Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das das "G" in der Bezeichnung von G-Lader von der Kontur der Gehäusehälften und des Verdrängers kommt?  
 
>> Foren-Übersicht -> ... zum TÜV -> gutachten für 'artfremde' felgen
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

gutachten für 'artfremde' felgen
BeitragVerfasst am: So März 24, 2013 8:51 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




hi,

hab bei meinem polo ac-schnitzer felgen in 7X15 et 20 LK4/100 verbaut. brauch ich dafür nen extra gutachten zwecks der festigkeit (freigabe gibts ja nur für bmw) oder is das wurst weil der prüfer anhand der kba nummer sieht dass es vorliegt und die anhand der vorhandenen freigändigkeit und abdeckund in kombination mit dem verbauten fahrwerk einträgt?

liebe grüße

frank

ps: is das immernoch aktuell dass die lauffläche im bereich 10cm über der radnaber ringsum abgedeckt sein muss oder gilt schon wieder was anderes mittlerweile?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So März 24, 2013 10:39 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Is ne einzelabnahme und liegt daher im ermessen des Prüfers was er sehen will/muß!
50grad nach hinten und 35grad nach vorne muß die Felge/reifen komplett abgedeckt sein.


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: So März 24, 2013 11:03 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




Polo32fgt hat folgendes geschrieben:

50grad nach hinten und 35grad nach vorne muß die Felge/reifen komplett abgedeckt sein.


von radnabe aus gesehen?

lg

frank
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So März 24, 2013 11:15 pm Antworten mit Zitat
Lars GOffline
Anmeldung: 15.12.2003
Alter: 50
Beiträge: 3149
Wohnort: Köln/Bonn
General
General




Bist du dir sicher dass die Felge 15 Zoll hat?

Bin die AC Schnitzer früher auch meinem Polo gefahren, allerdings in 14 Zoll und kenne die auch nur 7x14 und 7,5x16. Wusste bis eben nicht, dass es die original auch in 15 Zoll gabe.

Wenn du ein Festigkeitsgutachten hast würde ich mit ein Gutachten für eine andere 7x15 Zoll Felge besorgen und das zum Vergleich mitnehmen. Damit sollte die Eintrag per Einzelabnahme eigentlich kein Problem sein.... wenn man einen sachkundigen Prüfer vor sich hat.


______________________________________

4,2 kg pro PS, das G-eht vorwärts
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Mo März 25, 2013 7:29 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




Polo32fgt hat folgendes geschrieben:
Is ne einzelabnahme und liegt daher im ermessen des Prüfers was er sehen will/muß!
50grad nach hinten und 35grad nach vorne muß die Felge/reifen komplett abgedeckt sein.


von radnabenmitte aus oder 10cm drüber (meine mich erinnern zu können wäre mal so gewesen...)?

liebe grüße

frank
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo März 25, 2013 7:40 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




Lars G hat folgendes geschrieben:
Bist du dir sicher dass die Felge 15 Zoll hat?

Bin die AC Schnitzer früher auch meinem Polo gefahren, allerdings in 14 Zoll und kenne die auch nur 7x14 und 7,5x16. Wusste bis eben nicht, dass es die original auch in 15 Zoll gabe.

Wenn du ein Festigkeitsgutachten hast würde ich mit ein Gutachten für eine andere 7x15 Zoll Felge besorgen und das zum Vergleich mitnehmen. Damit sollte die Eintrag per Einzelabnahme eigentlich kein Problem sein.... wenn man einen sachkundigen Prüfer vor sich hat.


7X14 hatte ich auf meinem grünen polo Very Happy

aber der neue braucht was größeres, straßen werden hier nicht besser, im gegenteil.... Augen rollen

wollte 7X15 kaufen in ET30, war allerdings LK 5/112, also adapterplatten mit 20mm, passt wohl nur schwer ohne kräftig zu ziehen (ET 10 letztlich)
hab dann die in 7X15 ET 20 gefunden mit LK 4/100, standen sogar mal bei egay drin...

mit dem gutachten besorgen is nicht so einfach, irgendwie hat niemand mehr eins rumliegen und da ich oft gehört habe die tüv-prüfer kämen da einfach über ne datenbank dran oder so dass ich mich nur nachher in den ar*** beisse wenn ich das mit viel mühe (und geld) besorge....

felgen haben ja ne KBA Nummer, wäre ich tüv prüfer würde ich auf das gutachten schei****, weil da der polo eh nicht drin steht und zum anderen weil durch die nummer ja die zulassung (festigkeit) nachgewiesen ist.... und ausserdem ja nen namenhafter hersteller Cool

wenn freigängigkeit passt brauch ich kein vergleichsgutachten, das passt schon, noch nie nach gefragt worden.... hatte aber sonst auch immer ne abe für die felgen mit bei wegen der festigkeit, aber glaub hat die nur mitgenommen um die nummern der felgen übertragen zu können anstelle sie sich nochmals selbst notieren zu müssen Blinzeln

liebe grüße

frank
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di März 26, 2013 12:17 am Antworten mit Zitat
polo1G60Offline
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 3190
Wohnort: Saarland
General
General




mit den winkeln, das gilt bei fahrzeugen mit eg zulassung und dort gilt die abdeckung für das komplette rad in diesem bereich

bei fahrzeugen mit abe war es 15cm eine waagerechte über der radmitte gezogen und dort musste "nur" die lauffläche oberhalb abgedeckt sein

Blinzeln
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Di März 26, 2013 12:28 am Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Aktuelle Richtlinien nachdehnen Rad/Reifenkombis eingetragen werden, gerade bei 19,2 bzw 21 abnahme.

Es wird von Oben auf die Radmitte geschaut 0 grad. Und dann nach hinten 50 grad und nach vorne 35 grad. In dem Winkelbereich muß das komplette Rad(incl. Reifen) abgedeckt sein Blinzeln


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Di März 26, 2013 7:57 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




Polo32fgt hat folgendes geschrieben:
...das komplette Rad(incl. Reifen) abgedeckt sein Blinzeln


also alles gummi und ned nur lauffläche oder auch felge an sich?

liebe grüße

frank
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di März 26, 2013 9:22 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Alles, liegt aber im ermessen des Prüfers, wie er das anwendet.


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

gutachten für 'artfremde' felgen
  >> Foren-Übersicht -> ... zum TÜV
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge umgeschüsselte BBS Felgen nick ... zum TÜV 2 Sa Jun 07, 2014 10:51 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gutachten Bastuck <blackline> ... zum TÜV 4 Sa Apr 19, 2014 1:21 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Power tech Gutachten 10015 Polo32fgt ... zum TÜV 1 Mi Sep 04, 2013 10:48 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gutachten Überrollkäfig Wiechers polog4ever ... zum TÜV 5 Fr Jul 19, 2013 5:20 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge suche Gutachten Spurplatten Golf 1 Ca... G-laden79 ... zum TÜV 2 Do Apr 04, 2013 1:48 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife