Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das die G-Laderseite.de mittlerweile ca. 250MByte Speicherplatz (ohne Datenbanken) belegt?  
 
>> Foren-Übersicht -> ... mit der Polizei -> Polo Stillgelegt. Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Polo Stillgelegt.
BeitragVerfasst am: Sa Jul 10, 2004 5:33 pm Antworten mit Zitat
VW_LOLOOffline
Anmeldung: 08.04.2004
Beiträge: 110
Wohnort: Minden
Junior
Junior




Hallo Leute,

tja nun kann ich auch mitreden *heul*
Waren am 2.7 in Bielefeld und die Bullen haben meinen Polo kassiert und ein paar Tage später durfte ich ihn stillgelegt abholen... warte nun aufs Gutachten...

Der Polizist sagte laut Merkblatt 751 müsste ein Fahrzeug 8cm Bodenfreuheit haben naja meiner hat wenigerr als 5... Habe mit dem Tüv Nord gesprochen und mir wurde gesagt das das so nicht stimmt... jatzt heißt es abwarten und Tee trinken...

Ich habe die Schnautze echt voll da lässt man alles eintragen und die Bulle´n legen ihn doch still Traurig

Mal sehen ob mein Anwalt da was drehen kann naja wollte euch das nur erzählen

liebe Grüße aus Minden
Sharon


Besuch www.speedsociety.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Antwort: Polo Stillgelegt.
BeitragVerfasst am: Sa Jul 10, 2004 7:24 pm Antworten mit Zitat
G40 ´92Offline
Anmeldung: 07.12.2003
Beiträge: 1357
Wohnort: Sundern,Sauerland
König
König




Ich wünsche dir auf jeden fall viel glück.Auf jeden fall is es scheisse weil letztendlich du ja den ärger und die rennerei hast.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name

Antwort: Polo Stillgelegt.
BeitragVerfasst am: Sa Jul 10, 2004 7:33 pm Antworten mit Zitat
VW4ever_deOffline
Anmeldung: 10.12.2003
Alter: 37
Beiträge: 4928
Wohnort: Berlin
Moderator
Moderator




also schon mal vorweg! es gibt keinen § über die tiefe eines autos (das sagt sogar der tüv bei uns), außer die 50cm regelung mit den scheinwerfern die für autos ab EZ 1.1.1988 gilt!
das merkblatt umfasst zwar gewisse richtlinien aber kein muß, sondern eben nur eine RICHTlinie wie der name schon sagt!
ich würde das dem anwalt geben, dafür würde ich cent zahlen...
das ist alles reine schikane!
theoretishc könnte deinwagen 5mm über dem asphalt schweben solange du die 50cm scheinwerferkante hast! .)

mfg Andreas


~~ VW4ever.de - Air & Cool(ed) Blog ~~
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Antwort: Polo Stillgelegt.
BeitragVerfasst am: Sa Jul 10, 2004 7:36 pm Antworten mit Zitat
VW_LOLOOffline
Anmeldung: 08.04.2004
Beiträge: 110
Wohnort: Minden
Junior
Junior




Japp das hat unser Tüver auch gesagt mit der Richtlinie... habe Scheinwerferunterkante 47,5 (Toleranzbereich) das Fahrwerk ist seit 98 eingetragen!!!

Also macht einen RIESIGEN BOGEN um BIELEFELD!!! ich habs aus dem Atlas gestrichen!!! Da möchte man sich nur mal Autos ansehen am Freitag In BI Herforderstr. und dann sowas!!!


Besuch www.speedsociety.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Antwort: Polo Stillgelegt.
BeitragVerfasst am: So Jul 11, 2004 7:37 pm Antworten mit Zitat
JensemannOffline
Anmeldung: 08.12.2003
Beiträge: 64
Wohnort: München
Junior
Junior




Willkommen im Club...

hab vor kurzem ein ausgiebiges Gespräch mit einem Gesetzes Hüter gehabt(privat)... tja... traurig aber wahr, die können doch Sicherstellen, etc., wenn sie wollen... wenn halt ein bergündbarer Verdacht besteht... oder die noch was werden wollen... ist halt immer gut für die Beurteilung...

shit happens... meine Anteilnahme...

mfg Jens

der, der ROT sieht, wenn grün-weiß-oder-grün-silber-oder-so-vorbeischneit!!! Teufel
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Antwort: Polo Stillgelegt.
BeitragVerfasst am: Mi Jul 21, 2004 3:44 pm Antworten mit Zitat
X800Offline
Anmeldung: 19.07.2004
Beiträge: 12
Neuling
Neuling




Drücke Dir ganz fest die Daumen,
dass Du Deinen Polo bald wieder fahren darfst Blinzeln
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Antwort: Polo Stillgelegt.
BeitragVerfasst am: Do Jul 22, 2004 11:13 am Antworten mit Zitat
VW_LOLOOffline
Anmeldung: 08.04.2004
Beiträge: 110
Wohnort: Minden
Junior
Junior




Danke... Very Happy


Besuch www.speedsociety.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Antwort: Polo Stillgelegt.
BeitragVerfasst am: Di Jul 27, 2004 12:00 pm Antworten mit Zitat
G-LuderOffline
Anmeldung: 05.07.2004
Beiträge: 17
Wohnort: Amtzell
Neuling
Neuling




oh man jetzt macht mir mal keine angst!
meine scheinwerfer sind bei 46 cm!
der tüver hat zwar rumgezickt aber mir dann doch die plakette gegeben. muss ich jetzt auch immer nen riesen bogen um die polizei machen?

ich drück dir aufjedenfall ganz arg die daumen!


p.s. wenn du ihn wieder hast mach nen airride-fahrwerk rein Grinser

gruß miriam
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

Antwort: Polo Stillgelegt.
BeitragVerfasst am: Di Aug 31, 2004 12:47 pm Antworten mit Zitat
VW_LOLOOffline
Anmeldung: 08.04.2004
Beiträge: 110
Wohnort: Minden
Junior
Junior




Also habe neuigkeiten... Tüver sind aufgefordert worden Autos mit weniger als 8cm keine HU Plakette zu geben!
Meiner hatte lt. Gutachten am Kat 4,5cm (ich finde das reicht)
Kratzspuren von vor hundert Jahren können dir auch heute noch zum Verhängnis werden auch das habe ich gelernt.
Achso und noch ne neuigkeit wir brauchen alle nicht mehr zum Tüv da die Bullen eh alles besser wissen.
LT. Merkblatt 751 muss ein Fahrzeug ein balken von 8cm höhe mittig überfahren können. Ausnahmen sind erlaubt z.B. wenn nicht die Ölwanne zu nah an der Straße ist


Besuch www.speedsociety.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Antwort: Polo Stillgelegt.
BeitragVerfasst am: Di Aug 31, 2004 1:54 pm Antworten mit Zitat
Jensg40Offline
Anmeldung: 28.04.2004
Alter: 36
Beiträge: 1077
Wohnort: Siegen
Baron
Baron




Das ist ja wieder klar!! Autos die serie so tief sind da juckt das keinen!!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

Antwort: Polo Stillgelegt.
BeitragVerfasst am: Do Sep 02, 2004 12:43 pm Antworten mit Zitat
VW_LOLOOffline
Anmeldung: 08.04.2004
Beiträge: 110
Wohnort: Minden
Junior
Junior




Ja richtig... und ich bin immer noch der Meinung: Wenn wir nen Geländewagen haben wollen kaufen wir uns einen.


Besuch www.speedsociety.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Antwort: Polo Stillgelegt.
BeitragVerfasst am: Do Sep 02, 2004 2:13 pm Antworten mit Zitat
VW4ever_deOffline
Anmeldung: 10.12.2003
Alter: 37
Beiträge: 4928
Wohnort: Berlin
Moderator
Moderator




das ist unser tolle bürokratischer rechtsstatt der eigentlich eine demokratie darstellen sollte und dennoch wird einem alles was nicht NORMAL ist vermiest und probiert man zudem durch gesetzte zu verhindern...

da scheint es echt leute zu geben die damit ihr geld verdienen um andere zu schikanieren, nun ja deutschland hat genug schulden, vielleicht sollte man die mal feuern und so die bevölkerung fröhlicher stimmen und zusätzlich noch geld sparen!

naja was soll man dazu noch sagen, bringt ja eh nichts sich aufzuregen!

mfg Andreas


~~ VW4ever.de - Air & Cool(ed) Blog ~~
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Problem
BeitragVerfasst am: Di Feb 08, 2005 6:50 pm Antworten mit Zitat
another_oneOffline
Anmeldung: 15.09.2004
Beiträge: 195
Wohnort: Stuttgart
Junior
Junior




Hi zusammen,
habe mir grad die Beiträge zum Thema Stilllegungen und so durch gelesen, und ich kann nur so viel dazu sagen, das es viel mit Schikane zu tun hat.
Denn ich habe mich auch schon mit einigen Herren in Grün unterhalten, und die hatten keinen Plan wovon ich rede bei 50 cm Lichtunterkante, und 8 cm Bodenfreiheit. Vorallem ist das mit 50 cm, die Lichtaustrittkante, und nicht Scheinwerfergehäusekante( <--langes Wort).
Und nem Kumpel haben sie mal ganz locker das Auto stillgelegt wegen den beiden Punkten, nicht genug Bodenfreiheit, und nicht die 50 cm gehabt.
Bei uns sind die da richtig scharf drauf, fast eines der ersten Dinge die die prüfen. Die legen nen Keil auf die Straße und Du mußt drüber fahren, wenn er rutscht, ist Dei Auto weg.
Habe das mal vor Jahren bei einem aus der Schweiz gehört, und habe den ausgelacht, und jetzt machen die das gleiche bei uns.
Aber das mit den 8 cm ist meines wisssens ein Richtwert und kein Gesetz. Aber die sitzen halt am längeren Hebel, wenn sie dich so nicht kriegen dann eben wegen was anderem was denen nicht paßt.

Langsam macht das alles keinen Spaß mehr!
Aber wir sind Rebellen, und lassen uns das nicht vorschreiben, solange das alles gesetzeszulässig ist, sollen die nicht so nen Aufstand machen.
Könnte euch da noch ne ganz andere Geschichte erzählen, wo mobile "Prüfstände" aufgebaut wurden, alles aber alles am Auto gecheckt wurde, und sogar die Bullen mit Nachtsichtgeräten auf Dächern lagen. Das ganze ging bis an die Zeitung.

gruß another_one


"Carpe Diem"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Feb 08, 2005 7:03 pm Antworten mit Zitat
BlueG40Offline
Anmeldung: 22.11.2004
Alter: 34
Beiträge: 292
Wohnort: Lütjenburg bei Kiel
Experte
Experte




Das kommt bei dennen immer auf die Laune an, einem Kollegen haben sie bei einer Grossrazzia beim Cruser Treffen den Wagen stillgelegt wegen einem Anschweissendrohr....
Und ich habe mal von der Zulassungsstelle nach einer Kontrolle ien schreiben bekommen, von wegen : Auf Grund der zahlreichen Umbaumassnahmen an meinem Fahrzeug konnte die Verkehrssicherheit durch die kontrollierenden Beamten nicht nachgeprüft werden, ich sollte meinen Wagen einem Sachverständigen vorführen sonst hätten sie mir den Zwangsstillgelegt.


www.Hartgas.de
SCHÖN AUF DICKE HOSE MACHEN!!!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Feb 09, 2005 6:46 pm Antworten mit Zitat
turbopolosteilheckOffline
Anmeldung: 20.05.2004
Alter: 38
Beiträge: 447
Wohnort: hamburg
Profi
Profi




kann man nicht vom tüv die höhe eintragen lassen 5cm oder so
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Do Feb 10, 2005 5:27 pm Antworten mit Zitat
Polo86cD
Gast




kann schon, wenn du conections etc hast aber wie du im laufe des threads gemerkt hast sitzen die bullen immer am längeren hebel ... und somit ...naja muss jeder für sich entscheiden.. nur mal sone frage.. wozu gibt es eigentlich sone scheiss richtlinie von wegen tieferlegen???? das is doch quatsch is doch nicht deren auto.. kommt dem staate doch nur zu gute.. förderung von werkstätten auf grund häufiger reperaturen wegen tieferlegung und den damit verbundenen schäden die im alltag auftreten oder seh ich das falsch???

mfg Lachen

BeitragVerfasst am: Do Feb 10, 2005 7:25 pm Antworten mit Zitat
pg40Offline
Anmeldung: 26.10.2004
Beiträge: 520
Meister
Meister




wenn du wo haengen bleibst, können teile auf der strasse liegen bleiben, was nciht nur dich gefaehrden kann sondern damit auch andere. wenn du ein extrem tiefergelegtes auto belädst ... den rest kansnt dir ja selbst denken
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Feb 10, 2005 7:28 pm Antworten mit Zitat
Polo86cD
Gast




okay danke Smile

BeitragVerfasst am: So Feb 13, 2005 11:05 am Antworten mit Zitat
Markus1812Offline
Anmeldung: 19.12.2003
Alter: 32
Beiträge: 363
Wohnort: Ludwigsburg
Profi
Profi




Das große problem ist halt wie ich finde: der eine trägt es dir nicht ein weil es vom gesetz halt so vorgegeben ist der ander sagt ist ok des past schon.........toll dann hast alles eingetragen aber die polizei kann trotzdem sagen nein so ist das nicht ok und dann wars des................des find ich halt scheise.

Aber da kannst halt nichts machen weil die halt echt nachher am längerenhebel sind.

Beim freund haben seinen polo 2 auch still gelegt weil er zu tief war aber es war alles eingetragen nur des problem war des fahrwerk ( mit gutachten für des auto) und die 13 mit 175/50 waren auch eingetragen nur da giebts ja nun die neue regelung wegen den reifen das mann nur 195 fahren darf weis nicht genau.
War alles eingetragen aber die neue regelung war da,,, des auto war glaub nen halbes jahr weg bei polente und des ging vors gericht ok er hatt des zwar alles durchbekommen aber he so ein scheis stress Schämen

Naja am besten hatt man nie probleme mit der polene und dem tüv Grinser


MFG:Markus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Feb 14, 2005 11:15 am Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 36
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Bei mir sind die Felgen 7 und 8x 13 (ATs) mit 175/50/13 eingetragen, und das schon ewig.
Wie neue Regelung, darf ich die Reifen jetzt net mehr fahrenobwohl sie eingetragen sind?
Fahre en 87 2er G40 !!!!


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Polo Stillgelegt.
  >> Foren-Übersicht -> ... mit der Polizei
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 2  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Zuendverteiler Polo G40 Manu34 Suche 1 Di Dez 12, 2017 9:07 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Original Radio im Polo G40 Manu34 Elektronik 4 Do Sep 07, 2017 8:37 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge VW Polo 2f Radlaufverbreiterung Manu34 Technik 1 Di Sep 05, 2017 6:59 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polo G40 Manu34 Kurioses & Dubioses 0 Do Aug 24, 2017 10:49 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Manu's neuer Polo 2f G40 Manu34 Fahrzeug-Vorstellungen 30 Do Aug 24, 2017 10:27 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife