Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das man zur Sicherheit den kleinen Zahnriemen am G-Lader jedes Jahr austauschen sollte?  
 
>> Foren-Übersicht -> Motoren -> Leistungsmessung per Handyapp
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Leistungsmessung per Handyapp
BeitragVerfasst am: So Apr 05, 2015 4:38 pm Antworten mit Zitat
HG40Offline
Anmeldung: 08.12.2003
Beiträge: 325
Wohnort: Bad Fallingbostel
Profi
Profi




Bin die Tage im google playstore über eine Handyapp gestolpert, mit der man wohl die Leistung seines Fahrzeugs messen kann. Angeblich stimmen die Testergebnisse mit einem Rollenprüfstand überein.

Verschiedene Faktoren werden berücksichtigt, zB. Getriebeübersetzung CW Wert, Fahrzeuggewicht sowie Zusatzgewicht( Fahrer, Sprit etc.), Fahrwerkshärte etc. Auch diverse Korrekturen nach irgendwelchen Normen sind auswählbar. Aussentemperatur, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit etc. werden mit einberechnet

Das interresante ist das sämtliche Werte ohne GPS etc. ermittelt werden also nur mit dem Handygyroskop (oder wie immer das heisst).

Hab mir die App gekauft für 9,95 und mehrfach ausprobiert. Der Testablauf ist immer gleich. Man fährt normal im ersten Gang an, schaltet in zweiten und gibt ca 500 1/min vor der eingestellten Messdrezahl ( Hab bei mir 2500 eingestellt) Vollgas und zieht hoch bis in Begrenzer, schaltet dann in 3 und lässt ausrollen.

Nahezu jede Messung war bis auf +- 3 PS gleich, in meinem Fall so zwischen 139 und 142 PS bei 190 Nm. Leistung am Rad ca 123 PS und 170 Nm.

Leistungsmässig ist das so wie ich es erwartet habe doch beim Drehmoment bin ich mir nicht so sicher. Etwas viel für ne Gruppe A oder?

Mein Setup ist 68er LR+ Chip sowie Gruppe A ab Kat. Motor wurde vor ca. 40tkm Komplett überholt, 3. Übermaßkolben etc




Ein von der App erstelltes Leistungdiagramm.
Was ist von der ganzen Sache zu halten, kann eine App ein Leistungprüfstand ersetzen? Und wie genau kann sowas sein?

Hat jemand evtl. Erfahrung in dem Bereich?[/img]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger

BeitragVerfasst am: Mo Apr 06, 2015 8:11 pm Antworten mit Zitat
babyboyOffline
Anmeldung: 06.09.2008
Alter: 36
Beiträge: 623
Wohnort: Hamburg
Meister
Meister




Ich habe die apps adyno und torque schon ausprobiert.

In der Alltags Kutsche funzt es gut.

Im Polo nicht. Der Handy Halter den ich habe ist nicht optimal und in gang 1 und 2 habe ich zu dem zu viel wheel spin.

In den anderen Gängen rutscht die Kupplung merklich .

Also noch kein Ergebnis das belegt das das 60iger laderad etwas bringt....


Nach Mut kommt Leichtsinn.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Apr 07, 2015 3:27 pm Antworten mit Zitat
HG40Offline
Anmeldung: 08.12.2003
Beiträge: 325
Wohnort: Bad Fallingbostel
Profi
Profi




wie gesagt bei der app fährt man im ersten normal schaltet in 2. und gibt dann ab der festgelegten Drehzahl Vollgas.

Man kann die Messung auch im 3. Gang machen, lässt sich einstellen. Aber aus Sicherheitsgründen würde ich dass nicht machen, da man dann ja auch entsprechend schnell unterwegs ist.


Ich probier das ganze mal weiter aus, als nächstes wird der 60 PS Fiesta von meiner Freundin dran glauben müssen Grinser
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger

BeitragVerfasst am: Fr Apr 10, 2015 7:30 pm Antworten mit Zitat
Lars GOffline
Anmeldung: 15.12.2003
Alter: 50
Beiträge: 3149
Wohnort: Köln/Bonn
General
General




Hört sich interessant an und die Kurven oben sehen auch recht praxisgerecht aus.
Wird denn da auch die Übersetzung im 3. Gang korrekt berücksichtigt inkl. Abrollumfang der Reifen etc..? Denn bei mir würde der 2. Gang auf jeden Fall zu viel Wheelspin verursachen.

Die Leistung am Rad stimmt auf jeden Fall nicht. Die Verlustleistung ist wesentlich größer.

Und wie erfolgt die Drehzahlerfassung in der App?


______________________________________

4,2 kg pro PS, das G-eht vorwärts
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Fr Apr 10, 2015 10:29 pm Antworten mit Zitat
babyboyOffline
Anmeldung: 06.09.2008
Alter: 36
Beiträge: 623
Wohnort: Hamburg
Meister
Meister




Bei adyno tipt man alles selber ein...
Drehzahl Erfassung ohne odb läuft über Start und enddrehzahl über die Beschleunigungswerte.
Sprich:
Eingekuppelt mit standgas rollen, rein treten Messung startet, Begrenzer oder Fuß vom Gas, Ende der Messung


Nach Mut kommt Leichtsinn.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Nov 03, 2015 8:21 am Antworten mit Zitat
ShaneFitcOffline
Anmeldung: 26.10.2015
Beiträge: 5
Forum-Tester
Forum-Tester




Vielen Dank für die zahlreichen Antworten und Anregungen, Habt mir schon mal gut weitergeholfen Very Happy hulle6.com







lg g4s handyhülle
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Leistungsmessung per Handyapp
  >> Foren-Übersicht -> Motoren
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Einfluss von Getriebe u. Reifen bei L... Turboboost Motoren 12 Do Aug 13, 2009 5:12 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge leistungsmessung und nun ist irgendwa... Cassius Motoren 21 Mo Sep 08, 2008 8:55 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Leistungsmessung, original G40, 132 PS ! Finiss Motoren 15 Mo Jul 21, 2008 6:09 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Leistungsmessung patrick himself Turbo 3 Sa Sep 29, 2007 8:59 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Leistungsmessung nach Motor-,,optimie... Polo Classic Motoren 31 Do Mai 24, 2007 12:46 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife