Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das man zur Sicherheit den kleinen Zahnriemen am G-Lader jedes Jahr austauschen sollte?  
 
>> Foren-Übersicht -> Fahrzeug-Vorstellungen -> Mein Polo..... Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Mein Polo.....
BeitragVerfasst am: Di Mai 13, 2008 6:24 pm Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 36
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Gude,
hier mal ein paar Bilder und Daten von meinem, mitlerweile, Polo G60.
Ursprünglich ein org. 2er G40, sprich einer von der ersten 500 in schwarz. Erstzulassung war der 7/1987.

Allerdings mittlerweile mit der Maschine vom 3er G40, da die originale, bevor der Wagen in meine Hände kam, das Zeitliche segnete! Das muss bei ca 110tkm geschehen sein, die Karosse hat nun mittlerweile gute 250tkm aufm Buckel und der verbaute Motor ca 70 tkm nach seiner Revidierung nach einem Lagerschaden vor 5 Jahren bei mir dann nochmal.
Seit der 3er Motor seine Arbeit verrichtet, ist auch das 3er Amaturenbrett und der Tacho vom Nachfolger verbaut.
Leider habe ich keine Bilder mehr wo ich den Polo bekommen habe, und wo er noch schwarz war, bzw. schwarz grundiert. Der Vorbesitzer hatte nämlich das ganze Auto mit der Spraydose schwarz matt lackiert.
Habe nur Bilder in schon lackiertem Zustand.
Hier erstmal ein paar Bilder vom Zustand vor 5 Jahren.









Damals verbaut die guten, kultigen 13 Zoll ATS Classic in 7 und 8x13 mit 175/50/13. Das Auto habe ich ihn Super-Sonic Blau Perleffekt lackieren lassen und alle unnötigen Löcher und Schriftzüge wegmachen lassen. Dann fanden noch Tropfenspiegel und ein Einarmwischer seinen Weg ans Auto. Desweiteren wurde der Motor mit einem 65 Rad, Chip von SLS, Asym. Schrick Nocke und Lufi ausgestattet und der Lader frisch überholt und bearbeitet.
Das ergab auf der Rolle 136 PS.





Im laufe der Zeit fanden dann auch noch ein Überrollbügel und Recaro Edition One Sitze Einzug in den Polo.





Weiter gehts in Kürze.....


Zuletzt bearbeitet von Gpfirsich am Do Mai 21, 2015 5:12 pm, insgesamt 2-mal bearbeitet


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Di Mai 13, 2008 6:45 pm Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 36
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Und weiter gehts.....

Dann vor ca 2 jahren packte mich der Leistungshunger und der Umbau auf G60 stand an.
Also erstmal den Kopf runter und zum bearbeiten weggeschickt und einen G60 Lader und das nötige Zubehör besorgt.





Natürlich durfte dann auch net der Umbau auf Scheibenbremsen hinten sowie vorne auf Rocco Bremsen mit 22mm Hauptbremszylinder fehlen.





Ausserdem flogen die 13 Zoll, bedingt durch die größere Bremsanlage, runter und wurden durch ATS DTC Superlight in 15 Zoll ersetzt.





Kurzes Break......


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Di Mai 13, 2008 7:17 pm Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 36
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Ein umgearbeiteter Fächerkrümmer von Powersprint und eine angefertigte Auspuffanlage + 200 Zeller Kat hielten auch Einzug im Polo.







Der Fächerkrümmer wurde noch mit Hitzeschutzband umwickelt und die Auslassseite vom Lader mittels neu angefertigtem T-Stück abgestützt.



Damit die Verbindung vom Lader zum Ladeluftkühler gewährleistet ist wurde ein Rohr angefertigt.



Desweiteren fand ein Zahnriemenantrieb, ein Röhm Ventildeckel und ein Ölcatchtank Einzug.





Und hier das aktuellste Bild was ich momentan habe.



Momentan wartet der Polo bzw. das eine Seitenteil noch bis es lackiert werden kann.
Danach ab und zum Tüv und ENDLICH zu Rüddel.
Und danach wartet noch ein Salzmann-Rahmen auf den kleinen! Grinser

Wenn er fertig lackiert ist, bei Rüddel war und der Salzi drinne ist werde ich mal aktuelle, schöne Bilder einstellen.

Bis dahin.....


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mi Mai 14, 2008 12:55 am Antworten mit Zitat
G-nuchOffline
Anmeldung: 20.02.2007
Alter: 40
Beiträge: 1343
Wohnort: Thüringen
Moderator
Moderator




Schön haste das gemacht!!
Also der Motorraum gefällt mir!!

Gruß Rene


G-nuch iss nie!!!

=Shining Star Gewinner November 2009=
http://www.meguiars-deutschland.de/
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mi Mai 14, 2008 10:09 am Antworten mit Zitat
G40TerracottaOffline
Anmeldung: 12.02.2008
Alter: 36
Beiträge: 982
Baron
Baron




Gefällt mir auch sehr gut ! 1A
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Mai 16, 2008 11:27 am Antworten mit Zitat
chefkochOffline
Anmeldung: 30.12.2004
Alter: 35
Beiträge: 646
Wohnort: bei Hamburg
Meister
Meister




Ich kann nix sehen auf den Bildern.............bitte mal altersgerechte Fotos hier rein du Lump!!!! Grinser


....ich bin ein Kind der Liebe, aus Vernunft zeugt man sowas nicht!!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Fr Mai 16, 2008 12:03 pm Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 36
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Ja finde ich auch en bissi ätzend das die Bilder so klein sind, aber anders hätte es noch länger gedauert die Bilder reinzustellen!!! Augen rollen


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Do Aug 07, 2008 10:46 am Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 36
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Hier mal aktuelle Bilder vom Motorraum, Felgen samt Bremsanlage!







Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Do Aug 07, 2008 10:54 am Antworten mit Zitat
NoxNeoOffline
Anmeldung: 28.08.2006
Beiträge: 1054
Baron
Baron




ohhh schön schön schön Trampolin


diese felgen *liebhab*
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Aug 07, 2008 11:27 am Antworten mit Zitat
downloadbearOffline
Anmeldung: 28.12.2003
Alter: 35
Beiträge: 2944
General
General




Huuu, die Felgen find ich auch toll! (Hab ich selber Grinser )
In welchen Größen fährst du die?

Gruß, Markus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Aug 07, 2008 1:33 pm Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 36
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




7x15 Et 35 und 8x15 ET 20 mit rundum 10mm Spurplatten wobei ich hinten auf 5mm Platten umswitchen werde damit ich en bisi mehr Federweg erhalte!!


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Do Aug 07, 2008 1:46 pm Antworten mit Zitat
downloadbearOffline
Anmeldung: 28.12.2003
Alter: 35
Beiträge: 2944
General
General




Hi Hi Blinzeln das is die gleiche Kombination wie auf meinem Hobel!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Aug 07, 2008 1:48 pm Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 36
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




1A


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Fr Aug 08, 2008 9:59 am Antworten mit Zitat
sascha1985Offline
Anmeldung: 22.04.2007
Alter: 32
Beiträge: 723
Baron
Baron




hi.
schönes auto was du da hast! darf man fragen was für einen wasserkühler du fährst? und wo führt der bypass den hin?
gruß
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Aug 08, 2008 10:12 am Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 36
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Wasserkühler ist org. 2er G40 und der Bypass geht im Moment noch in die freie Natur da ich ja den org. Lufikasten rausschmeißen musste da er eine Leistungsbremse darstellte und da war ja der Bypass vorher mit angeschlossen!!
Was ich aber über den Winter noch ändern möchte und die selbe Lösung wie G40doctor hier aussem Forum anstrebe!!


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Fr Aug 08, 2008 10:51 am Antworten mit Zitat
downloadbearOffline
Anmeldung: 28.12.2003
Alter: 35
Beiträge: 2944
General
General




Zitat:
Was ich aber über den Winter noch ändern möchte und die selbe Lösung wie G40doctor hier aussem Forum anstrebe!!

Wie denn was denn? Smile Erklär mal!

Gruß, Markus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Aug 08, 2008 11:43 am Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 36
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Und zwar so, ich hoffe das der Dirk nix dagegen hat das ich ein Bild von ihm hier verlinke.

http://img91.imageshack.us/my.php?image=bypassmitg601gu9.jpg


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Fr Aug 08, 2008 11:49 am Antworten mit Zitat
downloadbearOffline
Anmeldung: 28.12.2003
Alter: 35
Beiträge: 2944
General
General




Joa, das is ne schöne Lösung!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Aug 08, 2008 1:01 pm Antworten mit Zitat
g40doctorOffline
Anmeldung: 30.01.2006
Alter: 34
Beiträge: 1973
Wohnort: Sinntal
Guru
Guru




Was zahlsten dafür? Blinzeln
Nein natürlich habe ich nichts dagegen bin ja froh das dir/euch das gefällt


Wer später bremst, ist länger schnell
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Mo März 02, 2009 6:52 pm Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 36
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




So, kleines Update.
Am Do. kommt mein Polo erneut zu Rüddel da ja im nachhinein rauskam das bei der Abstimmung der Kat zugeschmolzen war und bei Vollgas die Drosselklappe nur 3/4 auf war.

Bin mal gespannt was jetzt rauskommt.

Habe jetzt ne andere Ansaugbrücke verbaut und die Kanäle der Brücke zum Kopf exakt angepasst, die Drosselklappe geändert das sie jetzt bei Vollgas komplett aufgeht, eine neue Vorförderpumpe, war auch kaputt, und natürlich die neue Schrick Nocke 268/282, ausserdem ein neues Bypasssystem, danke nochmal an G40doc und die Kurbelgehäuse Entlüftung optimiert, die Entlüftung geht jetzt über eien NZ entlüftung in den Catchtank.

Im April wenn die Kennzeichen wieder losgehen kan ich den Polo wieder abholen. Grinser


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Mein Polo.....
  >> Foren-Übersicht -> Fahrzeug-Vorstellungen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 10  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Polo 2F G40 originale Fahrwerksfedern Nolimit022 Suche 0 Fr Nov 10, 2017 1:14 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Original Radio im Polo G40 Manu34 Elektronik 4 Do Sep 07, 2017 8:37 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge VW Polo 2f Radlaufverbreiterung Manu34 Technik 1 Di Sep 05, 2017 6:59 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polo G40 Manu34 Kurioses & Dubioses 0 Do Aug 24, 2017 10:49 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Manu's neuer Polo 2f G40 Manu34 Fahrzeug-Vorstellungen 30 Do Aug 24, 2017 10:27 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife