Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das eine neue Dichtleiste 3,8mm Höhe und 1,45mm Breite hat?  
 
>> Foren-Übersicht -> Motoren -> Schaltung streikt in bestimmten Abständen
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Schaltung streikt in bestimmten Abständen
BeitragVerfasst am: Do Sep 26, 2013 9:33 am Antworten mit Zitat
Dr.KenkoOffline
Anmeldung: 21.11.2010
Alter: 29
Beiträge: 103
Junior
Junior




Hey Jungs.

Also mein G40 macht schon länger Probleme. Die Diva wird jetzt langsam alt vermute ich und die Lady zu einem Sprint zu bewegen wird nicht mehr so häufig mit spritzigkeit gedankt.

Kommen wir zu einem der grösseren Problemen:

Manchmal fahre ich ganz normal mit dem Auto und es passiert nichts... alles wunderbar! Doch hin und wiedr gehen die vorderen Gänge schwer raus (1, 3, 5 und R). Ich kann sie ganz normal einlegen und fahren doch beim auskuppeln und Schalten jn Leerlauf bzw. in den 2 und 4 Gang blockiert die Schaltung.

Dann muss man echt Kraft aufwenden damit man den Gang noch rausbekommt. Allerdings gibt es keine Schaltgeräusche. Also kein knartschen oder das typische Getriebeschreien. Wenn der Gang dann drausen ist kann ich ihn wieder ganz normal einlegen ohne Probleme. Und wenn die Drehzahl über 4000 oder so liegt kann ich auch die vorderen Gänge ohne Probleme schalten.

Wie gesagt es ist nich ständig, mal ist es eine Woche weg dann wieder da für ein, zwei Tage.

Ein Kumpel sagte es sei die Getriebesperre... hat jemand eine Idee dazu?

Danke Leute.

Doc


Unser Wirtschaftssystem ist darauf aufgebaut, das wir Dinge kaufen die wir nicht brauchen, vom Geld das wir nicht haben um Leute zu beeindrucken die wir nicht mögen!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Do Sep 26, 2013 10:39 am Antworten mit Zitat
hollepoloOffline
Anmeldung: 28.10.2011
Alter: 27
Beiträge: 175
Wohnort: kirschweiler
Junior
Junior




wenns nur manchmal ist...würde ich als erstes nach den gummilagern für getriebe und motor schauen..
oder
das "gelenk" direkt am getriebe..da ist ne kugel mit nem schlabrigen blechhalter..ich glaub für die vordere endlage ist dort auch noch en gummi(ähnlich o-ring)..vlt ist der weg..


hat es was mit der betriebstemperatur des getriebes zutun?


Wer später bremst,macht mehr kaputt!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Do Sep 26, 2013 12:12 pm Antworten mit Zitat
Dr.KenkoOffline
Anmeldung: 21.11.2010
Alter: 29
Beiträge: 103
Junior
Junior




Nein es hat nichts mit der Betriebstemperatur zu tun. Wenn ich den Wagen abends nach der Fahrt mit diesen 'Fehler' abstelle so ist es am nächsten Morgen fortlaufend. Ist es weg, bleibt es weg. Es kann auch nicht provoziert werden und kommt unabhängig von Fahrtweise und Betriebsdauer am Stück!

So eine vermutung hatte ich auch. Getriebe-Öl hatten wir aufgrund dieses Problems gewechselt ohne merkliche Veränderungen abgesehen vim leichteren Schalten (minimal)!

Danke euch...

Doc


Unser Wirtschaftssystem ist darauf aufgebaut, das wir Dinge kaufen die wir nicht brauchen, vom Geld das wir nicht haben um Leute zu beeindrucken die wir nicht mögen!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Do Sep 26, 2013 1:22 pm Antworten mit Zitat
Polo_0815Offline
Anmeldung: 09.12.2003
Alter: 43
Beiträge: 352
Wohnort: Schweiz / Luzern
Profi
Profi




Tritt es nach einer bestimmten Situation auf. Zum Beispiel abbiegen?


Gruss

Christian

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Do Sep 26, 2013 5:27 pm Antworten mit Zitat
Dr.KenkoOffline
Anmeldung: 21.11.2010
Alter: 29
Beiträge: 103
Junior
Junior




Dr.Kenko hat folgendes geschrieben:
Es kann auch nicht provoziert werden und kommt unabhängig von Fahrtweise und Betriebsdauer am Stück


Very Happy


Unser Wirtschaftssystem ist darauf aufgebaut, das wir Dinge kaufen die wir nicht brauchen, vom Geld das wir nicht haben um Leute zu beeindrucken die wir nicht mögen!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: So Sep 29, 2013 10:58 pm Antworten mit Zitat
Dr.KenkoOffline
Anmeldung: 21.11.2010
Alter: 29
Beiträge: 103
Junior
Junior




Also, Lagebericht:

Soweit ich das nun vermerken kann, ist unten soweit alles ok. Hatte sie noch nicht wirklich auf der Bühne, wir werden das wohl kommendes WE machen, dann bekommt sie gleich noch eine Unterboden-Kur für den kommenden Winter.

Der 5te Gang ist am schwersten raus zukriegen, der Dritter leichter und der erste kaum merklich schwerer als normal. Immer noch keine Schaltgeräusche und kein Getriebejaulen. Keine sonstigen Probleme abgesehen vom schweren Schalten.

Es tritt auf länger auf, wenn es da ist, hält es sich wesentlich länger. Wenn man ihr mal die Sporen gibts ist es teilweise wieder weg (wirklich Fahren im Grenzbereich Drehzahl mässig).

Getriebe-Öl ist ganz frisch!

Doc


Unser Wirtschaftssystem ist darauf aufgebaut, das wir Dinge kaufen die wir nicht brauchen, vom Geld das wir nicht haben um Leute zu beeindrucken die wir nicht mögen!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Mo Sep 30, 2013 12:19 pm Antworten mit Zitat
Polo_0815Offline
Anmeldung: 09.12.2003
Alter: 43
Beiträge: 352
Wohnort: Schweiz / Luzern
Profi
Profi




Ich hatte mal was ähnliches.

nach rechtskurven mit Volllast war der Gang weder mit gutem Willen noch mit Gewalt rauszukriegen. Erst nach einer Linkskurve mit Vollast schaltete das Getriebe wieder Butterweich.
Nach der Zerlegung war klar. Lagerstelle im Gehäuse ausgeschlagen, das Lager selber war aber noch okay.

Keine Ahnung obs dir was bringt.


Gruss

Christian

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Schaltung streikt in bestimmten Abständen
  >> Foren-Übersicht -> Motoren
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Turboumbau mit Bastuck - Tüver streik... Mirco Turbo 20 Do Okt 30, 2008 9:58 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ABS im Corrado streikt poloracer40 Technik 3 Di Sep 16, 2008 2:55 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schaltung einstellen ???!!!! Turbinenrad81 Motoren 12 Fr März 14, 2008 8:34 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife