Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das die G-Laderseite.de mittlerweile ca. 250MByte Speicherplatz (ohne Datenbanken) belegt?  
 
>> Foren-Übersicht -> ... mit der Polizei -> Eurofahreugschein
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Eurofahreugschein
BeitragVerfasst am: Di Apr 04, 2006 9:59 pm Antworten mit Zitat
KaterelleOffline
Anmeldung: 22.12.2003
Beiträge: 37
Neuling
Neuling




hi,

hab den neuen fahrzeugschein bekommen.Da stehen die reifen die ich fahren kann nicht mehr drin. Es gibt ja jetzt die spalte k (nummer der EG-Typengenehmigun oder ABE). wie finde ich herraus was ich jetzt alles fahren darf und was nicht und kann ich es im internet nachschauen, hab dazu nichts gefunden.was muß ich jetzt bei umbauten beachten.

Mfg Katerelle
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Apr 05, 2006 3:50 pm Antworten mit Zitat
f.town g40Offline
Anmeldung: 01.09.2004
Alter: 37
Beiträge: 617
Wohnort: Falkensee (bei Berlin)
Meister
Meister




Hi,

haste denn den alten Fahrzeugbrief nicht nicht wiederbekommen? da stehen sie doch noch drin.

Greetz f.town


!!!Hardcore for LIFE!!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mi Apr 05, 2006 8:06 pm Antworten mit Zitat
FinissOffline
Anmeldung: 11.12.2005
Alter: 32
Beiträge: 2311
Wohnort: Siegen
General
General




Also zu den Reifen, da kannste zur Zulassungsstelle gehn, die schaun das im PC nach und schreiben dir das auf nen Zettel. Dann weißt DU bescheid. Wenn dich die Polizei anhält... bei mir isses noch nicht so weit gekommen... bin mal gespannt was die dann machen wollen...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Apr 05, 2006 9:10 pm Antworten mit Zitat
G40 ´92Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Beiträge: 1357
Wohnort: Sundern,Sauerland
König
König




Mir hamse auch den alten brief wiedergegeben und gesagt ich solle eine kopie mitführen.....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name

BeitragVerfasst am: Mi Apr 05, 2006 10:03 pm Antworten mit Zitat
KaterelleOffline
Anmeldung: 22.12.2003
Beiträge: 37
Neuling
Neuling




wenn jemand angehalten wurde, dann schreibt mal bitte hier rein.würde mich auch mal interessieren was die polizei dazu sagt und wie sie das überprüfen.

danke mfg katerelle
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Apr 05, 2006 11:16 pm Antworten mit Zitat
Alex@G40Offline
Anmeldung: 20.11.2004
Alter: 32
Beiträge: 264
Wohnort: Bremen
Experte
Experte




Sie werden rummucken, wie sie es immer machen. Dann fährste zum TÜV und lässt dir bestätigen, dass du die Reifen fahren darfst, bringst das bei denen vorbei und dann haste bis zur nächsten Kontrolle Ruhe, die lernen es halt nicht.


MfG Alex


Die Leistung,die man nicht sieht, bricht dem Gegner das Genick.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Apr 06, 2006 7:09 am Antworten mit Zitat
Jensg40Offline
Anmeldung: 28.04.2004
Alter: 35
Beiträge: 1077
Wohnort: Siegen
Baron
Baron




Bei mi stehen die 195-45R14 in den Eintragungen genauso drin wie früher! Also kann jeder Polizist sehen das ich die auch fahren darf!

Gruß Jens


SI-kommen Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Apr 06, 2006 10:06 am Antworten mit Zitat
FinissOffline
Anmeldung: 11.12.2005
Alter: 32
Beiträge: 2311
Wohnort: Siegen
General
General




Dann is das ja kein Problem.

Bei mir standen im alten Schein 145er, 155er, und 165er drin.

Jetzt stehen nur noch die 145er drin...
Meine Winterreifen sind aber schon 155er und die stehen trotz Serienbereifung nicht mehr im Schein.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Apr 06, 2006 1:37 pm Antworten mit Zitat
f.town g40Offline
Anmeldung: 01.09.2004
Alter: 37
Beiträge: 617
Wohnort: Falkensee (bei Berlin)
Meister
Meister




Hi,
genau. Und deswegen den alten Brief kopieren und mitführen oder das original. Es ist ja entwertet und somit kann da keiner was mit anfangen wens mal geklaut wird.Und Breitreifen stehen unten im Anhang drin. Bei mir 185/50er.

Greetz f.town


!!!Hardcore for LIFE!!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Fr Apr 07, 2006 3:38 am Antworten mit Zitat
KaterelleOffline
Anmeldung: 22.12.2003
Beiträge: 37
Neuling
Neuling




Es kommt drauf an, wenn man die reifen eintragen muß dann stehen sie auch im neuen drin (zB. 195) weil sie nicht orginal sind. serien reifen wie 165 die auch bei mir drinne standen werden rausgenommenund es stehen nur noch die 145 grinne. die 165 sind jetzt unter dem buchstaben k zu finden K= Nummer der EG-Typgenemigung oder abe bei mir steht da C292/2* /NT I-III wie man da die reifen und felgen erkennen soll ist mir aber ein rätzel (hab auch noch reine seite gefunden wo ich nachschauen kann).

Wie ist es eigentlich wenn ich Felgen mit abe raufziehe und meiner etwas tiefergelegt ist. hab die tieferlegung noch nicht im fahrzeugschein eintragen lassen (habs mir das protokoll von der dekra noch nicht angeschaut), muss ich die felgen eintragen oder geht es auch so.

Mfg Katerelle
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Apr 07, 2006 8:48 am Antworten mit Zitat
Rucksack-G40Offline
Anmeldung: 01.01.2006
Beiträge: 546
Wohnort: Wetzlar
Meister
Meister




War die Tage mal auf der Zulassung und hab mein Auto für einen Tag mal angemeldet.
Ich hab dann auch schon die neuen Scheine bekommen.
Zwar hat mein Derby eine belgische Erstzulassung d.h. keine Typschlüsselnummern , aber eine ABE-Nr.
1998 nach der Vollabnahme mit Einzelgutachten gab´s die dann auch nicht mehr.
Und in den neuen Dingern steht jetzt nur noch unter ( 17 ) der Buchstabe E (Erfassung nach Vollabnahme) ; bei Neuwagen K (kategoriesiertes Fahrzeug).
Fahrzeuge mit geänderter ABE wegen eintragungspflichtigem Zubehör aben noch eine andere Nummer .
Eine ABE-Nr. unter K gibts auch nicht.
Wie siehts bei Euch aus , habt Ihr nach Vollabnahmen Eure ABE-Nr. behalten ?
Wäre schlecht bei Euro 2 Umrüstung ohne Nummer !

MfG Kai
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Eurofahreugschein
  >> Foren-Übersicht -> ... mit der Polizei
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife