Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das die G-Laderseite.de eine Datenbank mit einer Größe von etwa 150 MByte hat und aus über 3.500.000 Datensätzen besteht?  
 
>> Foren-Übersicht -> Elektronik -> Fehler selber auslesen! Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Fehler selber auslesen!
BeitragVerfasst am: Mo Feb 01, 2010 1:19 am Antworten mit Zitat
danielg40Offline
Anmeldung: 15.06.2006
Alter: 29
Beiträge: 786
Wohnort: Freiburg
Baron
Baron




Servus, ich suche ne günstige möglichkeit mitm lapi oder pc die fehler auszulesen und zu löschen!

hauptsächlich fürn polo, wäre aber nicht schlecht wenn man dies auch ma für nen anderes auto nehmen kann!
was gibts da für möglichkeiten undwas kost sowas?

danke


--3F GT-Motor 130tkm Bj.1994 75PS--

und sämtliche andere anbauteile, auch G40

mehr unter "biete"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mo Feb 01, 2010 9:30 am Antworten mit Zitat
Polo_0815Offline
Anmeldung: 09.12.2003
Alter: 43
Beiträge: 352
Wohnort: Schweiz / Luzern
Profi
Profi




Ich häng mich da auch gerade drann.
Ich brauch es aber nur für den G40.


Gruss

Christian

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Mo Feb 01, 2010 12:46 pm Antworten mit Zitat
TidalixOffline
Anmeldung: 11.05.2009
Beiträge: 171
Junior
Junior




Selber noch nicht gemacht, aber Vorschlag:


Software
*klick* VAG Com
*klick* MoDiag


Kabel Adapter 2x2 auf OBD2
*klick*
*klick*
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Feb 01, 2010 1:12 pm Antworten mit Zitat
Polo_0815Offline
Anmeldung: 09.12.2003
Alter: 43
Beiträge: 352
Wohnort: Schweiz / Luzern
Profi
Profi




Das ist eben genau das Problem. Ich brauche was, das sicher funktioniert. Deshalb wären Erfahrungswerte wünschenswert.

Mein freier Garagenmeister hat ein universal OBD tester. Seit er jetzt wieder die neuste Kassette fürs Gerät bekommen hat, kommt er nicht mehr ins Steuergerät hinein. Nur mit der alten Kassete, aber die müsste er langsam zurückgeben. Auchder Kollege welcher in einer Skoda Garage arbeitet, kommt auch nicht rein.


Gruss

Christian

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Mo Feb 01, 2010 1:12 pm Antworten mit Zitat
Polo_2_Coupe_G40Offline
Anmeldung: 15.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 569
Wohnort: Isernhagen
Meister
Meister




Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Feb 01, 2010 2:09 pm Antworten mit Zitat
Polo_0815Offline
Anmeldung: 09.12.2003
Alter: 43
Beiträge: 352
Wohnort: Schweiz / Luzern
Profi
Profi




@Polo_2_Coupe_G40. Das ist genau eine Antwort wie ich sie gesucht habe. 1A


Gruss

Christian

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Mo Feb 01, 2010 2:17 pm Antworten mit Zitat
Polo_2_Coupe_G40Offline
Anmeldung: 15.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 569
Wohnort: Isernhagen
Meister
Meister




Polo_0815 hat folgendes geschrieben:
@Polo_2_Coupe_G40. Das ist genau eine Antwort wie ich sie gesucht habe. 1A


Bitte. Ist ne super einfache Geschichte, das Interface selber zusammenlöten.
Bisschen üben, nen vernünftigen Lötkolben und los gehts.
Und zu dem Preis, da kann man nicht meckern.
Wenn Du die Software brauchst, kann ich Dir gerne schicken.

Gruß
Ralph
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Feb 01, 2010 7:05 pm Antworten mit Zitat
danielg40Offline
Anmeldung: 15.06.2006
Alter: 29
Beiträge: 786
Wohnort: Freiburg
Baron
Baron




Mhm, ist da ne anleitung mit bei? wegen der anordnung der bauteile meine ich.

Das problemm ist das mein neuer laptop keine schnittstelle hat, hab halt nur eine am PC, der ist 10m von der werkstatt weg!
über USB geht des nicht?

wenn nicht spricht was gegen nen 15m langes verlängerungskabel?

mehr brauche ich dann nicht außer halt noch die software?
also 25€ rum!


--3F GT-Motor 130tkm Bj.1994 75PS--

und sämtliche andere anbauteile, auch G40

mehr unter "biete"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mo Feb 01, 2010 7:14 pm Antworten mit Zitat
Polo_2_Coupe_G40Offline
Anmeldung: 15.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 569
Wohnort: Isernhagen
Meister
Meister




Ich weiss gar nicht mehr, ob ne Anleitung dabei war. Macht aber nix, auf der Seite dort ist auch ne Anordnung, wo was auf der Platine sitzt.
Also, USB ist zu schnell, deswegen hab ich gleich seriell gekauft.



danielg40 hat folgendes geschrieben:
Mhm, ist da ne anleitung mit bei? wegen der anordnung der bauteile meine ich.

Das problemm ist das mein neuer laptop keine schnittstelle hat, hab halt nur eine am PC, der ist 10m von der werkstatt weg!
über USB geht des nicht?

wenn nicht spricht was gegen nen 15m langes verlängerungskabel?

mehr brauche ich dann nicht außer halt noch die software?
also 25€ rum!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Feb 01, 2010 7:26 pm Antworten mit Zitat
danielg40Offline
Anmeldung: 15.06.2006
Alter: 29
Beiträge: 786
Wohnort: Freiburg
Baron
Baron




aber gegen ne 15m lange verlängerung spricht nichts oder?
oder wer nen alten lapi übrig?


--3F GT-Motor 130tkm Bj.1994 75PS--

und sämtliche andere anbauteile, auch G40

mehr unter "biete"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mo Feb 01, 2010 7:40 pm Antworten mit Zitat
Polo_2_Coupe_G40Offline
Anmeldung: 15.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 569
Wohnort: Isernhagen
Meister
Meister




Hm, keine Ahnung, wie das mit Verlusten bei so ner langen Leitung
ist?
Also, ich hab ne richtig alte Gurke dafür zum Auslesen, so nen Toshiba
Toughbook, 14 Zoll oder sowas. Reicht vollkommen.
Guck doch mal bei ebay, da gibts doch so alte Kisten.


danielg40 hat folgendes geschrieben:
aber gegen ne 15m lange verlängerung spricht nichts oder?
oder wer nen alten lapi übrig?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Feb 02, 2010 1:18 am Antworten mit Zitat
danielg40Offline
Anmeldung: 15.06.2006
Alter: 29
Beiträge: 786
Wohnort: Freiburg
Baron
Baron




was ist damit?
scheinbar funktioniert es am 3F!!!


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=120523915964


--3F GT-Motor 130tkm Bj.1994 75PS--

und sämtliche andere anbauteile, auch G40

mehr unter "biete"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Di Feb 02, 2010 12:48 pm Antworten mit Zitat
Polo_2_Coupe_G40Offline
Anmeldung: 15.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 569
Wohnort: Isernhagen
Meister
Meister




Keine Ahnung, kann ich nichts zu sagen.
Bevor ich mir den Bausatz gekauft habe, was nun fast
drei Jahre zurückliegt, habe ich mich wochenlang durch
googeln und diverse Foren schlau gelesen. Und da hab ich sehr
oft gelesen, dass es besser sei, ein Interface für einen seriellen
Anschluss zu nehmen.
Und warum sollte ich mir dann ein USB kaufen, was dann letztlich doch nicht funktioniert und mir dann schlussendlich doch ein serielles kaufen?
Das wäre doch dann Blödsinn gewesen.
Wenn du gerne das mit dem USB-Anschluss haben möchtest, kauf
es Dir, probier es aus.
Mehr kann ich dazu nicht sagen.
Und wenn es doch funktionieren sollte, dann berichte mal.

Gruß
Ralph

danielg40 hat folgendes geschrieben:
was ist damit?
scheinbar funktioniert es am 3F!!!


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=120523915964
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Feb 02, 2010 12:55 pm Antworten mit Zitat
TidalixOffline
Anmeldung: 11.05.2009
Beiträge: 171
Junior
Junior




danielg40 hat folgendes geschrieben:
[...]über USB geht des nicht?[...]



Zitat:
[...]Für alle Anwender, die sich mit einem Laptop ohne serielle Schnittstelle haben Übervorteilen lassen, sei darauf hingeweisen, daß es häufig zu Problemen kommt, wenn man einen USB-RS232 Adapter einsetzt. Da gibt es gute Modelle und schlechte, mit denen es dann nicht klappt. Das liegt aber ausschließlich am Adapter.[...]

Nachzulesen *hier*.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Feb 02, 2010 1:29 pm Antworten mit Zitat
Polo_0815Offline
Anmeldung: 09.12.2003
Alter: 43
Beiträge: 352
Wohnort: Schweiz / Luzern
Profi
Profi




Hier unter Punkt 6

Zitat:
Seriell oder USB?
Vergleichen Sie. Seriell ist zu bevorzugen, da weniger Probleme beim Timing auftreten. Wenn Sie keine serielle Schnittstelle haben, dann besser einen PCMCIA oder ExpressCard RS232 Adapter für Laptops bzw. eine PCI Karte für Desktop PCs benutzen statt USB-RS232 Adapter oder USB Interface.


deshalb hab ich mir jetzt das Sereielle bestellt.


Gruss

Christian

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Di Feb 02, 2010 1:41 pm Antworten mit Zitat
Polo_2_Coupe_G40Offline
Anmeldung: 15.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 569
Wohnort: Isernhagen
Meister
Meister




Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
Wer es dennoch per USB probieren will, soll es ruhig tun Grinser

Polo_0815 hat folgendes geschrieben:
Hier unter Punkt 6

Zitat:
Seriell oder USB?
Vergleichen Sie. Seriell ist zu bevorzugen, da weniger Probleme beim Timing auftreten. Wenn Sie keine serielle Schnittstelle haben, dann besser einen PCMCIA oder ExpressCard RS232 Adapter für Laptops bzw. eine PCI Karte für Desktop PCs benutzen statt USB-RS232 Adapter oder USB Interface.


deshalb hab ich mir jetzt das Sereielle bestellt.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Feb 13, 2010 12:00 pm Antworten mit Zitat
sturm20Offline
Anmeldung: 01.04.2007
Alter: 37
Beiträge: 453
Wohnort: Nicklheim
Profi
Profi




...und gibt`s scho was nais ?

Gekauft, Ausprobiert, Erfahrungen.....

Gruß
Dennis


www.spanferkelgrill-verleih.com
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Feb 13, 2010 12:04 pm Antworten mit Zitat
danielg40Offline
Anmeldung: 15.06.2006
Alter: 29
Beiträge: 786
Wohnort: Freiburg
Baron
Baron




bisher noch nicht, da ich jetzt erst ma schaue das ich an nen alten laptop ran komme!


--3F GT-Motor 130tkm Bj.1994 75PS--

und sämtliche andere anbauteile, auch G40

mehr unter "biete"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Sa Feb 13, 2010 5:55 pm Antworten mit Zitat
sturm20Offline
Anmeldung: 01.04.2007
Alter: 37
Beiträge: 453
Wohnort: Nicklheim
Profi
Profi




Hmm, wollt schon schreiben, daß es kei Problem sein dürfte, aber hab grad in da Bucht geschaut und was da wieder geboten wird für sachen die einer meiner auf`n Müll schmeißen würde Augen rollen
-> Einfach nur Wahnsinn ....


www.spanferkelgrill-verleih.com
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Feb 15, 2010 9:53 am Antworten mit Zitat
Polo_0815Offline
Anmeldung: 09.12.2003
Alter: 43
Beiträge: 352
Wohnort: Schweiz / Luzern
Profi
Profi




Bestellt, erhalten, noch nicht zusammengelötet, von dem her noch keine Erfahrung ausser mit der Bestellabwicklung und die war Top.


Gruss

Christian

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Fehler selber auslesen!
  >> Foren-Übersicht -> Elektronik
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 3  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Fehlerspeicher auslesen G60 Inter Motoren 3 So Mai 25, 2014 5:36 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fehlerspeicher auslesen lassen....HIL... Koradhil Technik 9 Di Feb 25, 2014 5:57 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge bypass selber bauen RaveSociety Motoren 1 Di Sep 25, 2012 3:46 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fehler Saugrohrdruck BullSitting Motoren 6 So Sep 19, 2010 10:07 am Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife