Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das dieses Forum mehr als 3.000 Mitglieder hat?  
 
>> Foren-Übersicht -> Technik -> Fehlerspeicher auslesen lassen....HILFE benötigt
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Fehlerspeicher auslesen lassen....HILFE benötigt
BeitragVerfasst am: Di Feb 25, 2014 5:57 pm Antworten mit Zitat
KoradhilOffline
Anmeldung: 01.04.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Berlin
Junior
Junior




Hi G-meinde

Musste heute meinen Fehlerspeicher auslesen lassen und werd aus dem Protokol nicht so wirklich schlau

Hier das Protokol





Könnt ihr mir weiterhelfen, was nun defekt ist ? ob überhaupt ?

DANKE EUCH

Gruß Markus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Feb 25, 2014 8:06 pm Antworten mit Zitat
InterOffline
Anmeldung: 09.07.2012
Alter: 45
Beiträge: 372
Wohnort: Garbsen
Profi
Profi




Der erste Ausdruck besagt, daß ein Fehler am CO-Poti oder dessen Stecker/Verkabelung vorliegt.
Auf dem zweiten Ausdruck ist kein Fehlercode vorhanden.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Feb 25, 2014 8:57 pm Antworten mit Zitat
KoradhilOffline
Anmeldung: 01.04.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Berlin
Junior
Junior




Danke Inter

Das kotzt mich aber richtig an

Wäre dann Co-Poti Nummer 3 in
knapp 6 Monaten.......

Sind die Co-Potis so empfindlich ???
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Feb 25, 2014 9:31 pm Antworten mit Zitat
InterOffline
Anmeldung: 09.07.2012
Alter: 45
Beiträge: 372
Wohnort: Garbsen
Profi
Profi




Eigentlich nicht, meins ist noch nie kaputt gegangen.

Aber du hast doch wohl nicht die Stecker vom Drosselklappenschalter mit dem vom CO Poti vertauscht?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Feb 25, 2014 10:45 pm Antworten mit Zitat
KoradhilOffline
Anmeldung: 01.04.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Berlin
Junior
Junior




Also dran rumgefummelt hab ich nicht!

Kann man erkennen , welcher Stecker für
was ist ?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Feb 25, 2014 11:16 pm Antworten mit Zitat
InterOffline
Anmeldung: 09.07.2012
Alter: 45
Beiträge: 372
Wohnort: Garbsen
Profi
Profi




Das kann man an den Kabelfarben erkennen. Das CO-Poti muß folgende Farben am Stecker haben:
BLAU
BLAU/WEISS
BLAU/BRAUN
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Feb 25, 2014 11:48 pm Antworten mit Zitat
KoradhilOffline
Anmeldung: 01.04.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Berlin
Junior
Junior




Ok

Guck ich morgen früh gleich

Gebe Rückmeldung !

Danke schonmal INTER

Markus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Feb 26, 2014 11:49 am Antworten mit Zitat
KoradhilOffline
Anmeldung: 01.04.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Berlin
Junior
Junior




Moin

Stecker sind richtig drauff und Kabel
SEHEN top aus.......

Dann muss ich wohl davon ausgehen,
Das das Co-Poti hinüber ist......

Fängt wieder das Gesuche an , nach nem
100%ug funktionierenden Poti

Aber echt komisch, das der auch schon
Wieder kaputt ist......und das nen
Neuteil bzw Nachbau eines renomierten
Teilehändlers

Hat wer nen Poti rumliegen ?????

Gruss Markus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Feb 26, 2014 8:10 pm Antworten mit Zitat
jonasOffline
Anmeldung: 18.02.2008
Beiträge: 128
Junior
Junior




" Wäre dann Co-Poti Nummer 3 in knapp 6 Monaten.."

Dann sollte noch Garantie / Gewährleistung drauf sein ?!


http://www.abendblatt.de/kultur-live/article928658/Generation-doof-wie-konnte-das-passieren.html
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa März 15, 2014 2:04 pm Antworten mit Zitat
StummelOffline
Anmeldung: 07.07.2006
Alter: 32
Beiträge: 2227
General
General




moin

immer langsam machen mit dem was der pc so rausdrückt... oft ists nicht der geber/aktor sondern irgendwas drum rum... Die Kabel die Vw verarbeitet hat sind teilweise ziemlicher Schund und mit dem entsprechenden alter und der ungewissen vorgeschichte würde ich da nen kurzen oder ein Kabelbruch/Wackler nicht ausschließen...

ich würde da den geber mal einfach per Multimeter nachmessen und sehen was der macht... Wenn das hinhaut Kabel gründlichst Durchmessen oder sofort gegen neue tauschen. Wenn man die möglichkeit hat (kost ja mittlerweile nixmehr) mal beim fahren gugen was der noch an rückmeldung gibt...


Real Power can't be given,it must be taken!!
Rocco3 2.0tfsi+DSG
86c16v 105kw
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Fehlerspeicher auslesen lassen....HILFE benötigt
  >> Foren-Übersicht -> Technik
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Fehlerspeicher auslesen G60 Inter Motoren 3 So Mai 25, 2014 5:36 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe! :-( jonas Motoren 3 Mo Mai 19, 2014 7:31 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge HILFE!! Schraube beim Riemenspanner a... Inter Motoren 1 Mo Feb 24, 2014 10:46 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge HILFE..Einspritzung..Motor mit Benzin... Polo32fgt Technik 12 Sa Okt 19, 2013 5:48 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Dringende Hilfe bei Zahnriemenwechsel Polo32fgt Motoren 9 Mi Feb 13, 2013 3:14 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife