Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share
Time to say good bye ...

Nach über 14 Jahren, fast 130.000 Postings die mehr als 4,7 Millionen mal gelesen wurden und mit weit über 3.000 registrierten Benutzern haben wir das Forum der G-Laderseite.de in einen Passivmodus geschaltet. Das heißt es können noch alle Postings gelesen werden - ein schreiben von neuen Postings oder ein beantworten von bestehenen Postings ist nun nicht mehr möglich. Auch kann man sich nicht mehr im Forum anmelden.

Wir haben diesen Schritt freiwillig getan, da das Forum in der jetzigen Form technisch veraltet ist und nicht mehr auf einen aktuellen Stand upgedated werden kann - der Aufwand hierfür wäre einfach zu hoch. Es gibt mittlerweile andere gute Foren, so dass der Abschied nicht so schwer fällt :-)

Es war schön mit euch!



>> Foren-Übersicht -> G-Lader -> G-Ladernut gerissen/gebogen
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

G-Ladernut gerissen/gebogen
BeitragVerfasst am: Sa Mai 30, 2009 6:58 pm Antworten mit Zitat
PoloindianOffline
Anmeldung: 22.04.2007
Alter: 33
Beiträge: 705
Wohnort: Ulm / Ehingen
Baron
Baron




Hallo allerseits,

wollt heut bei meinem Cousin neue Dichtleisten und WDRs in sein G-Lader reinmachen, hab dann bei der Auslasshälfte gemerkt das teilweise von einer Dichtleiste Teile gefehlt haben und gar keine mehr in der Nut waren.
Natürlich war dann die Nut an einer stelle zusammengebogen und schon ganz leicht gerissen, wollts dann etwas wieder hinbiegen aber keine chance.

Kann man das noch reparieren ? Wenn ja wer? Und wieviel kostet so etwas?

Oder muss ich dann eine andere Auslasshälfte besorgen, geht das dann überhaupt einfach ne andere zu nehmen ?

Danke schonmal für eure Hilfe, hier mal nochn paar bilder.

Gruß Marcel



[img]http://www.albtuner.de/g1.JPG[/img]

[img]http://www.albtuner.de/g2.JPG[/img]

[img]http://www.albtuner.de/g3.JPG[/img]

[img]http://www.albtuner.de/g4.JPG[/img]


Enjoy the road, but only with a Polo!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Sa Mai 30, 2009 7:10 pm Antworten mit Zitat
steppiOffline
Anmeldung: 07.06.2008
Beiträge: 2788
General
General




Ich habe eine Hälfte für Dich. Und wenn Du sonst noch was für den Lader brauchst, frag einfach. Wenn ich Dir aushelfen kann, gern. :D
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Mai 30, 2009 7:16 pm Antworten mit Zitat
steppiOffline
Anmeldung: 07.06.2008
Beiträge: 2788
General
General




Das ist aber eine Einlaßhälfte. Ich habe nur eine Auslaßhälfte von einem Lader, wo die Einlaßhälfte schrott ist. Ich hatte Dir ein Angebot gepinnt, aber für eine Auslaßhälfte. Die brauchst Du ja nicht. :D
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Mai 30, 2009 7:19 pm Antworten mit Zitat
PoloindianOffline
Anmeldung: 22.04.2007
Alter: 33
Beiträge: 705
Wohnort: Ulm / Ehingen
Baron
Baron




ah ok sorry mein Fehler, meinte natürlich die Einlasshälfte, wäre ja zu schön gewesen wenn nur die andere kaputt wäre da wäre der aufwand dann net ganz so groß gewesen.

Hat jemand evtl noch so eine wo ich brauche?


Enjoy the road, but only with a Polo!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Sa Mai 30, 2009 11:04 pm Antworten mit Zitat
StummelOffline
Anmeldung: 07.07.2006
Alter: 35
Beiträge: 2227
General
General




wenn der sonst ok ist würde ich die versuchen zurückzubiegen /klopfen ist ja nur alu da geht das.... beim verdränger kann man das vergessen... oder/ und vorsichtig beischleifen so das nixmehr übersteht und den verdränger killt...


^^solange nix gerissen ist... wenns bis gerissen ist stift davor und dahinter und gut... oder halt neue hälfte aber was dann besser ist ist die frage...


Real Power can't be given,it must be taken!!
Rocco3 2.0tfsi+DSG
86c16v 105kw
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So Mai 31, 2009 12:07 am Antworten mit Zitat
PoloindianOffline
Anmeldung: 22.04.2007
Alter: 33
Beiträge: 705
Wohnort: Ulm / Ehingen
Baron
Baron




Also gerissen ist ja schon.


Enjoy the road, but only with a Polo!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So Mai 31, 2009 1:09 pm Antworten mit Zitat
Black TurrboOffline
Anmeldung: 01.04.2004
Beiträge: 376
Profi
Profi




kleine 2 er Stifte setzen , ist denk ich noch das beste..und billigste in dem Fall.

Du musst dann die dichtleiste so scheiden , das sie satt sitzt !


WWW.WU12.DE / Update " Teile"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Mai 31, 2009 1:13 pm Antworten mit Zitat
G60ManuOffline
Anmeldung: 09.01.2006
Alter: 37
Beiträge: 256
Experte
Experte




..würd ich auch so machen.

die abgebrochenen Teile vorsichtig entfernen und 1,6mm Edelstahlstifte oder sonst was reinkleben und gut.

zur Not kannst auch den Bohrer nehmen und den einkleben. (die hintere Seite natürlich wo kein Wendelnut hat) :D


[URL=http://imageshack.us][img]http://img157.imageshack.us/img157/2363/elefantino5we.png[/img][/URL]
"Der Integrale schlägt sie alle"

...Audi TT-RS ibisweiss 2,5TFSI,Polo G40,GTI "25 Jahre",GTI G60 "Edition Blue",Kawasaki ZX-6R Ninja,GRC EVO 03
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Mai 31, 2009 2:13 pm Antworten mit Zitat
PoloindianOffline
Anmeldung: 22.04.2007
Alter: 33
Beiträge: 705
Wohnort: Ulm / Ehingen
Baron
Baron




ohje damit kenn ich mich gar net aus :(

mit was reinkleben?? wo bekomm ich so stifte her??

glaub ich schau lieber um ne andere hälfte?


Enjoy the road, but only with a Polo!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Jun 01, 2009 4:15 pm Antworten mit Zitat
Black TurrboOffline
Anmeldung: 01.04.2004
Beiträge: 376
Profi
Profi




Treff dich doch mit unserem Manu der macht Dir die Dinger dann rein.. billiger geht es echt nicht..

gruß WU


WWW.WU12.DE / Update " Teile"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Jun 17, 2009 9:03 pm Antworten mit Zitat
High Speed G60Offline
Anmeldung: 06.04.2008
Alter: 41
Beiträge: 18
Neuling
Neuling




Frag mal bei High Speed Tuning die können Dir das schweissen.
Hatte meine Auslasseite auch dort und es hat alles gepasst

Grüße
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Jun 19, 2009 6:52 pm Antworten mit Zitat
G60ManuOffline
Anmeldung: 09.01.2006
Alter: 37
Beiträge: 256
Experte
Experte




Bei den Preisen für Neulader würde ich sicher kein Haufen Geld in eine Reparatur eines alten Laders investieren.

Die neuen G40 bekommst doch schon für ~ 350 Euro.


[URL=http://imageshack.us][img]http://img157.imageshack.us/img157/2363/elefantino5we.png[/img][/URL]
"Der Integrale schlägt sie alle"

...Audi TT-RS ibisweiss 2,5TFSI,Polo G40,GTI "25 Jahre",GTI G60 "Edition Blue",Kawasaki ZX-6R Ninja,GRC EVO 03
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Jun 19, 2009 11:13 pm Antworten mit Zitat
PoloindianOffline
Anmeldung: 22.04.2007
Alter: 33
Beiträge: 705
Wohnort: Ulm / Ehingen
Baron
Baron




hey

hab bei FTS angefragt und der hat mir ne neue hälfte und macht gleich neue lager rein und das zu nem echt super fairen preis ;-)


Enjoy the road, but only with a Polo!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

G-Ladernut gerissen/gebogen
  >> Foren-Übersicht -> G-Lader
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge polo g40 gerissen am querlenker Dominic Technik 10 Do Aug 18, 2011 1:09 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zahnriemen gerissen! Polo G40 g40g40g40 Motoren 1 So Feb 27, 2011 9:39 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Laderhalterplatte Gerissen Squallsnext G-Lader 4 Do Aug 19, 2010 8:06 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aufnahme für Getriebe-/ Stabihalter l... HG40 Technik 24 Mi März 10, 2010 2:48 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Felge gerissen!! Weis wer rat? Poloindian Technik 7 Di Jun 02, 2009 10:07 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife