Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das eine neue Dichtleiste 3,8mm Höhe und 1,45mm Breite hat?  
 
>> Foren-Übersicht -> Technik -> antischlupfregelung
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

antischlupfregelung
BeitragVerfasst am: Mo Aug 01, 2011 7:23 pm Antworten mit Zitat
derby666Offline
Anmeldung: 16.06.2010
Alter: 32
Beiträge: 63
Wohnort: 91726 Gerolfingen
Junior
Junior




Hallo.
Hat sich von euch schon mal jemand gedanken über das nachrüsten einer Antischlupfregelung gemacht ?
Wenn ja, was ist dabei rausgekommen Blinzeln

Ich frage,weils mich nervt das ich in den ersten 2 Gängen so gut wie keine Leistung auf die Staße bringe, sondern nur gummi.



M.F.G.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mo Aug 01, 2011 8:08 pm Antworten mit Zitat
JörnOffline
Anmeldung: 13.07.2004
Alter: 41
Beiträge: 234
Wohnort: 27793 Wildeshausen
Experte
Experte




Da gibt es wohl nur ne Sperre + Sportreifen...

Gruß
Jörn
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Aug 01, 2011 11:06 pm Antworten mit Zitat
Lars GOffline
Anmeldung: 15.12.2003
Alter: 51
Beiträge: 3149
Wohnort: Köln/Bonn
General
General




Jörn hat folgendes geschrieben:
Da gibt es wohl nur ne Sperre + Sportreifen...

Gruß
Jörn


...und dann ständig ein kaputtes Getriebe Blinzeln


______________________________________

4,2 kg pro PS, das G-eht vorwärts
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Mo Aug 01, 2011 11:16 pm Antworten mit Zitat
derby666Offline
Anmeldung: 16.06.2010
Alter: 32
Beiträge: 63
Wohnort: 91726 Gerolfingen
Junior
Junior




Sportreifen sind drauf. Aber so wesentlich mehr grip haben die auch nicht.
Sperre will ich nicht unbedingt.

Und wie Lars G schon geschrieben hat, geht das alles mächtig aufs material
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Di Aug 02, 2011 10:00 am Antworten mit Zitat
Manu B.Offline
Anmeldung: 17.08.2006
Alter: 35
Beiträge: 1394
Wohnort: Kreis Recklinghausen
König
König




derby666 hat folgendes geschrieben:

Und wie Lars G schon geschrieben hat, geht das alles mächtig aufs material


Und du meinst das eine ANTRIEBSschlupfregelung mit dem ständigen Bremseneingriff nicht aufs Differential geht? Diese sind in den Fahrzeugen auch Extra für ASR verstärkt worden wegen der mehr belastung.


MFG Manu


Ich möchte mal sterben wie mein Großvater-ruhig und im Schlaf.......
...und nicht so hektisch und laut kreischend wie sein Beifahrer.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Aug 02, 2011 11:01 am Antworten mit Zitat
derby666Offline
Anmeldung: 16.06.2010
Alter: 32
Beiträge: 63
Wohnort: 91726 Gerolfingen
Junior
Junior




naja, bei den meisten ASR Systemen wird ja , soweit ich weiß, die Einspritzung oder die Zündung unterbrochen.
Und das ASR ist auch nur aktiv wenn es benötigt wird, ne sperre allerdings ist immer drin...

Bei meinem Alltagsauto, nen bmw 530d, greift das DSC/ASR ganz sanft ein, ohne ruckeln und so. Man merkt den eingriff eigentlich nur durch das blinken der kontrollleuchte.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Di Aug 02, 2011 12:34 pm Antworten mit Zitat
DominicOffline
Anmeldung: 04.04.2007
Alter: 41
Beiträge: 1378
Wohnort: Böblingen
König
König




Also wenn Du einen TURBO fährst mit einem angetackteten Ventil, dann ginge das Gangabhängig recht einfach selber zu bauen.

Der Rest geht nur über Elektronik und Radabgriff.

Ich möchte meine Sperre nimmer missen Smile

Grüße

Dominic


Geht net gibts net.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Aug 02, 2011 6:54 pm Antworten mit Zitat
derby666Offline
Anmeldung: 16.06.2010
Alter: 32
Beiträge: 63
Wohnort: 91726 Gerolfingen
Junior
Junior




auf die elektronische art will ich ja hinaus.
Theoretisch müsste ich jeweils links und rechts, hinten und vorne Raddrehzahlsensoren anbringen.
Ein steuergerät, das jeweils die drehzahlen zwischen vorne und hinten liest, und bei differenz z.b. die zündung kurz lahmlegt.

Also in der theorie sehe ich bis jetzt kein Probelm.

Bringt eine Sperre wirklich soviel ?
laut der Straße drehen bei mir beide reifen ziemlich gleichmäßig durch. Ne Sperre wäre beim beschleunigen in kurven sicher gut, aber auf der gerade....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Di Aug 02, 2011 8:55 pm Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 42
Beiträge: 5810
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




Die beste Antriebsschlupfregelung befindet sich zwischen den Ohren, und unterhalb der rechten Knie´s des Fahrers. Blinzeln

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Aug 02, 2011 10:49 pm Antworten mit Zitat
Manu B.Offline
Anmeldung: 17.08.2006
Alter: 35
Beiträge: 1394
Wohnort: Kreis Recklinghausen
König
König




Patrick B. hat folgendes geschrieben:
Die beste Antriebsschlupfregelung befindet sich zwischen den Ohren, und unterhalb der rechten Knie´s des Fahrers. Blinzeln


Und ein wenig Übung.
Das macht den Guten fahrer doch aus, denn mit ASR/EDS und Launch Controll kann das ja jeder.


MFg Manu


Ich möchte mal sterben wie mein Großvater-ruhig und im Schlaf.......
...und nicht so hektisch und laut kreischend wie sein Beifahrer.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Aug 02, 2011 10:53 pm Antworten mit Zitat
JörnOffline
Anmeldung: 13.07.2004
Alter: 41
Beiträge: 234
Wohnort: 27793 Wildeshausen
Experte
Experte




Außerdem will man seine Leistung doch nutzen.
Was bringt mir eine Elektronik, die die Leistung begrenzt?
Dann brauche ich die Motorleistung doch gar nicht erst zu steigern... Blinzeln

Gruß
Jörn
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Aug 02, 2011 11:01 pm Antworten mit Zitat
JensKOffline
Anmeldung: 22.01.2010
Beiträge: 141
Wohnort: SHG
Junior
Junior




Jörn hat folgendes geschrieben:
Außerdem will man seine Leistung doch nutzen.
Was bringt mir eine Elektronik, die die Leistung begrenzt?
Dann brauche ich die Motorleistung doch gar nicht erst zu steigern... Blinzeln

Gruß
Jörn

Ich frage mich allerdings, wo der Vorteil liegt, die Mehrleistung in durchdehende Räder zu investieren?

Gruß,
Jens
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Aug 02, 2011 11:03 pm Antworten mit Zitat
babyboyOffline
Anmeldung: 06.09.2008
Alter: 37
Beiträge: 623
Wohnort: Hamburg
Meister
Meister




das sind mir die richtigen:

mit asr/esp und wie der ganze mist heißt, im winter sich schön vom pc fahren lassen.
Natürlich ständig schön im Regelbereich unterwegs, den man hat ja schon vor langer zeit jegliches Gefühl für die Kiste unterm Arsch verloren....


natürlich alles im sinne der sicherheit.....



diese elektronischen Dampfräder haben teilweise Gangabhängige ladedruckkurven.....


Nach Mut kommt Leichtsinn.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Aug 02, 2011 11:06 pm Antworten mit Zitat
JörnOffline
Anmeldung: 13.07.2004
Alter: 41
Beiträge: 234
Wohnort: 27793 Wildeshausen
Experte
Experte




JensK hat folgendes geschrieben:
Jörn hat folgendes geschrieben:
Außerdem will man seine Leistung doch nutzen.
Was bringt mir eine Elektronik, die die Leistung begrenzt?
Dann brauche ich die Motorleistung doch gar nicht erst zu steigern... Blinzeln

Gruß
Jörn

Ich frage mich allerdings, wo der Vorteil liegt, die Mehrleistung in durchdehende Räder zu investieren?

Gruß,
Jens


Mein Einwand ging eher in Richtung pro Sperre.
Wie schon gesagt die vorhandene Leistung nutzen...
Wenn es dann noch spult können wir uns über eine Traktionskontrolle unterhalten... Blinzeln

Gruß
Jörn
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Aug 03, 2011 9:15 am Antworten mit Zitat
JensKOffline
Anmeldung: 22.01.2010
Beiträge: 141
Wohnort: SHG
Junior
Junior




Ah, jetzt ja!

Gruß,
Jens
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Aug 05, 2011 6:01 pm Antworten mit Zitat
DominicOffline
Anmeldung: 04.04.2007
Alter: 41
Beiträge: 1378
Wohnort: Böblingen
König
König




Hallo,

also mit Sperre finde ich das es auch beim Geradeausbeschleunigen weniger durchdreht, von Kurvenfahrten mal ganz zu schweigen.

Das Auto bleibt auch deutlich besser in der Spur beim beschleunigen und wuschelt viel viel weniger, bis gar nicht hin und her. Besonders bei nicht optimalem Straßenbelag sehr merklich.

Die Mehrleistung ist schon klasse, nur im 1+2ten macht sie mit FWD eben weniger sinn und da ist ein prinzipielles reduzieren schon ne gute Sache.

Das Lustige ist aber z.b. wenn man einen sehr agilen Motor mit großem Lader fährt, das der Motor dermaßen schnell hochdreht im 2ten Gang z.b. das der volle Ladedruck nicht erreicht wird da das hochdrehen schneller ist als der Druckaufbau, so war das jedenfalls bei mir und da hat es erst spät voll durchgedreht, beim durchbeschleunigen, nicht wenn man bei 4500 von Schleichfahrt voll auf den Pinsel tritt, da hat es voll geraucht vorne Smile


Grüße

Dominic


Geht net gibts net.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

antischlupfregelung
  >> Foren-Übersicht -> Technik
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife