Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das die G-Laderseite.de insg. aus 516 PHP- und 512 HTML-Seiten besteht?  
 
>> Foren-Übersicht -> ... zu Tunern -> Sandtler RS vs Zimmermann vs ATE Powerdisc Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Sandtler RS vs Zimmermann vs ATE Powerdisc
BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2007 4:34 pm Antworten mit Zitat
8V-SavoyOffline
Anmeldung: 02.08.2007
Beiträge: 33
Wohnort: Husum
Neuling
Neuling




Moin,

hab mal ne Frage an Leute die diese unterschiedlichen Bremsscheiben schon gefahren sind, da ich mich nicht entscheiden kann und jeder Hersteller von sich nur das Beste behauptet.

Also ich habe zur Auswahl:

Sandtler RS, wie man sieht gelocht und geschlitzt:


Sandtler GT, eliptisch geschlitzt


ATE Powerdisc, nur geschlitzt


Zimmermann
, gelocht


Preislich liegen die Sandtler bei ca 115 EUro pro Stück und die anderen beiden zwischen 90 und 120 Euro das Paar.

Ich möchte die Bremsscheibe auf einer G60 Bremsanlage (280mm) im Golf 3 fahren.

Also nun Bitte Meinungen und Erfahrungen. Danke schonmal Smile


------
Golf 3
8VG60

mehr auf ems-tuning.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2007 4:59 pm Antworten mit Zitat
Polo FreakOffline
Anmeldung: 29.08.2007
Alter: 28
Beiträge: 92
Wohnort: Au/Hallertau (Mitten In Bayern) ;)
Junior
Junior




Naja aus dem Rennsport ist man gelocht und geschlitzt gewohnt... Und für deine Rennsemmel würd ich das auf jeden fall nehmen! Muss ja negativ beschleunigt werden wenn du mit 260 auf der Autobahn dahin bretterst! Lachen

Erfahrung kann ich leider keine sagen!


grüße
Aramis


Nur die Toten liegen tiefer Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2007 5:22 pm Antworten mit Zitat
G40 ´92Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Beiträge: 1357
Wohnort: Sundern,Sauerland
König
König




Bin am g40 lange zeit bzw. mehrere saetze zimmermann gefahren.Super bremswirkung,sowohl mit sport-als auch mit serienbelaegen.Auch wenn die scheibe schon lange glueht geht die bremswirkung nicht verloren.Leider verziehen sich die scheiben sehr schnell obwohl ich die bremse immer kaltgefahren habe und das lenkrad flattert beim bremsen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name

BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2007 7:20 pm Antworten mit Zitat
Manu B.Offline
Anmeldung: 17.08.2006
Alter: 34
Beiträge: 1394
Wohnort: Kreis Recklinghausen
König
König




Ich fahre seit jahren die Wärmebehandelten Sandler Scheiben, und konnte bis jetzt nichtes negatives festellen(abgesehen vom Preis).
Kalt gute Bremswirkung und mit Rennbelägen und warmer Bremse fast schon fürn Straßenverkehr zu Brutal. Aber noch absolut gut zu dosieren.

MFG Manuel


Ich möchte mal sterben wie mein Großvater-ruhig und im Schlaf.......
...und nicht so hektisch und laut kreischend wie sein Beifahrer.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2007 7:20 pm Antworten mit Zitat
8V-SavoyOffline
Anmeldung: 02.08.2007
Beiträge: 33
Wohnort: Husum
Neuling
Neuling




Moin,

danke erstmal für die Antworten. Ich tendiere auch eher zur Zimmermann, wobei mir das mit dem Flattern auch schon mehrere gesagt haben. Ich glaub die Sandtler ist eher was für die Rennstrecke und da wird mein Gölfchen nich bewegt.

Aber ich warte mal noch ein paar Meinungen ab.

260 fährt meiner nich Blinzeln Bei 235 gehts mit Schwung in den Begrenzer Very Happy

Gruzz


------
Golf 3
8VG60

mehr auf ems-tuning.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2007 8:50 pm Antworten mit Zitat
StummelOffline
Anmeldung: 07.07.2006
Alter: 32
Beiträge: 2227
General
General




hiho

abgesehn das löcher bremsleistungsmäßig eher schlechter sind halte ich von den zimmermann nichtsmehr da ich über die aktion genauso hätte den löffel abgeben können...


seit dem fahr ich sandtler wärmebehandelt und geschlitzt mit ferodo ds 2500 auf dem 6n und kann mich nicht beschweren. Wenn die richtig heiß sind brummen die kurz vorm stehenbleiben etwas... Die zimmermann haben aber agressiver gepackt kann aber auch an dem anderen belag gelegen haben.. die waren aber auch nach 1,5jahren total verrostet (schlimmer wie ne 100tkm alte vw scheibe..)


Real Power can't be given,it must be taken!!
Rocco3 2.0tfsi+DSG
86c16v 105kw
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2007 8:56 pm Antworten mit Zitat
käfer3Offline
Anmeldung: 22.07.2007
Beiträge: 19
Neuling
Neuling




Hallo,
die ATE-Powerdisk kann ich auch nicht empfehlen.
Problem: Lenkrad flattern und Rost, habe schon jede Menge verbaut doch nur noch Reklamationen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2007 10:00 pm Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 42
Beiträge: 5799
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




Stummel hat folgendes geschrieben:
hiho

abgesehn das löcher bremsleistungsmäßig eher schlechter sind halte ich von den zimmermann nichtsmehr da ich über die aktion genauso hätte den löffel abgeben können...

Nach den ganzen Rissen im Reibring (und ich war damit nur einmal auf der Nordschleife) bin ich auch von den Dingern kuriert. Wobei letztens jemand die These vertreten hat das die Risse daran lägen das die Löcher verstopft sind.
Hmm, 1, waren meine Löcher nie verstopft, und zweitens wüßte ich beim besten willen nicht was das damit zu tun haben sollte.


Zitat:
seit dem fahr ich sandtler wärmebehandelt und geschlitzt mit ferodo ds 2500 auf dem 6n und kann mich nicht beschweren. Wenn die richtig heiß sind brummen die kurz vorm stehenbleiben etwas...

Das scheint an den Schlitzen zu liegen (meiner Meinung nach) die ATE Powerdisc macht das auch etwas, und bei den Brembo Sportmaxx Scheiben ist das brummen auch sehr präsent. Kann damit aber leben.
Zitat:
Die zimmermann haben aber agressiver gepackt kann aber auch an dem anderen belag gelegen haben.. die waren aber auch nach 1,5jahren total verrostet (schlimmer wie ne 100tkm alte vw scheibe..)

Im Vergleich zu den Brembo Sportmaxx waren die Zimmermannscheiben auch etwas giftiger, bei gleichem Belag (Ferrodo DS Performance, haben die "alten Beläge" mit den neuen Scheiben weiter in Gebrauch, somit sollte hier ein direkter Vergleich gegeben sein).
Habe ja mit den G60 Sättel für meinen Golf auch G60 Beläge (Zubehör (Bosch), neuwertig) und Bremsscheiben mitgeliefert bekommen. Werde die Kombi mal austesten, bin aber schon am Überlegen was ich nehme wenn das nichts taugt, im Moment gibts 3 - 4 Optionen,
1. wieder die ATE Powerdisc, hatte damit im G40 absolut keine Probleme.
2. Sandtler Scheiben (einteilig)
3. Original VW,
oder
4. Sandtler 2 teilig, aber die sind doch arg teuer. Irritiert

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2007 10:16 pm Antworten mit Zitat
StummelOffline
Anmeldung: 07.07.2006
Alter: 32
Beiträge: 2227
General
General




hiho

ich persönlich würde da sandtler rs oder so mit ferodo belägen draufpacken...

die sandtler haben das brummen nur ganz kurz vorm anhalten. wenn man bei 20km/h bremst machen die nix


Real Power can't be given,it must be taken!!
Rocco3 2.0tfsi+DSG
86c16v 105kw
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2007 10:24 pm Antworten mit Zitat
Manu B.Offline
Anmeldung: 17.08.2006
Alter: 34
Beiträge: 1394
Wohnort: Kreis Recklinghausen
König
König




Also ich kann die Sandtler RS-Scheiben auch nur empfehlen. Fahre sie nun schon seit ca.75tkm. Mit Fedoro DS2500, DS2000 oder den DS Performance. Als orginal G40 Bremse und jetzt als 16V-Bremse. Hatte damit absolut noch gar keine Probleme. Weder mit Verschleis, noch mit Rubbel, Fading oder sonstwas.

MFG Manuel


Ich möchte mal sterben wie mein Großvater-ruhig und im Schlaf.......
...und nicht so hektisch und laut kreischend wie sein Beifahrer.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2007 10:51 pm Antworten mit Zitat
8V-SavoyOffline
Anmeldung: 02.08.2007
Beiträge: 33
Wohnort: Husum
Neuling
Neuling




Hmm, das hört sich nun wieder alles ganz anders an. Hab vorhin mal noch mit zwei Kollegen telefoniert und die haben mir zur Zimmermann geraten (einer fährt S3 der andere 1er Cabrio 16V Turbo).

Wie gesagt, ich brauche die Bremse nur für den Straßeneinsatz, keine Rundstrecke (10-15tkm pro Jahr). Lohnen sich da die doppelten Anschaffungskosten?!?
Das die Sandtler eindeutig die besseren Scheiben sind, war mir von vernherein klar, aber wenn die Unterschiede wirklich nur im Grenzbereich deutlich werden ist es mir den Aufpreis nicht wert. Dann lieber rundum gelochte Scheiben, das kostet etwa 200 Euro bei Zimmermann.

Hab bei Nordmann noch andere Scheiben gefunden. Die sind gelocht/geschlitzt, aber nicht wärmebehandelt. Preis ca 77 Euro/Stück. Das wäre auch noch ne Alternative... hat die jemand schon ausprobiert?

Danke für euer Feedback, ist echt hilfreich.


------
Golf 3
8VG60

mehr auf ems-tuning.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2007 11:10 pm Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 42
Beiträge: 5799
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




Stummel hat folgendes geschrieben:
hiho

ich persönlich würde da sandtler rs oder so mit ferodo belägen draufpacken...

die sandtler haben das brummen nur ganz kurz vorm anhalten. wenn man bei 20km/h bremst machen die nix

Falls ich mich mißverständlich ausgedrückt haben sollte, um die Brembos zum "laut geben" zu bekommen muß man sie ebenfalls nahe der Blockiergrenze haben.
Was aber weg ist ist das quitschen bei leichtem Bremse, das war mit den Zimmermannscheiben schon arg grenzwertig. Irritiert

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Sep 12, 2007 5:04 pm Antworten mit Zitat
8V-SavoyOffline
Anmeldung: 02.08.2007
Beiträge: 33
Wohnort: Husum
Neuling
Neuling




Moin,

ich habe heute bei nordmannbremsen angerufen und mich recht nett, mit dem Herrn Löwe unterhalten.

Werde mir wohl die gelocht, geschlitzt und wärmebehandelten von denen kaufen. Kosten 110 Euro pro Scheibe. Dazu die DS Performance für 89 Euro.

Die sind übrigens noch besser als die von sandtler, da diese hier noch eine Antirostbeschichtung haben! Sowohl Nordmann, als auch Sandtler beziehen ihre Scheiben aus einem kleinen Werk aus Italien!

Also Danke für die ganzen Tipps. Hoffe nun, mich für das richtige Entschieden zu haben.

Gruzz


------
Golf 3
8VG60

mehr auf ems-tuning.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Sep 12, 2007 5:24 pm Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 36
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Sind die mit ABE???
ABer auf den ihrer Seite gibts keine Auflistung von den Sportbremsscheiben zu welchem Auto es gibt, nur orginale Scheiben.
Oder ich bin zu blöd die zu finden..... Augen rollen


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mi Sep 12, 2007 8:23 pm Antworten mit Zitat
8V-SavoyOffline
Anmeldung: 02.08.2007
Beiträge: 33
Wohnort: Husum
Neuling
Neuling




Da musst dich einfach durch den Shop klicken und dort dann runterscrollen Blinzeln

Hab von Huber-Rennsporttechnik noch n gutes Angebot für alle Teile bekommen. 60 Euro billiger als bei Nordmann und auch mit den RS Scheiben... bin hin und her gerissen ^^ Morgen klär ich ma ab, ob mein Onkel da evtl noch billiger ran kommt.


------
Golf 3
8VG60

mehr auf ems-tuning.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Sep 15, 2007 6:42 pm Antworten mit Zitat
Polo TurboOffline
Anmeldung: 14.08.2005
Beiträge: 402
Wohnort: 57555 Brachbach
Profi
Profi




Hallo
Also ich habe die ATE Powerdisc und die Zimmermann Bremsscheiben auf dem Nürburgring gefahren.
Die ATE sind scheiße finde ich, und von den Zimmermann war ich eigentlich recht begeistert.
ach so beides mit Brembo Sportbremsbelägen und nicht mit einem Polo aber das ist ja egal.
Mfg. Sascha
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So Sep 16, 2007 8:10 pm Antworten mit Zitat
8V-SavoyOffline
Anmeldung: 02.08.2007
Beiträge: 33
Wohnort: Husum
Neuling
Neuling




Also,

hab mich für die Sandtler RS und Ferrodo DS Performance und Stahlflexbremsschläuche entschieden. Bin gespannt Smile Endlich nicht nur schnell schnell werden, sondern auch schnell langsam Very Happy

Danke nochmal für die Hilfen.


------
Golf 3
8VG60

mehr auf ems-tuning.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Nov 04, 2007 3:11 pm Antworten mit Zitat
Peach-BrosOffline
Anmeldung: 02.11.2007
Alter: 44
Beiträge: 32
Wohnort: Wipperfürth
Neuling
Neuling




Hm, habe bei mir (Polo G40) die Zimmermannscheiben drauf mit Ferodo DS 2000 ! Bis jetzt (ca. 40000 km) habe ich keinerlei ´der negativen Eigenschaften kennenlernen müssen, sondern kann eigentlich nur Gutes berichten! Hatte vorher ATE powerdisc gefahren und die fingen schon nach ein paar Bremsungen aus höheren Geschwindigkeiten das grosse Flattern an! Naja aber das kann ja auch von Autotyp zu Autotyp verschieden sein! Ich bleibe auf jeden Fall Zimmermann/Ferodo Treu!
1A


Fertig G-Laden und entsichert....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Mi Apr 29, 2009 4:48 pm Antworten mit Zitat
toniatorOffline
Anmeldung: 25.02.2008
Alter: 29
Beiträge: 168
Junior
Junior




hoi,


bin jetz total verwirrt! Schämen Schämen

kostet hier jetzt der satz (2stk.) 131,50€ oder nur eine Frage?

oben heißt es lieferumfang 2stück aber der ganze text ist in der einzahl geschrieben....

http://www.autoteile-ralf-schmitz.com/product_info.php?cPath=7_17_18_19_21&products_id=135255&tc=b443471216b517cc30cb9eea354e023d


mfg toni
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Apr 29, 2009 8:22 pm Antworten mit Zitat
KruderOffline
Anmeldung: 19.12.2006
Alter: 38
Beiträge: 19
Wohnort: Schweiz
Neuling
Neuling




hoi,, steht ja da,,, siehe 4. linie

Brembo Max Bremsscheibe
[BRE-09.4765.75]
Modellspezifische Infos: Information
- Lieferumfang: 2 Stück
- Bremsscheibenart: Belüftet


grüsse
kruder
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Sandtler RS vs Zimmermann vs ATE Powerdisc
  >> Foren-Übersicht -> ... zu Tunern
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 2  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Combo Zimmermann/Greenstuff Schleifge... Patrick B. Technik 6 Di Dez 01, 2009 10:22 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sandtler Stratos kann jemand helfen? G40_Devil Innenraum 0 Fr Apr 13, 2007 9:01 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Papiere für Sandtler Vollschalen G40_Devil ... zum TÜV 3 Fr Apr 28, 2006 10:11 am Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife