Die G-Laderseite.de

- Polo G40 Verkauf - Fragen -

Meldungen auswählen von
# übertragen # FAQ
[Drucken]

>> >> www.g-laderseite.de » Forum » Dies und das
#1: Polo G40 Verkauf - Fragen Autor: Dr.Kenko BeitragVerfasst am: Mo Apr 13, 2015 3:18 pm
    —
Hallo,

ich würde (leider) meinen Polo G40 verkaufen da ich umziehen muss und das Geld für andere Dinge eher benötige. Daher muss der kleine nun leider gehen. Dabei stellen sich mir mehrere Fragen.

Zum einen was kann man verlangen für einen Polo 86c Steilheck G40 Umbau, bj92, TÜV bis Dezember 2016. Überholter G-Lader verbaut sowie ein weiterer dazu (beide sind in Top Form und wurden regelmäßig privat gewartet). Der derzeit verbaute Lader fährt mit einem 68er LR und gibt bei Last bis zu 1.1 Bar ab. Der andere (Der gute SLS Lader) biete im Schnitt etwas mehr Druck.

Desweiteren habe ich viele Kleinteile, einen Kabelbaum, Türdichtungen, Getriebe, Kat, sämtliche Anbau und Innenausstattungen noch extra rumliegen falls mal was ist.

Im Auto sind zwei digitale Anzeigen für Ladedruck und Luft/Benzin-Gemisch verbaut, das Radio ist eins von Sony, weiß nicht genau welches, aber es leistet seinen Dienst. MP3, DVD, USB und co.

Das Radio wurde aufgrund der Anzeigen von der Mittelkonsole nach unten Links unter das Lenkrad verlegt. Ein Verstärker und 2 Boxen in den Türen sowie zwei hinter den Vordersitzen sind verbaut. Der Kofferraum ist ausgeräumt, eine Sitzbank ist ebenfalls ausgebaut. Stattdessen sitzt dort eine große Bassbox im Gehäuse.

Hinzu kämen die derzeigen Winterreifen auf welchen der Wagen steht (Sind aber durch mit der Übung und müssten neu zum nächsten Winter) und ein Satz Sommerreifen auf Fire&Ice Felgen vom Golf2 in 15zoll. Die Reifen darauf dürften aber auch bald durch sein.

Vorne sind es 175 und hinten 195x15. Querschnitt weis ich nun nicht. Aber ich werde entsprechend Fotos machen heute.

Ich überlege was noch zu erwähnen ist... er rostet, klar. Die Heckklappe hat eine unschöne Stelle am Fenster, die Fahrertür müsste gemacht werden soewie die Kotflügel hinten da diese übelst mies Gezogen wurden vom Vorbesitzer.

Wie gesagt, Fotos folgen. Ansich ist es ein Spaßauto, es ist NICHT auf Show und Schein geamacht, es geht lediglich um die Technik, dass diese funktioniert und der Wolf im Schafspelz unauffällig bleibt.

Der Motor hat nun gute 200.000km raus, Zahnriemen und Wasserpumpe wurden vor 10.000km gemacht. Die Karosse hat vermutlich etwas mehr auf der Uhr, genau wissen tun wir das nicht da verschiedene Tachos verbaut waren (Normalerweise ist ja ein 200km/h Tacho drin).

Tja... was könnte man dafür noch verlangen? Ich trenne mich nur schweren Herzens aber leider muss es nun langsam sein.

Ich hoffe auf eine schnelle Antwort!

Doc

>> www.g-laderseite.de » Forum » Dies und das


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Seite 1 von 1

Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin