Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das die G-Laderseite.de mittlerweile aus insg. 5.335 einzelnen Dateien besteht?  
 
>> Foren-Übersicht -> Technik -> bremsenumbau girling 60 und girling 38
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

bremsenumbau girling 60 und girling 38
BeitragVerfasst am: Do März 15, 2012 6:18 pm Antworten mit Zitat
*PoloG60*Offline
Anmeldung: 30.08.2009
Alter: 33
Beiträge: 52
Wohnort: Philippsthal
Junior
Junior




servus

so habe jetzt meine bremsen fertig. vorne girling 60 vom audi s2
hinten girling 38. scheiben und beläge alle neu, alle leitungen neu, schläuche durch stahlflex ersetzt und 22 er hbz.

alles entlüftet und dann probefahrt, soweit alles io bremst recht ordentlich, nur, mein weg am pedal ist recht lang....

woran könnte das liegen?? evtl das die girling 60 sättel doch etwas groß sind ??

wäre schön wenn einer ne idee hätte
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do März 15, 2012 6:45 pm Antworten mit Zitat
sturm20Offline
Anmeldung: 01.04.2007
Alter: 38
Beiträge: 453
Wohnort: Nicklheim
Profi
Profi




Servus,

schonmal an nen größeren Bremskraftverstärker gedacht??
Bin mir nicht mehr sicher, aber es paßt der aus`m 1ser oder 2er Golf.

Vielleicht weiß ein anderer genauere Angaben?

Gruß
Dennis


www.spanferkelgrill-verleih.com
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do März 15, 2012 6:48 pm Antworten mit Zitat
*PoloG60*Offline
Anmeldung: 30.08.2009
Alter: 33
Beiträge: 52
Wohnort: Philippsthal
Junior
Junior




dran gedacht ja, aber leider keinen plan was da psst
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do März 15, 2012 7:07 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 38
Beiträge: 1051
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Bin der Meinung der ausm Scirocco 16V passend zum 22HBZ paßt.
Man muß da nur irgendwas umarbeiten.


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Do März 15, 2012 7:27 pm Antworten mit Zitat
sturm20Offline
Anmeldung: 01.04.2007
Alter: 38
Beiträge: 453
Wohnort: Nicklheim
Profi
Profi




Nicht gleich steinigen,

aber entsinne mich gerade, daß der BKV vom G40 8" groß ist, und
der den ich mein vom 2er Golf hat 9" (Achtung Halbwissen!).

Gruß
Dennis


www.spanferkelgrill-verleih.com
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do März 15, 2012 7:44 pm Antworten mit Zitat
*PoloG60*Offline
Anmeldung: 30.08.2009
Alter: 33
Beiträge: 52
Wohnort: Philippsthal
Junior
Junior




jetzt mal ganz dumm gefragt, hat denn die länge des padalweges nicht nur was mit dem hbz zu tun??
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do März 15, 2012 8:08 pm Antworten mit Zitat
PoloundT3bus TobbeOffline
Anmeldung: 04.06.2006
Alter: 35
Beiträge: 460
Wohnort: Mössingen / BW
Profi
Profi




hmm ich hab letztens den 16V BKV eingebaut, allerdings an die normale nicht-G40 Pedalerie... ich musste nur die Gabel zum einhängen am Pedal in der Länge etwas kürzer einstellen(der Hat ja n Gewinde dran), ansonsten hat das super gepasst.

@PoloG60

Würde ich eigentlich auch meinen... die Girling 60 ist doch Doppelkolben, oder?
Demzufolge würd ich nen größeren HBZ versuchen... so weit ich weiß gabs da noch einen vom T4 mit AFAIR 24,5mm... glaub im 75ps 1,9l TD

der verringert halt das hydraulische Übersetzungsverhältniss wieder... sprich wieder etwas größere Pedalkraft nötig...

Gruß Tobi


Der moderne Personenwagen ist leider eine Kreuzung zwischen Maschine, Fußball und
Lippenstift, wobei die Maschine vielfach zu kurz gekommen ist. (Prof. P. Kössler, 1896 - 1987)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do März 15, 2012 8:58 pm Antworten mit Zitat
JörnOffline
Anmeldung: 13.07.2004
Alter: 41
Beiträge: 234
Wohnort: 27793 Wildeshausen
Experte
Experte




Richtig,

wenn, dann kriegt man den längeren Pedalweg nur mit einem größeren Hauptbremszylinder ausgeglichen...

Gruß
Jörn


__________________________________________
Mein Polo heißt jetzt Swift...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Fr März 16, 2012 1:16 pm Antworten mit Zitat
*PoloG60*Offline
Anmeldung: 30.08.2009
Alter: 33
Beiträge: 52
Wohnort: Philippsthal
Junior
Junior




ja der girling 60 ist nen doppelkolben sattel

hatte ja den 22 er hbz schon verbaut um dem entgegenzuwriken mit dem längeren weg...

ja habe die g40 pedale, meiner ist ein originaler g40
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr März 16, 2012 9:07 pm Antworten mit Zitat
*PoloG60*Offline
Anmeldung: 30.08.2009
Alter: 33
Beiträge: 52
Wohnort: Philippsthal
Junior
Junior




wegen dem t4 hbz
wäre das so einer, nur als beispiel

http://www.ebay.de/itm/VW-Bus-T4-Hauptbremszylinder-ohne-ABS-25-4-mm-NEU-Bremse-/130646144436?pt=DE_Autoteile&hash=item1e6b1df5b4
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr März 16, 2012 11:15 pm Antworten mit Zitat
PoloundT3bus TobbeOffline
Anmeldung: 04.06.2006
Alter: 35
Beiträge: 460
Wohnort: Mössingen / BW
Profi
Profi




ja das ist der...

hab mal ein bisschen rumgerechnet...selbst mit dem hast du noch ein höheres hydraulisches Übersetzungsverhältniss als mit der orginalen G40 bremse und 20mm hbz...

das heisst aber auch das der Bremspedalweg müsste immer noch etwas länger sein wie orginal...

Gruß Tobi


Der moderne Personenwagen ist leider eine Kreuzung zwischen Maschine, Fußball und
Lippenstift, wobei die Maschine vielfach zu kurz gekommen ist. (Prof. P. Kössler, 1896 - 1987)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa März 17, 2012 7:47 pm Antworten mit Zitat
*PoloG60*Offline
Anmeldung: 30.08.2009
Alter: 33
Beiträge: 52
Wohnort: Philippsthal
Junior
Junior




so hat sich erledigt.. hab von nem kumpel mal den hbz vom t4 ausprobiert....

werde jetzt doch die girling 54 sättel verwenden, denn mit dem hbz vom t4 hat sich nicht viel verändert am pedalweg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Apr 10, 2012 6:49 pm Antworten mit Zitat
*PoloG60*Offline
Anmeldung: 30.08.2009
Alter: 33
Beiträge: 52
Wohnort: Philippsthal
Junior
Junior




sooo

der letzte habz vom t4 hatte auch nur 22mm...
jetzt hab ich den mit 25,4mm eingebaut und siehe da, es funktioniert!!!

nun bremst die sache richtig derbe und ab der hälfte am padalweg, blockierts, so wie mein tüv mann das haben will...

nur noch nen paar kleinigkeiten machen und dann kann ich mal beim tüv vorfahren
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Apr 13, 2012 10:14 pm Antworten mit Zitat
PoloundT3bus TobbeOffline
Anmeldung: 04.06.2006
Alter: 35
Beiträge: 460
Wohnort: Mössingen / BW
Profi
Profi




Das hört sich ja super an...
Freut mich Grinser

Gruß Tobi


Der moderne Personenwagen ist leider eine Kreuzung zwischen Maschine, Fußball und
Lippenstift, wobei die Maschine vielfach zu kurz gekommen ist. (Prof. P. Kössler, 1896 - 1987)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Apr 23, 2012 8:19 pm Antworten mit Zitat
StummelOffline
Anmeldung: 07.07.2006
Alter: 33
Beiträge: 2227
General
General




moin


gibts irgendeinen bkv der mehr schub hat wie das serien polo teil und dabei nicht größer ist??


mit der g60 bremse und 25er bhz bekomm ich ab 110-120 die räder nimmer blockiert das ist irgendwie schiss und für muckibude hab ich keinen bock und keine zeit:)


Real Power can't be given,it must be taken!!
Rocco3 2.0tfsi+DSG
86c16v 105kw
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

bremsenumbau girling 60 und girling 38
  >> Foren-Übersicht -> Technik
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Girling 38 + Umbaufragen nochmal....;-) danson Technik 34 Sa Nov 09, 2013 1:22 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kompletter Bremsenumbau!! danielg40 Technik 4 Mo Jan 10, 2011 1:16 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Girling 36 Polobernd Technik 5 Fr Dez 17, 2010 8:59 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Girling 38 rd-biker Technik 3 Fr Jul 30, 2010 10:58 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Girling 54 (256mm) Alternative sturm20 Technik 1 Fr Mai 07, 2010 10:13 am Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife