Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das eine neue Dichtleiste 3,8mm Höhe und 1,45mm Breite hat?  
 
>> Foren-Übersicht -> Technik -> Bremsflüssigkeitsbehälter innen reinigen
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Bremsflüssigkeitsbehälter innen reinigen
BeitragVerfasst am: Mo Okt 13, 2014 9:07 pm Antworten mit Zitat
JensKOffline
Anmeldung: 22.01.2010
Beiträge: 141
Wohnort: SHG
Junior
Junior




Wie bekomme ich den Bremsflüssigkeitsbehälter innen wieder sauber?
Nach 32 Jahren sitzt da einiges an Ablagerungen/Schmier drin, und das sieht unansehnlich aus und soll auch nicht in den neuen Hauptbremszylinder gelangen.

Ich habe mal recherchiert und z.B. Split und kleine Kiesel als mechanische Hilfe gefunden. Dazu dann Spiritus, Petroleum etc. geben und schütteln.

Bei Petroleum etc. bin ich skeptisch, da es Mineralölprodukte sind - gar nicht mal so gut für die Gummiteile. Klar muss der Behälter anschließend gespült werden, aber ob damit dann alle Reste beseitigt werden?

Wer hat diese Arbeit schon gemacht und kann Tipps geben?

Jens
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Behälter reinigen
BeitragVerfasst am: Mi Okt 15, 2014 11:53 am Antworten mit Zitat
HonesterOffline
Anmeldung: 29.12.2007
Alter: 47
Beiträge: 607
Wohnort: Wiesbaden
Meister
Meister




Bremsflüssigkeit aus dem Behälter via Spritze ansaugen bis nichts
mehr abzusaugen geht.Lappen um den Hauptbremszylinder wickeln/
Behälter vorsichtig abziehen das nicht so viel rest Flässigkeit umher
spritzt.
Dann den Siebeinsatz entfernen mit Schraubenzieher vorsichtig
aushebeln.
Mit Bremsenreinger Behälter innenfluten.Da wo du ran kommst mit
flusenfreiem Lappen nach wischen (innen und außen).
EVL außen noch mit Pinsel/Zahnbürste die Ecken reinigen wieder
aufstecken/
Bremsanlage entlüften oder gleich komplett wechseln. Grinser
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Nov 30, 2014 11:37 pm Antworten mit Zitat
JensKOffline
Anmeldung: 22.01.2010
Beiträge: 141
Wohnort: SHG
Junior
Junior




Tja, soweit war ich auch schon als ich die Frage stellte. Grinser

Problem ist die 2. Kammer, in die man mit keinem Werkzeug (Zahnbürste, Pfeifenreiniger etc.) kommt.

Nachdem der Behälter über Bremsenreiniger nur gelacht hat und auch der Geheimtipp Gebissreiniger versagte (20 Tabletten für eine Woche - Wirkung gleich Null) habe ich mich mal im Putzschrank umgesehen und Zitronensäure gefunden. Und - tada! - nach einer Woche in einer recht konzentrierten Lösung war der Behälter nach mehrfacher Spülung wieder sauber. Sehr zur Nachahmung empfohlen!

EDIT: Gut gemeinter Tipp am Rande: tragt Gummihandschuhe wenn ihr den Behälter in dem Säurebad spült und anschließend unter fließendem Wasser reinigt. Das erspart das Auf- und Ablösen der Haut. Nicht fragen woher ich das weiß....

Gruß,
Jens
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Bremsflüssigkeitsbehälter innen reinigen
  >> Foren-Übersicht -> Technik
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Warum habe ich am innen riemen Zahnau... Honester G-Lader 0 Fr Sep 02, 2011 10:07 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie reinigt man am besten den G-Lader... roger G-Lader 6 Do Jan 28, 2010 9:36 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polo innen leiser machen? Cassius Innenraum 6 Do März 05, 2009 11:56 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Reinigen von Motor & Getriebe sturm20 Technik 4 Fr Jan 09, 2009 12:50 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge VW Passat G60 Wasser im innen raum VW Passat G60 Innenraum 7 Do Aug 07, 2008 10:47 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife