Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das es die G-Laderseite.de schon seit 1998 gibt?  
 
>> Foren-Übersicht -> Fahrzeug-Vorstellungen -> Jerkov - Polo 2F Steilheck Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2012 6:44 pm Antworten mit Zitat
polog4everOffline
Anmeldung: 03.03.2006
Alter: 39
Beiträge: 284
Experte
Experte




Hallo

Bartek bietet dort ST55, Dein Krümmer ist aber aus S235.

Gruss
Andre
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2012 8:53 pm Antworten mit Zitat
JerkovOffline
Anmeldung: 20.11.2009
Alter: 30
Beiträge: 280
Wohnort: Leonberg
Experte
Experte




Hi,

ja das hatte ich damals auch bereits gesehen. Der krümmer ist aber von Bar-Tek, habe den selbst dort gekauft.

Gruß Dennis
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2012 9:56 pm Antworten mit Zitat
polog4everOffline
Anmeldung: 03.03.2006
Alter: 39
Beiträge: 284
Experte
Experte




Hallo

wenn das Angebot damals auch schon auf ST55 lautete und S235 geliefert wurde könnte man evt. Garantieansprüche stellen? Willst jetzt nicht behaupten, dass der ST55 soviel besser sei, aber immerhin wurde etwas anderes verwendet als in der Produktbeschreibung angegeben.

Gruss
Andre
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Nov 20, 2012 2:02 pm Antworten mit Zitat
DominicOffline
Anmeldung: 04.04.2007
Alter: 41
Beiträge: 1378
Wohnort: Böblingen
König
König




Hallo,

hast Du die Downpipe nicht hinten am Getriebe mit einem halter abgestützt gehabt ? Das ist dann wirklich nicht so toll. Da hängt echt richtig was drann.

Edelstahl würde ich auch für Halter niemals nehmen, lieber ganz normalen Stahl.

Der Voll durchgehende Riss ist auch echt vies oben am Sammler, ich würde sagen das ist ein Krümmer von Wig-Art aus Berlin.
Der kann den Krümmer auch aus hochhitzefestem Edelstahl bauen.

Wenn Du den jetzt wieder schweist ist das Problem das noch mehr Kohlenstoff rausgezogen wird und es noch poröser wird das ganze.

Wenn Du auch dauerhaft über 900 grad bist, ist das schon fast schmiedetemperatur und der Sammler Glüht garantiert munter vor sich hin.

Durch das Wickeln ist das ganze noch anfälliger und wird noch heißer.

Ich würde auch nur noch das Titan Hitzeschutzband nehmen, das ist das einzige was bei mir gehalten hat ohne abzufallen wenn man es anpackt nach einer weile.

Grüße

Dominic


Geht net gibts net.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Nov 20, 2012 2:03 pm Antworten mit Zitat
DominicOffline
Anmeldung: 04.04.2007
Alter: 41
Beiträge: 1378
Wohnort: Böblingen
König
König




Vibriert Dein Wagen eigentlich ? Also der Motor ? Denn der Halter hinten wird durch sowas auch stark in Mitleidenschaft gezogen.

Ich habe ja zusätzlich schon immer vorne auch einen Halter drann als Drehmomentstütze.

grüße

Dominic


Geht net gibts net.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Dez 09, 2012 7:18 pm Antworten mit Zitat
JerkovOffline
Anmeldung: 20.11.2009
Alter: 30
Beiträge: 280
Wohnort: Leonberg
Experte
Experte




Also den Krümmer werde ich auf jedenfall nochmal schweißen. Titan Hitzeschutzband liegt bereits hier.
Ob der Wagen virbiert. Naja er ist nicht so ruhig wie eine neue S-Klasse Blinzeln
"normal" würde ich sagen, der Gesamte Kurbeltrieb inkl. Kupplung wurde ja feingewuchtet.

Kleines Update:

Adapterplatte wurde nochmal neu gemacht, damit ich ohne das Getriebe auszubauen an die Ölwannenschrauben rankomme:



Und eine neue Halterung für die neue Druckdose (0,96bar) gabs auch gleich.





Gruß Dennis
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Dez 10, 2012 12:18 pm Antworten mit Zitat
<blackline>Offline
Anmeldung: 12.10.2009
Alter: 29
Beiträge: 107
Junior
Junior




hallo

derin umbau ist klasse.

mal ne frage was hast du da für ein monitor drinne?
was zeigt der denn alles an wie ich in deinen videos gesehen habe?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Dez 12, 2012 7:03 pm Antworten mit Zitat
JerkovOffline
Anmeldung: 20.11.2009
Alter: 30
Beiträge: 280
Wohnort: Leonberg
Experte
Experte




Das ist ein 8" Touchscreen, der hängt an nem vollwertigen CarPC (WLAN, DVD, etc.) Zur Not lässt sich damit auch das Steuergerät programmieren, ist aber arg fummelig auf dem kleinen Bildschirm.

Wenn die Software mitläuft kann ich zb. Daten loggen oder eben auch über diverese Anzeigen aufrufen (AFR, Drosselstellung, Wasser/Lufttemperatur, Ladedruck, Drehzahl, Zündwinkel usw.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Dez 17, 2012 7:10 pm Antworten mit Zitat
JerkovOffline
Anmeldung: 20.11.2009
Alter: 30
Beiträge: 280
Wohnort: Leonberg
Experte
Experte




Nachdem ja der hintere Getriebehalter gerissen war, wurde dieser nochmal überarbeitet.



Jetzt reißt der mit Sicherheit nicht mehr. Die Seite ist rundum um 8mm aufgedoppelt und verschweißt worden. Zusätzlich gabs noch ein kleines "Knotenblech" aus 5mm Edelstahl.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Jan 31, 2013 8:09 pm Antworten mit Zitat
JerkovOffline
Anmeldung: 20.11.2009
Alter: 30
Beiträge: 280
Wohnort: Leonberg
Experte
Experte




Kleines Update:

Getriebe wurde komplett zerlegt, die Synchronringe vom 2. und 3. Gang gegen beschichtete getauscht und An- sowie Abtriebswelle vom 02J Getriebe "EVS" übernommen.
Die neue übersetzung ist in den ersten 3 Gängen etwas länger, 4. und 5 Gang sind identisch.

Bei 8000U/min sind das im 1. Gang 69km/h und im 2. dann schon 117 Blinzeln



Da die Einfüllschraube im eingebauten Zustand gnadenlos verbaut ist, wurde noch eine Möglichkeit geschaffen den Füllstand abzulesen.
Befüllt wird dann einfach durch das Entlüftungsröhrchen am Schaltturm



Momentan warte ich noch auf Teile vom Verzinken, dann kann der Schaltturm wieder zusammen gebaut und das Getriebe fertig zusammen gebaut werden.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Jan 31, 2013 8:52 pm Antworten mit Zitat
polog4everOffline
Anmeldung: 03.03.2006
Alter: 39
Beiträge: 284
Experte
Experte




schön schön und eine gute Idee mit der Getriebeölbefüllung.

Gruss
Andre
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Feb 05, 2013 4:55 pm Antworten mit Zitat
DominicOffline
Anmeldung: 04.04.2007
Alter: 41
Beiträge: 1378
Wohnort: Böblingen
König
König




Hallo,

mit was hast Du die Ringe beschichten lassen ? Was für einen Vorteil erhoffst Du dir ?

Also vom Schalten her war das bei mir echt O.K.

Die Wellen vom 02J haben direkt gepasst ?

Hast Du da mal Daten wegen genauer Übersetzung ?

Im ersten ist das ATB nämlich in der tat etwas "kurz", auch wenn man bis über 8000 drehen kann.

Originales ATB Getriebe ginge im 3ten bei 9000 über 210 Smile

Grüße

Dominic


Geht net gibts net.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Feb 05, 2013 8:52 pm Antworten mit Zitat
JerkovOffline
Anmeldung: 20.11.2009
Alter: 30
Beiträge: 280
Wohnort: Leonberg
Experte
Experte




Hi,

die Ringe sind bereits beschichtet, habe die nicht extra für mich anfertigen lassen, ob MTS das für sich gemacht hat kann ich nicht sagen.
Dem Bild nach müsste es Eisensinter sein. Reibwert der Ringe ist höher, dadurch erhoff ich mir dass die Gänge eben besser "beschleunigt" werden beim Synchronisieren/Schalten.

Ja die 02J Wellen haben gepasst, nur die Kegelrollenlager musst du wieder einstellen mit den Distanzscheiben (Bei mir haben 0,64mm gefehlt Geschockt ).
Du musst nur darauf achten, dass die Übersetzung zum Achsantrieb gleich ist. Differntial ist noch das 02A Teil.

EVS Getriebe sieht wie folgt aus:

1. 3,3
2. 1,944
3. 1,308
4. 1,029
5. 0,837
Achse 3,684

Gruß Dennis
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So März 03, 2013 4:48 pm Antworten mit Zitat
JerkovOffline
Anmeldung: 20.11.2009
Alter: 30
Beiträge: 280
Wohnort: Leonberg
Experte
Experte




Stück für Stück gehts vorran:

heute eine kleines Stück Blinzeln
An den Inpro Scheinwerfern war eine der insgesamt 6 Standlicht LEDs defekt, war aber zu erwarten bei der Auswahl der Bauteile.
Natürlich soll man da nie wieder rankommen, lieber neue Scheinwerfer kaufen Irritiert
Hab also beherzt zu Messer und Hammer gegriffen und hinten ein Loch in den Scheinwerfer geklopft.
Zum Vorschein kamen 3 Kleine Platinen, jeweils direkt an 12V mit 470Ohm Widerstand und LED. Das entspricht eben bei 14,4V auch etwas über 26mA... Nachdem die LEDs aber nur 20mA dauerhaft vertragen wurde hier nachgebessert.
Ausserdem wurden dann gleich alle LEDs gegen warmweiße getauscht.

Hinten wieder nen Schönen Deckel drauf gebastelt und gut is Very Happy



Die Woche über wird die Vorderachse wieder zusammen gebaut und der Auspuff noch etwas abgeändert.
Dem 1.4. sollte dieses Jahr eigentlich nicht im Wege stehen Smile

Gruß Dennis
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di März 19, 2013 7:30 pm Antworten mit Zitat
JerkovOffline
Anmeldung: 20.11.2009
Alter: 30
Beiträge: 280
Wohnort: Leonberg
Experte
Experte




Hier noch der Nachtrag zu den LEDs, jetzt in warmweiß:




Lüfterbefestigung wurde nochmal neu gemacht. Die Schwarze sah zwar schick aus, ich hatte aber immer wieder Temperaturprobleme.
Nun probieren wir das mal so. Wenns nix bringt, kommt das Schwarze wieder rein Blinzeln




Hosenrohr und Krümmer nun in Titanhitzeschutzband gehüllt:






Das Hosenrohr hat nun auch nochmal ne Befestigung am Getriebeflansch bekommen. Wenn der Motor sich nun neigt, arbeitet das jedenfalls nicht mehr gegen den Krümmer mit Turbo.




Neue Flansche und ausserdem ein neuer Kat, *hust* diesmal Metall.






Die Verbindungen müssten jetzt sogar ohne zusätzliche Dichtung dicht sein. Die Flasche haben genau das Maß vom Rohr. Geht recht zäh zusammen Blinzeln



Gruß Dennis
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di März 19, 2013 11:16 pm Antworten mit Zitat
Lars GOffline
Anmeldung: 15.12.2003
Alter: 50
Beiträge: 3149
Wohnort: Köln/Bonn
General
General




Ich finds echt geil was du da machst. Das hat alles Hand und Fuß. Und über Geschmack (Scheinwerfer) kann man ja bekanntlich nicht streiten.

Großes Kompliment!


______________________________________

4,2 kg pro PS, das G-eht vorwärts
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Mi März 20, 2013 12:37 am Antworten mit Zitat
polo2Offline
Anmeldung: 06.01.2007
Alter: 29
Beiträge: 828
Wohnort: Neuhaus/Inn
Baron
Baron




respekt respekt respekt...sehr geil


Wasserstrahl teile, K04, K03 und Auspuffflansche aus V2A oder Stahl gibts auch bei mir. Sehr viele GFK teile und top qualität habe ich auch wie Kotflügel, airbox, lufthutzen, dachspoiler usw ....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

leider geil
BeitragVerfasst am: Fr März 22, 2013 12:54 am Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




einfach phättes gerät was du da gebaut hast, dicken *respek* 1A 1A 1A

weiter so und mehr hier posten Blinzeln

liebe grüße


frank
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di März 26, 2013 9:33 pm Antworten mit Zitat
JerkovOffline
Anmeldung: 20.11.2009
Alter: 30
Beiträge: 280
Wohnort: Leonberg
Experte
Experte




Nachdem nun eigentlich alles zusammen ist, wurde heute noch ein wenig programmiert.
Dazu extra noch was gebastelt um das auch Nachbarschaftsverträglich zu gestalten Very Happy



Der Bogen hinten am Boden ist für das Rolltor Blinzeln So lässt sich die Halle bei "geschlossenem" Tor heizen und man geht nicht an CO vergiftung ein Blinzeln
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Apr 01, 2013 2:36 pm Antworten mit Zitat
JerkovOffline
Anmeldung: 20.11.2009
Alter: 30
Beiträge: 280
Wohnort: Leonberg
Experte
Experte




Rollout ist geschafft, dieses Jahr sogar pünktlich Blinzeln

Leider im Moment "nur" 0,8 bar Ladedruck. Aufgrund der anderen Druckdose ist momentan die Ladedruckregelung noch inaktiv.
Hat aber auf den ersten 100km heute auch schon für viele Ampelgegner gereicht Lachen

Kommende Woche müsste ich dann endlich mal ne brauchbare halterung für die Cam bekommen, dann gibts auch mal Fahrvideos Blinzeln

Gruß Dennis
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Jerkov - Polo 2F Steilheck
  >> Foren-Übersicht -> Fahrzeug-Vorstellungen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 7 von 8  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Original Radio im Polo G40 Manu34 Elektronik 4 Do Sep 07, 2017 8:37 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge VW Polo 2f Radlaufverbreiterung Manu34 Technik 1 Di Sep 05, 2017 6:59 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polo G40 Manu34 Kurioses & Dubioses 0 Do Aug 24, 2017 10:49 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Manu's neuer Polo 2f G40 Manu34 Fahrzeug-Vorstellungen 30 Do Aug 24, 2017 10:27 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polo 86c G40 ( 2er Polo ) mo1994 Dies und das 2 Mo Dez 05, 2016 6:22 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife