Die G-Laderseite.de

- Zündzeitpunkt mit Scharfernockenwelle -

Meldungen auswählen von
# übertragen # FAQ
[Drucken]

>> >> www.g-laderseite.de » Forum » Motoren
#1: Zündzeitpunkt mit Scharfernockenwelle Autor: Markus1812Wohnort: Ludwigsburg BeitragVerfasst am: Di März 25, 2014 8:35 pm
    —
Serwus,

Hab in meinem G40 2f schon länger hier vom Shop den normalen Tuning Chip und ein 70 Laderrad, hatte dann auch bei VW meinen Zündung einstellenlassen und mir extra makiert,

nun hab ich letzte jahr die Schriknockenwelle ( die schwächere von beiden ) eingebaut und beim beschleunigen von untenraus nen ruckeln gehabt,

könnte ja eventuel am ZZP liegen, jetzt wolte ich mal fragen wie ihr das einstelt, also auch auf den originalwert von WV oder dreht ihr die Zündung immer Stück für Stück richtung späht so das er gerade nicht mehr Klopft??

Danke schon mal

#2:  Autor: Lars GWohnort: Köln/Bonn BeitragVerfasst am: Mi März 26, 2014 10:09 pm
    —
Hi Markus,
das hängt immer vom Tuningchip ab. Die Werte die da vorgegeben werden solltest du einstellen.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass er wegen einer zu frühen Zündung klopft. Es sei denn VW hat den auf 10 Grad oder früher eingestellt...

#3: Mahlzeit!!! Autor: Turbinenrad81Wohnort: Templin BeitragVerfasst am: Mi März 26, 2014 10:57 pm
    —
stell auf 8 grad Zündung, vielleicht co npchmal schauen ob 2 prozent ansonsten natürlich auch wie lars sagt chip abhängig

MFG
Demis

#4:  Autor: Markus1812Wohnort: Ludwigsburg BeitragVerfasst am: Do März 27, 2014 5:58 pm
    —
serwus.

ich hatte mir vor ca. 3-4 jahren die zündung und co bei VW einstellen lassen und dann hatte ich mir am Halgeber eben eine markierung gemacht gehabt da war der Chip und das 70 Rad schon verbaut

anfang letztes jahr hatte ich mir die Nocke eingebaut und eben wieder den Halgeber auf die Markierung gedraht gehabt, da ich nur ziemlich selten mit dem Polo letztes jahr gefahren bin ist mir das auch nur selten aufgefallen , meiner frau ist es z.b. gar nicht aufgefallen.

ich weis ja nicht in wie weit die Schricknocke da vieleicht das Loch für den Verteilerfinger etwas versetzt hatt des wegen wolte ich mal fragen wie ihr die einstellt

es war halt immer wenn ich extrem untertourig gefahren bin und im 3 gang dann eben beschleunigen wolte hatt er immer geruckt, wenn man normal gefahren ist hatt man nichts so gemerkt

#5:  Autor: polo1turboWohnort: 52146 Würselen BeitragVerfasst am: So Apr 06, 2014 8:23 am
    —
Hi,
Hast du die Nockenwelle denn mit einem einstellbaren Nockenwellenrad und Messuhr auf die von Schrick vorgegebenen Werte eingestellt?
Außerdem solltest du nach so einem Umbau die Zündung nei einstellen und dich nicht auf eine alte Markierzbg verlassen!

mfg Bernd

>> www.g-laderseite.de » Forum » Motoren


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Seite 1 von 1

Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin