Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das das "G" in der Bezeichnung von G-Lader von der Kontur der Gehäusehälften und des Verdrängers kommt?  
 
>> Foren-Übersicht -> Motoren -> ölsignal piept Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

ölsignal piept
BeitragVerfasst am: Mi Sep 19, 2007 1:24 pm Antworten mit Zitat
number1Offline
Anmeldung: 17.07.2007
Alter: 33
Beiträge: 186
Junior
Junior




wenn ich den warmen motor mal ein bischen trete ist alles okay,
aber wenn ich danach langsamer fahre piept diese ölkontrolle im tacho und die lampe blinkt.
halte ich den motor dann auf minimum 2400 umdrehungen bleibt das signal aus
was ist das???
hab den tacho vom 3f
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Sep 19, 2007 1:29 pm Antworten mit Zitat
JoOffline
Anmeldung: 07.03.2006
Alter: 32
Beiträge: 69
Wohnort: Gummersbach
Junior
Junior




Du hast keinen Ölkühler verbaut, oder?
Ich hab noch das gleiche Problem Pfeil Öl zu heiß...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mi Sep 19, 2007 2:05 pm Antworten mit Zitat
number1Offline
Anmeldung: 17.07.2007
Alter: 33
Beiträge: 186
Junior
Junior




hab ich nicht.aber ist das denn normal? hab den g40 noch nicht lange.aber wenns so ist muss das ja beim neuwagen damals auch immer so gewesen sein....oder?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Sep 20, 2007 12:16 pm Antworten mit Zitat
Markus1812Offline
Anmeldung: 19.12.2003
Alter: 32
Beiträge: 363
Wohnort: Ludwigsburg
Profi
Profi




eventuel hilft anderes öl was fährst denn
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Sep 20, 2007 5:36 pm Antworten mit Zitat
number1Offline
Anmeldung: 17.07.2007
Alter: 33
Beiträge: 186
Junior
Junior




trau mich gar nicht das zu sagen.....10w40
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Sep 20, 2007 6:22 pm Antworten mit Zitat
Markus1812Offline
Anmeldung: 19.12.2003
Alter: 32
Beiträge: 363
Wohnort: Ludwigsburg
Profi
Profi




jo ok aber des müste eigentlich gut langen wenn es kein billig scheis ausm baumarkt ist oder so, zu dünnes öl also z.b 0W40 oder so was da hättest du wahrscheinlich noch mehr probleme,

und ölstand und so ist alles ok, und es passiert immer erst nach dem er warm ist und du ihn dann gedraht hast und dann wieder normal fährst?????????

hatten mal bei nem kunden das das kabel vom öldruckschalter defekt war und das der dann immer wieder mal gesponnen hatt und dann mal wieder nicht,

kannst eventuel mal die öldruckschalter tauschen vielleicht hatt deiner ja ne make und ist zu empfindlich, hatte auch glaub schon einer im forum hier
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Sep 20, 2007 7:01 pm Antworten mit Zitat
number1Offline
Anmeldung: 17.07.2007
Alter: 33
Beiträge: 186
Junior
Junior




werds mal versuchen mit dem tauschen...danke
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Sep 20, 2007 7:19 pm Antworten mit Zitat
JoOffline
Anmeldung: 07.03.2006
Alter: 32
Beiträge: 69
Wohnort: Gummersbach
Junior
Junior




Das ganze passiert nicht zufällig auch, wenn du nach ner Autobahnfahrt in der Abfahrt ne relativ scharfe Linkskurve fahren musst, oder? Blinzeln
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Do Sep 20, 2007 7:24 pm Antworten mit Zitat
number1Offline
Anmeldung: 17.07.2007
Alter: 33
Beiträge: 186
Junior
Junior




ne das hatte ich mal bei meinem winterauto.
jetzt halt nur bei warmen motor unter 2400 umdrehungen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Sa Sep 22, 2007 1:27 pm Antworten mit Zitat
number1Offline
Anmeldung: 17.07.2007
Alter: 33
Beiträge: 186
Junior
Junior




wenns der fühler is, müsste dann das piepen aufhören wenn ich den stecker abzieh?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Sa Sep 22, 2007 6:14 pm Antworten mit Zitat
PoloundT3bus TobbeOffline
Anmeldung: 04.06.2006
Alter: 34
Beiträge: 460
Wohnort: Mössingen / BW
Profi
Profi




Abziehen und auf Masse legen. Hatte bei nem Winterauto von mir den Kabelschuh zwischen der Motorkranöse und Zyl.-Kopf eingeklemmt.1A

Gruß Tobi


Der moderne Personenwagen ist leider eine Kreuzung zwischen Maschine, Fußball und
Lippenstift, wobei die Maschine vielfach zu kurz gekommen ist. (Prof. P. Kössler, 1896 - 1987)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Sep 23, 2007 5:52 pm Antworten mit Zitat
number1Offline
Anmeldung: 17.07.2007
Alter: 33
Beiträge: 186
Junior
Junior




hab ich heute probiert.....kann an masse halten was ich will.....piepen hört nicht auf....erst halt wenn ich auf gas halte
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So Sep 23, 2007 8:03 pm Antworten mit Zitat
g40doctorOffline
Anmeldung: 30.01.2006
Alter: 34
Beiträge: 1973
Wohnort: Sinntal
Guru
Guru




Bist du dir auch sicher das deine Ölpumpe ordentlich funktioniert?
Kannst du den Öldruck messen? oder messen lassen.


Wer später bremst, ist länger schnell
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: So Sep 23, 2007 10:01 pm Antworten mit Zitat
number1Offline
Anmeldung: 17.07.2007
Alter: 33
Beiträge: 186
Junior
Junior




ich kann son öldruckmesser anklemm.....hab icch noch irgendwo liegen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Sep 26, 2007 5:14 pm Antworten mit Zitat
number1Offline
Anmeldung: 17.07.2007
Alter: 33
Beiträge: 186
Junior
Junior




wieviel öldruck muss er denn jetzt haben???im stand und in der fahrt???
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Sep 26, 2007 6:32 pm Antworten mit Zitat
Markus1812Offline
Anmeldung: 19.12.2003
Alter: 32
Beiträge: 363
Wohnort: Ludwigsburg
Profi
Profi




wie viehl hast den,

hab glaub mal was von 4 bar gelehsen aber des kommt auch immer drauf an ob er warm ist und wie die drehzahl ist
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Sep 26, 2007 6:43 pm Antworten mit Zitat
number1Offline
Anmeldung: 17.07.2007
Alter: 33
Beiträge: 186
Junior
Junior




bei warmen motor hab ich nur ca.1 bar im leerlauf.....beim fahren wenn ich ein bischen schneller fahr nich ganz 4
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Sep 26, 2007 7:10 pm Antworten mit Zitat
Markus1812Offline
Anmeldung: 19.12.2003
Alter: 32
Beiträge: 363
Wohnort: Ludwigsburg
Profi
Profi




ich glaub des müste ihm aber langen,,,,,,,,,,,,hast des auch wenn er wieder piepst,,,,,,,,,,,,,also wenn er warm ist und du ihn dan drehst und so,,,,,,,,,,,,,ich muss mal schaun ob ich die angaben finde oder vielleicht weis es auch einer so was er haben mus.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Sep 26, 2007 7:27 pm Antworten mit Zitat
number1Offline
Anmeldung: 17.07.2007
Alter: 33
Beiträge: 186
Junior
Junior




du ich hab heute nach der arbeit den ölmesser erst angeschlossen, und nen anderen drucksensor eingebaut.werds morgen ausprobieren
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Sep 26, 2007 7:54 pm Antworten mit Zitat
Manu B.Offline
Anmeldung: 17.08.2006
Alter: 34
Beiträge: 1394
Wohnort: Kreis Recklinghausen
König
König




zum Öldruck: Bei 80° Öltemperatur und 2000u/min muss der Öldrück mindestens 2 bar betragen. (Herstellerangabe).

MFg Manuel


Ich möchte mal sterben wie mein Großvater-ruhig und im Schlaf.......
...und nicht so hektisch und laut kreischend wie sein Beifahrer.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

ölsignal piept
  >> Foren-Übersicht -> Motoren
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 3  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Tacho piept steppi Motoren 6 So Apr 10, 2011 4:20 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Öldruckgeber G40 piept Turbinenrad81 Motoren 29 Sa Aug 22, 2009 4:36 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Tacho piept!!!! Öldruck??? ersguterpolo Motoren 33 Mo Feb 02, 2009 3:23 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ölkontrolllampe piept NoxNeo Motoren 14 Do Dez 20, 2007 6:42 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife