Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das eine neue Dichtleiste 3,8mm Höhe und 1,45mm Breite hat?  
 
>> Foren-Übersicht -> ... mit der Polizei -> Polizeikontrolle mit meinem G60. Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Polizeikontrolle mit meinem G60.
BeitragVerfasst am: Sa Jan 31, 2004 1:09 pm Antworten mit Zitat
AlexMcVwOffline
Anmeldung: 15.12.2003
Beiträge: 57
Wohnort: Büren bei Paderborn
Junior
Junior




Hallo!

Wollt mal die folgende kleine Geschichte schreiben und darauf aufmerksam machen, das ein Polizist auch gute Ohren haben kann.... Blinzeln

Bin mal mit meinem originalen Golf2 G60 (ausser die Leistung Blinzeln ) durch eine kleinere Ortschaft gedüst (mit ordungsgemäßen 50 km/h) und auch prompt in eine allgemeine Verkehrskontrolle gekommen Schämen Also anhalten, rechts ranfahren, Motor aus und Scheibe runter gelassen... dann Papiere zeigen und die Frage ob man Alkohol getrunken hat und so... aber das war alles in ordnung bei mir! Cool
na ja.. dann ging der Wachtmeister um meinen Wagen, checkte TÜV und AU Plakette und bat mich das Licht durchzuschalten...ebenfalls alles positiv...
Dann sagte er mir ich sollte den Wagen laufenlassen.... soweit je net so schlimm, nur wusste ich das mein Auspuff nen bischen am "patschen" war (Hosenrohr leicht eingerissen... kennt man ja bei PG und 1H) Und sofort bemängelte er das mein Auspuff viel zu laut sei aufgrund einer Undichtigkeit.er hatte wirklich sehr gute Ohren der gute Mann, dann ging er zu seinem Kollegen und unterhielt sich mit ihm.... danach trat er wieder an mein Fenster und fragte mich was wir jetzt machen sollen Frage? er sagte mir das ich das schnell beheben sollte und es dann keine Probleme geben würde... Dann habe ich geantwortet das ein original Hosenrohr bei VW 435Euro kostet für diesen Wagen und ich diese noch net ausgeben wollte Very Happy
Er schaute mich etwas komisch an und sagte nochmal mit lauterer Stimme das ich es totzdem beheben sollte... daraufhin antwortete ich dann "ja,ok! wird gemacht!" Blinzeln Im nachhinein war ich froh das ich dann wieder losdüsen konnte und es keine Mängelkarte gegeben hat Very Happy ...
Für die Zukunft habe ich mir gemerkt einfach nur brav "ja" zu sagen und die fachliche kompetenz unserer Ordnungshüter nicht zu unterschätzen! Grinser
Vielleicht wurd einem von Euch mal nen bischen mehr bei einer Kontrolle abverlangt?!oder wie schauts mit Mängelkarten aus?! Frage?
Gruß
Alexander


"Immer locker und gediegen, was nicht fertig wird bleibt liegen!"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

Antwort: Polizeikontrolle mit meinem G60.
BeitragVerfasst am: Sa Jan 31, 2004 10:21 pm Antworten mit Zitat
JensemannOffline
Anmeldung: 08.12.2003
Beiträge: 64
Wohnort: München
Junior
Junior




Hi...

kurz zum Thema...

was mir letztes Jahr im April passiert ist...

ich hab nen G40, nicht besonders auffällig, nicht laut, alles eingetragen...

auf dem nach Hauseweg von der Arbeit geriet ich in eine allgem. Verkehrskontrolle...

Unübersehbar das breite Grinsen des Ordnungshüters... (wären da keine Ohren dran gewesen, wäre der Kopf glatt umgekippt!) nun gut.

Papiere etc...

Aussteigen bla, bla...

der ist etliche male ums Auto rum, unter's Auto, der hat sich gar nicht mehr eingekriegt...

Völlig Siegessicher (aber nett und höflich*ggg*) händigte ich ihm alle ABE's etc. aus.

Lufikasten auf, leider alles original...
das Gesicht des auch so netten Ordnungshüters wurde immer ernster...

Tja, er hat nichts gefunden dachte ich, hab mich eigentlich schon gefreut.

Nix wars, ein Geistesblitz des ach so netten Ohü's, (ich zitiere...) "Räder einschlagen!!!!" , gesagt getan... dann der Hammer!
AH!! Räder gehen an, Fahrzeug wird beschlagnahmt!!! OHNE WITZ!!! MEIN UNTERKIEFER LAG AUF DER STRASSE!

Ruck zuck war der Abschleppwagen da, die Karre drauf und fort war er...

Tja, die Moral von der Geschicht...

Fahrzeug wurde Sichergestellt, ein TÜV Gutachten erstellt, der Wagen hatte einen erheblichen Mangel* (rechts ging der Reifen bei Vollanschlag leicht am Kotflügel an) dies rechtfertig nicht im geringsten eine Sicherstellung, zumal ich das Auto eine Woche später wieder von der Verwahrstelle der POLIZEI abholen, und im öffentlichen Verkehr ohne Bedenken bewegen durfte. Lediglich der erhebliche Mangel sollte behoben und bestätigt werden.

Nun gut zwei Wochen später kam noch ein Bußgeld bescheid, denn ich war angeblich bei der Fahrzeugkontrolle nicht angeschnallt....

im Endeffekt war ich 500 € los... viel Schriftverkehr des Anwalts, alles sinnlos...

ALSO AN ALLE... wenn wieder der See ruft, passt bloß in München auf, ruck zuck ist der Karren fort, die fackeln hier nicht lange... ist auch ne Möglichkeit seiner Unwissenheit gerecht zu werden (Ohüs!!) wenn die nicht mehr weiter wissen...
Die warten hier nur drauf Teufel ...

mfg Jens
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Antwort: Polizeikontrolle mit meinem G60.
BeitragVerfasst am: So Feb 01, 2004 11:16 pm Antworten mit Zitat
G40 ´92Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Beiträge: 1357
Wohnort: Sundern,Sauerland
König
König




hier im sauerland scheinen die grünen nicht so heiss so sein,
haben mich mal angehalten,fahrwerk und felgen/reifen nicht eingetragen,luftfilter offen,
gruppe n ab kat(war noch polo 3/2f g40)und lenkrad mit abe und nur die wollten sie sehen,dann haben sie ca.10 min. darin gelesen,dass die abe nur mit serienbereifung gilt haben die anscheint nicht kapiert
oder überlesen,Meistens glück gehabt bis auf ein paar blitzer....
In münchen is schon hart .Denke ausnahmen gibts überall.
habe mal gelesen dass die polizei in castrop z.b. fahrzeugspezifisch
ausgebildet ist(laderrad),schonmal jemand was gehöhrt oder erfahren Uneinsichtig ?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name

Antwort: Polizeikontrolle mit meinem g40.
BeitragVerfasst am: Mo Feb 02, 2004 7:03 pm Antworten mit Zitat
turbopoloOffline
Anmeldung: 10.12.2003
Beiträge: 35
Wohnort: 33609 Bielefeld
Neuling
Neuling




hi.
hier in bielefeld ist es voll extrem,
vor 1 jahr wurde ich mit meinem polo3 g40 angehalten worden,
er hatt nicht lange gezögert schaute unter mein auto und sagte zu mir einsteigen und mitkommen ich fragte warum,
seine antwort war mein wagen wäre angeblich zu tief hatte bodenfreiheit von 5.5cm nichts wildes eigentlich die tiefe.
dann fuhren wir zu tüv prüfstelle und checkte mein wagen komplett
durch.
letzt endlich wurde ich wegen der tiefe stillgelegt,
nach 2 monaten haben ich vom kumpel gehört das die jetzt sogar die ladderäder überprüfen.
über winter habe ich mein polo komplett umgebaut neu lack. turbo etc.
und jetzt habe ich voll schiess das die mich noch mal anhalten und stillegen,
ich habe schon ziehmlich viele punkte.
mfg.turbopolo
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

Antwort: Polizeikontrolle mit meinem G60.
BeitragVerfasst am: Mo Feb 02, 2004 7:38 pm Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 42
Beiträge: 5800
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




Da gibt es dann wohl nur eines, auch wenn es hart ist. Bau das Auto so auf das es den geltenden Vorschriften entspricht.

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

Antwort: Polizeikontrolle mit meinem G60.
BeitragVerfasst am: Mo Feb 02, 2004 8:29 pm Antworten mit Zitat
JensemannOffline
Anmeldung: 08.12.2003
Beiträge: 64
Wohnort: München
Junior
Junior




Tach...
das mit dem Vorschriftsmäßigem ist halt immer so ne Auslegungssache...
wieder mal München
wieder mal die netten Ohü's

nem' bekannten wurde ein Einser Golf 16V mit Gruppe A kompl. und eingetragenen guten 110 Dezibel beschlagnahmt...
obwohl die Auspuffanlage beim Münchner TÜV eingetragen worden war(kompl. Gutachten etc.)... und die sind pingelich...

nach nem guten dreiviertel Jahr Gericht und Klagen hat er dann doch recht bekommen... aber fragt nicht nach den Kosten, und vorallem geht so was tierisch auf die Nerven...
aber man muss das halt mal anders sehen, sonst hätten die ach so netten Ohüs nix zu tun... oder? Egal

Ride on...

mfg Jens
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Antwort: Polizeikontrolle mit meinem G60.
BeitragVerfasst am: Mo Feb 02, 2004 11:14 pm Antworten mit Zitat
turbopoloOffline
Anmeldung: 10.12.2003
Beiträge: 35
Wohnort: 33609 Bielefeld
Neuling
Neuling




hi,
verzeih mir aber das is quatsch was du da erzählst patrick.b
ich meine tunen is so ne sache der eine mag es so der andere so und ich müsste ja mein auto fast serie lassen wenn ich nach den vorschriften gehe dann macht das tunen doch kein spaß mehr ,
oder sehe ich das falsch.
mfg.turbopolo
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

Antwort: Polizeikontrolle mit meinem G60.
BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2004 12:15 am Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 42
Beiträge: 5800
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




Nein, das siehst Du nicht falsch, aber Du hast das hier geschrieben:
Zitat:
...und jetzt habe ich voll schiess das die mich noch mal anhalten und stillegen,
ich habe schon ziehmlich viele punkte

und ich habe geschrieben wie Du das vermeiden kannst. Blinzeln
Das man es, wenn es nach manchen OHü´s ginge, ganz lassen soll ist eine andere Sache.
Muß halt jeder selbst entscheiden wieviel Risiko man sich leisten kann/eingehen will.
Für mich wären Fahrverbot oder gar Führerscheinentzug sowas wie ein Berufliches Todesurteil.
Dementsprechend sieht mein Auto auch aus.
Wobei ich, glaube ich, auch mittlerweile aus dem "Sotiefundbreitundhartundlautwiemöglich"-alter raus bin.

Wobei ich die Erinnerungen an diese Zeit nicht missen möchte. Grinser

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

Antwort: Polizeikontrolle mit meinem G60.
BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2004 6:51 pm Antworten mit Zitat
TaWe G40Offline
Anmeldung: 31.01.2004
Beiträge: 11
Wohnort: Berlin
Neuling
Neuling




Hi,

also ich hatte mal Glück im Unglück. Ich hatte mir damals gerade 18 geworden einen 94er Polo Coupe gekauft mit bereits RSL felgen 80/60 Koni Weitec Fahrwerk Supersprint Auspuff (nicht besonders laut)und diversen anderen sachen gekauft. Hatte nicht viel Ahnung.Der Fahrzeugschein hatte auch schon eine volle zweite seite.

Ich ging also nicht davon aus das es sein könnte das irgend was nicht eingetragen ist.Voller elan bin ich dann am nächsten tag zur Zulassungsstelle gefahren um den Wagen umzumelden.
Soweit so gut!!!!
Als die Dame am schalter dann meinen Fahrzeugschein sah fragte sie mich ob ich mit dem Wagen da bin...ich antwortete ja (grosser fehler) sie bat mich hinten in das bekannte Glashaus zu fahren und da ging es dann los ich drückte ihn den stappel mit den abe´s in die hand und wartete, als ich dann mal nachfragte was denn jetzt ist fragte er mich wo denn die Schalldämpfer hin sind (Gr. N) und wo denn die ABE für den Einarmwischer ist (Eigenbau) ah und dann hatte er durch die Tieferlegung noch Schleifspuren am Reifen.
Das heisst ich sollte drei Punkte und die 150 DM straffe bekommen(war noch in der Probezeit)
also ich lies die Kotflügel ziehen verbaute eine neue Komplettanlage und kaufte mir noch den Einarmwischer von Bonrath (so jetzt waren meine Ersparnisse dahin)

Jetzt ging die Angst los jeden Tag zum Briefkasten um zu schauen ob was von der Polizei kommt
Als es dann da war und die nur 50 DM haben wollten wegen dem defekten Scheibenwischer und die Auspuffanlage und die Schleifspuren nicht aufgeführt waren hab ich einfach schnell überwiesen und mich dann doch noch gefreut das ich mir die Kosten für die Nachschulung usw sparen konnte.

mfg Lachen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

Antwort: Polizeikontrolle mit meinem G60.
BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2004 7:12 pm Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 42
Beiträge: 5800
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




Habe ich das richtig verstanden, das Straßenverkehrsamt hat Dir ein Bußgeld aufgebrummt? Oder bist Du irgendwo angehalten worden.

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

Antwort: Polizeikontrolle mit meinem G60.
BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2004 7:20 pm Antworten mit Zitat
G40 ALOffline
Anmeldung: 07.12.2003
Beiträge: 10
Wohnort: Thüringen
Neuling
Neuling




Servus!!

Also ich glaube es ist nicht nur die region die zählt sondern einfach nur glück und das persönliche auftreten gegenüber der polizei.

Bin Jahrelang im Sauerland und umgebung dortmund rumgefahren und habe mal glück und mal gerichtsverfahren gehabt!! Mal hat man einen Grünen der ist nett und freundlich und übersieht das man nicht angeschnallt war und die bude auf dem asphalt schleift mal hat man einen der (schlecht geschissen hat) und bums Anzeige wegen einem Lenkrad!!!

Aber man gewöhnt sich an alles und no risk no fun!!

Mfg AL
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Antwort: Polizeikontrolle mit meinem G60.
BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2004 7:42 pm Antworten mit Zitat
TaWe G40Offline
Anmeldung: 31.01.2004
Beiträge: 11
Wohnort: Berlin
Neuling
Neuling




Hi,

also ich war bei der Zulassungstelle aber mich haben Polizisten hinten in dem Glashaus kotrolliert. Die haben sogar nochmal einen speziell ausgebildeten Polizisten gerufen damit der nochmal rüberschaut(drern aussage)
Seine Aussage war gebt mir noch eine kleine Sache und ich leg ihn euch still.

Gott sei dank haben sie nichts mehr zu bemängeln gehabt. Very Happy

Das Polizei Revier ist in Berlin direkt neben an.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

Antwort: Polizeikontrolle mit meinem G60.
BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2004 11:44 pm Antworten mit Zitat
turbopoloOffline
Anmeldung: 10.12.2003
Beiträge: 35
Wohnort: 33609 Bielefeld
Neuling
Neuling




hi,
wen die reifen leicht beim bremsen an die kotflügel schleifen ist das dann auch schon eine stillegung.

was is noch alles eine stillegung???????????????? Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

Antwort: Polizeikontrolle mit meinem G60.
BeitragVerfasst am: Mi Feb 04, 2004 8:52 am Antworten mit Zitat
VW4ever_deOffline
Anmeldung: 10.12.2003
Alter: 37
Beiträge: 4928
Wohnort: Berlin
Moderator
Moderator




hi...

also ich komme ja nun auch aus berlin und kenn das leidige thema mit der zulassungsstelle an unserem beliebten flughafen tempelhof! das glashaus gibts inzwischen glücklicherweise nicht mehr. kenn aber etliche leute die ihr auto dort anmelden wollte etc, das es dann eben stillgelegt worden ist!
ich bin irgendwie immer der einzigste von uns gewesen, der da ohen probleme durchkam! die sind dort aber wirklich teilweise richtig schlimm und suchen wie die bekloppten nur um irgendwas zu finden. dann kommen meist auch noch die netten motorrad ohüs dazu etc naja und dann gibts manchmal glücklicherweise direkt auflagen das man zum tüv soll und dann wieder kommen soll oder eben ein mängelbericht etc!
seitdem bin ich dann zu dem anderen KVA gefahren auch wenn dies für mich ein ganzes ende weiter ist! dort gibts die probs nicht!
denn nicht der tüv sondern das KVA hat das letzte wort bei der anmeldung und richtigkeit des fahrzeuges! der tüv kann dir sonstwas eintragen, wenn denen das dort nicht passt, geht das nicht (die finden dan schon die passenden § dafür)!

mfg Andreas


~~ VW4ever.de - Air & Cool(ed) Blog ~~
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Antwort: Polizeikontrolle mit meinem G60.
BeitragVerfasst am: Mi Feb 04, 2004 5:00 pm Antworten mit Zitat
TaWe G40Offline
Anmeldung: 31.01.2004
Beiträge: 11
Wohnort: Berlin
Neuling
Neuling




Hi,

also ich war seitdem auch nicht mehr in Tempelhof sondern nur noch oben an der Landsberger.
Seit wann gibt es denn das glashaus nicht mehr???Heisst das das man jetzt wieder dahin fahren kann? Oder ist es immer noch unsicher?

mfg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

Antwort: Polizeikontrolle mit meinem G60.
BeitragVerfasst am: Do Feb 05, 2004 9:07 am Antworten mit Zitat
VW4ever_deOffline
Anmeldung: 10.12.2003
Alter: 37
Beiträge: 4928
Wohnort: Berlin
Moderator
Moderator




das glashaus gibts schon ne ganze weile nicht, aber ehrlich gesagt würde ich dort trotzdem nicht mehr hinfahren, da fahr ich lieer ein paar km weiter und hab sicher keine probleme bei irgendwas...
und ich hab ja nun 2 vollgepackte anhänge dran!

mfg Andreas


~~ VW4ever.de - Air & Cool(ed) Blog ~~
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Antwort: Polizeikontrolle mit meinem G60.
BeitragVerfasst am: Do Feb 19, 2004 6:55 pm Antworten mit Zitat
michagtOffline
Anmeldung: 03.01.2004
Beiträge: 43
Junior
Junior




hey leute bin aus thüringen.
bei uns ham die nordhäuser bullen voll einen am sträußchen.

kumpel mit nem 3er golf gt haben sie nach der abe für den kleinen spoiler (der serienmäßig an jedem 3er golf mit vw teilenummer dran ist!!!!!!) und der gt -lippe, die auch serie ist, gefragt.

alle versuche waren umsonst-> mängelschein.

er zu vw. die dachten er will sie verarschen. gibts keine abe meinten sie. teilenummer ist ja drauf. ansonsten brächtest du ja für jede schraube ne abe.

tüv mann hat nur noch gelacht!!!

mfg
micha


.....denn ein GT, lügt nie!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Antwort: Polizeikontrolle mit meinem G60.
BeitragVerfasst am: Fr Feb 20, 2004 8:29 am Antworten mit Zitat
VW4ever_deOffline
Anmeldung: 10.12.2003
Alter: 37
Beiträge: 4928
Wohnort: Berlin
Moderator
Moderator




ja sowas hatte ich mal mit meinem golf 2!
da hab ich tatsächlich in einer nächtlichen kontrolle nach der disco nen mängelschein bekommen: domstrebe nicht eingetragen!
mmh... die dinger müssen nicht eingetragen werden! und die a rgumente von dem netten grünen waren echt der witz!
ich ok, ich will eigentlich nur nach hause, her mit dem wisch! die woche darauf zum tüv, der guckte mich an ob die polizei einen an der waffel haben?!
stempel drauf mit nettem vermerk, das sie nicht eingetragen werden muss etc und ab zur polizei! das hab ich mir nicht nehmen lassen und hab es persönlich vorgelegt! Smile

- keinen weiteren kommentar -

mfg Andreas


~~ VW4ever.de - Air & Cool(ed) Blog ~~
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Antwort: Polizeikontrolle mit meinem G60.
BeitragVerfasst am: Sa Feb 21, 2004 8:16 pm Antworten mit Zitat
polo1G60Offline
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 3190
Wohnort: Saarland
General
General




Hallo,

bei uns im Saarland hat die Polizei mal ein Mädel angehalten, dass mit nem Einser Scirocco von ihrem Freund unterwegs war. Bei dieser Kontrolle bemängelte ein Polizist eine fehlende ABE des Einarmwischers. Was diese Polizisten nicht wußten war, dass das Teil serienmäßig mit nur einem Wischer ausgestattet ist. Alles gute Reden mit dem Polizist half nichts, die Sache kam bis vor's Gericht.
Was ich damit sagen will, viele laufen nur rum, haben keine Ahnung und wollen trotzdem was finden!!!!

Manfred
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Antwort: Polizeikontrolle mit meinem G60.
BeitragVerfasst am: So Feb 22, 2004 11:12 am Antworten mit Zitat
JensemannOffline
Anmeldung: 08.12.2003
Beiträge: 64
Wohnort: München
Junior
Junior




Moin,

so ist's halt in Deutschland... die Polizei führt Statistiken... meist gibt's zum jeweiligen Quartalsende verstärkt Kontrollen, und da kommen Mängelscheine und Sicherstellungen grad recht... das bestärkt den Sinn und Zweck der Verkehrskontrollen, nicht das jemand in Berlin mal auf den Gedanken kommt diese zu verringen!! Gute Zahlen, und deren Arbeitsplatz ist sicher...

Außerdem fördert sowas die persönliche Karriere...

Aber mal ganz ehrlich, wenn man ab und zu auf der Autobahn unterwegs ist, was da an Schrott unterwegs ist... irgendwo aus dem tiefsten Russland (nicht Rassistisch gemeint) aber das interessiert die grünen Jungs nicht...

Kurz und gut, aufregen bringt ja doch nix... es wird sich nie was ändern...

mfg Jens

(der Rot sieht wenn grün weiß unterwegs ist...)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Polizeikontrolle mit meinem G60.
  >> Foren-Übersicht -> ... mit der Polizei
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 6  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wie konnte ich das meinem G40 nur ant... HG40 Dies und das 5 So Jul 30, 2017 1:42 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge probleme mit meinem alltags auto finaldown Motoren 5 Mo Jun 25, 2012 3:24 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was haltet Ihr von meinem Stutzen? PoloundT3bus Tobbe Technik 11 Fr März 12, 2010 7:02 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welchen Chip in meinem Passat G60, mi... HansiMC Motoren 5 Do Feb 18, 2010 10:29 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bei meinem G40 schwankt die Leistung.... Benni850 Motoren 18 Do Jan 31, 2008 4:40 am Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife