Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das ich manchmal nicht weiß, was ich hier hinschreiben soll?  
 
>> Foren-Übersicht -> G-Lader -> Laderad umbau sinnvoll ?
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Laderad umbau sinnvoll ?
BeitragVerfasst am: So Aug 05, 2012 3:16 pm Antworten mit Zitat
IkkeG40Offline
Anmeldung: 05.08.2012
Beiträge: 6
Forum-Tester
Forum-Tester




Moin,

hab vor diesen Winter mein G40 umzubauen.

Dachte an Zahnriehmantrieb und kleineres Laderad.

Fahr momentan ein 70er + Chip (B&B Stufe 1)

Lohnt sich er umbau von 70er auf 68er Laderad (kleiner will ich nicht)

Sonst ist er original....

Hab ihr Tipps wo ich am besten die Teile
bestellen soll ? (evtl. hier Grinser )

Grüße Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Aug 05, 2012 6:42 pm Antworten mit Zitat
Manu34Offline
Anmeldung: 20.08.2004
Alter: 34
Beiträge: 1271
Wohnort: Siegen
König
König




Kann dir einen 5PK Riemenumbau empfehlen...
Mit einem 68 LR hast du in der Regel ein klein wenig mehr Leistung als mit dem 70LR aber auch ein wenig mehr Verschleiß am Lader. Am besten vorher den Lader mal überholen und dann passt das schon.


Wohldem, der noch ein ORIGINAL hat!

www.Baupirat.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So Aug 05, 2012 7:44 pm Antworten mit Zitat
ersguterpoloOffline
Anmeldung: 04.05.2008
Beiträge: 482
Wohnort: Alfeld
Profi
Profi




hatte mit zahnriemenantrieb 0,1bar ladedruck mehr,als mit doppelriemen... Grinser


200 PS und mehr auf 820kg...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Aug 05, 2012 9:33 pm Antworten mit Zitat
IkkeG40Offline
Anmeldung: 05.08.2012
Beiträge: 6
Forum-Tester
Forum-Tester




Lader wird so oder so noch überholt diesen winter....

warum würdest du den 5pk empfehlen und nicht zahnriehm ? find das pfeifen/jaulen so toll :-P
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Aug 05, 2012 10:42 pm Antworten mit Zitat
Manu34Offline
Anmeldung: 20.08.2004
Alter: 34
Beiträge: 1271
Wohnort: Siegen
König
König




Eben wiesen diesem Geräusch gefällt mir das nicht. Man hat natürlich 0 Riemenschlupf aber mit 5PK auch keine Thema.
Musste mal hier im Forum ein wenig unter "suchen" den Zahnriemenantrieb suchen, da gab es noch 1-2 andere Meinungen und Erfahrungen zu.


Wohldem, der noch ein ORIGINAL hat!

www.Baupirat.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Aug 06, 2012 9:15 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Laß den Lader RS-bearbeiten bei SLS und nimm den ZR-Antrieb mit 68 Laderad, der Sound und die Leistungsentfalltung werden dich überraschen Blinzeln


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Mo Aug 06, 2012 10:50 pm Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 36
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Hab einen so gut wie nagelneuen 5PK Riemen zu verkaufen, bei INteresse PN !!


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Sa Feb 23, 2013 2:17 am Antworten mit Zitat
IkkeG40Offline
Anmeldung: 05.08.2012
Beiträge: 6
Forum-Tester
Forum-Tester




Polo32fgt hat folgendes geschrieben:
Laß den Lader RS-bearbeiten bei SLS und nimm den ZR-Antrieb mit 68 Laderad, der Sound und die Leistungsentfalltung werden dich überraschen Blinzeln


RS oder gleich RS2 ? SLS oder iwo anders, das scheiden sich ja die geister, jeder sagt was anderes zu SLS....

Sonstige gute Firmen ?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Feb 23, 2013 3:58 am Antworten mit Zitat
sw!tchb4ckOffline
Anmeldung: 08.07.2009
Alter: 30
Beiträge: 875
Wohnort: Salzgitter
Baron
Baron




ich kann dir nur SLS empfehlen...habe schon 3 autos da machen lassen und immer top gewesen....bessere werte bei weniger ladedruck viel bessere kruvenverläufe als andere tuner Blinzeln
und g laderbearbeitung machen die auch schon ewig....das is bei sowas immer wichtig, dass viel erfarung da ist


Wenn den Baum siehst, in den du rein
fährst, hast untersteuern. Wenn ihn
nur hörst, hast übersteuern
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Sa Feb 23, 2013 4:56 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




sw!tchb4ck hat folgendes geschrieben:
ich kann dir nur SLS empfehlen...habe schon 3 autos da machen lassen und immer top gewesen....bessere werte bei weniger ladedruck viel bessere kruvenverläufe als andere tuner Blinzeln
und g laderbearbeitung machen die auch schon ewig....das is bei sowas immer wichtig, dass viel erfarung da ist


Genau so siehts aus Blinzeln


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: So Feb 24, 2013 12:26 am Antworten mit Zitat
IkkeG40Offline
Anmeldung: 05.08.2012
Beiträge: 6
Forum-Tester
Forum-Tester




Was haltet ihr von theibach oder SGT-Motorsport ?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Feb 24, 2013 6:38 am Antworten mit Zitat
KoradhilOffline
Anmeldung: 01.04.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Berlin
Junior
Junior




Kann nur gutes von SLS berichten

Hatte meinen Lader überholen lassen

3 Worte zu SLS : freundlich / kompetent / zuverlässig

Gruss Koradhil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Feb 27, 2013 2:25 pm Antworten mit Zitat
IkkeG40Offline
Anmeldung: 05.08.2012
Beiträge: 6
Forum-Tester
Forum-Tester




Alles klar danke. Da ich ja jetzt ein 70er laderad habe und auf 68er umsteigen will, wäre es dann sinnvoll den passenden Chip auch bei sls zu bestellen ? Den Zahnriemenantrieb werde ich mir wo anders holen. Oder doch Antrieb und Chip bei einem Hersteller ?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Jun 08, 2013 10:13 am Antworten mit Zitat
G40er in SpeeOffline
Anmeldung: 29.05.2013
Beiträge: 33
Wohnort: Thüringen
Neuling
Neuling




Weil es weiter oben ums Laderad ging. Wie sieht das eigentlich aus zwecks Aluminium oder Stahl? Gibt es da Erfahrungen? VW hat original Stahl verbaut aber bei Tunern gibt es oft nur das Alurad.

MfGrüßen


Servolenkung! ServOlenkung!! ...Watt soll ich 'n damit!? Muggis brauchste! Dann kannste des Ding a fahrn!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Jun 08, 2013 10:26 am Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




aluminuim laderrad ist nicht zu empfehlen, hast du mehr schlupf als mit stahl Very Happy

liebe grüße

frank

ps: fahre auch zahnriemen schon beim zweiten g40 und würde nichts anderes mehr fahren, weil mag auch den sound Blinzeln


my g40 babe
http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=24591
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Sa Jun 08, 2013 10:30 am Antworten mit Zitat
G40er in SpeeOffline
Anmeldung: 29.05.2013
Beiträge: 33
Wohnort: Thüringen
Neuling
Neuling




Kann mir auch nicht vorstellen das es taugt. Und die paar Gramm Gewichtseinsparung hol ich mir woanders. Ist mir schon sospekt da Alu einen viel höheren Ausdehnungskoeffizienten hat ums mal auf Fachsuaheli auszudrücken. Heißt, es reagiert viel empfindlicher auf Temperaturschwankungen als Stahl.


Servolenkung! ServOlenkung!! ...Watt soll ich 'n damit!? Muggis brauchste! Dann kannste des Ding a fahrn!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Jun 09, 2013 9:08 am Antworten mit Zitat
PoloundT3bus TobbeOffline
Anmeldung: 04.06.2006
Alter: 34
Beiträge: 460
Wohnort: Mössingen / BW
Profi
Profi




Das Problem bei alu ist das es sich auf den Keilriemen abreibt .... und der ist dann quasi alubeschichtet. Alu auf alu rutscht halt besser als alu auf gummi.... und bei Stahl ist das nicht so.

Ich hab mir mal selber aus baustahl ein 62er LR gedreht. ... das läuft mit den originalen Riemen einwandfrei seit jahren... und ohne das heulen von nem zu stark gespannten zahnriemen Blinzeln

Gruß tobi


Der moderne Personenwagen ist leider eine Kreuzung zwischen Maschine, Fußball und
Lippenstift, wobei die Maschine vielfach zu kurz gekommen ist. (Prof. P. Kössler, 1896 - 1987)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Jan 12, 2015 10:18 am Antworten mit Zitat
PowerMikeOffline
Anmeldung: 12.01.2015
Alter: 26
Beiträge: 5
Wohnort: Hamburg
Forum-Tester
Forum-Tester




G40er in Spee hat folgendes geschrieben:
Kann mir auch nicht vorstellen das es taugt. Und die paar Gramm Gewichtseinsparung hol ich mir woanders. Ist mir schon sospekt da Alu einen viel höheren Ausdehnungskoeffizienten hat ums mal auf Fachsuaheli auszudrücken. Heißt, es reagiert viel empfindlicher auf Temperaturschwankungen als Stahl.

Am besten vorher den Lader mal überholen und dann passt das schon.




lg g3 schutzhülle
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Laderad umbau sinnvoll ?
  >> Foren-Übersicht -> G-Lader
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Nach Umbau auf Scheibe hinten wenig B... Inter Technik 10 Di Sep 02, 2014 7:13 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge AAV G40 Umbau JohnnyGT Motoren 4 Fr Aug 29, 2014 2:51 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie vermisst man ein Laderad richtig HG40 G-Lader 3 Sa Jul 20, 2013 5:19 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polo 1 / Audi 50 G-Lader Umbau triumphator2 ... zum TÜV 0 Mi Okt 17, 2012 8:47 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Umbau des Motorkabelbaumes joirdo Elektronik 3 Mi Sep 26, 2012 8:40 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife