Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das die G-Laderseite.de mittlerweile ca. 250MByte Speicherplatz (ohne Datenbanken) belegt?  
 
>> Foren-Übersicht -> Technik -> Welche Felgengröße fahrt ihr auf Eurem Polo? Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Welche Felgengröße fahrt ihr auf Eurem Polo?
13"
29%
 29%  [ 101 ]
14"
37%
 37%  [ 129 ]
15"
25%
 25%  [ 87 ]
16"
6%
 6%  [ 24 ]
17"
1%
 1%  [ 4 ]
Stimmen insgesamt : 345



Welche Felgengröße fahrt ihr auf Eurem Polo?
BeitragVerfasst am: Sa Jan 10, 2004 7:51 pm Antworten mit Zitat
tschlagweinOffline
Anmeldung: 06.12.2003
Alter: 44
Beiträge: 565
Wohnort: 54340 Detzem
Admin
Admin




Hallo zusammen!

Welche Felgengröße fahrt ihr auf Eurem Polo? Ist 13" immer noch so interessant oder kommen auch beim Polo größere Felgen so langsam in Mode?

Auch interessieren mich Erfahrungen mit der Felgen-Reifen-Kombination, die ihr gemacht habt.

Es lebe der Erfahungsaustausch Smile


_______________________________________________________________
# http://www.G-Laderseite.de
# http://www.MaxRPM.de (Tuning- & G-Laderteile)
# http://www.WerkzeugGarage.de (über 4400 Werkzeuge)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Antwort: Welche Felgengröße fahrt ihr auf Eurem Polo?
BeitragVerfasst am: Mo Jan 12, 2004 8:49 am Antworten mit Zitat
VW4ever_deOffline
Anmeldung: 10.12.2003
Alter: 37
Beiträge: 4928
Wohnort: Berlin
Moderator
Moderator




hi...

also ich fahre auf meinem 88er Polo mit 2f front, originale BBS E30 3-tlg. Rennsportfelgen (kein HTN Nachbau)!
Vorn: 8jx14" ET22 mit 195/45
Hinten: 9jx14" ET18 mit 225/40

also hinten hätte man diese auch fast ohne ziehen drunterbekommen (von der abdeckung her) aber vorn hab ich je seite 2,5cm ziehen müssen, mehr ist da nicht drin! und das passt grad so! spurplatten hab ich dadurch logischerweise keine mehr drauf...

mfg Andreas


~~ VW4ever.de - Air & Cool(ed) Blog ~~
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Antwort: Welche Felgengröße fahrt ihr auf Eurem Polo?
BeitragVerfasst am: Mo Jan 12, 2004 3:33 pm Antworten mit Zitat
polo1G60Offline
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 3190
Wohnort: Saarland
General
General




Hallo Thorsten,

ich fahr am Polo 2 G40 7 + 8 x 13 RSL Felgen,
am 2F G60 7 + 8 x 14 Tramont Felgen (wegen Umbau auf 14'' Bremsanlage) und am Polo 1 G60 7 + 8 x 13 ATS Sternfelgen.
Mittlerweile geht ja alles imer mehr zu größeren Felgendurchmessern über, ich kann mich noch an die Zeit der Polo Treffen in Bopfingen erinnern, wo 14'' die Ausnahme darstellte. Aber mittlerweile haben die Polo Motorumbauten ja Leistungsgrenzen erreicht, die ein Fahren mit 13'' ja schon unmöglich macht.

Hoffe, man sieht sich wieder in Minden oder Merzig


Idee
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Antwort: Welche Felgengröße fahrt ihr auf Eurem Polo?
BeitragVerfasst am: Mo Jan 12, 2004 6:44 pm Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 42
Beiträge: 5799
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




Ich sehe das ähnlich, die 13zöller sind auf dem Rückmarsch, 14 Zoll Standart und ab 15Zoll sind es "große" Räder.

Zitat:
Hoffe, man sieht sich wieder in Minden...

Könnte sein das ich da auch bin, ist ja in direkter nähe von mir.

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

Antwort: Welche Felgengröße fahrt ihr auf Eurem Polo?
BeitragVerfasst am: Mi Jan 14, 2004 10:43 am Antworten mit Zitat
Frank F.Offline
Anmeldung: 09.12.2003
Beiträge: 190
Wohnort: Landau/Pfalz
Junior
Junior




Hi zusammen!

16" Rulez auf den 2F

Gruß Frank

*dervielzulange13"gefahrenist"


91er Polo G40, 197000km mit Orginallader in erster Hand
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Antwort: Welche Felgengröße fahrt ihr auf Eurem Polo?
BeitragVerfasst am: Mi Jan 14, 2004 7:42 pm Antworten mit Zitat
downloadbearOffline
Anmeldung: 28.12.2003
Alter: 35
Beiträge: 2944
General
General




Hallo Leutz,
auf meinem ehemaligen G40 hatte ich 7x14 ET20 vorne und 8x14 ET20 hinten mit 195/45 Reifen rundum. Ich habe vorsichtshaber rundum die Kotflügelinnenkanten umgelegt - somit war TÜV kein Problem.

Ich habe noch eine Frage:
Auf meinem im Aufbau befindlichen G40 möchte ich gerne 15 Zoll Felgen mit 195/45er Reifen fahren.Welche 15Zoll Felgen haben ein Gutchten für den 2F G40? Ich habe nämlich Schiss, dass ich mir Felgen kaufe, und sie dann wegen des größeren Abrollumfangs nicht eingetragen kriege!
Wer kann mir einen Rat geben?
Danke!

MFG -=dlb=-
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do März 03, 2005 10:51 am Antworten mit Zitat
Poloman82Offline
Anmeldung: 08.12.2004
Alter: 34
Beiträge: 1229
Wohnort: Langenberg
König
König




Hi,
also meine ersten felgen auf dem polo waren:

Smoor 8x13 mit 175/50/13 Brighstone Potenza, dann folgten:

RSL 8x14 ET 15 mit 195/45/14 Toyo an der VA, und
RSL 9x14 ET 10 mit 225/40/14 Toyo an der HA, und jetzt kommen:

Schmidt Modern Line 8x15 ET 20 mit 195/45/15 Toyo an der VA, und
Schmidt Modern Line 8x15 ET 10 mit 195/45/15 Toyo an der HA

MFG Basti


"12 Stunden am tag beschäftige ich mich mit meinem Auto, die restlichen 12 Stunden denke ich darüber nach. "

Ayeton Senna
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Do März 03, 2005 11:19 am Antworten mit Zitat
turbopolosteilheckOffline
Anmeldung: 20.05.2004
Alter: 38
Beiträge: 447
Wohnort: hamburg
Profi
Profi




ich fahre RH Cup 7+8x14 mit 195/45
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Do März 03, 2005 11:45 am Antworten mit Zitat
Gee4Ti aka Gee6TiOffline
Anmeldung: 05.02.2004
Beiträge: 2288
Wohnort: Nürnberg
General
General




91ger Polo:

Vorn: 8x14" ET 18
Hinten: 9,5x14" ET 14

Ohne ecklige Golfradläufe!!!


grüßla
Jochen



[ Leistungsgewicht: 3,9130kg pro PS by 900kg ]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

BeitragVerfasst am: Do März 03, 2005 12:01 pm Antworten mit Zitat
Poloman82Offline
Anmeldung: 08.12.2004
Alter: 34
Beiträge: 1229
Wohnort: Langenberg
König
König




Gee4Ti aka Gee6Ti hat folgendes geschrieben:
Ohne ecklige Golfradläufe!!!


Dito. Grinser


"12 Stunden am tag beschäftige ich mich mit meinem Auto, die restlichen 12 Stunden denke ich darüber nach. "

Ayeton Senna
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Do März 03, 2005 12:13 pm Antworten mit Zitat
fusionOffline
Anmeldung: 16.12.2003
Alter: 40
Beiträge: 442
Wohnort: CH
Profi
Profi




Da komm ich ja echt bescheiden daher... ich fahre 6*14 Zoll Ronal Alus mit 185/50er Conti Sport Reifen. Ich steh halt eher auf «Karrosserie über Räder» als ausstehende Felgenränder und Pneus.

G-russ
Patrick F.


Teufel JA-G NICHT WAS DU NICHT TÖTEN KANNST Teufel
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Do März 03, 2005 12:16 pm Antworten mit Zitat
Gee4Ti aka Gee6TiOffline
Anmeldung: 05.02.2004
Beiträge: 2288
Wohnort: Nürnberg
General
General




@fusio:

bei euch ists eh schwer soetwas durch den TÜV zu bekommen, oder?


grüßla
Jochen



[ Leistungsgewicht: 3,9130kg pro PS by 900kg ]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

BeitragVerfasst am: Do März 03, 2005 12:35 pm Antworten mit Zitat
Poloman82Offline
Anmeldung: 08.12.2004
Alter: 34
Beiträge: 1229
Wohnort: Langenberg
König
König




Hi,

kenne auch 1-2 leutchen aus der schweiz, räder reifen mässig ist da fast alles möglich, sagen die, nur mit tieferlegen machen die da echt stress.

MFG Basti


"12 Stunden am tag beschäftige ich mich mit meinem Auto, die restlichen 12 Stunden denke ich darüber nach. "

Ayeton Senna
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Do März 03, 2005 12:46 pm Antworten mit Zitat
fusionOffline
Anmeldung: 16.12.2003
Alter: 40
Beiträge: 442
Wohnort: CH
Profi
Profi




Ehrlich gesagt, ich weiss es nicht so genau (werde es aber im April erfahren)... aber wenn ich das rein optisch mal beurteilen soll, so glaube ich schon dass bei Euch in Deutschland einiges mehr möglich ist wenn ich eure teils wirklich krassen Polos so betrachte (vorausgesetzt alles ist legal Grinser ). Ich kann zB auch nicht einfach meinen Polo in einem anderen Kanton auf der MFK vorführen (wie bei Euch einfach einen TÜVer suchen der es einträgt), anderes wäre mir neu. Beim tieferlegen ist der tiefste Punkt am Auto 6cm, laut ASA Richtlinien Nr. 2a «Verändern und umbauen von Motorwagen». Leistungsmässig sind +20% ohne Änderungen möglich, aufwärts werden dann weitere Sicherheits-Änderungen nötig. Habe auch kürzlich erfahren dass zB Scheibenbremsen hinten irgendwo im Welschland (französische Schweiz, ca. 3-4Std. von mir aus) gezeigt werden müssen und dann speziell abgenommen werden.... für viel Geld.

G-russ
Patrick F.


Teufel JA-G NICHT WAS DU NICHT TÖTEN KANNST Teufel
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Do März 03, 2005 1:17 pm Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 36
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Gude,
fahre die ATS Classic oder Stern in 7x13 et 20 und hinten die 8x13 Et 1 mit rundrum 175/50/13!!!!
Sehen kultig aufen 2er aus.
Will aber evtl. auf 14 umsteigen wegen rumspulerei die ersten beiden Gänge!!!
Tut sich da was von 13 Zoll auf 14 und 175/50 auf 195/45 ????


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Do März 03, 2005 1:24 pm Antworten mit Zitat
Poloman82Offline
Anmeldung: 08.12.2004
Alter: 34
Beiträge: 1229
Wohnort: Langenberg
König
König




Ja,

tut es sich, hatte das gleiche spiel. Ist schon ein unterschied, aber erwarte auch nicht zuviel verbesserung bezüglich des durchdrehens. das geht immer noch wie von selbst. Grinser

MFG Basti


"12 Stunden am tag beschäftige ich mich mit meinem Auto, die restlichen 12 Stunden denke ich darüber nach. "

Ayeton Senna
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Do März 03, 2005 3:58 pm Antworten mit Zitat
chefkochOffline
Anmeldung: 30.12.2004
Alter: 35
Beiträge: 646
Wohnort: bei Hamburg
Meister
Meister




Hallo,

also ich fahre 6 & 8 x 16" auf meinem 91iger 2F

mit 195/40
und 215/35

und das auch ohne

Gee4Ti aka Gee6Ti hat folgendes geschrieben:
91ger Polo:
Ohne ecklige Golfradläufe!!!


Grinser


....ich bin ein Kind der Liebe, aus Vernunft zeugt man sowas nicht!!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Fr März 04, 2005 10:43 am Antworten mit Zitat
another_oneOffline
Anmeldung: 15.09.2004
Beiträge: 195
Wohnort: Stuttgart
Junior
Junior




Morgen zusammen,
also ich bin auch von 13 weg hoch auf 15 Zoll,
13ner sehen echt gut aus, aber drehen viel zu schnell, hoffe das es mit den 15 jetzt auch bißle besser wird.
Nur noch nicht schlüssig ob 195/45/15 oder mit 50 Querschnitt, kriegt man 50 überhaupt eingetragen?

another_one


"Carpe Diem"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr März 04, 2005 11:14 am Antworten mit Zitat
Poloman82Offline
Anmeldung: 08.12.2004
Alter: 34
Beiträge: 1229
Wohnort: Langenberg
König
König




Hi,

ja bekommt man. 195/50/15 weicht ca. 4,7-4,8% vom serien abrollumfang ab. Ist also noch im erlaubten bereich.


"12 Stunden am tag beschäftige ich mich mit meinem Auto, die restlichen 12 Stunden denke ich darüber nach. "

Ayeton Senna
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Fr März 04, 2005 12:24 pm Antworten mit Zitat
Lars GOffline
Anmeldung: 15.12.2003
Alter: 50
Beiträge: 3149
Wohnort: Köln/Bonn
General
General




Ich würde auf gar keinen Fall die 50er nehmen. Erstens wird die Gesamtübersetzung (vor allem im 5. Gang) viel zu lang und zweitens sehen die 45er eindeutig besser aus.


______________________________________

4,2 kg pro PS, das G-eht vorwärts
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Welche Felgengröße fahrt ihr auf Eurem Polo?
  >> Foren-Übersicht -> Technik
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 12  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Original Radio im Polo G40 Manu33 Elektronik 4 Do Sep 07, 2017 8:37 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge VW Polo 2f Radlaufverbreiterung Manu33 Technik 1 Di Sep 05, 2017 6:59 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polo G40 Manu33 Kurioses & Dubioses 0 Do Aug 24, 2017 10:49 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Manu's neuer Polo 2f G40 Manu33 Fahrzeug-Vorstellungen 30 Do Aug 24, 2017 10:27 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polo 86c G40 ( 2er Polo ) mo1994 Dies und das 2 Mo Dez 05, 2016 6:22 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife