Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share
Time to say good bye ...

Nach über 14 Jahren, fast 130.000 Postings die mehr als 4,7 Millionen mal gelesen wurden und mit weit über 3.000 registrierten Benutzern haben wir das Forum der G-Laderseite.de in einen Passivmodus geschaltet. Das heißt es können noch alle Postings gelesen werden - ein schreiben von neuen Postings oder ein beantworten von bestehenen Postings ist nun nicht mehr möglich. Auch kann man sich nicht mehr im Forum anmelden.

Wir haben diesen Schritt freiwillig getan, da das Forum in der jetzigen Form technisch veraltet ist und nicht mehr auf einen aktuellen Stand upgedated werden kann - der Aufwand hierfür wäre einfach zu hoch. Es gibt mittlerweile andere gute Foren, so dass der Abschied nicht so schwer fällt :-)

Es war schön mit euch!



>> Foren-Übersicht -> Motorsport -> Slalom und Dragrace Ulrichen (CH)
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Slalom und Dragrace Ulrichen (CH)
BeitragVerfasst am: Do Jun 17, 2010 12:11 pm Antworten mit Zitat
Polo_0815Offline
Anmeldung: 09.12.2003
Alter: 45
Beiträge: 353
Wohnort: Schweiz / Luzern
Profi
Profi




Am 13.6.2010 fand das 7.Oberwalliser Subarutreffen mit einem Markenoffenen Slalom und Dragrace statt.

Da es eher eine Plauschverantstaltung ist, gab es nur die Klasseneinteileung bis 2000ccm und über 2000ccm und es waren nur Semis zugelassen.

Hier das Video des Zweiten Laufes. Beim bei ca 0:27 sieht man an der Lenkradbewegung, dass auch ein Frontriebler übersteuern kann.

[url]http://www.youtube.com/watch?v=jUVOTtAxS_g[/url]

Rangliste des Slalom 13.6.2010

Bedingungen: nass, dann abtrocknende Piste

Klasse bis 2000ccm;

1. Summermatter Franco Steg Honda Integra Type R DC2; 2:18.74
2. Stähli Kaspar Brienzwiler Suzuki Swift Swift Sport 1.6l; 2:20.38
3. Schoch Jürg Rümlang Renault Clio 1.8 16V; 2:22.58
4. Gaugaz Jean-Luc Eggerberg Ford Escort RS2000 MK1; 2:24.45
5. Gsponer Jörg Saas Grund VW Golf 1 1983; 2:27.09
6. Schilling Timo Guntershausen Honda Civic EG6 VTI; 2:30.70
7. Ostermayer Thomas Arbon Honda CRX ED9; 2:35.20

KLASSE UEBER 2000ccm;

1. Schweizer Stefan Steinach Subaru Impreza GT; 2:07.65
2. Kalbermatter Marc Lyss Subaru Impreza WRX STI; 2:13.07
3. Birrer Christian Inwil [b]VW Polo G40[/b]; 2:13.62
4. Schmocker Michael Stäfa Renault 5 GT Turbo; 2:14.16
5. Sahli Amandus Krauchthal BMW M3 3.2l; 2:14.78
6. Imboden Marco Visp Lotus Exige; 2:15.27
7. Burgener David; Leuk-Stadt; Subaru Impreza STI MY08; 2:16.33
8. Stocker Kay Klingnau Opel Speedster 2.2; 2:18.78
9. Derron Daniel Hasle b.Burgdorf Porsche Carrera RS, 2:24.51
11. Salzmann Thomas Kriegsstetten Chevrolet Camaro Z28 5.7l; 2:28.82
12. Staub Bruno Mittelhäusern Mazda 323 GTR; 2:30.28
13. Fischer Pius Reitnau Subaru Impreza WRX MY03; 2:30.99
14. Moser Sebastian Nidau Nissan 200SX S13A 3.4l; 2:31.90
15. Leuenberger Matthias Lauperswil Plymouth Barracuda 1966; 2:32.87
16. Blatter Marcel Zimmerwald Nissan 200SX S13; 2:38.18
17. Finsterwald Severin Willigen VW Golf 3 GTI; 2:40.74
18. Blöchlinger Rolf Siebnen Subaru Impreza GT; 2:42.14
19. Sbarra Guiseppe Schwerzenbach Lancia Delta Integrale 16V Martini; 3:19.99 1:12.34
20. Geissbühler Rudolf Aeflingen Plymouth Duster 1972; 3:24.54
21. Farias Gustavo Brunnen SZ Renault R5 Turbo; 4:24.69

Rangliste Drag Race 13.6.2010

Bedingungen: Piste während allen Läufen nass!

US Cars
1. Fehr Rolf Klosters Chevrolet Silverado 2500HD 6.6; 14.09
2. Gorzenski Charles A. Oberegg Ford GT500 Shelby 5.7l; 15.05
3. Just Mark Trub Chevrolet Camaro SS; 15.27
4. Salzmann Thomas Kriegsstetten Chevrolet Camaro Z28 5.7l; 15.57
5. Meier Matthias Arni Chevrolet Camaro 1969; 15.67
6. Geissbühler Rudolf Aeflingen Plymouth Duster 1972; 16.11
7. Leuenberger Matthias Lauperswil Plymouth Barracuda 1966; 16.25
8. Sommerhalder Christian Wettingen Plymouth Barracuda 340 1970; 16.29
9. Schneider Mike Schnottwil Ford GT40 1968; 16.55
10. Schmid Huldrych Gockhausen Plymouth Roadrunner 440+6; 16.62
11. Wichtermann Felix Bern Chevrolet Malibu 5.0 V8; 16.99
12. Kläy Pascal Muri bei Bern Chevrolet Caprice 5.7l; 17.05
13. Bütikofer Oliver Lohn/Ammansegg Chevrolet Camaro 1978; 17.66

THE BEST FOR THE REST
1. Schweizer Stefan Steinach Subaru Impreza GT;13.96
2. Stocker Kay Klingnau Opel Speedster 2.2l; 14.12
3. Anthamatten Silvan Visperterminen Subaru Impreza STI MY02 Prodrive; 14.21
4. Wolf Oliver Zürich Audi S3 2.0 T FSI quattro S-Tronic;14.24
5. Anthamatten Diego Saas Grund Audi RS4 4.2 V8; 14.29
6. Sala Raffaelo Uster Audi RS4 B5 2.7 V6; 14.37
7. Walther David Susten Subaru Impreza WRX STI 2.5; 14.49
8. Imboden Marco Visp Lotus Exige; 14.51
9. Niederöst Reto Rickenbach Mitsubishi EVO 09; 14.75
9. Renold Daniel Brunegg Toyota Supra MK3/2JZ-GTE; 14.75
11. Sommerhalder Christof Erlinsbach Fort Escort Cosworth;14.82
11. Blöchlinger Rolf Siebnen Subaru Impreza GT; 14.82
13. Baumann Michael Hendschiken AG Mitsubishi 3000GT; 14.97
14. Valsecci Jose Visp Ford Sierra Cosworth; 15.01
15. Bizeau Pascal Glis Audi RS4 B5 2.7 V6; 15.02
16. Russo Marco Goldach Opel Vectra Turbo 2.0; 15.16
17. Küttel Fabian Vitznau Audi S3; 15.18
18. Burgener David Leuk-Stadt Subaru Impreza W RX STI MY08; 15.36
19. Schmocker Michael Stäfa Renault 5 GT Turbo; 15.42
21. Messina Alesandro Würenlingen Seat Leon Cupra R; 15.71
22. Greutert Marcel Wetzikon Subaru Impreza WRX 2.0; 15.75
23. Brägger Ivan Kueblis Subaru Impreza STI MY04; 15.87
24. Castrao Ricardo Wildegg Mazta Mp3; 16.30
25. Birrer Christian Inwil [b]VW Polo G40[/b]; 16.52
26. Fracassi Fabio Lenzburg Subaru Impreza STI MY02; 16.55
27. Fischer Pius Reitnau Subaru Impreza WRX MY03; 16.58
28. Schilling Timo Guntershausen Honda Civic EG6 VTI; 16.59
29. Jöhl Alois Honda Integra; 17.19
30. Steinauer Patrick Strengelbach Honda E66 VTI VTEC; 17.46
31. Rosenkranz Günther Wimmis Ford Focus ST 2.5l; 17.66
32. Schoch Jürg Rümlang Renault Clio 1.8 16V; 17.71
33. Gaugaz Jean-Luc Eggerberg Ford Escorth RS2000 MK1; 18.45


Gruss

Christian

[url=http://www.cb-racing.ch][img]http://www.cb-racing.ch/logo/logo_5.gif[/img][/url]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Slalom und Dragrace Ulrichen (CH)
  >> Foren-Übersicht -> Motorsport
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Slalom Polo II 86c G60 Slalomdriver Fahrzeug-Vorstellungen 7 Mo Nov 26, 2012 8:32 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bergrennen und Slalom am Wochenende Turboboost Motorsport 4 Do Aug 19, 2010 10:56 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Slalom-Videos Patrick B. Motorsport 2 So Aug 08, 2010 12:22 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge SEMA-Motorsport Slalom Polo Gruppe-H Turboboost Motorsport 45 Fr Jul 09, 2010 1:03 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kosten für Wagenpass und paar Infos z... Finiss Motorsport 3 Sa Mai 29, 2010 8:09 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife