Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das es die G-Laderseite.de schon seit 1998 gibt?  
 
>> Foren-Übersicht -> ... mit der Polizei -> Stilllegung wegen fehlenden Mittelschalldämpfer Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

BeitragVerfasst am: Sa Mai 24, 2008 7:42 pm Antworten mit Zitat
downloadbearOffline
Anmeldung: 28.12.2003
Alter: 35
Beiträge: 2944
General
General




Richtig! Wenn die Geräuschgrenzwerte eingehalten werden (was bei ner heissen Anlage manchmal zu bezweifeln ist)

Gruß, Markus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Mai 26, 2008 10:19 am Antworten mit Zitat
Gee4Ti aka Gee6TiOffline
Anmeldung: 05.02.2004
Beiträge: 2288
Wohnort: Nürnberg
General
General




Macht euch nix draus..
Mir habens heute ne Anzeige aufgebrummt weil meine Frontlippe 3mm zu tief ist... 50 Euro plus Vorfahren beim TÜV (auch nochmal paar Euro)...


grüßla
Jochen



[ Leistungsgewicht: 3,9130kg pro PS by 900kg ]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

BeitragVerfasst am: Mo Mai 26, 2008 10:54 am Antworten mit Zitat
downloadbearOffline
Anmeldung: 28.12.2003
Alter: 35
Beiträge: 2944
General
General




Welche Richtlinie besagt denn bitte dass deine Lippe zu tief ist?
Hier gibt es nur eine EMPFEHLUNG, dass ein Fahrzeug ein Hindernis von gewissen Abmaßen (die ich leider grad nicht weiss) ohne Kontakt überfahren können SOLL. Und diese Empfehlung halten viele Autos nichtmal mit Serienfahrwerk ein....

Gruß, Markus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Mai 26, 2008 12:40 pm Antworten mit Zitat
Gee4Ti aka Gee6TiOffline
Anmeldung: 05.02.2004
Beiträge: 2288
Wohnort: Nürnberg
General
General




8 cm bei Feststehenden Teilen... und ich hab leider gottes nur 7,7cm... Ich sagte nur Reifen und Fahrwerk sind Verschleißteile und weisen nach geraumer Zeit Verschleiß auf welche zu Lasten der Bodenfreiheit geht..

Den beiden Herren schien das egal zu sein, ein Fahrzeug hat immer die gesetzlichen 8 cm Bodenfreiheit vorzuweisen egal was Reifenprofil usw. vorweisen... naja... Blinzeln


grüßla
Jochen



[ Leistungsgewicht: 3,9130kg pro PS by 900kg ]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

BeitragVerfasst am: Mo Mai 26, 2008 1:37 pm Antworten mit Zitat
downloadbearOffline
Anmeldung: 28.12.2003
Alter: 35
Beiträge: 2944
General
General




Jap, die 8cm mein ich, lass dir mal zeigen wo das steht - nirgends! Das ist ein Empfehlung, kein Muss. Kannst ja mal den Manfred fragen!

Gruß, Markus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Mai 26, 2008 1:38 pm Antworten mit Zitat
downloadbearOffline
Anmeldung: 28.12.2003
Alter: 35
Beiträge: 2944
General
General




Aus einem anderen Forum:

Zitat:
Bodenfreiheit bei Tieferlegung

Welche minimale Bodenfreiheit ist bei der Fahrwerkstieferlegung eines Pkw zulässig ?

In der StVZO gibt es keine expliziten Vorschriften über die Bodenfreiheit von Fahrzeugen. Damit sind

die allgemeinen Vorgaben des § 30 StVZO in Verbindung mit
den allgemein anerkannten Regeln der Technik und
den heutigen Standards aus Fahrzeugtechnik und
Straßenbau
anzuwenden.
Es ergibt sich, dass im verkehrsüblichen Fahrbetrieb beim Überfahren einer Bodenwelle, eines Schlagloches, eines abgesenkten Bordsteines oder beispielsweise einer Prüfgrube, Hebebühne oder anderer Hindernisse keine Beschädigung an Fahrzeugen und Verkehrseinrichtungen (in Parkhäusern, Auffahrten, Baustellen usw.) eintreten darf.

Als Orientierung sehen sachverständige Gremien beim Bundesverkehrsminister für Verkehr folgende Angaben (VdTÜV- Merkblatt 751):
Tiefer gelegte Fahrzeuge, besetzt mit einem Fahrer, vollen Kraftstofftanks, müssen ein Hindernis von 800 mm Breite und einer Höhe von 110 mm mittig berührungslos überfahren können.

Unter diesen Voraussetzungen wird davon ausgegangen, dass keine Beschädigungen - im üblichen Verkehr - eintreten dürfen.
Abweichungen in begründeten Einzelfällen sind u.U. möglich. Dessen ungeachtet haben jedoch in solchen Fällen sowohl Fahrer als auch Fahrzeughalter die Verantwortung für den verkehrsicheren Betrieb des Fahrzeugs.
Eine beschädigte Ölwanne beispielsweise kann zu einer unmittelbaren Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer durch austretendes Öl auf der Fahrbahn führen. Der Fahrer hat dafür Sorge zu tragen, dass beim Fahren keine Beschädigungen auftreten.

Quelle: Dekra.de

das ist aber nur ne richtlinie, das ganze liegt im ermessen des prüfers.
die einzige gesetzliche vorgaben sind:

bodenfreiheit Reflektorunterkannte Abblendlicht 500mm (nur gültig für autos ab Erstzulassung 1.1.8Cool

Bodenfreiheit Kennzeichen vorne 200mm
Bodenfreiheit Kennzeichen hinten 300mm
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Stilllegung wegen fehlenden Mittelschalldämpfer
  >> Foren-Übersicht -> ... mit der Polizei
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 2 von 2  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Frage wegen 22er HBZ BullSitting Technik 19 So Jan 23, 2011 2:44 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage wegen Winterauto BMW E36 318i!? Polosteffl Motoren 17 Di Nov 23, 2010 12:33 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge T4 kaufen wegen wechselkennzeichen!er... danielg40 Dies und das 0 Fr Jul 09, 2010 12:10 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Längere Riemen wegen Billig Fächerkrü... G40Terracotta G-Lader 5 Sa Jul 03, 2010 8:45 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage wegen G40 G60 umbau 1986mucko G-Lader 6 Di Okt 13, 2009 12:40 am Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife