Die G-Laderseite.de

- Ladedruck bei 65er Rad und Gruppe A -

Meldungen auswählen von
# übertragen # FAQ
[Drucken]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2  :| |:
>> >> www.g-laderseite.de » Forum » G-Lader
#21:  Autor: hypertoxicWohnort: meerbusch BeitragVerfasst am: Sa Apr 27, 2013 1:03 pm
    —
hi,

grad mal den schlauch vom zusatzluftschieber mit ner wasserpumpenzange zugeklemmt bei warmem motor - keine veränderung... werde montag mal den testen den ich hier noch liegen hab und dann mal eben tauschen um ganz sicher zu sein...

ladedruck heut mal auf der bahn getestet, steigt ab 3000 auf ca. 0.6 bar an und bei 6000 ca 0,75-0,8 bar, denke da is ein weig riemenschlupf, mal schauen wenn der zahnriemenantrieb da ist...

im 5ten dreht er recht schwerfällig bis 6000 und dann is mehr oder weniger ende, laut tacho 210 wegen dem kurzen getriebe. denke is momentan die summe aus nicht sooo prallem lader, etwas riemenschlupf und die recht großen räder (im vergleich zu den anderen polos).

gibt es sonst noch was das recht einfach zu prüfen ist?

liebe grüße

frank

ps: kann man den riemenschlupf irgendwie 100%ig ermitteln? weil mit markierungen passt ja nicht auf grund der verschieden großen riemenscheiben...

#22: die lösung Autor: hypertoxicWohnort: meerbusch BeitragVerfasst am: Sa Mai 18, 2013 8:28 pm
    —
so, heute mal dazu gekommen auf zahnriemenantrieb umzubauen, war bissl tricky, aber läuft jetzt
erte testfahrt gemacht, hab jetzt 0,81bar an laderuck (bei 6500) mit gruppe a und angepasstem chip sonst serie Smile macht nen mega unterschied *g*

lag tatsächlich an der falschen übersetzung durch den 6pk riemen, auch wenn das von der größe der laufflächen her stimmte....

jault jetzt wie nen mini cooper der ersten serie Blinzeln

das einzige 'problem' is die LIMA, deren rad grösser geworden ist, und die offline bleibt nach dem starten bis man mal kurz über 3500 gedreht hat...
das rad vorher hatte nen durchmesser von ca40mm lauffläche, was hat der g40 denn serie drauf? (schaut aus wie vom 6n)

das ganze geht jetzt auch viel direkter und spontaner, fast wie nen neuer motor drin Blinzeln

liebe grüße

frank

PS: hab auch direkt wieder auf original luftfilterkasten mit k&N matte umgebaut

#23:  Autor: Polo32fgtWohnort: Horst BeitragVerfasst am: Sa Mai 18, 2013 10:33 pm
    —
Ja, der.Sound ist schon einmalig, aber auf der Autobahn wirds irgendwann etwas nervig.
#24:  Autor: hypertoxicWohnort: meerbusch BeitragVerfasst am: Sa Mai 18, 2013 11:15 pm
    —
Polo32fgt hat folgendes geschrieben:
Ja, der.Sound ist schon einmalig, aber auf der Autobahn wirds irgendwann etwas nervig.


geht, der auspuff is lauter Cool

und wenn es nervt eben radio lauter drehen *gg*

ich persönlich finde es gut, weil schonender für die lager und schlupffrei... aber eben jedem das seine Blinzeln

liebe grüße

frank

#25:  Autor: Tidalix BeitragVerfasst am: So Mai 19, 2013 1:30 pm
    —
hypertoxic hat folgendes geschrieben:
ich persönlich finde es gut, weil schonender für die lager und schlupffrei... aber eben jedem das seine Blinzeln

Alle Lastwechsel gehen mit Zahnriemenantrieb direkt auf den G-Lader.

Aber Du hast Recht: Jedem das seine Blinzeln

#26:  Autor: G40Terracotta BeitragVerfasst am: So Mai 19, 2013 3:54 pm
    —
Tidalix hat folgendes geschrieben:
hypertoxic hat folgendes geschrieben:
ich persönlich finde es gut, weil schonender für die lager und schlupffrei... aber eben jedem das seine Blinzeln

Alle Lastwechsel gehen mit Zahnriemenantrieb direkt auf den G-Lader.

Aber Du hast Recht: Jedem das seine Blinzeln


Schon mal einen G-Lader zerschossen wegen Zahnriemenantrieb ? Ich denke nein...

Gruss

#27:  Autor: hypertoxicWohnort: meerbusch BeitragVerfasst am: So Mai 19, 2013 5:32 pm
    —
G40Terracotta hat folgendes geschrieben:
Tidalix hat folgendes geschrieben:
hypertoxic hat folgendes geschrieben:
ich persönlich finde es gut, weil schonender für die lager und schlupffrei... aber eben jedem das seine Blinzeln

Alle Lastwechsel gehen mit Zahnriemenantrieb direkt auf den G-Lader.

Aber Du hast Recht: Jedem das seine Blinzeln


Schon mal einen G-Lader zerschossen wegen Zahnriemenantrieb ? Ich denke nein...

Gruss


glaub wäre mal wieder ne ewige streitfrage ob mehr passiert wenn zahnriemenantrieb und g-lader blockiert...

ausserdem macht erst das risiko den spaß Blinzeln

hab schon über 100tkm im alltag mit zahnriemen hinter mich gebracht und (aufholzklopf) keine probleme gehabt


liebe grüße

#28:  Autor: Polo1992 BeitragVerfasst am: Do Jun 27, 2013 12:22 am
    —
hat sich etwas neues ergeben??

lg

#29:  Autor: Nils.B BeitragVerfasst am: Do Jun 27, 2013 12:40 am
    —
Hi,

ich möchte auch mal was zur Streitfrage beitragen, ob Zahnriemen ja oder nein Smile. Also wir haben festgestellt, dass bevor der Lastwechsel den G-lader zerstört, der Zahnriemen einfach auseinander fliegt.
Das war so bei einem G60 Lader auf einem G40 Motor mit 1,8bar Ladedruck (48Zähne zu 24Zähne). Genauso wie es bei mir mit dem G45 passiert ist, beim Polo treffen in Waltersdorf dieses Jahr. Weder der kleine Zahnriemen noch der g-lader haben dabei schaden genommen.

Lg

Nils

#30:  Autor: G40Terracotta BeitragVerfasst am: Fr Jun 28, 2013 4:54 am
    —
Eben, alle behaupten wie schlecht ein Zahnriemenantrieb sei...aber keiner hat einen Beweis dafür. Ich kenne auch niemanden weder Privat noch aus dem Forum der einen Defekt hatte weil er mit Zahnriemenantrieb fuhr. Das einzige was leidet ist die Passfeder vom Gegengewicht, hatte ich ja vor kurzem. Neues rein und gut. Und das erst nach paar Jahren.


Gruss

#31:  Autor: PowerMikeWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: Mo Jan 12, 2015 10:17 am
    —
Tidalix hat folgendes geschrieben:
hypertoxic hat folgendes geschrieben:
ich persönlich finde es gut, weil schonender für die lager und schlupffrei... aber eben jedem das seine Blinzeln

Alle Lastwechsel gehen mit Zahnriemenantrieb direkt auf den G-Lader.

Aber Du hast Recht: Jedem das seine Blinzeln

Der Doppelkeilriemen verhält sich ähnlich zum Zahnriemen von den Übersetzungen her.



htc one mini 2 tasche

>> www.g-laderseite.de » Forum » G-Lader


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2  :| |:
Seite 2 von 2

Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin