Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das der G-Lader nur zwischen den Jahren 1987 bis 1993 von VW in Fahrzeugen eingebaut wurde?  
 
>> Foren-Übersicht -> G-Lader -> Ladedruck bei 65er Rad und Gruppe A Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

BeitragVerfasst am: Sa Apr 27, 2013 1:03 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




hi,

grad mal den schlauch vom zusatzluftschieber mit ner wasserpumpenzange zugeklemmt bei warmem motor - keine veränderung... werde montag mal den testen den ich hier noch liegen hab und dann mal eben tauschen um ganz sicher zu sein...

ladedruck heut mal auf der bahn getestet, steigt ab 3000 auf ca. 0.6 bar an und bei 6000 ca 0,75-0,8 bar, denke da is ein weig riemenschlupf, mal schauen wenn der zahnriemenantrieb da ist...

im 5ten dreht er recht schwerfällig bis 6000 und dann is mehr oder weniger ende, laut tacho 210 wegen dem kurzen getriebe. denke is momentan die summe aus nicht sooo prallem lader, etwas riemenschlupf und die recht großen räder (im vergleich zu den anderen polos).

gibt es sonst noch was das recht einfach zu prüfen ist?

liebe grüße

frank

ps: kann man den riemenschlupf irgendwie 100%ig ermitteln? weil mit markierungen passt ja nicht auf grund der verschieden großen riemenscheiben...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

die lösung
BeitragVerfasst am: Sa Mai 18, 2013 8:28 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




so, heute mal dazu gekommen auf zahnriemenantrieb umzubauen, war bissl tricky, aber läuft jetzt
erte testfahrt gemacht, hab jetzt 0,81bar an laderuck (bei 6500) mit gruppe a und angepasstem chip sonst serie Smile macht nen mega unterschied *g*

lag tatsächlich an der falschen übersetzung durch den 6pk riemen, auch wenn das von der größe der laufflächen her stimmte....

jault jetzt wie nen mini cooper der ersten serie Blinzeln

das einzige 'problem' is die LIMA, deren rad grösser geworden ist, und die offline bleibt nach dem starten bis man mal kurz über 3500 gedreht hat...
das rad vorher hatte nen durchmesser von ca40mm lauffläche, was hat der g40 denn serie drauf? (schaut aus wie vom 6n)

das ganze geht jetzt auch viel direkter und spontaner, fast wie nen neuer motor drin Blinzeln

liebe grüße

frank

PS: hab auch direkt wieder auf original luftfilterkasten mit k&N matte umgebaut


my g40 babe
http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=24591
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Sa Mai 18, 2013 10:33 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Ja, der.Sound ist schon einmalig, aber auf der Autobahn wirds irgendwann etwas nervig.


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Sa Mai 18, 2013 11:15 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




Polo32fgt hat folgendes geschrieben:
Ja, der.Sound ist schon einmalig, aber auf der Autobahn wirds irgendwann etwas nervig.


geht, der auspuff is lauter Cool

und wenn es nervt eben radio lauter drehen *gg*

ich persönlich finde es gut, weil schonender für die lager und schlupffrei... aber eben jedem das seine Blinzeln

liebe grüße

frank


my g40 babe
http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=24591
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So Mai 19, 2013 1:30 pm Antworten mit Zitat
TidalixOffline
Anmeldung: 11.05.2009
Beiträge: 171
Junior
Junior




hypertoxic hat folgendes geschrieben:
ich persönlich finde es gut, weil schonender für die lager und schlupffrei... aber eben jedem das seine Blinzeln

Alle Lastwechsel gehen mit Zahnriemenantrieb direkt auf den G-Lader.

Aber Du hast Recht: Jedem das seine Blinzeln
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Mai 19, 2013 3:54 pm Antworten mit Zitat
G40TerracottaOffline
Anmeldung: 12.02.2008
Alter: 35
Beiträge: 982
Baron
Baron




Tidalix hat folgendes geschrieben:
hypertoxic hat folgendes geschrieben:
ich persönlich finde es gut, weil schonender für die lager und schlupffrei... aber eben jedem das seine Blinzeln

Alle Lastwechsel gehen mit Zahnriemenantrieb direkt auf den G-Lader.

Aber Du hast Recht: Jedem das seine Blinzeln


Schon mal einen G-Lader zerschossen wegen Zahnriemenantrieb ? Ich denke nein...

Gruss
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Mai 19, 2013 5:32 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




G40Terracotta hat folgendes geschrieben:
Tidalix hat folgendes geschrieben:
hypertoxic hat folgendes geschrieben:
ich persönlich finde es gut, weil schonender für die lager und schlupffrei... aber eben jedem das seine Blinzeln

Alle Lastwechsel gehen mit Zahnriemenantrieb direkt auf den G-Lader.

Aber Du hast Recht: Jedem das seine Blinzeln


Schon mal einen G-Lader zerschossen wegen Zahnriemenantrieb ? Ich denke nein...

Gruss


glaub wäre mal wieder ne ewige streitfrage ob mehr passiert wenn zahnriemenantrieb und g-lader blockiert...

ausserdem macht erst das risiko den spaß Blinzeln

hab schon über 100tkm im alltag mit zahnriemen hinter mich gebracht und (aufholzklopf) keine probleme gehabt


liebe grüße


my g40 babe
http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=24591
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Jun 27, 2013 12:22 am Antworten mit Zitat
Polo1992Offline
Anmeldung: 02.05.2013
Beiträge: 14
Neuling
Neuling




hat sich etwas neues ergeben??

lg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Jun 27, 2013 12:40 am Antworten mit Zitat
Nils.BOffline
Anmeldung: 14.04.2013
Alter: 31
Beiträge: 31
Neuling
Neuling




Hi,

ich möchte auch mal was zur Streitfrage beitragen, ob Zahnriemen ja oder nein Smile. Also wir haben festgestellt, dass bevor der Lastwechsel den G-lader zerstört, der Zahnriemen einfach auseinander fliegt.
Das war so bei einem G60 Lader auf einem G40 Motor mit 1,8bar Ladedruck (48Zähne zu 24Zähne). Genauso wie es bei mir mit dem G45 passiert ist, beim Polo treffen in Waltersdorf dieses Jahr. Weder der kleine Zahnriemen noch der g-lader haben dabei schaden genommen.

Lg

Nils
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Jun 28, 2013 4:54 am Antworten mit Zitat
G40TerracottaOffline
Anmeldung: 12.02.2008
Alter: 35
Beiträge: 982
Baron
Baron




Eben, alle behaupten wie schlecht ein Zahnriemenantrieb sei...aber keiner hat einen Beweis dafür. Ich kenne auch niemanden weder Privat noch aus dem Forum der einen Defekt hatte weil er mit Zahnriemenantrieb fuhr. Das einzige was leidet ist die Passfeder vom Gegengewicht, hatte ich ja vor kurzem. Neues rein und gut. Und das erst nach paar Jahren.


Gruss
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Jan 12, 2015 10:17 am Antworten mit Zitat
PowerMikeOffline
Anmeldung: 12.01.2015
Alter: 26
Beiträge: 5
Wohnort: Hamburg
Forum-Tester
Forum-Tester




Tidalix hat folgendes geschrieben:
hypertoxic hat folgendes geschrieben:
ich persönlich finde es gut, weil schonender für die lager und schlupffrei... aber eben jedem das seine Blinzeln

Alle Lastwechsel gehen mit Zahnriemenantrieb direkt auf den G-Lader.

Aber Du hast Recht: Jedem das seine Blinzeln

Der Doppelkeilriemen verhält sich ähnlich zum Zahnriemen von den Übersetzungen her.



htc one mini 2 tasche
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Ladedruck bei 65er Rad und Gruppe A
  >> Foren-Übersicht -> G-Lader
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 2 von 2  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ladedruck Polo g40 Lars G G-Lader 6 Mo März 23, 2015 4:18 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge G40 Ladedruck sinkt Polo1992 G-Lader 1 Do Mai 02, 2013 11:56 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Supersprint Gruppe N ESD ohne TüV - g... Patrick B. Dies und das 5 Mi Okt 31, 2012 11:26 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge völkl gruppe a langsamfahrer ... zum TÜV 0 Di Okt 02, 2012 10:37 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie verhält sich der Ladedruck? G40 Rocket G-Lader 23 Do März 29, 2012 9:07 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife