Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das ich manchmal nicht weiß, was ich hier hinschreiben soll?  
 
>> Foren-Übersicht -> Turbo -> g40 kompressor
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

g40 kompressor
BeitragVerfasst am: Di Jan 06, 2004 1:46 am Antworten mit Zitat
Gast




mahlzeit...

hat schon mal jemand einen g40 auf kompressor umgebaut? oder kennt ihr jemanden der sowas gemacht habt?

ich benötige eine zeichnung mit maßen. wer kann mir da helfen
kennt jemand seiten wo man sich sowas runterladen kann??

danke schonmal

Antwort: g40 kompressor
BeitragVerfasst am: Di Jan 06, 2004 11:02 am Antworten mit Zitat
VW4ever_deOffline
Anmeldung: 10.12.2003
Alter: 38
Beiträge: 4928
Wohnort: Berlin
Moderator
Moderator




also ich hab schon von mehreren gehört, egal ob g40 oder g60 auf kompressor umbau, das die dinger nicht standfest sind!
soabld man über 0,8 bar ladedruck geht halten sie nicht mehr, sind somit anfälliger wie der G-Lader, der ist dort doch wesentlich zuverlässiger!
würde dir eher empfehlen, wenn du leistung haben willst auf G60 Lader oder eben Turbo umzubauen! je nach geschmack!
damit wirst du eher deine freude haben...
und vor allen dingen geht es unproblematischer vom umbau her!

mfg Andreas


~~ VW4ever.de - Air & Cool(ed) Blog ~~
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Antwort: g40 kompressor
BeitragVerfasst am: Di Jan 06, 2004 1:59 pm Antworten mit Zitat
Gast




mahlzeit..

das mit der haltbarkeit ist nicht ganz richtig. bei mercedes läuft der kompressor nicht immer mit er springt nur an wenn man voll auf den pin tritt. dann wenn halt leistung gebraucht wird. es funktioniert ungefähr wie beim roller über eine fliekraftkupplung. deswegen sind dort nur kunststoff lager drin verbaut. die musst du dann daturlich rauswerfen und auf haltbare metalllager ersetzten. und der kompreseor ist zu dem haltbarer da es ein schrauben verdichter ist.


mahl so noch zwischendurch.. andreas, hast du vieleicht noch nen turbo krümmer??

Antwort: g40 kompressor
BeitragVerfasst am: Di Jan 06, 2004 2:18 pm Antworten mit Zitat
VW4ever_deOffline
Anmeldung: 10.12.2003
Alter: 38
Beiträge: 4928
Wohnort: Berlin
Moderator
Moderator




ist schon alles richtig! aber bei mercedes laufen die mit 0,6 bar! wenn du wirklich etwas leistung erreichen willst sind 0,9 - 1 bar pflicht, sonst kannst du auch beim g40 lader bleiben!
kenne jemanden der auf kompressor umgebaut hatte, war nicht so der hit und er ist mit 1,2 bar gefahren (13 tkm hat er gehalten, trotz perfekter motorabstimmung etc)... jetzt fährt er auch turbo! dabei ist er auch geblieben!
letztendlich muss ja jeder selbst wissen was ihm am besten gefällt!

nen krümmer hab ich nicht mehr! die sind ja für den g40 auch recht selten, entweder selbst machen oder eben den von rothe nehmen (einzigster womit man den turboumbau ohne probleme für 48 euro eingetragen bekommt, der ist laut gutachten pflicht), dort kostet er 379.- euro (früher mal 479.- euro)!

mfg Andreas


~~ VW4ever.de - Air & Cool(ed) Blog ~~
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Antwort: g40 kompressor
BeitragVerfasst am: Di Jan 06, 2004 2:57 pm Antworten mit Zitat
Gast




jo hast schon recht. jedem das seine..

hab mir mal deinen polo angesehen und auch das daten blatt. konnte aber nichts über deinen krümmer finden. hast du auch rothe oder selber gebaut? hast du ne zeichnung wenn du selber gebaut hast ?

Antwort: g40 kompressor
BeitragVerfasst am: Di Jan 06, 2004 3:20 pm Antworten mit Zitat
VW4ever_deOffline
Anmeldung: 10.12.2003
Alter: 38
Beiträge: 4928
Wohnort: Berlin
Moderator
Moderator




die daten stimmen so aber nicht! wird noch aktualisiert! ich habe den rothe krümmer verbaut! passt dadurch halt alles einwandfrei, beim selberbau muss du den rest auch komplett extra anpassen!
ist aber vermutlich letzendlich besser...

mfg Andres


~~ VW4ever.de - Air & Cool(ed) Blog ~~
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Antwort: g40 kompressor
BeitragVerfasst am: Di Jan 06, 2004 8:27 pm Antworten mit Zitat
RETTE
Gast




hallo ich habe mir nen selbstgebauten
wenn du die zeichnungen willst...
gib mir bitte deine e-mail adresse
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

g40 kompressor
  >> Foren-Übersicht -> Turbo
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Eaton Kompressor bei Polo G40 eintragen? Hockenheimer77 ... zum TÜV 2 Do Feb 04, 2016 11:42 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meinungen zu Motor 1,4 l TSI Kompress... nick Dies und das 10 Sa Dez 27, 2014 3:56 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kompressor umbau Turboboost Motoren 8 Do Dez 16, 2010 9:04 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kompressor Umbau roger Motoren 8 Sa Jul 24, 2010 12:16 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge VW Polo 2.1L Turbo Kompressor 500PS 4... sturm20 Dies und das 12 Sa Mai 29, 2010 2:36 am Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife