Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das man zur Sicherheit den kleinen Zahnriemen am G-Lader jedes Jahr austauschen sollte?  
 
>> Foren-Übersicht -> Technik -> Bremse überholen hinten
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Bremse überholen hinten
BeitragVerfasst am: So Feb 02, 2014 6:04 pm Antworten mit Zitat
Lars GOffline
Anmeldung: 15.12.2003
Alter: 50
Beiträge: 3149
Wohnort: Köln/Bonn
General
General




Hi zusammen,

fahre derzeit noch mit der ersten Bremse hinten. Nach mittlerweile fast 190.000 km scheint mir die Bremswirkung aber kaum noch gegeben. Ich bekomme die hinten kaum zum Blockieren wobei vorne schon lange alles quietscht.

Nun zu meiner Ffage:
Kann ich das Kit hier nehmen obwohl da der G40 nicht gelistet ist oder gibt es beim G40 einen Unterschied zum 1,3er 75PS mit Bremskraftverstellung?

http://www.ebay.de/itm/ATE-TOP-KIT-BREMSBACKEN-RADZYLINDER-VW-POLO-86C-80-NEU-/190623516813

Danke
Lars


______________________________________

4,2 kg pro PS, das G-eht vorwärts
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: So Feb 02, 2014 6:54 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Die Radbremszylinder sind beim PY und 3F etwas größer( 17er Kolben anstatt 15er), ansonsten is alles gleich.


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: So Feb 02, 2014 7:10 pm Antworten mit Zitat
InterOffline
Anmeldung: 09.07.2012
Alter: 45
Beiträge: 372
Wohnort: Garbsen
Profi
Profi




Die Radbremszylinder aus dem Link (14,29) sind nur für Polos bis Bj. 85 passend. Beim 3F/PY braucht man 19,05er.

Daß die Bremse hinten aber nicht blockiert, ist völlig normal. Deshalb gibt es ja den Bremskraftregler, damit die Bremse auf der HA nicht überbremst.
Um die wirklich hinten zum Blockieren zu bekommen, mußt du bei einer Vollbremsung sofort mit voller Kraft auf das Bremspedal treten. Erfolgt der Tritt aufs Pedal zu langsam, blockieren die Hinterräder nicht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Feb 02, 2014 9:29 pm Antworten mit Zitat
Lars GOffline
Anmeldung: 15.12.2003
Alter: 50
Beiträge: 3149
Wohnort: Köln/Bonn
General
General




Vielen Dank für den Hinweis mit den anderen Radbremszylindern. Man lernt nie aus Blinzeln

Aber welches Maß stimmt denn jetzt? 17 oder 19,05mm??? Habe beides gefunden.

Wenn es die 19er sind dann ist das Kit hier wohl das richtige, oder?
http://www.lott.de/autoteile/_VW-POLO:t1959/bremsen/ate/ATE%20-%20Ate%20Bremsbacken%20Satz%20Original%20ATE%20TopKit-ATE::XZ34498.html

Und muss ich auch noch auf irgendetwas anderes achten?
Habe etwas wegen der Bremskraftregelung gelesen.

Davon abgesehen, dass die Bremse nach 23 Jahren und 190.000 km eh mal neu gemacht werden sollte verspreche ich mir schon eine bessere Bremswirkung. Mir ist nämlich aufgefallen, dass a) die Handbremse nicht mehr richtig packt (die hält das Auto nicht mal mehr in der Tiefgaragenabfahrt) und b) die vorderen Räder sehr schnell blockieren OHNE dass ich eine wirklich starke Verzögerung merke.

Wenn nur b) der Fall wäre hätte ich vielleicht noch vermutet, dass hinten zu wenig Bremskraft ankommt. Aber dadurch, dass ich die hintere Bremse auch mechanisch mit der Handbremse nicht vernünftig ans packen bekomme denke ich, dass es an den Belägen liegt.


______________________________________

4,2 kg pro PS, das G-eht vorwärts
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: So Feb 02, 2014 11:13 pm Antworten mit Zitat
InterOffline
Anmeldung: 09.07.2012
Alter: 45
Beiträge: 372
Wohnort: Garbsen
Profi
Profi




Es gibt auch 17,46 mm Radbremszylinder, aber die sind auch nur für Fahrzeuge bis 85 mit Bremskraftregler gedacht.

Du mußt dann beim Entlüften darauf achten, daß du den Bremskraftregler dabei manuell voll betätigen mußt.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Feb 02, 2014 11:17 pm Antworten mit Zitat
Lars GOffline
Anmeldung: 15.12.2003
Alter: 50
Beiträge: 3149
Wohnort: Köln/Bonn
General
General




ok, danke, dann also die 19er.


______________________________________

4,2 kg pro PS, das G-eht vorwärts
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: So Feb 02, 2014 11:19 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 37
Beiträge: 1050
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Stimmt 19,05 sind das, peinlich Grinser


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Mo Feb 03, 2014 1:16 pm Antworten mit Zitat
Lars GOffline
Anmeldung: 15.12.2003
Alter: 50
Beiträge: 3149
Wohnort: Köln/Bonn
General
General




Danke euch, habe mir ein komplettes Kit und die Trommeln neu bestellt von ATE.


______________________________________

4,2 kg pro PS, das G-eht vorwärts
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: So Feb 23, 2014 2:03 pm Antworten mit Zitat
sw!tchb4ckOffline
Anmeldung: 08.07.2009
Alter: 30
Beiträge: 875
Wohnort: Salzgitter
Baron
Baron




hätte noch bremssättel und so für umbau auf scheiben hinten wenn wer interesse hat Smile


Wenn den Baum siehst, in den du rein
fährst, hast untersteuern. Wenn ihn
nur hörst, hast übersteuern
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Bremse überholen hinten
  >> Foren-Übersicht -> Technik
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Nach Umbau auf Scheibe hinten wenig B... Inter Technik 10 Di Sep 02, 2014 7:13 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Federn hinten knarzen Polo32fgt Technik 4 Mo Jun 23, 2014 10:27 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Radlager Spiel einstellen / Alle Radl... Lars G Technik 9 Mo Apr 28, 2014 10:34 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge motor überholen <blackline> Motoren 9 Mo Sep 09, 2013 9:00 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Stauschutzkappen Anschlagpuffer hinte... Honester Technik 0 Do Mai 30, 2013 1:01 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife