Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das man zur Sicherheit den kleinen Zahnriemen am G-Lader jedes Jahr austauschen sollte?  
 
>> Foren-Übersicht -> Technik -> antriebswelle versus Längsträger
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

antriebswelle versus Längsträger
BeitragVerfasst am: Di Jul 29, 2014 8:30 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




hi,

hab bei meinem jetzigen G40 ein kleines aber nervtötendes Problem.... Beim einfedern während dem durchfahren von schnellen Rechtskurven schlägt das linke Fahrwerk so sehr durch, dass die Antriebswelle (heftigen) Kontakt mit dem Längsträger bekommt....
Hatte es bislang bei keinem meiner Polos oder Derbys und frage mich, ob es ein altbekanntes Problem ist oder bei mir durch die unglückliche Konstelllation bestimmter Komponenten verursacht wird....
Fahrzeug is nen G40 Baujahr 92 und verbaut ist nen H&R Monotube Gewindefahrwerk (gab grad nichts anderes als Fahrzeug im Aufbau war), Räder 7X15 mit 195/45er Pellen drauf, auch verbaut der Stabikit von maxrpm, damit der nachlauf passt... Das Fahrwerk ist auf maximale Höhe eingestellt und im Stand habe ich ca 2,5cm luft von der Welle zum Längsträger, wo ich die Falz bereits umgelegt habe... Gibt es verschiedene Antriebswellen? Verbaut ist nämlich auch nen Getribe mit Kennbuchstabe CEG (Tauche gerne gegen nen ATV Blinzeln)...
Auf gerader Strecke alles top, egal wie uneben oder auch kleine und heftige Querfugen, nur bei schnell gefahrenen Rechtskurven mit sehr moderaten Bodenwellen Traurig
Man kann der Antriebswelle die Qual schon deutlich ansehen und möchte das auf Dauer ungern so lassen...
Den Träger umarbeiten wäre ne blöde Aktion von wegen TÜV und so was...
Frage mich wie es funktionieren kann, denn wenn ich das Gewinde maximal runterdrehe würde die Antriebswelle bereits im Stand auf Tuchfühlung gehen...
Das Fahrwerk ist zwar grade etwas mehr wie nen Jahr alt, doch jetzt gegen den Hersteller in den Krieg zu ziehen dauert zu lange und habe auch keine Lust dafür in Vorkasse zu treten, werden ja sagen dass es bei mir ein Einzelfall ist bla bla bla Cool

Habt ihr auch (schonmal) so ein Problem gehabt und wenn ja, wie gelöst?

Danke im Vorraus,

Gruß,

Frank


my g40 babe
http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=24591
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Jul 29, 2014 11:29 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




OHA, das hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört, beim 86c. Schon garnicht bei recht normalen Komponenten, wie du sie verbaut hast.


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Sa Aug 02, 2014 9:36 pm Antworten mit Zitat
G-nuchOffline
Anmeldung: 20.02.2007
Alter: 40
Beiträge: 1343
Wohnort: Thüringen
Moderator
Moderator




Polo32fgt hat folgendes geschrieben:
OHA, das hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört, beim 86c. Schon garnicht bei recht normalen Komponenten, wie du sie verbaut hast.



...sehe ich genau so !! Habe ich beim 86C noch nie gehört, kenn ich nur vom Golf 2 !!

Gruß Haufi


G-nuch iss nie!!!

=Shining Star Gewinner November 2009=
http://www.meguiars-deutschland.de/
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

antriebswelle versus Längsträger
  >> Foren-Übersicht -> Technik
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge probleme getriebe bzw. antriebswelle grüner Zwerg Technik 8 So Jun 02, 2013 10:47 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Längsträger einschweissen PoloTurbo2F Technik 0 So Jan 01, 2012 9:16 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Länge der Rechten Antriebswelle ATV/CEK Manu B. Technik 14 Sa Jul 09, 2011 1:57 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Antriebswelle Corrado 2.0 Turbinenrad81 Motoren 3 Mi Jan 19, 2011 4:57 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ladeluftrohr durch Radhaus und Längst... martin666 Motoren 8 Mi Jul 21, 2010 8:33 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife