Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share
Time to say good bye ...

Nach über 14 Jahren, fast 130.000 Postings die mehr als 4,7 Millionen mal gelesen wurden und mit weit über 3.000 registrierten Benutzern haben wir das Forum der G-Laderseite.de in einen Passivmodus geschaltet. Das heißt es können noch alle Postings gelesen werden - ein schreiben von neuen Postings oder ein beantworten von bestehenen Postings ist nun nicht mehr möglich. Auch kann man sich nicht mehr im Forum anmelden.

Wir haben diesen Schritt freiwillig getan, da das Forum in der jetzigen Form technisch veraltet ist und nicht mehr auf einen aktuellen Stand upgedated werden kann - der Aufwand hierfür wäre einfach zu hoch. Es gibt mittlerweile andere gute Foren, so dass der Abschied nicht so schwer fällt :-)

Es war schön mit euch!



>> Foren-Übersicht -> Technik -> Golf 3 Räder aufm 2er Polo?
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Golf 3 Räder aufm 2er Polo?
BeitragVerfasst am: Mi Dez 16, 2009 10:53 am Antworten mit Zitat
AlzheimerOffline
Anmeldung: 15.06.2009
Beiträge: 224
Experte
Experte




Hey,

im Sommer stehen neue Reifen an, wegen dem G40 dann 14Zoll.

Kann ich die 185/60 r14 Reifen bzw. Räder vom Golf fahren, oder stimmt dass dann vom Tacho her nicht?

Kann mir jemand kurz sagen, welche Kombi in 185 oder 195 Problemlos mit dem 980er Tacho vom 2er GT (Nicht G40) fahrbar, bzw. eintragbar sind?

Ich blick das mit den Reifen nämlich garnicht, hab ich mich noch nie mit beschäftigt :oops:

Ich möchte mir hinten noch Scheiben auf die HA schrauben, keine Ahnung ob das was an den Rädern ändert, denke aber bei 14Zoll is das egal.
Ich habe auch weder Spurplatten noch sontige Unnötigkeiten drau, Kotis sind auch original, können bei nöten aber auch umgelegt oder gebördelt werden.


Danke für eure Hilfe,

Grüße Sascha
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Dez 16, 2009 1:49 pm Antworten mit Zitat
BerndG40Offline
Anmeldung: 12.04.2005
Beiträge: 525
Wohnort: Mühldorf / Oberbayern
Meister
Meister




Hi Sascha,

also, bei 14 Zöller kannst du

185/50R14
185/55R14
195/45R14

verbauen.

Ich glaube mit den 185/60R14 wirst du keine Freude haben :?

Grüße

Bernd
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mi Dez 16, 2009 6:09 pm Antworten mit Zitat
steppiOffline
Anmeldung: 07.06.2008
Beiträge: 2788
General
General




Die 60er sind doch auch viel zu dick, was mir persönlich von der Optik nicht so gefallen würde. Schlimm genug, daß meine 175/60/13er sind :mrgreen: . Bei 6*14 et 38 mit 195/45/14 brauchst Du bei 50mm Tieferlegung nicht bördeln. So ist es jedenfalls bei meinem 2er. :D
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Dez 16, 2009 6:11 pm Antworten mit Zitat
AlzheimerOffline
Anmeldung: 15.06.2009
Beiträge: 224
Experte
Experte




Hallo Bernd,

danke schonmal für die Info.

Keine Freude im Sinne von Fehlerhafter Geschwindigkeitsanzeige oder wie darf ich das verstehen?

Leider kann ich mit den Reifenbezeichnungen nicht viel anfangen, ist echt nicht mein Gebiet.
Soweit ich aber weiß, gibt die 2. Zahl das Verhältnis von Querschnitt zu Höhe der sowas in der Richtung an und je kleiner die Zahl, desto "dünner" die Reifen, von der Hähe her gesehen natürlich.

Ich steh nicht so auf tiefbett, das passt nicht zu meinem Hobel, aber ich werde mal sehen was cih günstiges in der von dir genannten Größe bekomme.


Grüße Sascha
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Dez 16, 2009 6:15 pm Antworten mit Zitat
AlzheimerOffline
Anmeldung: 15.06.2009
Beiträge: 224
Experte
Experte




Hey,

ich hab n 60/40 FW drin.

Im Moment fahr ich 165 65 13 und die gefallen mir von der Optik schon recht gut, meine KArre soll dezent aussehen, der wirkliche Hingucker sollte eher der Motor sein, der Rest sollte möglichst unauffällig wirken.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Dez 16, 2009 6:23 pm Antworten mit Zitat
steppiOffline
Anmeldung: 07.06.2008
Beiträge: 2788
General
General




Du wirst auch von der Beschleunigung und dem Durchzug mit den 185/60/14ern keine Freude haben, da dafür einige zusätzliche PS wegen dem größeren Abrollumfang nötig sind. Ich weiß auch nicht, wie sich das Bremsverhalten verändern wird. :D
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Dez 16, 2009 10:57 pm Antworten mit Zitat
BerndG40Offline
Anmeldung: 12.04.2005
Beiträge: 525
Wohnort: Mühldorf / Oberbayern
Meister
Meister




Jup,

genau so hab ich das gemeint Steppi. Mit dem 60er Querschnitt hast du einen ziemlich großen Durchmesser. Beschleunigung, Durchzug und Einlenkverhalten werden sich zum negativen wenden. Es gibt im Internet einen Reifenumrechner, einfach die Reifengröße eingeben und du erhällst den Durchmesser.
Wichtig ist auch die Breite der Felge, danach richted sich die Reifenbreite. Je nachdem ob du ne 6 zoll oder 7 zoll oder sogar 8 zoll breite Felge hast, brauchst du ne dementsprechende Reifenbreite. Dann, soll es gut ausschaun oder soll der Reifen gut von der Felge gestützt werden, wie breit muß dein Reifen sein, wie schmal darf er sein. Wieviel PS muß der Reifen übertragen, wie schwer ist dein Auto... äh, ich glaube ich triffte ein bischen ab...
All das sind Fragen die du dir beantworten mußt, oder sein läßt wenn es dir nicht wichtig ist...

Ich hoffe, ich hab dich nicht mehr verwirrt als geholfen.

Grüße

Bernd
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mi Dez 16, 2009 11:31 pm Antworten mit Zitat
AlzheimerOffline
Anmeldung: 15.06.2009
Beiträge: 224
Experte
Experte




Boah krass...

Also, ich brauch einfach n Satz Sommerreifen, Felgen hab ich noch keine, weshalb mir ein Komplettsatz am liebsten wäre.

Mein Auto wigt knapp unter 700kg, Leistungstechnisch bewege ich mich bei 150PS, viel mehr wirds nicht.

Ich will auch nicht so breite Schlappen, 185er Breite wäre mir am liebsten.

Am besten wäre natürlich ne Standardgröße, die auch preislich nich mehr als 60€ pro Reifen kommen.

Vielleicht hat ja jemnd von euch was passendes, oder kann mir irgendwie n Komplettangebot zeigen ;-)


Grüße
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Dez 17, 2009 12:18 am Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 43
Beiträge: 5812
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




185/60 R13. ;)
Der Haken dabei ist das beim Speedindex "H" ende ist. meines wissens nach gibt es nur den Toyo R888 in der Größe als "V".
Nur ob ein Semislick für den Alltag so optimal ist? Zumal der Preis nicht hinkommt.

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Dez 17, 2009 9:11 am Antworten mit Zitat
BerndG40Offline
Anmeldung: 12.04.2005
Beiträge: 525
Wohnort: Mühldorf / Oberbayern
Meister
Meister




Ja, Preislich kommt der R888 nicht hin ;)

Aber wenn dir deine 13 Zöller so gut gefallen, wieso bleibst du nicht einfach dabei? Wenn du hinten auf Scheibenbremsen umbauen willst, brauchst du keine 14 Zöller. Bei 14 Zoll hast du nicht so die Auswahl an Reifen, aber wenn du einen 185er willst, dann würde ich die Größe 185/50R14 wählen, die hab ich nämlich auch drunter 8)

Grüße

Bernd

P.S. Wenn du mal schaun willst, wie sich optisch die 14er machen, schau mal auf meine Fahrzeugvorstellung.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Do Dez 17, 2009 9:22 am Antworten mit Zitat
AlzheimerOffline
Anmeldung: 15.06.2009
Beiträge: 224
Experte
Experte




Guten Morgen,

ich meinte nicht, dass mir die 13 Zöller so gut gefallen, ich meinte eher die Höhe der Reifen.
Ich steh nicht so auf Tiefbett und so wie meine 13er im Moment sind, also 65, gefällt mir das ganz gut.

Das Problem ist, dass ich mit 13 Zöllern nicht mehr fahren kann, da ich zuviel Leistung habe (Meine Meinung).

Im Moment fahre ich zwar nur 175er aber die Traktion in den ersten 2 Gängen ist so gut wie garnicht gegeben und das sollte mit 14 Zöllern besser werden.

Ich habe einen RS bearbeiteten Lader, sonst noch alles original, aber in der Wekre liegt noch der Zahnriemenantrieb und das 65er Rad, danach wirds auch ncoh weiter gehen bis ca 150 - 160 PS und da sind dann 14 Zöller für mich Pflicht, auch wegen der Bremswirkung, sicher ist sicher.


Hatte der G40 nicht original 14 Zoll 185er bei Sommerreifen, oder täusche ich mich da jetzt?


Grüße
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Dez 17, 2009 10:30 am Antworten mit Zitat
Polo_2_Coupe_G40Offline
Anmeldung: 15.04.2008
Alter: 43
Beiträge: 569
Wohnort: Isernhagen
Meister
Meister




Nee, original sind das 5,5x13 mit 175/60 R13

Gruß
Ralph

[quote="Alzheimer"]Guten Morgen,

ich meinte nicht, dass mir die 13 Zöller so gut gefallen, ich meinte eher die Höhe der Reifen.
Ich steh nicht so auf Tiefbett und so wie meine 13er im Moment sind, also 65, gefällt mir das ganz gut.

Das Problem ist, dass ich mit 13 Zöllern nicht mehr fahren kann, da ich zuviel Leistung habe (Meine Meinung).

Im Moment fahre ich zwar nur 175er aber die Traktion in den ersten 2 Gängen ist so gut wie garnicht gegeben und das sollte mit 14 Zöllern besser werden.

Ich habe einen RS bearbeiteten Lader, sonst noch alles original, aber in der Wekre liegt noch der Zahnriemenantrieb und das 65er Rad, danach wirds auch ncoh weiter gehen bis ca 150 - 160 PS und da sind dann 14 Zöller für mich Pflicht, auch wegen der Bremswirkung, sicher ist sicher.


Hatte der G40 nicht original 14 Zoll 185er bei Sommerreifen, oder täusche ich mich da jetzt?


Grüße[/quote]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Dez 17, 2009 12:32 pm Antworten mit Zitat
GenesisfahrerOffline
Anmeldung: 15.02.2005
Alter: 34
Beiträge: 2010
Wohnort: Wartenberg/ Bayern
General
General




Ich hätte noch nen Satz gute 185/60 13 liegen falls das für dich ne alternative wäre.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Dez 17, 2009 1:48 pm Antworten mit Zitat
AlzheimerOffline
Anmeldung: 15.06.2009
Beiträge: 224
Experte
Experte




Wenn Felgen dabei sind, wäre das was.
Ich hab hier auch noch nen Satz 5,5er BBS Speichenfelgen.

Naja, mal schauen.

Kannst mir ja mal Bilder schicken sascha.schneider86ätgmxpunktde

Der LLK ist übrigens gut angekommen, der Karren rennt wie sau ;)


Grüße
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Dez 17, 2009 2:42 pm Antworten mit Zitat
GenesisfahrerOffline
Anmeldung: 15.02.2005
Alter: 34
Beiträge: 2010
Wohnort: Wartenberg/ Bayern
General
General




Na das freut mich, Bilder schick ich dir nachher.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Golf 3 Räder aufm 2er Polo?
  >> Foren-Übersicht -> Technik
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Original Radio im Polo G40 Manu34 Elektronik 4 Do Sep 07, 2017 8:37 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge VW Polo 2f Radlaufverbreiterung Manu34 Technik 1 Di Sep 05, 2017 6:59 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polo G40 Manu34 Kurioses & Dubioses 0 Do Aug 24, 2017 10:49 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Manu's neuer Polo 2f G40 Manu34 Fahrzeug-Vorstellungen 33 Do Aug 24, 2017 10:27 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polo 86c G40 ( 2er Polo ) mo1994 Dies und das 2 Mo Dez 05, 2016 6:22 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife