Die G-Laderseite.de

- Carsten W - Polo 2F Style G40-Umbau -

Meldungen auswählen von
# übertragen # FAQ
[Drucken]

>> >> www.g-laderseite.de » Forum » Fahrzeug-Vorstellungen
#1: Carsten W - Polo 2F Style G40-Umbau Autor: Carsten WWohnort: Meckenheim BeitragVerfasst am: Mi Nov 02, 2011 10:02 pm
    —
Hallo,
ich bin hier schon einige Jahre angemeldet, aber man schreibt ja häufig nur bei Problemen in die Foren. Also, mein Name ist Carsten Wolter, ich komme aus Meckenheim bei Bonn im schönen Rheinland. Einige Leute kennen mich ja schon länger. Bin Baujahr '75 und gelernter Radio-/Fernsehtechniker. Schraube jetzt seit etwa 15 Jahren an Polos rum, hatte schon einen 1er, 2 2er-Coupes, 2 3er-Coupes und aktuell einen 91er Steilheck als Alltagspolo. Mein langjähriges Tuningprojekt ist ein alpinweißer 2F Style (sehr selten, Reimport aus Holland), welchen ich 1998 aus erster Hand mit 38.000 km kaufte. Es war ein 3F-Motor eingebaut, 2004 baute ich dann nach ca. 1-jähriger Vorbereitungszeit auf G40 um.
Alle Arbeiten am Wagen, außer der Außenlackierung und der Motorhaubenverlängerung von KH-exclusiv-Tuning, habe ich mir über die Jahre selbst beigebracht und durchgeführt.
Früher war ich fast jedes Wochenende auf irgendeinem Treffen im Umkreis, aber da mir mittlerweile die meisten VW-Treffen zu blöd geworden sind, wird man mich in den Sommermonaten am häufigsten am Nürburgring antreffen. Hab nur etwa 40km bis dahin und bin seit jeher großer Renn-Freak. Deshalb wurde auch im Jahr 2006 der komplette Innenraum nochmal umgekrempelt und entkernt. Die Anlage flog raus, jegliche Karosseriedichtmasse, Dämmmatten sowie Teppiche ebenfalls und alles wurde nach penibler Vorarbeit in Wagenfarbe lackiert (wieder komplett in Eigenregie). Der Innenraum wurde im Race-Style umgebaut, nur noch der Käfig und zwei Schalensitze blieben übrig. Der Fahrspaß hat sich enorm gesteigert, mittlerweile wird der Polo auch manchmal auf der Rennstrecke bewegt.
So, das war´s erstmal, es folgen noch ein paar Daten und Bilder.
Viele Grüße
Carsten


Technische Daten

Baujahr: 1994

Motor: Basis: 1272 ccm, G40, MKB PY
83 kW/ 113 PS
K+N-Sportluftfilter 57i-Kit und Eigenbau-Carbonairbox
Getriebe: 5 Gang ATV mit Schaltwegverkürzung, Sachs Race Engineering Sportkupplung
Block ca. 0,5mm geplant
Schwungrad ca. 1kg leichter und gewuchtet
Zylinderkopf und Ansaugbrücke leicht bearbeitet und geglättet (Eigenleistung)
Asymmetrische Schrick Nocke
50er Drosselklappe
G-Lader RS-bearbeitet
Eigenbau-LLK Auf BMW-Basis
Mocal-Ölkühler liegend mit Luftanströmblech
Motorraum komplett gecleant, alle Alu-Guß-Motorenteile poliert, teilw. verchromt, Kohlefaserteile

Auspuffanlage: Bastuck Gruppe A(63,5 mm) Edelstahl ab Kat
1x 63mm S-Endrohr

Bremsanlage: VA Scirocco 16V, HA Scheibe (Golf, Passat, o.ä.)
Zender Stahlflexbremsschläuche v+h
Gelochte/ geschlitzte Sandtler RS-Bremsscheiben VA 256x20mm, HA 226x10mm Serie
Ferodo DS Performance Sportbremsbeläge, zu Testzwecken auch mal DS2500 oder Pagid RS14

Fahrwerk: H+R Gewindefahrwerk mit Bilstein Stoßdämpfern
Zug- und Druckstufe geändert
VA Salzmann Renndomlager super-standard/ extrem m. härteren Gummis, nachträglich rot eloxiert
PA-Lager in Querlenkern und HA
Wellems-Stabilager mit VA-Buchsen
Eigenbau-Verstärkungsrahmen
Wiechers Domstreben 3tlg. v+h

Räder: ATS DTC Competition, schwarz glänzend lackiert
VA 7 x 15 ET 35 + 5mm Spur
HA 8 x 15 ET 30 + 15mm Spur
Reifen: Sportiva 195/45 R15

Karosserie: Polo 2F Coupé
Farbe: VW Alpinweiß L 90 E
Britax Glassonnendach
Motorhaubenverlängerung von KH-exclusiv-tuning (noch von 1999)
Emblemfreier Kühlergrill
Gezogene Radläufe
Audi Türgriffe ohne Schlösser
Gecleante Heckklappe mit Stellmotor
GFK-Nummernschildaussparung in Heckstoßfänger
Grünkeil-Frontscheibe mit Bonrath/ Lancia-Einarmwischer
California Sportspiegel
Englischer Rückfahrscheinwerfer
Schwarze Haupt- und Nebelscheinwerfer, schwarze Blinker

Innenraum: MOMO Sportlenkrad 350mm
SPA programmierbares LED-3-Stufen-Shiftlight mit RPM-Digitalanzeige
Abgastemperaturanzeige
Tech Edge Lambdacontroller mit abgesetztem Display
Eigenbau Schaltwegverkürzung mit PA-Schaltknauf
Wiechers Aluminium Überrollkäfig mit div. (Eigenbau-)Streben, hochglanzpoliert
Sparco PRO 2000 Fiberglas-Vollschalensitze
Schroth Profi III 6-Punkt-Gurte
OMP Feuerlöscher
Alles mögliche an Kohlefaserteilen, einige Aluteile selbst bunt eloxiert

Bilder sind teilweise nicht mehr ganz aktuell!














#2:  Autor: Patrick B.Wohnort: Bünde BeitragVerfasst am: Mi Nov 02, 2011 10:11 pm
    —
Der langen rede kurze sinn, Schickes Auto!! 1A

Mfg Patrick

#3:  Autor: G-nuchWohnort: Thüringen BeitragVerfasst am: Mi Nov 02, 2011 10:20 pm
    —
Seeehr schick !!!!!!

Gruß Rene

#4:  Autor: PoloFox2f BeitragVerfasst am: Mi Nov 02, 2011 10:34 pm
    —
Very Happy
#5:  Autor: Lars GWohnort: Köln/Bonn BeitragVerfasst am: Mi Nov 02, 2011 10:54 pm
    —
Einer der schönsten Polos die ich kenne. Carsten ist ein absoluter Perfektionist und entsprechend sind die Details ausgearbeitet. Ein Beispiel? Man achte auf den Hupenknopf. Ähh, Hupenknopf? Ja, es ist ein Voltmeter das hupt Grinser .

Noch besser finde ich, dass das Auto kein reines Glamourgirl ist sondern eigentlich ein Racer in schickem Outfit.

Carsten, ich bin sehr gespannt auf die Dinge die da noch kommen. Ich sage nur Schaltung...

Viele Grüße
Lars

#6:  Autor: Polo_2_Coupe_G40Wohnort: Isernhagen BeitragVerfasst am: Do Nov 03, 2011 12:51 am
    —
Sehr sehr schöner Polo mit viel Liebe im Detail. Gefällt mir.
#7:  Autor: polo2Wohnort: Neuhaus/Inn BeitragVerfasst am: Do Nov 03, 2011 11:48 am
    —
einfach nur geil....gefällt mir sehr gut....
#8:  Autor: steppi BeitragVerfasst am: Do Nov 03, 2011 12:01 pm
    —
Ich kenne Dich und Deinen Polo ja seit dem Polotreffen im Juni 2005 in Lingen. Dich zeichnet aus, daß Du sehr nett bist und alles erklärst. So etwas kenne ich auch ganz anders. Damals hat der Wagen mir schon sehr gut gefallen aber irgendwie steigerst Du das technisch und optisch immer wieder. Der ganze Wagen ist sehr edel. Das finde ich echt bewundernswert, da sonst nur Trailer-Diven so darstehen. Ferner ist Deine Eigenleistung mehr als beachtenswert. Sie beträgt ja 100%. Mein Urteil lautet: 1A Gruß, Andreas. Very Happy
#9:  Autor: Der schwarze 2erWohnort: Gummersbach BeitragVerfasst am: Do Nov 03, 2011 9:43 pm
    —
Hallo Carsten,
dein Wagen gefällt mir auch sehr gut. Die Detailarbeit zeigt, das du dir sehr viel Gedanken und Mühe mit dem machst. 1A

MfG

#10:  Autor: Carsten WWohnort: Meckenheim BeitragVerfasst am: So Nov 06, 2011 8:41 pm
    —
Hallo,
vielen Dank für die Beiträge! Seit letzter Woche ist der Polo nun im Winterschlaf, aber "schlafen" darf er noch nicht... Lachen
Es gibt noch ein paar Kleinigkeiten zu tun, denn ein paar Gebrauchsspuren bleiben immer zurück, auch wenn diese Autos nicht viel bewegt werden.
Gruß
Carsten

#11:  Autor: f.town g40Wohnort: Falkensee (bei Berlin) BeitragVerfasst am: Mo Nov 07, 2011 4:26 pm
    —
Sehr schöner Polo......."gefällt mir" Button gedrückt 1A Grinser
>> www.g-laderseite.de » Forum » Fahrzeug-Vorstellungen


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Seite 1 von 1

Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin