Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das das "G" in der Bezeichnung von G-Lader von der Kontur der Gehäusehälften und des Verdrängers kommt?  
 
>> Foren-Übersicht -> ... zum TÜV -> G40-Eintragung Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

G40-Eintragung
BeitragVerfasst am: Mi Apr 07, 2010 5:14 pm Antworten mit Zitat
steppiOffline
Anmeldung: 07.06.2008
Beiträge: 2788
General
General




Eine gute Nachricht an alle, die einen G40-Motor in ihren Polo Coupe, Steilheck oder Derby/ Classic eintragen lassen möchten. Unser TÜV-Nord in Lübbecke trägt den Motor ein, sofern alles tüvgerecht eingebaut ist. Ich hoffe, daß damit alle Unklarheiten beseitigt sind. Gruß, Andreas. Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Apr 07, 2010 6:45 pm Antworten mit Zitat
steppiOffline
Anmeldung: 07.06.2008
Beiträge: 2788
General
General




Na, das ist doch endlich mal ein vernünftiger Preis. Meine Eintragung im Januar 2005 bestand aus Motor, Federn, Lenkrad, und CUP-Felgen mit 175/60/13ern. Das hatte damals auch nur 158 Euro gekostet. Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Apr 07, 2010 8:21 pm Antworten mit Zitat
DellenOffline
Anmeldung: 23.01.2010
Beiträge: 214
Wohnort: 47xxx
Experte
Experte




Top! Dann weiß ich ja, wo ich hin fahre.

Wenn's so weit ist, melde ich mich noch mal per PN... Blinzeln
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Mai 27, 2010 7:15 pm Antworten mit Zitat
DellenOffline
Anmeldung: 23.01.2010
Beiträge: 214
Wohnort: 47xxx
Experte
Experte




So, mein Steilheck-Umbau ist auch frisch eingetragen worden, beim TÜV in Mülheim/Ruhr.

Kosten waren 313,-, allerdings inkl. HU und AU
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Mai 27, 2010 7:57 pm Antworten mit Zitat
Mail Man G40Offline
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 1317
Wohnort: Dinslaken
König
König




Na Glückwunsch! Ist ja auch echt ein Witz, dass Dir in unserer Region die Eintragung verweigert wurde nur weils ein Steilheck ist!


www.g-lader.info
"Ich kann mich noch sehr gut erinnern, als ich das erste Mal am Nürburgring gefahren bin. Das war mit einem Polo G40, bevor ich in die Formel Ford kam..." (Michael Schumacher)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Fr Mai 28, 2010 12:36 am Antworten mit Zitat
BassbumperOffline
Anmeldung: 19.02.2010
Alter: 41
Beiträge: 106
Wohnort: 41751 Viersen
Junior
Junior




Dellen hat folgendes geschrieben:
So, mein Steilheck-Umbau ist auch frisch eingetragen worden, beim TÜV in Mülheim/Ruhr.

Kosten waren 313,-, allerdings inkl. HU und AU



was hasten beim kappschak noch eintragen lassen ? weil mir hatter gesagt nur motor in meinen derby 150,-
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Fr Mai 28, 2010 12:41 pm Antworten mit Zitat
Bremer84Offline
Anmeldung: 05.01.2010
Alter: 33
Beiträge: 67
Wohnort: Bremen
Junior
Junior




Huhu

@Milki wo fährste denn hin?
Gröpelingen oder Osterholz?

lg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Mai 28, 2010 8:20 pm Antworten mit Zitat
sascha1985Offline
Anmeldung: 22.04.2007
Alter: 32
Beiträge: 723
Baron
Baron




Hi, ihr könnt auch nach Oldenburg zur TÜV Station kommen. Dort habe ich meinen G40 Umbau und später den Turbo eintragen lassen.

Der erste Teil mit HU, Fahrwerk und halt die komplette Technik hat mich 120€ gekostet. (so oder so ähnlich)

Turboumbau inkl. Felgen, Auspuff, Distanzscheiben, Scheibenbremse hinten war etwas um 70€.
PS:
Das ganze ist im 2er Derby verbaut.
Gruß
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Jun 06, 2010 10:57 pm Antworten mit Zitat
DellenOffline
Anmeldung: 23.01.2010
Beiträge: 214
Wohnort: 47xxx
Experte
Experte




Bassbumper hat folgendes geschrieben:
Dellen hat folgendes geschrieben:
So, mein Steilheck-Umbau ist auch frisch eingetragen worden, beim TÜV in Mülheim/Ruhr.

Kosten waren 313,-, allerdings inkl. HU und AU



was hasten beim kappschak noch eintragen lassen ? weil mir hatter gesagt nur motor in meinen derby 150,-


Minikat und Fahrwerk, hatte ich vergessen zu erwähnen. Ich war mit dem Preis zufrieden, bei Motorsportfirmen, die auch Sondereintragungen machen, hatte man mir 300,-, aber ohne AU/HU genannt.

Wichtig war für mich auch die geografische Nähe - wenn ich mit einem Auto ohne Betriebserlaubnis fahre, ist es plausibler darzustellen, daß man 25km zum TÜV fährt als 250... und Anhänger/Abschleppwagen geht auch wieder in's Geld.

@Mailman: Ja, bei so einem trivialen Umbau, den es schon dutzendfach gegeben hat, ist das wirklich merkwürdig.

@Milki: Danke. Ja, ich würde auch ungern illegal fahren. Ich werd' immer erwischt...

Ah, übrigens: HU: "Geringe Mängel: Türfangband links fehlt" - Das habe ich einem Kumpel dermaßen unter die Nase gerieben, der immer sagte: "Frank, sei doch mal vernünftig, kauf Dir doch erst mal 'ne gescheite Basis, in die Du inverstierst, bla bla bla..."
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr März 16, 2012 12:13 am Antworten mit Zitat
Manu33Offline
Anmeldung: 20.08.2004
Alter: 33
Beiträge: 1265
Wohnort: Siegen
König
König




Ich baue mittlerweile wieder auf G40 Lader um und dann ab zum TÜV. Bin mal sehr gespannt, was dabei passiert. Den G60 Lader im Polo eintragen ist mir einfach zu wild und zu teuer (geworden)...
Kann mir vielleicht noch jemand sagen, was ich für die Bremse vorne brauche? Habe auf 256mm Bremse umgebaut aber da gibt es ja kein Gutachten für. Einfach beim VW Teiledienst die Teilenummer angeben und damit zum TÜV fahren, dass die sehen können, dass es eine Bremse vom VW Golf/Scirocco ist?


VG
Manu


Wohldem, der noch ein ORIGINAL hat!

www.Baupirat.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Fr März 16, 2012 11:17 am Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Bremsen werden normalerweise nur noch eingetragen, wenn sie komplett vom einen ins andere Auto verbaut wurden.


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Sa März 17, 2012 1:33 am Antworten mit Zitat
Manu33Offline
Anmeldung: 20.08.2004
Alter: 33
Beiträge: 1265
Wohnort: Siegen
König
König




Polo32fgt hat folgendes geschrieben:
Bremsen werden normalerweise nur noch eingetragen, wenn sie komplett vom einen ins andere Auto verbaut wurden.


Ist ja geschehen. Bremsträger,Bremssattel, Scheiben und Beläge.
1-1 übernommen worden...


Wohldem, der noch ein ORIGINAL hat!

www.Baupirat.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Apr 02, 2012 7:24 pm Antworten mit Zitat
Manu33Offline
Anmeldung: 20.08.2004
Alter: 33
Beiträge: 1265
Wohnort: Siegen
König
König




Dauert nicht mehr lange und dann ab zum TÜV.
Von einer guten bekannten der Bruder arbeitet beim TÜV und mit dem möchte ich den Umbau usw. eintragen.
Das wird so nicht hinten rum gemacht aber ich denke doch mal, dass man mit ihm über den Umbau ordentlich reden kann. Ein anderen schaute mich nur dumm an, wie ich von meinem Umbau erzählte.

Ich denke, dass ich soweit alles habe.

Umbau:

PY Motor (G40 Lader) alles Original, nicht mehr G60 Lader usw..
Lenkung vom G40
Hinterachse vom G40 mit Scheibenbremsen und passenden Gutachten
Querlenker G40
Bremse vorne 256mm ohne Gutachten aber Teilausdruck vom VW Teiledienst
KW Variante 2 Gewindefahrwerk (Gutachten)
RSL 14 Zoll Felgen (noch ohne Gutachten) die wollen 80 Euro bei RSL haben!!!!
Knobloch Fächer (Gutachten)
100 Zeller Katalysator (Gutachten notwendig ?)
Bastuck Gruppe A (Gutachten)
Sportsitze (Gutachten ?)
Wiechers Käfig ( Gutachten)
Sportlenkrad (Gutachten)


Komme ich so durch oder fehlt mir was?
Eine AU kann ich doch in einer Werkstatt machen, oder?
Bei diesem Umbau ist ja eine normale AU gültig, die muss doch nicht vom TÜV selber gemacht werden!?

VG
Manuel


Wohldem, der noch ein ORIGINAL hat!

www.Baupirat.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Apr 02, 2012 10:06 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Auf dem Kat muß eine homoligation, oder wie das heißt, stehen. Er muß halt zugelassen sein für Euro 1.
Sitze kannste dir bis Bj. 96 alles reinbauen was die selben Zwecke erfüllt wie die Seriensitze(sprich bei 4Sitzer Lehne oder Sitz komplett nach vorne etc..)
Bremsanlagen dürfen nur komplett verbaut werden, sprich Scheiben+Beläge+Sättel VA und HA incl. HBZ vom Spender Auto. BKV muß nicht zwingen und LBR einstellen.

Das erzählt unser Prüfer jedenfalls Achtung!


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Mo Apr 02, 2012 10:41 pm Antworten mit Zitat
Manu33Offline
Anmeldung: 20.08.2004
Alter: 33
Beiträge: 1265
Wohnort: Siegen
König
König




Hi,

also mir ist das neu, dass man bei den Sitzen ein Gutachten oder so braucht. Habe ich selber auch noch nie gesehen. Die Rückenlehne kann man verstellen aber sonst nichts. Ist eigentlich auch egal, weil er als 2 Sitzer umgetragen werden muss (Käfig).
Auf dem 100 Zeller steht was drauf. Also ein Typenschild ist dort festgeweißt.
Die 256er Bremse ist komplettt umgebaut worden. Halter, Sättel, Scheiben-Beläge. Auch alles fast neu. Ich schaue mal nach der Teilenummer und dann beim VW Teiledienst ausdrucken, damit man sieht, dass die Bremse vom Golf 16V/Scirocco ist. Der Halter hatte glaube ich diesen 75mm Lochabstand wie Orig. beim Polo. Ich habe also nicht gebohrt oder so. HBZ ist ein 22er. Die Bremse war auch auf dem Bremsenpüfstand Top. Fuß- und Handbremse super Werte, dürfte also auch kein Thema sein.
AU werde ich dann selber eine machen.


Zuletzt bearbeitet von Manu33 am So Apr 08, 2012 9:59 am, insgesamt einmal bearbeitet


Wohldem, der noch ein ORIGINAL hat!

www.Baupirat.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Apr 02, 2012 10:44 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Dann paßt das doch Blinzeln


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Mo Apr 02, 2012 11:03 pm Antworten mit Zitat
Manu33Offline
Anmeldung: 20.08.2004
Alter: 33
Beiträge: 1265
Wohnort: Siegen
König
König




Polo32fgt hat folgendes geschrieben:
Dann paßt das doch Blinzeln


Hoffe ich sehr...


Wohldem, der noch ein ORIGINAL hat!

www.Baupirat.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Jul 25, 2012 9:00 pm Antworten mit Zitat
Poloman86COffline
Anmeldung: 06.06.2010
Alter: 37
Beiträge: 104
Wohnort: Berschheim
Junior
Junior




war heute in würselen beim tüv um den g40 einzutragen.
0815 auto hingestellt 1635 kam anruf alles roger und eingetragen. morgen erfahr ich dann den preis Augen rollen

Gruß
Wolf
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Jul 26, 2012 12:25 am Antworten mit Zitat
G40TerracottaOffline
Anmeldung: 12.02.2008
Alter: 35
Beiträge: 982
Baron
Baron




Würselen bei Aachen? Also am Strassenverkehrsamt?
Was musstes du an Unterlagen mitbringen? Manche Prüfer wollen Umrüstkatalog sehen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Jul 27, 2012 6:03 am Antworten mit Zitat
Poloman86COffline
Anmeldung: 06.06.2010
Alter: 37
Beiträge: 104
Wohnort: Berschheim
Junior
Junior




G40Terracotta hat folgendes geschrieben:
Würselen bei Aachen? Also am Strassenverkehrsamt?
Was musstes du an Unterlagen mitbringen? Manche Prüfer wollen Umrüstkatalog sehen.


Briefkopie...

aber nicht erschrecken, ist teuer geworden... ich hab mit HU und AU und div. anderen Eintragungen 438,99€ bezahlt...

Gruß
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

G40-Eintragung
  >> Foren-Übersicht -> ... zum TÜV
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 2  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Tuner für Eintragung G60-Motor - Ober... OSO ... zu Tunern 7 Do Dez 29, 2011 12:44 am Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Tuner für Eintragung G60-Motor - Ober... G60Golf1Cabrio Motoren 1 Mi Dez 28, 2011 8:00 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vollschalen Eintragung?! polo-playa85 ... zum TÜV 3 Mo Sep 27, 2010 9:18 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eintragung Tuningkit G40 sk8erjoe ... zu Tunern 1 Di Jun 29, 2010 11:22 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage zur Eintragung von Nocke 65er u... LBG40 ... zum TÜV 1 So März 14, 2010 11:59 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife