrägen Stellung des Getriebes wenn man es am Polomotor fährt. Man kann es leider nicht ganz gerade drehen weil der Block im Weg ist.

Damit muss man leben.

Hast Du eigentlich eine Sperre drinn ?

Grüße

Dominic


Geht net gibts net.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Jul 05, 2012 9:30 pm Antworten mit Zitat
JerkovOffline
Anmeldung: 20.11.2009
Alter: 31
Beiträge: 280
Wohnort: Leonberg
Experte
Experte




Kurzer Zwischenstand:

Qualvolle 1200km sind nun runtergespult (max. kurzzeitig 5000 meistens aber 4000 U/min und "nur" 0,6 bar Ladedruck)

Der dritte Satz Zündkerzen ist nun drin, mit endlich passendem Wärmewert UND Entstörwiderstand.

Abgesehen davon, dass heute ein Kühlerschlauch abgeflogen ist, gabs sonst keine Probleme beim Fahren.

Momentan warte ich noch auf den Kanister Motoröl, dann wird nochmal durchgewechselt und es kann endlich losgehen. Bis dahin dürften dann auch 1500Km runter sein... Augen rollen muss einfach genug sein Very Happy

Gruß Dennis
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Jul 05, 2012 9:32 pm Antworten mit Zitat
Poloman86COffline
Anmeldung: 06.06.2010
Alter: 38
Beiträge: 106
Wohnort: Berschheim
Junior
Junior




FEUER frei Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Jul 12, 2012 8:49 pm Antworten mit Zitat
JerkovOffline
Anmeldung: 20.11.2009
Alter: 31
Beiträge: 280
Wohnort: Leonberg
Experte
Experte




Mahlzeit zusammen,

heute endlich den Ölwechsel gemacht und ein paar Kleinigkeiten (Tunnelstrebe weg, Benzinpumpe getauscht...)

Gerade einen kleinen Ausritt gewagt und mal bis knapp an die 7000 gedreht. BAB linke Spur 221Km/h nach GPS. irgendwann roch es ein wenig nach Getriebeöl. Das Problem kennt der Dominic aber glaube ich auch Blinzeln hat eben einfach zur Entlüftung rausgedrückt.

Im laufe der nächsten Woche wird dann auch mal der Ladedruck angehoben und die 8000U/min werden auch angepeilt.

ach ja Grinser <-- das ist wie eingemeißelt.

Gruß Dennis
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Jul 12, 2012 10:34 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 38
Beiträge: 1053
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Sehr gut, weiter machen Grinser


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Fr Jul 13, 2012 11:20 am Antworten mit Zitat
DominicOffline
Anmeldung: 04.04.2007
Alter: 42
Beiträge: 1378
Wohnort: Böblingen
König
König




Hallo,

ja das mit dem Getriebeöl ist normal, das wird noch ein paar mal sein, dann pegelt sich das richtige Niveau was in das Getriebe passt auch ein.

Ich hatte das Problem das wenn ich über 250 gefahren bin es auch am Anfang aus dem Simmerringen der Antriebswellen gedrückt hatte bis eben die richtige Menge drinn war

Teufel

Grüße

Dominic


Geht net gibts net.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Jul 26, 2012 8:34 pm Antworten mit Zitat
JerkovOffline
Anmeldung: 20.11.2009
Alter: 31
Beiträge: 280
Wohnort: Leonberg
Experte
Experte




Ich mal wieder Smile

Drehzahl bis 8000 ist nun auch abgehakt Very Happy Ganz objektiv würd ich sagen, das drück wie Sau Lachen

Vorgesten haben wir dann auch mal angefangen das Regelventil zu prgrammieren. Bisher erstmal bis 1,0 Bar ausprogrammiert. Wenns etwas Kühler ist (vermutlich Sonntag früh) wird dann mal die Richtung bis 1,5 Bar angetestet.

@Dominic: Getriebölvelust wird weniger, scheint langsam zu passen Blinzeln
Wie weit hast du eigentlich den 1.6 16v gedreht? Ich brauch fast ne Sekunde um nen Gang reinzubekommen wenn ich bis 8000U/min gedreht habe.
Sicherlicht ist das nicht mit nem Schaltgestänge zu vergleichen, aber das find ich heftig.

Gruß Dennis
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Jul 26, 2012 9:36 pm Antworten mit Zitat
InterOffline
Anmeldung: 09.07.2012
Alter: 46
Beiträge: 373
Wohnort: Garbsen
Profi
Profi




Na ja, bei 8000 hat ja die Synchronisierung beim Schalten schon ganz gut was zu tun...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Jerkov - Polo 2F Steilheck
  >> Foren-Übersicht -> Fahrzeug-Vorstellungen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 5 von 8  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Verkaufe Polo 86 c [ iLLuSioN ] Biete 1 Mi Sep 12, 2018 7:57 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Original Radio im Polo G40 Manu34 Elektronik 4 Do Sep 07, 2017 8:37 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge VW Polo 2f Radlaufverbreiterung Manu34 Technik 1 Di Sep 05, 2017 6:59 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polo G40 Manu34 Kurioses & Dubioses 0 Do Aug 24, 2017 10:49 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Manu's neuer Polo 2f G40 Manu34 Fahrzeug-Vorstellungen 33 Do Aug 24, 2017 10:27 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife