Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share
Time to say good bye ...

Nach über 14 Jahren, fast 130.000 Postings die mehr als 4,7 Millionen mal gelesen wurden und mit weit über 3.000 registrierten Benutzern haben wir das Forum der G-Laderseite.de in einen Passivmodus geschaltet. Das heißt es können noch alle Postings gelesen werden - ein schreiben von neuen Postings oder ein beantworten von bestehenen Postings ist nun nicht mehr möglich. Auch kann man sich nicht mehr im Forum anmelden.

Wir haben diesen Schritt freiwillig getan, da das Forum in der jetzigen Form technisch veraltet ist und nicht mehr auf einen aktuellen Stand upgedated werden kann - der Aufwand hierfür wäre einfach zu hoch. Es gibt mittlerweile andere gute Foren, so dass der Abschied nicht so schwer fällt :-)

Es war schön mit euch!



>> Foren-Übersicht -> Innenraum -> Wie baut man das Schiebedach raus ??
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Wie baut man das Schiebedach raus ??
BeitragVerfasst am: Fr Mai 22, 2009 9:44 pm Antworten mit Zitat
Black TurrboOffline
Anmeldung: 01.04.2004
Beiträge: 376
Profi
Profi




Hallo Leute kann mir bitte Jemand in Kurzfassung schreiben , wie man das Schiebedach rausschraubt ?

Ich habe da hinten drin Rost endeckt , und ausßerem ist die ganze Mechanik total versifft..

Würde ds gerne mal ausbauen , alles versiegeln und wieder einbauen

gruß JR


WWW.WU12.DE / Update " Teile"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Mai 22, 2009 11:04 pm Antworten mit Zitat
g40chrisOffline
Anmeldung: 10.12.2007
Alter: 40
Beiträge: 239
Experte
Experte




hallo,

als ich meinen damals beim lacker stehen hatte, bin ich wie folgt vorgegangen.
ist auch nicht so schwer wie man meint.

erstmal die innere verkleidung vom schiebedach lösen, diese nach hinten schieben, dann sieht man (ich glaub es waren 8 schrauben). man hat hinten dann noch 2 längliche metallplätchen.. diese vorsichtig entnehmen. und merken wie diese sitzen. (vorher aber erst die schrauben lösen)

hatte das ganze gemacht bei geschlossenem schiebdach, danach hatte ich es ein wenig geöffnet und man kann es vorsichtig rausheben...

mehr hatte ich nicht ausgebaut.. aber der rest dürfte ja dann kein problem mehr sein denke ich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Mai 23, 2009 8:27 pm Antworten mit Zitat
Black TurrboOffline
Anmeldung: 01.04.2004
Beiträge: 376
Profi
Profi




Joa der Ausbau geht echt easy ..

-> Luke auf
-> alle schrauben raus
-> Luke zu
-> und dann kann man das Teil rausheben..

piss einfach aufgebaut das Teil..
->natürlich sind wieder ein paar Teile verschlissen
und ich kann jetzt das Dach dämmen..
juhu


gruß WU


WWW.WU12.DE / Update " Teile"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Mai 24, 2009 2:00 pm Antworten mit Zitat
G60ManuOffline
Anmeldung: 09.01.2006
Alter: 37
Beiträge: 256
Experte
Experte




Servus Wulfi,

nette Arbeit hast da vor dir.. :-)

Vorne in der Ecke beim Wasserablauf wirst sicher auch bissl was finden. Da hatte jeder bisher bissl Flugrost.

Tip von mir: Hol dir die beiden Aussteller vom Spoiler neu, dann bekommst die gleich aus NiRo-Stahl und dann gammelt da schon mal nichts mehr.
Und den Spoiler einmal schön mattschwarz drüber und dann gut.

Gruss Manu


[URL=http://imageshack.us][img]http://img157.imageshack.us/img157/2363/elefantino5we.png[/img][/URL]
"Der Integrale schlägt sie alle"

...Audi TT-RS ibisweiss 2,5TFSI,Polo G40,GTI "25 Jahre",GTI G60 "Edition Blue",Kawasaki ZX-6R Ninja,GRC EVO 03
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Mai 24, 2009 2:36 pm Antworten mit Zitat
Black TurrboOffline
Anmeldung: 01.04.2004
Beiträge: 376
Profi
Profi




He Meister

Weißt was ich kommenden Freitag habe ..
Prüfungen
Rechtsbewußtes handeln & Methoden der Planung und Kommunikation

Die Ausseller sehen bei mir noch relativ Fit aus muß ich sagen ..
aber die Schleifer sind 2 hinüber.. und ein Teil wo die Spiralen dranhängen ist platt.

[URL=http://www.imageflip.de/bild-hochladen-768_1.jpg.html][img]http://www.imageflip.de/images/768_1_tn.jpg[/img][/URL]

[URL=http://www.imageflip.de/bild-hochladen-583_2.jpg.html][img]http://www.imageflip.de/images/583_2_tn.jpg[/img][/URL]

[URL=http://www.imageflip.de/bild-hochladen-409_3.jpg.html][img]http://www.imageflip.de/images/409_3_tn.jpg[/img][/URL]

[URL=http://www.imageflip.de/bild-hochladen-273_4.jpg.html][img]http://www.imageflip.de/images/273_4_tn.jpg[/img][/URL]

[URL=http://www.imageflip.de/bild-hochladen-328_5.jpg.html][img]http://www.imageflip.de/images/328_5_tn.jpg[/img][/URL]

Auf dem 5ten Bild ist noch die Frage, ob ich die Innenabdeckeung zu Einstellarbeiten im eingebauten Zustand nach hinten fahren kann???

gruß WU


WWW.WU12.DE / Update " Teile"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Mai 24, 2009 5:53 pm Antworten mit Zitat
G60ManuOffline
Anmeldung: 09.01.2006
Alter: 37
Beiträge: 256
Experte
Experte




Servus Wulfi,

dann mal viel Glück bei den Prüfungen.

Den Innendeckel kannst normal schon nach hinten schieben. Einstellen ist eigentlich kein Thema. Du machst es auf die alten Abdrücke und dann sollte es passen. Ich hatte damals keine Probleme gehabt nachm Lackieren. Würde die Schiebedachverkleidung vorm Einbau an den Ecken noch nacharbeiten bzw. lose Stellen vom Stoff ankleben. Ist ja eine alte Krankheit. :roll:
Die Klebenaht am besten mit bissl Rostumwandler behandeln (so hab ichs gemacht) und schwarz ausstreichen und dann bissl Wachs drauf. (Stinkt dann schön wenn du mal in der Sonne parkst) :D

gruss Manu


[URL=http://imageshack.us][img]http://img157.imageshack.us/img157/2363/elefantino5we.png[/img][/URL]
"Der Integrale schlägt sie alle"

...Audi TT-RS ibisweiss 2,5TFSI,Polo G40,GTI "25 Jahre",GTI G60 "Edition Blue",Kawasaki ZX-6R Ninja,GRC EVO 03
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Mai 25, 2009 10:01 am Antworten mit Zitat
G60ManuOffline
Anmeldung: 09.01.2006
Alter: 37
Beiträge: 256
Experte
Experte




[URL=http://img37.imageshack.us/my.php?image=schiebedach.jpg][img]http://img37.imageshack.us/img37/2420/schiebedach.jpg[/img][/URL]


Hier ein Bild von meinem Schiebedach nachm Lackieren.

Die alten Aussteller waren ja ursprünglich brüniert, und nach 16 Jahren ist ausser ein Haufen Rost nichts mehr gewesen.
Dann bei VW neue bestellt und gleich die verbesserte NiRo-Stahl Ausführung erhalten. Sieht echt edel aus. Kosten aber ca. 25 Euro :shock:


[URL=http://imageshack.us][img]http://img157.imageshack.us/img157/2363/elefantino5we.png[/img][/URL]
"Der Integrale schlägt sie alle"

...Audi TT-RS ibisweiss 2,5TFSI,Polo G40,GTI "25 Jahre",GTI G60 "Edition Blue",Kawasaki ZX-6R Ninja,GRC EVO 03
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Wie baut man das Schiebedach raus ??
  >> Foren-Übersicht -> Innenraum
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wie baut ihr euer Ladderrad aus Markus1812 G-Lader 7 Mi März 20, 2013 8:50 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge käfig für ohne schiebedach in polo mi... hollepolo Innenraum 5 So Jan 15, 2012 4:28 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge wer baut Steuerteile für Turboumbauten cydan1 Elektronik 0 Sa Aug 27, 2011 8:08 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge PY Drückt Öl am 4ten Zylinder an der ... Gpfirsich Motoren 19 Do Nov 25, 2010 4:13 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wassereinbruch - Schiebedach undicht? Tidalix Technik 4 Mi Nov 17, 2010 10:49 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife