Die G-Laderseite.de

- Helicoileinsaetze fuer die Hohlschrauben am G-Lader? -

Meldungen auswählen von
# übertragen # FAQ
[Drucken]

>> >> www.g-laderseite.de » Forum » G-Lader
#1: Helicoileinsaetze fuer die Hohlschrauben am G-Lader? Autor: Manu34Wohnort: Siegen BeitragVerfasst am: Fr Sep 01, 2017 3:02 pm
    —
Hallo Jungs,

hat einer mal Erfahrung mit einem Helicoileinsatz am Ölauslassgewinde beim G40 Lader gemacht?

Ich habe mir einen Lader bei ebay geholt, angblich vor 1000tkm überholt. Habe den Lader eben mal geöffnet und das war natürlich eine große Lüge.

Ölauslassgewinde ist so gut wie nicht mehr vorhanden. Die Hohlschraube mit 15Nm hat keine Chance mehr.


VG


Zuletzt bearbeitet von Manu34 am Sa Sep 02, 2017 7:52 am, insgesamt 2-mal bearbeitet

#2:  Autor: GpfirsichWohnort: Neu-Isenburg BeitragVerfasst am: Sa Sep 02, 2017 12:09 am
    —
Bitte das nächste mal einen Betreff dazu schreiben. Cool
Danke....
MfG

#3:  Autor: Manu34Wohnort: Siegen BeitragVerfasst am: Sa Sep 02, 2017 7:13 am
    —
Hatte ich doch gemacht!?

Habe gerade mal einen Titel geschrieben aber da steht trotzdem nichts...

#4:  Autor: steppi BeitragVerfasst am: So Sep 03, 2017 12:31 pm
    —
Moinsen, Du könntest z. B. bei DUBracers nachfragen.
Ich meine mich zu erinnern, daß er solche Reparaturen
schon des öfteren hatte. Ist aber einige Jahre her, wo wir
miteinander sprachen.
Das Problem ist ja, daß es sich um Feingewinde handelt.
Aber so etwas kommt öfter vor, da manche die Schraube
einfach sofort mit der Knarre andrehen, anstatt sie erstmal
nur von Hand einzudrehen wie bei den Zündkerzen.

Gruß,
Andreas

#5:  Autor: Manu34Wohnort: Siegen BeitragVerfasst am: So Sep 03, 2017 1:06 pm
    —
Ja, kommt oft vor. Einfach richtig feste ziehen und dann wird das schon dicht sein.
Großer Fehler, immer nach Herstellervorgabe festziehen.
Habe mir nun einen Helicoilsatz geholt, M10X1 ist das Gewinde.

Die Hohlschrauben bekommen 15 Nm !



VG

#6:  Autor: Manu34Wohnort: Siegen BeitragVerfasst am: Di Sep 05, 2017 5:51 pm
    —
So, habe eben mal versucht mit dem Helicoilsatz das Gewinde zu erneuern.
Hat super funktioniert. Hohlschraube kann ich auch mit 15Nm wieder befestigen!

Cool Cool Cool

#7:  Autor: Der schwarze 2erWohnort: Gummersbach BeitragVerfasst am: Di Sep 05, 2017 6:37 pm
    —
Glückwunsch, dann ist ja das Problem beseitigt.

MfG

#8:  Autor: Manu34Wohnort: Siegen BeitragVerfasst am: Di Sep 05, 2017 6:48 pm
    —
Jo, danke. Mal schauen, was ich mit dem Lader noch mache. Sonst war der Zustand noch ganz gut. Komplett überholen und auf Seite legen.
Der wurde komplett RS2 von SLS bearbeitet.

#9:  Autor: Der schwarze 2erWohnort: Gummersbach BeitragVerfasst am: Di Sep 05, 2017 7:12 pm
    —
Ersatz zu haben ist sicher nicht verkehrt.

MfG

>> www.g-laderseite.de » Forum » G-Lader


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Seite 1 von 1

Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin