Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das seit Beginn dieses Forums hier schon über 127.000 Artikel von mehr als 3.000 Mitgliedern veröffentlicht wurden?  
 
>> Foren-Übersicht -> Motoren -> Ladedruck?? Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Ladedruck??
BeitragVerfasst am: Fr Nov 30, 2007 12:45 pm Antworten mit Zitat
XG11Offline
Anmeldung: 20.01.2007
Alter: 34
Beiträge: 261
Wohnort: Cham/Bayern
Experte
Experte




Hi,

kann mir vielleicht jemand sagen mit wieviel Ladedruck zu rechnen ist bei Zahnriemenantrieb mit 65er Ladedruck rest orginal bis auf Chip halt

mfg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Nov 30, 2007 12:47 pm Antworten mit Zitat
XG11Offline
Anmeldung: 20.01.2007
Alter: 34
Beiträge: 261
Wohnort: Cham/Bayern
Experte
Experte




sorry 65 Laderrad ned Ladedruck Grinser
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Dez 01, 2007 5:22 pm Antworten mit Zitat
NipponOffline
Anmeldung: 10.08.2006
Alter: 35
Beiträge: 5
Forum-Tester
Forum-Tester




beim G40 lader oder G60 lader?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Dez 01, 2007 5:27 pm Antworten mit Zitat
Floppi-typ86Offline
Anmeldung: 07.06.2006
Alter: 32
Beiträge: 1543
Wohnort: soest
König
König




65er laderrad wird wohl am g40 lader sein. der ladedruck is vom zustand des laders abhängig. würde mal auf ~0.9bar +- schätzen.


______________________________________________________________rechts is gas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Sa Dez 01, 2007 5:53 pm Antworten mit Zitat
polo1G60Offline
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 3190
Wohnort: Saarland
General
General




jo denk auch 0,9 muessten es auf jeden fall sein.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Sa Dez 01, 2007 6:05 pm Antworten mit Zitat
Steffen G40
Gast




gegenfrage wie lange mit das der lader mit Blinzeln

Mahlzeit...
BeitragVerfasst am: So Dez 02, 2007 6:53 pm Antworten mit Zitat
Turbinenrad81Offline
Anmeldung: 19.11.2007
Alter: 36
Beiträge: 1127
Wohnort: Templin
König
König




In so nem Lader steckt man nicht drin.... Hatte mit 68er Laderad und originalem Lader 1,1 Bar gehabt... Hatte auch nie Probleme gehabt. Einmal im Jahr reingeschaut...

MFG Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: So Dez 02, 2007 8:14 pm Antworten mit Zitat
XG11Offline
Anmeldung: 20.01.2007
Alter: 34
Beiträge: 261
Wohnort: Cham/Bayern
Experte
Experte




Lader ist neu überholt und das wird er schon aushalten fahr das auto ja nur im sommer und dann auch nur am wochenende Very Happy . Fahr halt dann nicht so oft bis zum begrenzer und wenn er es doch nicht aushält, bei SLS gibt es ja noch genügend neue Ersatzlader
Teufel
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Mahlzeit...
BeitragVerfasst am: So Dez 02, 2007 9:54 pm Antworten mit Zitat
Turbinenrad81Offline
Anmeldung: 19.11.2007
Alter: 36
Beiträge: 1127
Wohnort: Templin
König
König




So schnell anfällig sind ja die g40 Lader ja nicht, durch die scmalere Arbeitsfläche. Genau, SLS ist gut. Kenne Steffen auch ganz gut und bin da auch schon lange Freund und Kunde. Hab schon 7000 Euro in meinem Motor investiert. Aber fahr jetzt Abgasturbolader seit nen paar Jahren. Zuvor natürlich auch G und war immer mit zufrieden, machte meine Lader auch alleine und heutzutage auch noch welche inklusive bearbeiten. Material habe ich immer bei Steffen gekauft. Ist zwar nen bischen teurer, aber dafür original VW Produkte...

MFG Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: So Dez 02, 2007 10:56 pm Antworten mit Zitat
FinissOffline
Anmeldung: 11.12.2005
Alter: 32
Beiträge: 2311
Wohnort: Siegen
General
General




Ich hatte bei 6000Upm exakt 1 Bar Ladedruck. Motor war bis auf 65er Zahnriemenantriebsrad und Chip sowie Bastuck Gruppe A komplett Serie.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Dez 03, 2007 8:29 pm Antworten mit Zitat
polo-g-sprinterOffline
Anmeldung: 10.04.2007
Alter: 30
Beiträge: 452
Wohnort: fredersdorf
Profi
Profi




hatte wo ich noch zahnriemantrieb gefahren hatte mit 24 zähne laderad, das sollte ja das 65er lr sein 1,1- 1,15bar ladedruck, lader bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Dez 30, 2007 2:28 pm Antworten mit Zitat
HonesterOffline
Anmeldung: 29.12.2007
Alter: 47
Beiträge: 607
Wohnort: Wiesbaden
Meister
Meister




Also ich bin 1996 einen g40 gefahren mit chip und 65 laderrad und Gruppe a Anlage ohne Mittelschalldämpfer !Und auch ohne Ahnung vom g-lader wegen Wartung und so Vw meinte ja damals sie seien Wartungsfrei und so bin ich 100000Km gefahren ohne Porbleme dann allerdings war Öl an der Heckklappe da war er wohl dann hin habe das Auto denn allerdings verkauft.Heute habe ich auch wieder einen und nu gehts los Ladedruckanzeige Ölanzeige warmfahren kaltfahren Lader überholen usw aus lauter Vorsicht damals kannte man das alles noch nicht!Da war die Devise Ist die Straße trocken drauf den Socken ist die Straße nass Fuß vom Gaß!So ein Polo ist auch nicht aus Zucker
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Dez 30, 2007 6:44 pm Antworten mit Zitat
BlueG40Offline
Anmeldung: 22.11.2004
Alter: 34
Beiträge: 292
Wohnort: Lütjenburg bei Kiel
Experte
Experte




Also fahre bei meinem nen 1,4l Block, bearbeiteten Kopf, Bastuck Gruppe A ab Kat, ZR Antrieb mit 65er Rad, RS2 bearbeitung, SchrickNocke, und ein paar kleinigkeiten...
Hab nen Ladedruck von 1,2bar


www.Hartgas.de
SCHÖN AUF DICKE HOSE MACHEN!!!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So Dez 30, 2007 8:42 pm Antworten mit Zitat
FinissOffline
Anmeldung: 11.12.2005
Alter: 32
Beiträge: 2311
Wohnort: Siegen
General
General




1,2Bar bei 1,4Liter Hubraum? Bist du dir da sicher das deine Ladedruckanzeige richtig geht? Oder ist der Lader voll mit Fett?

Find das bisschen heftig! Soviel hat man nicht mal mit Serienmotor und 65er Laderrad!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So Dez 30, 2007 10:22 pm Antworten mit Zitat
BlueG40Offline
Anmeldung: 22.11.2004
Alter: 34
Beiträge: 292
Wohnort: Lütjenburg bei Kiel
Experte
Experte




Denke schon das die richtig anzeigt...


www.Hartgas.de
SCHÖN AUF DICKE HOSE MACHEN!!!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

Mahlzeit...
BeitragVerfasst am: Di Jan 01, 2008 12:39 pm Antworten mit Zitat
Turbinenrad81Offline
Anmeldung: 19.11.2007
Alter: 36
Beiträge: 1127
Wohnort: Templin
König
König




Damals bin ich mit serie Motor und bearbeiteten Lader + Chip 1,1 Bar gefahren, mit originalem Laderad. Kenne auch welche die G60 gefahren sind, die sogar 1,2 Bar Druck hatten mit originalem Rad.

MFG
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Di Jan 01, 2008 4:07 pm Antworten mit Zitat
downloadbearOffline
Anmeldung: 28.12.2003
Alter: 35
Beiträge: 2944
General
General




Ja, wenn der Kat dicht is. *duck und wech* Teufel
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Jan 01, 2008 6:10 pm Antworten mit Zitat
FinissOffline
Anmeldung: 11.12.2005
Alter: 32
Beiträge: 2311
Wohnort: Siegen
General
General




Ja mit G60 Lader und originalem Laderrad mag das gehen, kein Zweifel, aber mit nem G40 Lader 1,2Bar? Möchte mal behaupten ohne ein 60er Laderrad ist das so ziemlich unmöglich!

Hatte bei mir auf dem Lader auch mal nen 65er mit Zahnriemenantrieb und bei 6000Upm hatte ich exakt 1Bar. Höher drehen ist ja schwachsinn da der Lader ab 6000Upm überdreht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Jan 01, 2008 6:47 pm Antworten mit Zitat
BlueG40Offline
Anmeldung: 22.11.2004
Alter: 34
Beiträge: 292
Wohnort: Lütjenburg bei Kiel
Experte
Experte




Also ich dreh meinen max. zwischen 5500 und 6000 Touren..
Nen Kollege von mir fährt nen G40 mit 1,4bar Ladedruck auf Serienblock... Weiss aber nicht was daran alles gemacht ist...


www.Hartgas.de
SCHÖN AUF DICKE HOSE MACHEN!!!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Jan 01, 2008 6:50 pm Antworten mit Zitat
FinissOffline
Anmeldung: 11.12.2005
Alter: 32
Beiträge: 2311
Wohnort: Siegen
General
General




G40 Lader und 1,4 Bar? Ich bin jetzt nicht so der nonplusultraG40Experte aber das geht nicht. Es sei denn man fährt mit 1 Liter Hubraum, oder nem Korken im Auspuff Blinzeln
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Ladedruck??
  >> Foren-Übersicht -> Motoren
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 2  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ladedruck Polo g40 Lars G G-Lader 6 Mo März 23, 2015 4:18 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge G40 Ladedruck sinkt Polo1992 G-Lader 1 Do Mai 02, 2013 11:56 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ladedruck bei 65er Rad und Gruppe A downloadbear G-Lader 30 Mi Apr 24, 2013 2:36 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie verhält sich der Ladedruck? G40 Rocket G-Lader 23 Do März 29, 2012 9:07 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ladedruck G40 >Turbo original Rene6577 Turbo 22 So März 18, 2012 9:48 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife