Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das es die G-Laderseite.de schon seit 1998 gibt?  
 
>> Foren-Übersicht -> Motoren -> Motoreinstellung nach Zahnriemenumbau
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Motoreinstellung nach Zahnriemenumbau
BeitragVerfasst am: Mo Mai 20, 2013 9:47 pm Antworten mit Zitat
Polo1992Offline
Anmeldung: 02.05.2013
Beiträge: 14
Neuling
Neuling




Hallo G40-Fans,

da ich jetzt schon ewig Suche frage ich mal so direkt nach,
also der Vorbesitzer hatte bereits schoneinmal einen Zahnriemenumbau auf dem Motor gehabt, mit 22 Zähne Laderad,
dieses will ich nun wieder draufbauen.
Gefahren wird mit originalen Setup, also keine andere Nockenwelle nichts^^
Wollte nun mal nach euren Erfahrungen fragen bzw euren Einstellungen, also Zündung 8° vor OT,

aber welchen Wert sollte ich ungefähr am CO-Poti einstellen???


mfg und Danke Cool
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Mai 21, 2013 5:31 am Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




co-poti im einstellmodus über tester einstellen

was aber viel wichtiger is, hast nen anderen chip drin?

weil über das co-poti regelst du die mitte vom einstellfenster der lambdasonde, welche jedoch bei vollast umgangen wird, da wird dann nur nach chip (kennfeld) gefahren und der sollte auf das laderrad angepasst sein...
im gewissen rahmen funktioniert es mit serienchip, aber bei nem so kleinen laderrad (entspricht ja 65mm) wäre es ohne chip nicht so prall....

liebe grüße

frank

ps: und bei 8° frühzündung is 98 oktan pflicht Blinzeln

pps: nur um den zum laufen zu bringen sagt vw 1000ohm zwischen pin 1 und 3 am poti.... bei mir sind es bei 20° 230 ohm bei auch 65mm laderrad, 10° zündung und anderer chip


my g40 babe
http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=24591
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Mai 21, 2013 9:46 pm Antworten mit Zitat
Polo1992Offline
Anmeldung: 02.05.2013
Beiträge: 14
Neuling
Neuling




Chip und Antrieb ist von SLS, generell wird nur Super Plus getankt Blinzeln

Kalte Zündkerzen müssen noch her, fehlen mir noch.

also du hast bei 20° Außentemperatur am CO-Poti ca 230 Ohm?
Sind 10° Zündung nicht sehr extrem??

mfg und Danke Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Mai 21, 2013 10:21 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




10 grad is schon heftig, aber mit einstellbarem Nockenwellenrad kein Problem.
Normalerweise gibt SLS eine Beschreibung mit was zu beachten ist nachm Einbau. Wenn das der Vorbesitzer nicht gemacht hat is das natürlich nicht so schön.
Und beim 65mm laderad gehören eigentlich w4dp0 Kerzen dazu Blinzeln


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Di Mai 21, 2013 10:46 pm Antworten mit Zitat
Polo1992Offline
Anmeldung: 02.05.2013
Beiträge: 14
Neuling
Neuling




Anleitung gabs leider keine dazu, deswegen frage ich ja nach^^
was gibts denn sonst noch alles zu beachten, außer Zündkerzen, Zündung und CO-Poti einstellen?

hmmm eins versteh ich grad nicht ganz, was hat denn die Frühzündung mit dem verstellbaren Nockenwellenrad zu tun?

mfg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Mai 22, 2013 8:50 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Naja jenachdem welche Nocke du fährst, kannst du damit noch besser die Feinabstimmung machen Blinzeln


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Mi Mai 22, 2013 9:02 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




Polo32fgt hat folgendes geschrieben:
Naja jenachdem welche Nocke du fährst, kannst du damit noch besser die Feinabstimmung machen Blinzeln


in wie fern feinabstimmung? stehe da grad auf dem schlauch *g*


liebe grüße

frank


my g40 babe
http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=24591
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Mai 22, 2013 9:37 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Beim 8V Polomotor hast du eine festgelegte Verbindung von NW zur KW über den ZR(OT und Zündzeitpunkt)
Wenn jetzt der Kopf durchs planen viel Material verloren hat, oder man den Zeitpunkt des Öffnen/Schließens der Ventile (zur Position der KW) anpassen möchte.
Dann kann man das durch ein einstellbares Nockenwellenrad ausgleichen bzw. feineinstellen. Ist halt das letzte Finish zur 100% Einstellung eines Motors.


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Mi Mai 22, 2013 10:17 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




Polo32fgt hat folgendes geschrieben:
Beim 8V Polomotor hast du eine festgelegte Verbindung von NW zur KW über den ZR(OT und Zündzeitpunkt)
Wenn jetzt der Kopf durchs planen viel Material verloren hat, oder man den Zeitpunkt des Öffnen/Schließens der Ventile (zur Position der KW) anpassen möchte.
Dann kann man das durch ein einstellbares Nockenwellenrad ausgleichen bzw. feineinstellen. Ist halt das letzte Finish zur 100% Einstellung eines Motors.


also wenn ich das recht verstehe, dass wenn wegen planen und so die steuerzeiten nen 'halben zahn' daneben stehen, oder?

aber wenn ot an kurbelwelle und nockenwelle passen/übereinstimmen irrelevant, oder?

nur um den 'versatz' durch planung etc auszugleichen?!???

liebe grüße

frank


my g40 babe
http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=24591
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Mai 23, 2013 9:01 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Richtig, so was macht natürlich mehr Sinn bei 16V Motoren.
Ist das Tüpfelchen auf dem i.


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Do Mai 23, 2013 9:26 pm Antworten mit Zitat
polog4everOffline
Anmeldung: 03.03.2006
Alter: 40
Beiträge: 284
Experte
Experte




was mach noch sagen sollte: Die Markierungen an Kurbelwelle (Riemenscheibe) und Nockenwelle (Riemenscheibe) sind natürlich niemals die "echten" Punkte sondern stellen nur einen hinreichend genauen Kompromiss dar.

Überall im Motor gibt es Toleranzen. Man kann sich vorstellen, dass nur für den OT schon eine ganze Menge zusammenkommen oder? Wenn man nun professionell oder halbprofessionell einen Motor auf Leistung trimmen möchte spielen natürlich auch so "Kleinigkeiten" dann eine Rolle und es macht extrem Sinn ein einstellbares Nockenwellenrad zu verwenden um den Motor wirklich exakt und nicht hinreichend einzustellen.

Gruss
Andre
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Mai 23, 2013 10:57 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




So siehts aus Blinzeln


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Di Mai 28, 2013 8:16 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Hier nochmal die Daten von SLS





www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Di Mai 28, 2013 8:36 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




kann man die zündung einstellen wenn man bloß den blauen temp fühler abzieht? muss man ned noch 3 mal über 3000 drehen damit man in den einstellmodus kommt?

liebe grüße

frank


my g40 babe
http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=24591
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Mai 29, 2013 3:35 pm Antworten mit Zitat
Lars GOffline
Anmeldung: 15.12.2003
Alter: 50
Beiträge: 3149
Wohnort: Köln/Bonn
General
General




so kenne ich es auch. Schadet ja nicht vor der Einstellung 3x hochzudrehen.


______________________________________

4,2 kg pro PS, das G-eht vorwärts
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Sa Jun 08, 2013 10:43 pm Antworten mit Zitat
Polo1992Offline
Anmeldung: 02.05.2013
Beiträge: 14
Neuling
Neuling




ist evt ein einstellbarer BDR von nöten??
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Jun 09, 2013 9:26 am Antworten mit Zitat
PoloundT3bus TobbeOffline
Anmeldung: 04.06.2006
Alter: 34
Beiträge: 460
Wohnort: Mössingen / BW
Profi
Profi




Normal nicht. .. wenn der chip auf deine Änderungen am motor geschrieben wurde sollte das passen;-)... was willst du denn mit noch mehr spritdruck erreichen? Er läuft fetter und hat dann auch weniger Leistung:-)

Grus tobi


Der moderne Personenwagen ist leider eine Kreuzung zwischen Maschine, Fußball und
Lippenstift, wobei die Maschine vielfach zu kurz gekommen ist. (Prof. P. Kössler, 1896 - 1987)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Motoreinstellung nach Zahnriemenumbau
  >> Foren-Übersicht -> Motoren
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Nach Umbau auf Scheibe hinten wenig B... Inter Technik 10 Di Sep 02, 2014 7:13 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Getriebeproblem von Gang 5 nach 4 Tidalix Motoren 2 Do Jun 05, 2014 4:20 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge motorlauf einstellen nach turboumbau coshG40 Turbo 2 Mi Apr 30, 2014 11:20 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bilstein B4 dämpfer nach 5 jahren def... Honester Technik 1 Sa Mai 25, 2013 2:35 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge G40 Motor läuft gut und geht nach 10 ... Robge_g40 Motoren 5 Di März 26, 2013 7:03 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife