Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das es die G-Laderseite.de schon seit 1998 gibt?  
 
>> Foren-Übersicht -> Turbo -> Ladeluftkreislauf 2er Turbo andersrum
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Ladeluftkreislauf 2er Turbo andersrum
BeitragVerfasst am: So März 11, 2007 1:55 am Antworten mit Zitat
MircoOffline
Anmeldung: 15.02.2007
Alter: 35
Beiträge: 32
Wohnort: nähe Flensburg
Neuling
Neuling




Moin erstmal.
Ich bin der Mirco, bin neu hier, und hab gleich mal ne Frage.
Da hier ja scheinbar so einige Leute mit viel Erfahrung texten, wird sich bestimt auch eine Antwort finden...

Zum Problem:
Ich habe einen 87er Polo2 G40 Umbau, mit dem Ladeluftkreislauf und LLK aus dem 3er Modell, und bin stark am überlegen auf Turbo umzubauen.
Wollte den Rothe Krümmer und nen K03 Lader aus nem Passi 1,8T mit 60er HR verbauen wenn das passt.
-Hat da einer Erfahrungen beim 2er?

Die Sache ist nur der anzunehmende Platzmangel zwischen Turbo,Ölkühlerschläuchen, LLK, Hosenrohr und Kühler. Ich befürchte, ich werde das Drockrohr nicht dadurchbekommen.
Umbau auf 3er Front oder anderen LLK wollte ich auf jeden Fall vermeiden.
Meine Idee wäre ein Druckrohr zu fertigen, dass vom LLK ausgang schräg hoch, durch den originalen Luftfilterkasten - zwischen Luftauslass und Kotflügel - hindurch geht und dann von der Beifahrerseite aus zur Drosselklappe geht.
-Was haltet ihr von der Idee???
-Hat das schon einer gemacht???
-Fallen euch irgendwelche Nachteile oder zu erwartende Probleme ein?

Das ein neuer Drosselklappenstutzen gebaut werden muss ist klar.
Ich denke mal der Kreislauf würde insg. auch kürzer werden, da er nicht den langen Weg übers Getriebe machen müsste.
Wollte keinen offenen Filter verbauen.

Ich hoffe mal, das da irgendwer eine Idee oder ein paar Tips auf Lager hat.
Danke schonmal im Voraus!!! MfG: Mirco


Poloschmiede Poseby-
Weil einfach einfach zu einfach ist

Sommer: Polo2 G40+
Alltag: Volvo 940 Turbo+

Meine Auto´s und anderes: http://gallery.volvo-welt.de/v/Nordic+Boost/
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So März 11, 2007 8:24 pm Antworten mit Zitat
TurboStefanOffline
Anmeldung: 08.03.2007
Alter: 36
Beiträge: 1295
Wohnort: Lich / Hessen
König
König




Hi,
also das mit den Platz Problem beim 2er kenn ich *G*
Versteh zwar nicht genau was du meinst....aber du soltest darauf achten........das die wege der druck rohre nicht zu lang werden...
Ich persönlich finde beim 2er Polo ist der beste kompromiss auch den 2er g40 LLk zu nehmen........Dann haste oben auch genug platz..
Ich weiss nicht wie es beim rothe krümmer ist aber ich habe mit eigenbaukrümmer jetzt auch mehr platz für einen gr. Wasserkühler....Kannst ja mal auf meiner Page gucken ...

Gruss
stefan


Ein Polo ist was ganz besonderes
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So März 11, 2007 9:24 pm Antworten mit Zitat
MircoOffline
Anmeldung: 15.02.2007
Alter: 35
Beiträge: 32
Wohnort: nähe Flensburg
Neuling
Neuling




@ Turbo Stefan
Ich wollte in den originalen Luftfilterkaste vorne links neben dem normalem Schlauchanschluss und hinten beim Dom ein 100% passendes Loch einschneiden und dann das Druckrohr schräg durch den Kasten legen. Natürlich wird das denn noch abgedichtet.
Denke mal, dass der Kreislauf wesentlich kürzer wird als mit nem 2er Ladeluftsystem.


Poloschmiede Poseby-
Weil einfach einfach zu einfach ist

Sommer: Polo2 G40+
Alltag: Volvo 940 Turbo+

Meine Auto´s und anderes: http://gallery.volvo-welt.de/v/Nordic+Boost/
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So März 11, 2007 9:29 pm Antworten mit Zitat
Polo PickupOffline
Anmeldung: 19.05.2006
Alter: 35
Beiträge: 132
Wohnort: im Hohen Norden
Junior
Junior




Hey Mirco
Am besten du stellst mal ein Bild vom Motorraum ins Forum wo du grob den Ladeluftkreislaufverlauf einzeichnest. Ist sonst etwas schwer vorzustellen was du meinst. Wir hatten ja am We schon drüber gesprochen aber ich stimme TurboStefan zu und empfehle dir einen 2er Ladeluftkühler oder ähnliches.
Damit hättest du eine bessere Kühlleistung und eine möglichst kurzes Druckrohr!

Marcel
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name

BeitragVerfasst am: So März 11, 2007 9:29 pm Antworten mit Zitat
TurboStefanOffline
Anmeldung: 08.03.2007
Alter: 36
Beiträge: 1295
Wohnort: Lich / Hessen
König
König




hi,
also wenn ich es jetzt richtig verstanden habe.............
Du willst vom Lader in den 2f LLk gehen und mit dem ausgang am Luftfilterkasten vorbei und irgendwie richtung DK ahhh jaaaa dann drehste einfach die bypassklappe um 180° ....... könnte klappen
musst halt bedenken das du dann vorne rechts keinen platz mehr hast *G*
aber die überlegung wäre nicht schlecht

mfg
stefan


Ein Polo ist was ganz besonderes
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So März 11, 2007 11:00 pm Antworten mit Zitat
MircoOffline
Anmeldung: 15.02.2007
Alter: 35
Beiträge: 32
Wohnort: nähe Flensburg
Neuling
Neuling




So, der Marcel will mir ein Bild reinsetzen
Danke schobnmal!!!!!


Poloschmiede Poseby-
Weil einfach einfach zu einfach ist

Sommer: Polo2 G40+
Alltag: Volvo 940 Turbo+

Meine Auto´s und anderes: http://gallery.volvo-welt.de/v/Nordic+Boost/
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So März 11, 2007 11:01 pm Antworten mit Zitat
Polo PickupOffline
Anmeldung: 19.05.2006
Alter: 35
Beiträge: 132
Wohnort: im Hohen Norden
Junior
Junior




So hier mal ein Bild von Mircos Motorraum. In Gelb ist der geplante Ladeluftkreislauf eingezeichnet. Die momentan vorhandenen Druckrohre werden natürlich nicht mehr verbaut falls die Idee umsetzbar ist!



Den Rest kann dann ja Mirco kommentieren bzw zu erklären!

Marcel
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name

BeitragVerfasst am: Mo März 12, 2007 10:18 am Antworten mit Zitat
TurboboostOffline
Anmeldung: 11.01.2006
Alter: 29
Beiträge: 2937
General
General




Dann muss ja die Drosselklappe um 180grat gedreht werden!Ist das denn einfach so möglich?Hab aber auf einem Vw Treffen schonmal so was ähnliches gesehen!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo März 12, 2007 11:59 am Antworten mit Zitat
Polo PickupOffline
Anmeldung: 19.05.2006
Alter: 35
Beiträge: 132
Wohnort: im Hohen Norden
Junior
Junior




@Turboboost
Mirco hat ja bereits geschrieben das er einen neuen Stutzen braucht. Da der ja abschraubbar ist und keine zusatzlichen Bauteile beinhaltet wird das nicht so das Problem sein.
Hast du evtl Bilder von dem was du gesehen hast?

Marcel
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name

BeitragVerfasst am: Mo März 12, 2007 12:36 pm Antworten mit Zitat
TurboboostOffline
Anmeldung: 11.01.2006
Alter: 29
Beiträge: 2937
General
General




Nee leider nicht ! Der besitzer des wagens ist hier aber auch angemeldet unter
polo2fturbo

http://g-laderseite.de/forum/profile.php?mode=viewprofile&u=1273


Ps kannst ja auch ein stutzen vom sauger polo holen den Bypass wegfallen lassen und das pop off dann ins druckrohr setzen!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo März 12, 2007 9:21 pm Antworten mit Zitat
TurboStefanOffline
Anmeldung: 08.03.2007
Alter: 36
Beiträge: 1295
Wohnort: Lich / Hessen
König
König




Hi also wie ich das in erinnerung habe kannste den eibfach drehen, um 180° dann machste den bypass weg (zuschweissen) und das popoff ins druck rohr wie bei mir .......müsste mann normal auf meiner page sehen.

Gruss
stefan


Ein Polo ist was ganz besonderes
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi März 21, 2007 7:15 pm Antworten mit Zitat
duke 69Offline
Anmeldung: 18.12.2006
Beiträge: 15
Wohnort: Übersee/Chiemsee
Neuling
Neuling




hab da in nem anderen Forum was gesehen, find das sieht recht interessant aus und evtl hilft dir das weiter...

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Do März 22, 2007 9:36 am Antworten mit Zitat
MircoOffline
Anmeldung: 15.02.2007
Alter: 35
Beiträge: 32
Wohnort: nähe Flensburg
Neuling
Neuling




Ja, geht schon in die Richtung.
Allerdings wollte ich ja durch den originalen Luftfilterkasten.
Aber sieht nett aus das Ding.


Poloschmiede Poseby-
Weil einfach einfach zu einfach ist

Sommer: Polo2 G40+
Alltag: Volvo 940 Turbo+

Meine Auto´s und anderes: http://gallery.volvo-welt.de/v/Nordic+Boost/
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do März 22, 2007 9:44 pm Antworten mit Zitat
turbo2fOffline
Anmeldung: 30.11.2006
Alter: 35
Beiträge: 1330
Wohnort: 77948
König
König




@duke

in welchem forum hast das gefunden

mfg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo März 26, 2007 12:19 am Antworten mit Zitat
vwxdevilOffline
Anmeldung: 09.02.2006
Beiträge: 77
Wohnort: Berlin
Junior
Junior




das mit den ölkühler ist ne interessante idee allerdings bin ich mir nicht sicher ob das ding nicht zu warm wird bitte um eine kurze antwort
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo März 26, 2007 9:28 pm Antworten mit Zitat
MircoOffline
Anmeldung: 15.02.2007
Alter: 35
Beiträge: 32
Wohnort: nähe Flensburg
Neuling
Neuling




Wieso Ölkühler?
Was genau meinst Du???


Poloschmiede Poseby-
Weil einfach einfach zu einfach ist

Sommer: Polo2 G40+
Alltag: Volvo 940 Turbo+

Meine Auto´s und anderes: http://gallery.volvo-welt.de/v/Nordic+Boost/
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo März 26, 2007 9:37 pm Antworten mit Zitat
Polo PickupOffline
Anmeldung: 19.05.2006
Alter: 35
Beiträge: 132
Wohnort: im Hohen Norden
Junior
Junior




Hey Mirco
Er meint nicht deinen Ölkühler sondern den Ölkühler von dem geilen roten Polo. Der sitzt direkt vor dem Lader und er befürchtet wohl das es da zu wenig gekühlt wird oder es vielleicht zum Hitzestau kommt!
Also keine Bange!

Marcel
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name

BeitragVerfasst am: Mo März 26, 2007 10:05 pm Antworten mit Zitat
polo2turboOffline
Anmeldung: 31.08.2005
Alter: 34
Beiträge: 1716
Wohnort: 77855 Achern BaWü
Moderator
Moderator




Hi hatte meinen bis letztens noch so gehabt im 2er polo aus platz gründen also hat gut runter gekühlt aber das ganze leit blech war immer heiß und mein turvbo hat die hitze auch abbekommen. jetzt hab ich ihn unten hinterm LLK mal schaue wie es wird.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name

BeitragVerfasst am: Mi Apr 25, 2007 12:51 pm Antworten mit Zitat
MircoOffline
Anmeldung: 15.02.2007
Alter: 35
Beiträge: 32
Wohnort: nähe Flensburg
Neuling
Neuling




Moin!
Danke schonmal für die Bilder und Antworten.
Wenn noch einer ne gute Idee z.B. zur Abdichtung des Luftfilterkastens hat, so kann er sich gerne noch mal melden.
MfG: Mirco


Poloschmiede Poseby-
Weil einfach einfach zu einfach ist

Sommer: Polo2 G40+
Alltag: Volvo 940 Turbo+

Meine Auto´s und anderes: http://gallery.volvo-welt.de/v/Nordic+Boost/
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Ladeluftkreislauf 2er Turbo andersrum
  >> Foren-Übersicht -> Turbo
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Welcher Polomotor ist Turbo kompatibel? Manuel Technik 0 Sa Feb 04, 2017 10:20 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meinungen zu Motor 1,4 l TSI Kompress... nick Dies und das 10 Sa Dez 27, 2014 3:56 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Derby 1 Bj.78 G40 Turbo Sir Derby Turbo 10 So Sep 28, 2014 8:29 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Traumauto: Golf 1 VR6 Turbo 4-Motion ... Lars G Dies und das 7 Mo Jul 29, 2013 10:03 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge g40 turbo was für eine nockenwelle <blackline> Motoren 6 So März 03, 2013 6:01 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife