Die G-Laderseite.de

- Kuehlmittel Nachlaufpumpe nachruesten? -

Meldungen auswählen von
# übertragen # FAQ
[Drucken]

>> >> www.g-laderseite.de » Forum » Motoren
#1: Kuehlmittel Nachlaufpumpe nachruesten? Autor: The DeeWohnort: Leinach BeitragVerfasst am: Mi Jul 12, 2017 10:23 pm
    —
Hi,

Hat jemand von euch eine Kühlmittel Nachlaufpumpe verbaut oder hat sich schon mal jemand Gedanken darüber gemacht?

Ich kenne es von den VR Motoren und finde es eine sinnvolle Sache oder ist das beim PY nicht nötig?


MfG David


Zuletzt bearbeitet von The Dee am Sa Jul 15, 2017 9:40 pm, insgesamt einmal bearbeitet

#2:  Autor: Polo32fgtWohnort: Horst BeitragVerfasst am: Sa Jul 15, 2017 6:34 pm
    —
Nach hitzige Fahrt ist das "kaltfahren" fast das wichtigste. Ich hab bei mir auch keine Zusatzwasserpumpe verbaut , trotz Abgasturbolader und läuft perfekt Blinzeln
#3:  Autor: The DeeWohnort: Leinach BeitragVerfasst am: Sa Jul 15, 2017 9:50 pm
    —
Da gebe ich dir vollkommen recht.
Das ist für jeden Motor das a und o Cool

Ich versuche es auch immer einzuhalten Blinzeln

Ein kälteres thermosat und einen großen voll Alukühler ist auch verbaut bei meinem .

Mein Gedanken war die Stauwärme im Kopf und Block.
Aus diesem Grund haben die VR Motoren die Zusatzpumpe.

Letztens habe ich bei einem guten Freund am Golf 1Cabrio
einen zusätzlichen Thermoschalter für den Lüfter am Zylinderkopf
entdeckt.
Es ist ein 2H Motor verbaut.

Habe ich bis da hin auch noch nicht gesehen

#4:  Autor: Patrick B.Wohnort: Bünde BeitragVerfasst am: Sa Jul 15, 2017 9:59 pm
    —
Beim Thema Zusatzkühlmittelpumpe zum Nachkühlen sollte man aber auch beachten das der eine für ein riesen Gußklumpen ist, mit wie viel Kühlmittel darin, Und auf der anderen Seite haben wir den kleinen zierlichen Polomotor.

Schaden wird so eine Pumpe vermutlich nicht, aber nutzen wohl eher auch nicht.

Mfg Patrick

#5:  Autor: Polo32fgtWohnort: Horst BeitragVerfasst am: Do Aug 03, 2017 3:46 pm
    —
The Dee hat folgendes geschrieben:
Da gebe ich dir vollkommen recht.
Das ist für jeden Motor das a und o Cool

Ich versuche es auch immer einzuhalten Blinzeln

Ein kälteres thermosat und einen großen voll Alukühler ist auch verbaut bei meinem .

Mein Gedanken war die Stauwärme im Kopf und Block.
Aus diesem Grund haben die VR Motoren die Zusatzpumpe.

Letztens habe ich bei einem guten Freund am Golf 1Cabrio
einen zusätzlichen Thermoschalter für den Lüfter am Zylinderkopf
entdeckt.
Es ist ein 2H Motor verbaut.

Habe ich bis da hin auch noch nicht gesehen


Bei dem 2H Motor ist dieser Schalter/Sensor verbaut, damit die komplette Einspritzgalerie keine Blasen schlagen kann, wenn der Motor ausgestellt wird. Dies passiert, da der Abgaskrümmer direkt unter der Ansaugbrücke/Einspritzleiste sitzt. Durch das nachlaufen des Lüfters wird die ganze umgebungt im Motorraum gekühlt, und dadurch versucht diesem Problem entgegen zu wirken.

#6:  Autor: InterWohnort: Garbsen BeitragVerfasst am: Do Aug 03, 2017 10:02 pm
    —
The Dee hat folgendes geschrieben:


Letztens habe ich bei einem guten Freund am Golf 1Cabrio
einen zusätzlichen Thermoschalter für den Lüfter am Zylinderkopf
entdeckt.
Es ist ein 2H Motor verbaut.

Habe ich bis da hin auch noch nicht gesehen


Das hat der G60 (PG) auch. Und da springt nicht nur der Lüfter, sondern auch die Kraftstoffpumpe an. Damit soll Dampfblasenbildung in der Einspritzgalerie verhindert werden.

#7:  Autor: The DeeWohnort: Leinach BeitragVerfasst am: Do Aug 03, 2017 10:02 pm
    —
Ah Okay.
Danke für die Info 1A

>> www.g-laderseite.de » Forum » Motoren


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Seite 1 von 1

Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin