Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das der G-Lader kein Kompressor sondern ein Spirallader ist?  
 
>> Foren-Übersicht -> Motoren -> Probleme beim Gang einlegen
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Probleme beim Gang einlegen
BeitragVerfasst am: Sa Okt 30, 2010 4:06 pm Antworten mit Zitat
g40doofyOffline
Anmeldung: 20.08.2009
Beiträge: 152
Junior
Junior




Hi, habe ein Problem.
Ich bekomme meine Gänge nicht eingelegt, das passierte von einem Tag auf den anderen. Wenn der Motor aus ist, funktioniert es ohne Probleme, jedoch nicht wenn er an ist. Kann es die Kupplung sein ? Wenn ich jedoch fahre und Gas gebe, rutsch sie nicht durch.

Könnt Ihr mir helfen, was kann das sein ?

Danke an alle im Vorraus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Okt 30, 2010 9:14 pm Antworten mit Zitat
StummelOffline
Anmeldung: 07.07.2006
Alter: 32
Beiträge: 2227
General
General




kupplung trennt nicht richtig.... zum test kupplung treten (und aufem boden festhalten) motor starten (ohne gang drin und kupplung immernoch aufem boden) dann R-gang reinmachen.... ratterts läuft das getriebe mit=kupplung schleift


vieleicht was am zug kaputt (teilweise gerissen oder plastik gebrochen...) oder der ausrückhebel verbogen/verdreht oder kupplung am sack...


Real Power can't be given,it must be taken!!
Rocco3 2.0tfsi+DSG
86c16v 105kw
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Sa Okt 30, 2010 9:32 pm Antworten mit Zitat
g40doofyOffline
Anmeldung: 20.08.2009
Beiträge: 152
Junior
Junior




Habe ich gerade mal gemacht, geht nicht rein. Gänge gehen nur bei abgestellten Motor rein. Das komische ist, dass das von einem auf den anderen Tag war. Habe Abends den G40 abgestellt, nächsten Morgen wollte ich los, da gingen die Gänge nicht rein.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Re: Probleme beim Gang einlegen
BeitragVerfasst am: Sa Okt 30, 2010 9:51 pm Antworten mit Zitat
DellenOffline
Anmeldung: 23.01.2010
Beiträge: 214
Wohnort: 47xxx
Experte
Experte




g40doofy hat folgendes geschrieben:
Hi, habe ein Problem.
Ich bekomme meine Gänge nicht eingelegt, das passierte von einem Tag auf den anderen. Wenn der Motor aus ist, funktioniert es ohne Probleme, jedoch nicht wenn er an ist. Kann es die Kupplung sein ? Wenn ich jedoch fahre und Gas gebe, rutsch sie nicht durch.
Wie kannst Du fahren und eine nicht rutschende Kupplung feststellen, wenn Du die Gänge bei laufendem Motor nicht eingelegt bekommst?

Ich will Dich nicht verarschen, aber bevor es ein Mißverständnis gibt...

Ansonsten schließe ich mich Stummels Diagnose an: Gebrochenen Ausrückhebel kenne ich auch, Kupplungszug ebenso plausibel, bei der Kupplung selber hätte sich Verschleiß wohl schon länger angekündigt, aber man weiß ja nie.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Okt 30, 2010 10:02 pm Antworten mit Zitat
g40doofyOffline
Anmeldung: 20.08.2009
Beiträge: 152
Junior
Junior




Weil die Kupplung nicht durchrutschte, bis zum Tag X.
Das kam sogesehen über Nacht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Okt 30, 2010 11:13 pm Antworten mit Zitat
StummelOffline
Anmeldung: 07.07.2006
Alter: 32
Beiträge: 2227
General
General




man kann auch ohne kupplung fahren... ersten rein starten und dann mit gefühl (und etwas können) ohne kupplung schalten... alles nur ne frage vom gasfuss und dem richtigen timing...


Real Power can't be given,it must be taken!!
Rocco3 2.0tfsi+DSG
86c16v 105kw
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So Okt 31, 2010 11:57 am Antworten mit Zitat
TurboboostOffline
Anmeldung: 11.01.2006
Alter: 29
Beiträge: 2937
General
General




schau mal nach dem kupplungszug mal nachstellen oder so
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Okt 31, 2010 8:34 pm Antworten mit Zitat
g40doofyOffline
Anmeldung: 20.08.2009
Beiträge: 152
Junior
Junior




habe ich schon, nachgestellt bis anschlag.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Nov 01, 2010 8:14 pm Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 42
Beiträge: 5800
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




Dann hätte es aber keinen Einfluss ob der Motor läuft oder nicht.
Ich tippe auch auf das Kupplungsseil.

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Nov 01, 2010 8:26 pm Antworten mit Zitat
g40doofyOffline
Anmeldung: 20.08.2009
Beiträge: 152
Junior
Junior




verstehe aber nicht was am seil kaputt gehen soll, wenn nicht reißen ?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Nov 01, 2010 8:40 pm Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 42
Beiträge: 5800
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




Wenn die Hülle nachgibt und sich zusammenschiebt wird die Kupplung auch nicht weit genug betätigt.
Ich gehe mal davon aus das Du nicht mehr das alte selbstnachstellende Seil hast, oder?

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Nov 01, 2010 8:58 pm Antworten mit Zitat
g40doofyOffline
Anmeldung: 20.08.2009
Beiträge: 152
Junior
Junior




ne, sowas ist da nicht verbaut. werde das morgen mal besorgen. ist ja fix getauscht. danke euch für die hilfe.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Nov 02, 2010 11:35 am Antworten mit Zitat
g40doofyOffline
Anmeldung: 20.08.2009
Beiträge: 152
Junior
Junior




Habe heute ein neues Kupplungsseil montiert, leider ist das Problem immer noch. Denke ich komme nicht drum herum das Getriebe auszubauen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Nov 02, 2010 1:03 pm Antworten mit Zitat
steppiOffline
Anmeldung: 07.06.2008
Beiträge: 2788
General
General




Ich hatte mal das Problem, daß der Rückwärtsgang nicht immer rein wollte. Die Schaltgabel im Getriebe war gebrochen. Denke auch, daß Du um einen Getriebeausbau leider nicht herumkommen wirst. Gruß, Andreas. Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Nov 02, 2010 2:04 pm Antworten mit Zitat
g40doofyOffline
Anmeldung: 20.08.2009
Beiträge: 152
Junior
Junior




ja, die gänge gehen ja rein, nur nicht beim laufenden motor.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Nov 02, 2010 7:41 pm Antworten mit Zitat
steppiOffline
Anmeldung: 07.06.2008
Beiträge: 2788
General
General




Bei meinem Getriebe war es egal, ob der Motor lief oder nicht. Manchmal ging der Rw-Gang rein, mal nicht. Vielleicht hilft ja eine neue Einstellung am Schaltgestänge, da doch verstellt, warum auch immer. Bei VW gibt es ja eine Lehre dafür. Ich wäre an Deiner Stelle auch nicht glücklich über einen Getriebeausbau. Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Nov 02, 2010 7:44 pm Antworten mit Zitat
Patrick B.Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Alter: 42
Beiträge: 5800
Wohnort: Bünde
Moderator
Moderator




steppi hat folgendes geschrieben:
Bei meinem Getriebe war es egal, ob der Motor lief oder nicht. Manchmal ging der Rw-Gang rein, mal nicht. Vielleicht hilft ja eine neue Einstellung am Schaltgestänge, da doch verstellt, warum auch immer. Bei VW gibt es ja eine Lehre dafür. Ich wäre an Deiner Stelle auch nicht glücklich über einen Getriebeausbau. Very Happy

Dann hätte er das Prblem aber, wie schon geschrieben immer. Also auch bei stehendem Motor. Blinzeln
Es bleibt bei einem Fehler im Bereich der Kupplung bzw Kupplungsbetätigung.

Mfg Patrick


Echte Männer essen keinen Honig...
-echte Männer kauen Bienen!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Probleme beim Gang einlegen
  >> Foren-Übersicht -> Motoren
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge G40 stellt beim Gas geben und auskupp... Simon415 Motoren 2 So Jul 09, 2017 11:15 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 4 Gang im G40 Tommy G40 Motoren 0 Di März 01, 2016 12:34 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Riemenschlupf beim 5pk Riemen downloadbear G-Lader 12 Mo Aug 10, 2015 1:32 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge g40 zündungs probleme kategoriec G-Lader 1 So Jul 20, 2014 6:08 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Getriebeproblem von Gang 5 nach 4 Tidalix Motoren 2 Do Jun 05, 2014 4:20 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife