Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das die G-Laderseite.de mittlerweile ca. 250MByte Speicherplatz (ohne Datenbanken) belegt?  
 
>> Foren-Übersicht -> Technik -> Digitale Öldruck/Temp Anzeige von Ebay
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Digitale Öldruck/Temp Anzeige von Ebay
BeitragVerfasst am: Do Dez 29, 2011 10:05 am Antworten mit Zitat
DominicOffline
Anmeldung: 04.04.2007
Alter: 41
Beiträge: 1378
Wohnort: Böblingen
König
König




Hallo,

hat hier jemand schonmal diese anzeige Live gesehen ?

http://www.ebay.de/itm/OLTEMPERATUR-ANZEIGE-ZUSATZINSTRUMENT-DIGITAL-NEUWARE-/170754840670?pt=DE_Autoteile&hash=item27c1c8185e

Kann jemand was zu der Genauigkeit sagen?

Grüße

Dominic


Geht net gibts net.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Dez 29, 2011 11:26 am Antworten mit Zitat
G40 RocketOffline
Anmeldung: 21.12.2009
Alter: 38
Beiträge: 489
Wohnort: Waldshut
Profi
Profi




Na ja der Börner vom Design her ist die ja ned Grinser


Polo G40 Bj.91 ---Chip---68 Laderrad---Gruppe A Auspuff---40 tiefer---

Seat Ibiza Cupra 1,8T Chip MTM, Turbo Downpipe Gruppe A, H&R Cup Kit,
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Dez 30, 2011 10:18 am Antworten mit Zitat
DominicOffline
Anmeldung: 04.04.2007
Alter: 41
Beiträge: 1378
Wohnort: Böblingen
König
König




Vergesst das design, mich interessiert nur die elektronik, das Gehäuse schmeise ich eh weg und mache ne andere LED Segmentanzeige ran.

Es würde mcih nur interessieren ob irgend jemand die Teile mal getestet hat.

Ich habe einfach momentan keine Zeit/Lust selber was zusammenzubauen mit Anzeige für die 2 noch benötigten Messerte und Zeiger Rund 52mm Instrumente will ich nicht.

Grüße

Dominic


Geht net gibts net.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Jan 11, 2012 9:38 pm Antworten mit Zitat
Carsten WOffline
Anmeldung: 29.01.2004
Alter: 42
Beiträge: 60
Wohnort: Meckenheim
Junior
Junior




Mahlzeit,

das Teil hat mich auch interessiert, also hab ich mal so ein Ding in der Bucht geschossen. Incl. Versand hab ich jetzt 22,50 Euro bezahlt, mehr war mir es nicht wert. Geliefert wurde es 2 Tage später, so weit, so gut.
Ärgerlicherweise sagt die Anleitung, dass 4 Kabel aus dem Display kommen sollen, zwei für Versorgungsspannung und zwei für den Geber. Bei mir waren aber nur 3 Kabel dran. Ich wollte das Teil schon fast zurückschicken, dann hab ich aber einfach mal das zweite Geberkabel an die Masseleitung mit angeklemmt. Siehe da, das Teil lief dann schonmal...
Habe dann einen kleinen Versuchsaufbau im Keller gemacht mit nem Wasserkocher, einem sehr genauen Glasthermometer aus dem Chemiebereich und parallel nochmal ein altes VDO-Messinstrument (welches ich aber mal vor ein paar Jahren selbst sehr genau abgeglichen hatte).



Bei exakt 100 Grad Wassertemperatur zeigt das Digitalteil lediglich 96 Grad an, mehr hab ich auch bei mehrfachem Wiedereinschalten nicht hinbekommen. Bis ca. 80 Grad ist das Teil recht genau und stimmt fast mit dem Glasthermometer überein. Das alte VDO hat dagegen exakt 100 Grad bei Kochwasser angezeigt.



Im Lieferumfang sind Anzeige, Anleitung, mehrere verschiedene Alu-und Stahladapter, Geber und Halter aus Blech zum Schrauben oder Aufkleben. Der Geber hat ein 1/8 Zoll NTP-Gewinde, also erstmal für den Laien unbrauchbar. Er läßt sich auch nicht mit dem VDO betreiben und ein VDO-Geber funktioniert wiederum am Digitalteil nicht! Auch die Adapter sehen nicht unbedingt metrisch aus, habe ich aber noch nicht weiter überprüft.
Insgesamt wirkt alles irgendwie billig und "chinesisch"... Als R/F-Techniker hab ich die Platine gleich mal ausgebaut, außer dem (abnehmbaren) Display besteht die Platine nur aus SMD-Bauteilen und nem kleinen Chip. Kein Poti oder sowas zum Abgleich.



Fazit: wer nicht unbedingt etwas hochgenaues zum Messen braucht, ist mit so einem Ding sicher ganz gut bedient. 4 Grad Abweichung wären bei ner Alltagskarre bestimmt zu verschmerzen. Aber einbauen und abfahren ist nicht, da man erst irgendwie den Geber adaptieren muß z.B. für die Ölwanne.

Grüße aus dem Testlabor,
Carsten


153 PS treffen auf 800 kg... ES GEHT DOCH! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa März 31, 2012 12:38 pm Antworten mit Zitat
MelroyOffline
Anmeldung: 06.09.2011
Beiträge: 48
Junior
Junior




*hochkram*

Hast Du durch Zufall auch ein Foto von dem Innenleben gemacht ?
Es gibt von dem Zeug ja mehrere Anzeigen und ich hatte überlegt ob man da nicht die Innenleben ausbauen kann und die in einem seperatem Gehäuse platzsparender zusammenführen kann.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Jun 07, 2012 5:59 pm Antworten mit Zitat
MelroyOffline
Anmeldung: 06.09.2011
Beiträge: 48
Junior
Junior




Ich mag ungerne nerven, aber hat keiner so nen Teil und kann mir nen Foto vom innenleben machen ?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Digitale Öldruck/Temp Anzeige von Ebay
  >> Foren-Übersicht -> Technik
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge ebay auktion - 7 jahre vorbereitung b... Manu34 Dies und das 3 So Dez 07, 2014 5:31 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Leidiges Thema Öldruck.. vw_polo_86c Motoren 2 Fr Jul 13, 2012 10:01 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Geiler Turbo bei ebay TurboStefan Dies und das 3 Sa Mai 19, 2012 9:46 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge G60 Lader auf Ebay polo-rider85 G-Lader 4 Mi Apr 04, 2012 9:45 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ja ja die Ebay Mails der hammer!! :) simsone2 Kurioses & Dubioses 7 Mo Feb 06, 2012 5:50 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife