Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das ich manchmal nicht weiß, was ich hier hinschreiben soll?  
 
>> Foren-Übersicht -> Elektronik -> kein Zündfunke nach Umbau beim G40 Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

kein Zündfunke nach Umbau beim G40
BeitragVerfasst am: So März 21, 2010 6:36 pm Antworten mit Zitat
rogerOffline
Anmeldung: 05.08.2008
Alter: 31
Beiträge: 391
Wohnort: Herford
Profi
Profi




Hi,
habe keinen Zündfunken, vielleicht kann mir jemand helfen ich habe schon ein paar Kabel gemessen, war bisher alles i.O. was ich gemessen hab.
Habe jetzt nach dem Umbau wieder alles zusammen und nichts tat sich beim ersten Startversuch.
Dann habe ich etwas gemessen und gesehn das kein Plus am Steuerstromkreis vom Relais J176 ankommt. Gut das habe ich dann zum testen erstmal überbrückt, aber ich habe dennoch keinen Zündfunken.
Was ich schon überlegt habe, kann das vielleicht zusammenhängen?

Ich habe dann noch am Hallgeber die Spannung am br/ws Kabel und am sw/ge Kabel gegen Batterie gemessen, war ok.
Vom Zündtrafo, habe ich das (lt. Schaltplan) br Kabel und das (lt. Schaltplan) sw Kabel gegen Batterie auf Spannung gemessen - ebenfalls ok.
Habe dann noch am Zündtrafo 15 gegen Batterie Masse gemessen - i.O. und an Klemme 1 eine Prüflampe gehalten sie hat geleuchtet.

Was könnt ich jetzt noch messen? Wie kann ich den Hallgeber messen, oder habt ihr noch andere Ideen? Wo der Stecker an den Hallgeber kommt das Teil aussen am Gehäuse kann man richtig doll hin und her wackeln - ist das trotzdem noch ok? Very Happy

Naja, wär cool wenn mir jemand hilft.

Gruss
roger
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So März 21, 2010 7:02 pm Antworten mit Zitat
TOXL4Offline
Anmeldung: 06.03.2009
Beiträge: 165
Wohnort: Grimma
Junior
Junior




probier mal die drei kabel die zum hallgeber gehen.
zieh den stecker aber und überbrücke grün an masse.

oder bau den kabelbaum aus.sichtprüfung oder messen.da sind 2 stellen wo der nur so locker zusamm ist.2mal masse glaub ich.war bei mir der fehler das das getrennt war
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So März 21, 2010 7:14 pm Antworten mit Zitat
rogerOffline
Anmeldung: 05.08.2008
Alter: 31
Beiträge: 391
Wohnort: Herford
Profi
Profi




ok, danke schonmal das du versuchst mir zu helfen..
die punkte an denen mehrere Kabel aneinander sind sind alle fest zusammen

was passiert denn wenn ich das so überbrücke wie du sagst?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So März 21, 2010 7:38 pm Antworten mit Zitat
rogerOffline
Anmeldung: 05.08.2008
Alter: 31
Beiträge: 391
Wohnort: Herford
Profi
Profi




Milki hat folgendes geschrieben:
tausche mal deine kabel an der zündspule.
Die hast du sicherlich vertauscht.

Die farben die rein gehen kommen unten nicht raus. ist verwirrend aber richtig so das es falsch ist. !

Du wirst dann auch merken das deine benzin pumpe dann wieder laeuft.

lg aus Bremen


danke für die Hilfe, aber welche Kabel meinst du? weiss grad garnicht was du meinst..
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So März 21, 2010 8:24 pm Antworten mit Zitat
Lars GOffline
Anmeldung: 15.12.2003
Alter: 50
Beiträge: 3149
Wohnort: Köln/Bonn
General
General




Hatte letztens ein ähnliches Problem. Was mir weitergeholfen hat war folgender Tipp von Turbinenrad81

Zieh mal den Stecker vom Hallgeber ab,mach Zündug an,nehm nen längeren Mardenzieher,Stecke dem in den mittleren Pin vom Stecker des Hallgebers und halte das dann auf Masse (am besten es ist ruhig) und dann sollte es einmal kurz klicken und die Spritepumpe anlaufen kurz. Wenn das Geräusch da ist,ist Hallgeber hin,ansonsten der Trafo.

Hier der komplette Thread:
http://g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=18612


______________________________________

4,2 kg pro PS, das G-eht vorwärts
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: So März 21, 2010 8:27 pm Antworten mit Zitat
TOXL4Offline
Anmeldung: 06.03.2009
Beiträge: 165
Wohnort: Grimma
Junior
Junior




so mein ich es wie es lars g beschrieben hat
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So März 21, 2010 8:31 pm Antworten mit Zitat
rogerOffline
Anmeldung: 05.08.2008
Alter: 31
Beiträge: 391
Wohnort: Herford
Profi
Profi




ok, vielen Dank Lars..
ich habe eben mal den Verteiler aufgemacht und habe entdeckt, dass das Massekabel innen vom Blendenrotor aufgescheuert wurde, ich konnte es mit einem kleinen Schraubenzieher ganz leicht zerreissen.. ich hoffe das wird der Fehler gewesen sein.

Habt ihr Tipps, kann ich das reparieren, oder muss ein neuer Verteiler her?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi März 24, 2010 12:02 am Antworten mit Zitat
rogerOffline
Anmeldung: 05.08.2008
Alter: 31
Beiträge: 391
Wohnort: Herford
Profi
Profi




..was brauch ich denn nun für einen Verteiler? Habe mal irgendwo gelesen das der von andern Motoren auch passen soll?!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi März 24, 2010 8:42 pm Antworten mit Zitat
sascha1985Offline
Anmeldung: 22.04.2007
Alter: 32
Beiträge: 723
Baron
Baron




Hi. 3F (75 PS) und PY (G40) sind gleich.

Gruß
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi März 24, 2010 11:31 pm Antworten mit Zitat
rogerOffline
Anmeldung: 05.08.2008
Alter: 31
Beiträge: 391
Wohnort: Herford
Profi
Profi




ok, danke.. also nun hab ich zum testen das kabel gelötet und wieder zusammengebaut.. nun hab ich nen zündfunken beim einschalten der zündung

das relais funzt aber nach wie vor nicht und wenn man startet hat man auch kein funken mehr
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do März 25, 2010 8:49 am Antworten mit Zitat
rogerOffline
Anmeldung: 05.08.2008
Alter: 31
Beiträge: 391
Wohnort: Herford
Profi
Profi




es bleibt ruhig, das relais vom steuergerät wird ja garnicht erst angesteuert..

man sieht nur nen zündfunken (an der kerze die ich rausgeschraubt hab) beim einschalten der zündung..
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do März 25, 2010 9:09 pm Antworten mit Zitat
rogerOffline
Anmeldung: 05.08.2008
Alter: 31
Beiträge: 391
Wohnort: Herford
Profi
Profi




das wär ja schön wenns so wäre aber das hab ich schon nachgeschaut.. hab den richtigen stecker auffer spule

trotzdem danke für die hilfe!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Apr 19, 2010 7:08 pm Antworten mit Zitat
rogerOffline
Anmeldung: 05.08.2008
Alter: 31
Beiträge: 391
Wohnort: Herford
Profi
Profi




hey, kann mir mal jemand den gefallen tuhen und von seinem klopfsensor den stecker abziehen? der stecker sitzt in dieser 3er gabel an der ansaugbrücke..

hätte man im falle einer kabelunterbrechung am klopfsensor zb durch einen getrennten stecker noch einen zündfunken oder nicht?

habe entdeckt das der stecker zerbröselt ist..
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Apr 11, 2012 10:12 pm Antworten mit Zitat
vw_polo_86cOffline
Anmeldung: 27.09.2007
Alter: 29
Beiträge: 222
Wohnort: Freising
Experte
Experte




leidiges thema..
mal wieder ausgrab..
habe nun auch alles umgebaut auf g40 und jetzt keinen zündfunken mehr.. beim ersten mal schlüssel umdrehen ging die benzinpumpe wie eine eins.. und jetzt habe ich immer noch druck an der einspritzleiste aber leider keinen funken..

nervig das sag ich euch..


Klug zu Reden, daß ist schwer... Klug zu schweigen, noch viel mehr... ;o)
D'rum ist es manchmal besser den Mund zu halten, als jegliche Zweifel zu beseitigen...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Apr 11, 2012 10:50 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




vw_polo_86c hat folgendes geschrieben:
leidiges thema..
mal wieder ausgrab..
habe nun auch alles umgebaut auf g40 und jetzt keinen zündfunken mehr.. beim ersten mal schlüssel umdrehen ging die benzinpumpe wie eine eins.. und jetzt habe ich immer noch druck an der einspritzleiste aber leider keinen funken..

nervig das sag ich euch..


Die richtigen Stecker bei der Zündspule zusammen gesteckt Frage?


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Do Apr 12, 2012 5:15 pm Antworten mit Zitat
vw_polo_86cOffline
Anmeldung: 27.09.2007
Alter: 29
Beiträge: 222
Wohnort: Freising
Experte
Experte




jap weil zwei kabel aus dem strang am wassserschlauch zusammen wäre irsinn:P


Klug zu Reden, daß ist schwer... Klug zu schweigen, noch viel mehr... ;o)
D'rum ist es manchmal besser den Mund zu halten, als jegliche Zweifel zu beseitigen...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Apr 12, 2012 11:08 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




vw_polo_86c hat folgendes geschrieben:
jap weil zwei kabel aus dem strang am wassserschlauch zusammen wäre irsinn:P


OK, es ist halt meistens diese Steckverbindung die den Fehler verursacht.


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Fr Apr 13, 2012 1:36 pm Antworten mit Zitat
vw_polo_86cOffline
Anmeldung: 27.09.2007
Alter: 29
Beiträge: 222
Wohnort: Freising
Experte
Experte




uppss..
Smile
dass wars aber ned hatte keine signal am hallgeber.. und habe dann gesucht und den fehler gefunden am kabel zur zündspule hin..

dann neuen kabelbaum rein und die hütte lief.. Smile


Klug zu Reden, daß ist schwer... Klug zu schweigen, noch viel mehr... ;o)
D'rum ist es manchmal besser den Mund zu halten, als jegliche Zweifel zu beseitigen...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

kein Zündfunke nach Umbau beim G40
  >> Foren-Übersicht -> Elektronik
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 2  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge G40 stellt beim Gas geben und auskupp... Simon415 Motoren 2 So Jul 09, 2017 11:15 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Riemenschlupf beim 5pk Riemen downloadbear G-Lader 12 Mo Aug 10, 2015 1:32 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nach Umbau auf Scheibe hinten wenig B... Inter Technik 10 Di Sep 02, 2014 7:13 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge AAV G40 Umbau JohnnyGT Motoren 4 Fr Aug 29, 2014 2:51 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Getriebeproblem von Gang 5 nach 4 Tidalix Motoren 2 Do Jun 05, 2014 4:20 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife