Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das ich für verschiedene Foren noch Moderatoren suche?  
 
>> Foren-Übersicht -> Motoren -> G40 Nocke WELCHE? *Sammeltopic* Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

BeitragVerfasst am: Mi März 16, 2005 7:09 pm Antworten mit Zitat
Lars GOffline
Anmeldung: 15.12.2003
Alter: 50
Beiträge: 3149
Wohnort: Köln/Bonn
General
General




Du kannst die Serienhydros fahren!


______________________________________

4,2 kg pro PS, das G-eht vorwärts
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Do März 17, 2005 9:21 am Antworten mit Zitat
fusionOffline
Anmeldung: 16.12.2003
Alter: 40
Beiträge: 442
Wohnort: CH
Profi
Profi




Sorry wenn ich mich jetzt auch nochmals einschalte aber ich habe bisher noch keine richtige Antwort auf die Frage bekommen was mit der Schrick-Nocke 268°/276° ist... wie läuft diese? Kann jemand etwas über diese Nocke erzählen? Diese Nocke soll in meinen 94er VW Polo G40 verbaut werden. Nebst der Nocke hab ich dann noch das 65er Rad auf RS2 G-Lader mit Keilrippenriemen, Benzindruckregler, ein angepasster Chip, ein 10-Reihen Öhlkühler, ein K&N-Plattenfilter (oder ein K&N-Pilz; besser der oder Plattenfilter belassen?) und evtl. eine Metallkopfdichtung. Wieviel Leistung ist bei diesen Mods zu erwarten? ...Danke!

G-rüsse
Patrick F.


Teufel JA-G NICHT WAS DU NICHT TÖTEN KANNST Teufel
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Do März 17, 2005 12:36 pm Antworten mit Zitat
Lars GOffline
Anmeldung: 15.12.2003
Alter: 50
Beiträge: 3149
Wohnort: Köln/Bonn
General
General




sorry, kenne die Nocke nicht, aber kannst Du mir evtl. eine Seite nennen, wo man mehr Infos über die NW bekommen kann?

Wenn die ähnlich ausgelegt ist wie die 268/282 kannst du mit deinen Mods denke mit so mit 145 bis max. 150 PS rechnen. Für mehr müsstest du etwas am Kopf machen und die Abgase freier rauslassen Blinzeln

Bezgl. Luftfilter: wenn du keine Wärmeabschirmung und direkte Luftzuführung zum Pilz machst würde ich dir auf jeden Fall den Plattenfilter im Kasten empfehlen. Es sei denn dir ist die Leistung egal und du stehst nur auf Sound. Aber den kriegt man auch mit Kasten hin Grinser


______________________________________

4,2 kg pro PS, das G-eht vorwärts
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Do März 17, 2005 1:14 pm Antworten mit Zitat
fusionOffline
Anmeldung: 16.12.2003
Alter: 40
Beiträge: 442
Wohnort: CH
Profi
Profi




Kenne leider auch keine Seite mit mehr Infos. Weiss nur noch dass diese, so scheints, gerne für G60-Motoren verwendet wird... was den Filter betrifft, ich denke ich lass den Plattenfilter mal drinn, vielleicht wechsle ich den mal um den Unterschied zum Pilz auszumachen.
Wäre aber froh um weitere 268/276-Nocken-Infos. Fährt denn die niemand??
Und die max. 145 – 150PS sind OK, mehr brauch ich diesen Sommer noch nicht Smile ...vielleicht nächstes Jahr, an den Kopf hab ich auch schon gedacht aber für dieses Jahr ist das Budget verplant.

Danke und G-russ
Patrick F:


Teufel JA-G NICHT WAS DU NICHT TÖTEN KANNST Teufel
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: So Apr 03, 2005 5:18 pm Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 42
Beiträge: 5800
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




Hallo,
mir wurde eine 268° Nockenwelle von Schrick angeboten. Da sie in einem Sauger war nehme ich an das es die symetrische ist.
Ich plane noch ein 68er Laderrad und einen Chip zu verbauen.
Ist das in Verbindung mit nem Sportluftfilter und einer Supersprint Gr.A sinnvoll, oder eher nicht?

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Sa Apr 09, 2005 3:20 pm Antworten mit Zitat
Tobsen G40Offline
Anmeldung: 28.06.2004
Beiträge: 80
Junior
Junior




Hallo, ich fahre eine 268 Grad Nockenwelle und bin bisher immer zufrieden gewesen! Bei Rüddel wurde sie richtig eingestellt und mit einem Chip angepasst!!! Ab 3800 U/min ruscht der Zeiger sofort bis zu 6000 U/min und mehr!!! Im unteren Drehzahlbereich kommt sie auch ganz gut!!!
mfg Tobsen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Apr 09, 2005 9:51 pm Antworten mit Zitat
PYOffline
Anmeldung: 04.04.2004
Beiträge: 357
Profi
Profi




Weis einer wie die 284/272 von L&S Cartec ist?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: So Apr 10, 2005 6:07 pm Antworten mit Zitat
rain_air_g40Offline
Anmeldung: 17.01.2005
Alter: 34
Beiträge: 304
Wohnort: Österreich/Eferding
Profi
Profi




wie viel grad hat eigentlich die original g40 nocke?


give me a >G<
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So Apr 10, 2005 11:37 pm Antworten mit Zitat
pg40Offline
Anmeldung: 26.10.2004
Beiträge: 520
Meister
Meister




sehr interessante frage ! würde mich auch mal interessieren !

wenn mcih nicht alles täucht müsste die nocke von l&s cartec mit kleinerem auslass untenrum schon stark bemerkbar sein !
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Apr 10, 2005 11:45 pm Antworten mit Zitat
PYOffline
Anmeldung: 04.04.2004
Beiträge: 357
Profi
Profi




199/228
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mo Apr 11, 2005 7:56 am Antworten mit Zitat
rain_air_g40Offline
Anmeldung: 17.01.2005
Alter: 34
Beiträge: 304
Wohnort: Österreich/Eferding
Profi
Profi




hat zufällig noch jemand eine 252/276 oder ähnliche rum liegen, die er verkauft?

wäre ein dankbarer abnehmer!

thanx!


give me a >G<
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Apr 11, 2005 8:22 am Antworten mit Zitat
Poloman82Offline
Anmeldung: 08.12.2004
Alter: 34
Beiträge: 1229
Wohnort: Langenberg
König
König




Patrick B. hat folgendes geschrieben:
Hallo,
mir wurde eine 268° Nockenwelle von Schrick angeboten. Da sie in einem Sauger war nehme ich an das es die symetrische ist.
Ich plane noch ein 68er Laderrad und einen Chip zu verbauen.
Ist das in Verbindung mit nem Sportluftfilter und einer Supersprint Gr.A sinnvoll, oder eher nicht?

Mfg Patrick


Hmm, verstehe grade nicht wie du das meinst? In welcher hinsicht sinnvoll?

MFG basti


"12 Stunden am tag beschäftige ich mich mit meinem Auto, die restlichen 12 Stunden denke ich darüber nach. "

Ayeton Senna
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mo Apr 11, 2005 5:29 pm Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 42
Beiträge: 5800
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




Ich meinte das in der Hinsicht das ich wissen will wie sich das dann fährt. Beim Sauger soll das recht gut funktionieren, nur auch beim G-Lader? Muß ja nen Grund geben das die G-ladenen Asymetrischen Nockenwellen haben.
Will halt nich Geld für ne Welle ausgeben die ausser eventuell mehr Spritverbrauch und nem schlechten Leerlauf nix bringt.

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Apr 12, 2005 8:14 am Antworten mit Zitat
Poloman82Offline
Anmeldung: 08.12.2004
Alter: 34
Beiträge: 1229
Wohnort: Langenberg
König
König




Hmm, da kann ich dir jetzt leider nicht soviel zu sagen, aber an deiner stelle würde ich auf das altbewährte zurückgreifen. Da kannste nix falsch machen.


"12 Stunden am tag beschäftige ich mich mit meinem Auto, die restlichen 12 Stunden denke ich darüber nach. "

Ayeton Senna
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Di Apr 12, 2005 8:32 pm Antworten mit Zitat
SandroPoloG60Offline
Anmeldung: 10.12.2004
Beiträge: 241
Experte
Experte




Die asymmetrische kommt am frühesten und hat am meisten drehmoment ohne daß sie oben raus eibricht. Die 268° geht ab ca. 4000 U/min gut.

Ich würde die asymmetrische 252°/276° nehmen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Apr 12, 2005 8:39 pm Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 42
Beiträge: 5800
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




Habe nochmal etwas nachgehakt und eine merkwürdigkeit festgestellt.
Auf der Welle sind vorne 2 Kerben für das Nockenwellenrad drin.
Das soll laut einer anderen Quelle ein anzeichen für die Asymetrische welle sein. Fällt mir aber schwer das zu glauben.

Folgende Kennzeichnungen stehen auf der Welle:
24 401
68 101
DO

Ich weiß nicht ob das was hilft, aber wäre schön wenn doch.

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Apr 12, 2005 9:17 pm Antworten mit Zitat
PYOffline
Anmeldung: 04.04.2004
Beiträge: 357
Profi
Profi




Ist die 268
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Di Apr 12, 2005 10:16 pm Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 42
Beiträge: 5800
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




Aha, alles klar danke.

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Mai 23, 2005 8:15 am Antworten mit Zitat
grüner ZwergOffline
Anmeldung: 15.03.2005
Beiträge: 151
Wohnort: Kirchberg
Junior
Junior




kann mir jemand sagen was für ne Nocke ich drin habe? steht nur 13 05 3 644 und an der zündung Hs eingraviert.kann jemand damit was anfangen?Wie kann ich die grad zahl bestimmen?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Mai 23, 2005 8:31 pm Antworten mit Zitat
tiffiOffline
Anmeldung: 23.05.2005
Beiträge: 117
Wohnort: Siegen
Junior
Junior




Hallo, habe kürzlich die 268°/264° von Schrick und einen darauf abgestimmten Chip von SLS eingebaut.
Meiner Meinung nach hat der Motor jetzt weniger Dampf als vorher (in allen Drehzahlbereichen).
Muss da sonst noch was eingestellt werden, bzw. wer hat sonst noch Erfahrungen mit dieser Welle gemacht?
Frage?
Besten Dank!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

G40 Nocke WELCHE? *Sammeltopic*
  >> Foren-Übersicht -> Motoren
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 2 von 10  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Zylinderköpfe für welche Motoren??????? triumphator2 Motoren 1 Sa Jun 29, 2013 8:23 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übermaßkolben , welche Kopfdichtung? auf-G-laden Motoren 4 Mo Feb 18, 2013 1:35 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge dringend! welche bremsschläuche an sb... Polosteffl Technik 17 Mo Mai 14, 2012 8:35 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welches Öl und welche Zündkerzen? Polo32fgt Motoren 18 Do Feb 23, 2012 2:22 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge schmiedekolben für g60 welche Julius90 Motoren 2 So Feb 05, 2012 8:21 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife