Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das die G-Laderseite.de eine Datenbank mit einer Größe von etwa 150 MByte hat und aus über 3.500.000 Datensätzen besteht?  
 
>> Foren-Übersicht -> Fahrzeug-Vorstellungen -> Polo 1f, Bj 1980, immer noch kein Ende Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Polo 1f, Bj 1980, immer noch kein Ende
BeitragVerfasst am: Mi Okt 22, 2008 8:49 pm Antworten mit Zitat
polo86freakOffline
Anmeldung: 21.07.2005
Alter: 39
Beiträge: 479
Wohnort: 77839 Lichtenau
Profi
Profi




Hallo erstmal,
da es immer mehr gibt die ihre autos vorstellen, möchte ich auch meinen 1er mal kund tun.

hier mal 2 fotos vom zustand als ich ihn 2000 erworben hatte....
(manch ein klo hatte die gleiche farbe)





ziemlich traurig der zustand, aber es sah schlimmer aus als es war.
ok vorne angeeckt, hinten angebumst, ein wenig rost etc...
sage und schreibe 1000dm hatte ich noch für diesen 1er bezahlt.
aber es waren auch einige tolle sachen dabei.

- rsl 7x13
- koni mit steffan federn
- 2b2 auf hh motor mit 304° nocke (und der lief sogar noch)
- schiebedach auf elektr. und hub umgebaut
- webervergaser liegend im kofferraum ;o)
- dreiecksfenster zum ausstellen

um einige sachen zu nennen

und viele weitere teile etc..., also von daher hat sich die investition schon gelohnt.

nach der bestandsaufnahme hab ich die karre kmpl. zerlegt um mal zu schauen was alles gemacht werden musste.

es hielt sich dann nach meinem empfinden in grenzen:

- beide kotflügel
- endspitzen und endblech
- schweller links und rechts
- radläufe hinten
- und sonst noch ein paar kleine stellen... nix schlimmes

hab dann alles behoben und diverse änderungen vorgenommen.

- radläufe an der ha vom golf
- ersatzradwanne rausgehauen.
- endblech für mittigen auspuff
- unterboden vom u-schutz entledigt
- 3f armaturenbrett angepasst

das wars dann mal fürs grobe....

innen hatte ich ihn selber lackiert und außen ließ ich dann vom fachmann machen....







Zuletzt bearbeitet von polo86freak am Mi Okt 22, 2008 10:04 pm, insgesamt 3-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Okt 22, 2008 9:08 pm Antworten mit Zitat
polo86freakOffline
Anmeldung: 21.07.2005
Alter: 39
Beiträge: 479
Wohnort: 77839 Lichtenau
Profi
Profi




so nach 3 monaten wartezeit stand der 1er wieder in der eigene scheune....

dann gings ans zusammenbauen, alles wieder rein und dran, die seltene gillet auf mittig umgeschweißt. (ich weiß, ich gehöre gesteinigt) das 3f brett eingebaut, den kabelbaum angepasst, die elektr. fensterheber und das elektr. schiebdach angeschlossen.
den selbst gefertigten kunstlederhimmel eingebaut. den motor wieder eingebaut, neue felgen besorgt. halt so das man noch ein wenig was von der saison hatte...

naja hielt nicht lange obwohl der hh mit dem 2b2 sehr gut ging, musste selbst der tt fahrer eingestehen (war aber der kleine) ging mir kurz drauf der motor hops. block gerissen wasser ins öl...
naja sch.... halt.

so was machste nun????

holste nen g40.....

hab dann günstig einen maschine kmpl. bekommen, die besagte teile umgebaut einiges neu gekauft, anderes wieder aufgefrischt.
so da ich nun mehr leistung hatte wollte ich die aber dezent einbauen, sprich keine wilde llk oder sonstiges....
da ich eh den 1f hatte wurde der g vom grill verdeckt, und den rest hab ich so gut es ging versteckt hinterm grill verbaut.

anbei mal ein bilder von der sache....



probesitzen



a-klasse llk umgebaut



g-auslass abgeändert

alles sachen die aufhalten etc...


Zuletzt bearbeitet von polo86freak am Mi Okt 22, 2008 10:11 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Okt 22, 2008 9:22 pm Antworten mit Zitat
polo86freakOffline
Anmeldung: 21.07.2005
Alter: 39
Beiträge: 479
Wohnort: 77839 Lichtenau
Profi
Profi




das ganze nachdem alles drin und dran war mit dem g





aber irgendwie kam doch keine freude auf...

der klang war geil, als surrte eine horde hornissen vorne drin....
aber das ist nicht alles wenns nicht vorwärts geht.

nun ja das ganze g setup war dann für ein jahr drin und wurde dann an einen anderen 1er fahrer für beidseitigs gutes geld verkauft.

und für den erlös gab es dann einen turbokit aus der ebucht.

mmmh aber was machen wir nun??? das muß vorne drin noch cleaner werden.....


Zuletzt bearbeitet von polo86freak am Mi Okt 22, 2008 10:19 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Okt 22, 2008 10:00 pm Antworten mit Zitat
polo2turboOffline
Anmeldung: 31.08.2005
Alter: 34
Beiträge: 1716
Wohnort: 77855 Achern BaWü
Moderator
Moderator




gooiiillll!!!!!!!!!!!!!! das ich das teil noch nicht life gesehe hab ne ne ne das muss nachgeholt werden!!!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name

BeitragVerfasst am: Do Okt 23, 2008 8:20 pm Antworten mit Zitat
polo1G60Offline
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 3190
Wohnort: Saarland
General
General




einfach top, bin schon gespannt, wie es weitergeht mit der story.

gruss

manfred
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Do Okt 23, 2008 8:58 pm Antworten mit Zitat
polo86freakOffline
Anmeldung: 21.07.2005
Alter: 39
Beiträge: 479
Wohnort: 77839 Lichtenau
Profi
Profi




sodele, nachdem das g-zeugs verkauft war und der motor auch schon wieder draußen war, sah ich mir den motorraum so an und irgendwie war da zu viel schnickschnack noch drin....

soll ich oder soll ich nicht....

kurz mal die flex gezückt und schon wars passiert, mmh dann kannste auch weiter machen.

- spritzwand flog raus
- heizung und sicherungskasten auch raus
- noch ein paar löcher geschlossen, dichtungsmasse entfernt
- natürlich das batterieblech erneuert war nimmer das beste
- alles schon verzinnt, noch nen hauch spachtel hier und da drüber

bissel farbe drauf und fertig....

naja so schnell wie sich das hier liest war es dann doch nicht.

bin ja in dieser zeit vater geworden und dann hat man nicht mehr so viel zeit und geld wie vorher... aber gut ding braucht weile.

leider habe ich keine bilder mehr von diesem bauabschnitt, irgendwo hab ich das auf dem rechner verschossen....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Okt 23, 2008 9:29 pm Antworten mit Zitat
polo2turboOffline
Anmeldung: 31.08.2005
Alter: 34
Beiträge: 1716
Wohnort: 77855 Achern BaWü
Moderator
Moderator




ja ist schon genial und viel arbeit und ich hoff es ändert sich nix... Blinzeln
die verkaufs gedanken machen ja immer öfter die runde...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name

BeitragVerfasst am: Do Okt 23, 2008 9:30 pm Antworten mit Zitat
polo86freakOffline
Anmeldung: 21.07.2005
Alter: 39
Beiträge: 479
Wohnort: 77839 Lichtenau
Profi
Profi




so nachdem der motor wieder drin war, ging es an das turbokit.
wie gesagt turbo, hosenrohr und eigenbaukrümmer hatte ich damals bei ebay geschossen.

zuvor aber noch schnell das steuergerät samt sicherungskasten in den innenraum verbannt. kabelbaum dementsprechend verlängert, den fürs licht am linken kotflügel innen verlegt, das ganze andere zeugs im bereich vom lenkgetriebe in den fahrgastraum gelegt.
mann mann das war ne arbeit.... aber wer schön sein will muß leiden.

dann hab ich mal den krümmer und den turbo angeschraubt, passte ziemlich gut mit dem krümmer da der kürze ist als das rothe produkt. so müsste ich nichts an meinem schlossträger aussparen.
wobei der kmpl. zum schrauben ist wegen der besseren zugänglichkeit. ölzulauf und rücklauf war kein problem da ich ja an der quelle sitze. (einige fahren auch mein kit)
in der zeit hab ich viel im forum gelesen das die eigenbau-krümmer sich immer verziehen oder reißen. hab mir dann mal gedanken gemacht und den lader mittels einer gefräßten strebe am motorhalter abgestützt sowie noch nen halter am hosenrohr fürs getriebe angeschweißt, bis jetzt muß ich sagen das der krümmer hebt.

einen neuen llk hatte ich über ebay geschossen war eine sonderanfertigung vom schweizer. der passte ziemlich gut hinter den grill wobei ich aber einen kasten abändern musste.



nach dem die llk geschichte fertig war, gings ans wasser.
wie ihr auf dem oberen bild sehen könnt war das mein erster versuch mit einem originalem wasserkühler. hat vom platz her super gepasst aber ich hätte dann doch noch einiges abändern müssen.
sprich haube bearbeiten etc... naja manch eine idee kommt erst später wenn man schon was drin hat... oder besser gesagt wenn sich mal wieder einer von einem teil bei ebay trennt.
das ganze sieht dann so aus.



(sorry leider nur ein handybild)



(alleine 8 wochen lieferzeit für die kleine spallüfter)

da jetzt wasser und llk gedöns fertig waren konnte ich mich wieder dem schloßträger widmen...
auch hier hieß es zuviele löcher schließen und alles für 2 haubenschlösser vorbereiten....



so schauts dann aus, und wie gesagt alles so hinbekommen damit man von außen nicht sieht.



Zuletzt bearbeitet von polo86freak am Fr Okt 24, 2008 8:41 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Okt 23, 2008 9:40 pm Antworten mit Zitat
polo2turboOffline
Anmeldung: 31.08.2005
Alter: 34
Beiträge: 1716
Wohnort: 77855 Achern BaWü
Moderator
Moderator




bor wie fett alter!!! eins ist sicher wenn ich nächstes jahr wieder am start bin dann schleif ich dich auf jedes treffen mit das ding darf nicht unrter verschluss gehalten werden!!!! Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name

BeitragVerfasst am: Do Okt 23, 2008 9:45 pm Antworten mit Zitat
polo86freakOffline
Anmeldung: 21.07.2005
Alter: 39
Beiträge: 479
Wohnort: 77839 Lichtenau
Profi
Profi




hier mal ein paar bilder von sachen die aufhalten....



(Hosenrohr nochmals abgeändert und verbessert, Flexrohr, Abstützung am getriebe angebracht)



(kurbelgehäuseentlüftung marke eingenbau)



(ladeluftrohr, dank noch an alex)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Okt 23, 2008 9:53 pm Antworten mit Zitat
polo2turboOffline
Anmeldung: 31.08.2005
Alter: 34
Beiträge: 1716
Wohnort: 77855 Achern BaWü
Moderator
Moderator




immerwieder gerne Smile weisste doch
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name

BeitragVerfasst am: Do Okt 23, 2008 10:06 pm Antworten mit Zitat
polo86freakOffline
Anmeldung: 21.07.2005
Alter: 39
Beiträge: 479
Wohnort: 77839 Lichtenau
Profi
Profi




momentan bin ich ziemlich fertig was die optik im motorraum angeht.
ok hab da noch 1 - 2 schandflecke (zb. ausgleichsbehälter)
aber ich muß erstmal wieder sparen.

die to-do liste für diesen winter hab ich auch schon...

- kupplung muß gemacht werde, rutscht durch
- wasserkühlung noch einwenig modifizieren (hab 110°)
- g60 bremse und ha auf scheibe umbauen
- innenraum zumindestens hinten fertig machen
- die auspuffanlage auf gruppe a bringen
- hier und da noch ein wenig chrom

wie gesagt hab das auto jetzt schon 8 jahre und ich habe knapp 2000km seit dem ich es habe drauf gefahren..
ich liebe die herrausforderungen, zu knobeln wie ich was machen kann etc...

ich werd euch auf dem laufendem halten.....





Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Okt 23, 2008 10:22 pm Antworten mit Zitat
GenesisfahrerOffline
Anmeldung: 15.02.2005
Alter: 33
Beiträge: 2008
Wohnort: Wartenberg/ Bayern
General
General




Respekt sehr schöner Umbau, vor allem das du das alles untergebracht hast ohne das vorne was rausschaut. Ein Wolf im Schafspelz so muss das sein.
Aber andere Felgen bräuchtest du noch irgendwas ausgefallenes oder so.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Okt 23, 2008 10:26 pm Antworten mit Zitat
polo2turboOffline
Anmeldung: 31.08.2005
Alter: 34
Beiträge: 1716
Wohnort: 77855 Achern BaWü
Moderator
Moderator




ja genau wie wärs mit 13" PLS Hockenheim vollpoliert mit gold schrauben Blinzeln
Dir würd ich se verkaufe!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name

BeitragVerfasst am: Do Okt 23, 2008 10:41 pm Antworten mit Zitat
polo86freakOffline
Anmeldung: 21.07.2005
Alter: 39
Beiträge: 479
Wohnort: 77839 Lichtenau
Profi
Profi




joop müssen eh andere drauf bin noch am überlegen, entweder die bbs vom polo 6n gti oder nen satz oz turbo mit flachen deckel und dann den stern in wagenfarbe

weiß aber noch nicht welche ich nehmen soll.....???
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Okt 23, 2008 10:47 pm Antworten mit Zitat
polo2turboOffline
Anmeldung: 31.08.2005
Alter: 34
Beiträge: 1716
Wohnort: 77855 Achern BaWü
Moderator
Moderator




oz turbo find ich geil aber schwer zu bekommen oder??
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name

BeitragVerfasst am: Do Okt 23, 2008 10:51 pm Antworten mit Zitat
polo86freakOffline
Anmeldung: 21.07.2005
Alter: 39
Beiträge: 479
Wohnort: 77839 Lichtenau
Profi
Profi




nö, könnte nen satz haben.... sogar noch für nen ziemlichen schmalen cent... nur der stern sollte neu lackiert werden...

wie gesagt ich kann mich noch nicht entscheiden...

mfg jan
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Okt 24, 2008 3:25 pm Antworten mit Zitat
steppiOffline
Anmeldung: 07.06.2008
Beiträge: 2788
General
General




Respekt, Respekt Very Happy . Sehr schön gemacht. Man sieht, daß Dir saubere Verarbeitung sehr wichtig ist. Auch die Farben passen echt super. Der Wagen wiegt fast nichts. Da ist der Fahrspaß garantiert. Dein 1er hat schon was. Hoffentlich sehe ich den mal live. Gruß, Andreas. Very Happy Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Okt 24, 2008 8:55 pm Antworten mit Zitat
polo86freakOffline
Anmeldung: 21.07.2005
Alter: 39
Beiträge: 479
Wohnort: 77839 Lichtenau
Profi
Profi




diesen winter möchte ich auch noch meine neue haube montieren,
leider benötige ich noch zwei bleche dafür konnte sie aber bis jetzt noch nicht finden. vllt hat ja noch ein 1er fahrer ne haube die für nix mehr zu gebrauchen ist über aber die haken drin hat für die haubenschlösser links und rechts, quasi wie der bügel vom mittigen schloß.
dann kann ich sie endlich lackieren lassen damit sie für die nächste saison fit ist.







denke ich fahr die haube dann ohne die "80er pornohutze" wird sonst doch zu viel.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Okt 24, 2008 9:00 pm Antworten mit Zitat
polo1G60Offline
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 3190
Wohnort: Saarland
General
General




ja, ich wuerde die auch weglassen. Blinzeln
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Polo 1f, Bj 1980, immer noch kein Ende
  >> Foren-Übersicht -> Fahrzeug-Vorstellungen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 4  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Original Radio im Polo G40 Manu33 Elektronik 4 Do Sep 07, 2017 8:37 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge VW Polo 2f Radlaufverbreiterung Manu33 Technik 1 Di Sep 05, 2017 6:59 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polo G40 Manu33 Kurioses & Dubioses 0 Do Aug 24, 2017 10:49 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Manu's neuer Polo 2f G40 Manu33 Fahrzeug-Vorstellungen 30 Do Aug 24, 2017 10:27 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polo 86c G40 ( 2er Polo ) mo1994 Dies und das 2 Mo Dez 05, 2016 6:22 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife