Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das der G-Lader kein Kompressor sondern ein Spirallader ist?  
 
>> Foren-Übersicht -> Elektronik -> OBD Stecker in G40 Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

BeitragVerfasst am: Fr Mai 03, 2013 10:19 am Antworten mit Zitat
sturm20Offline
Anmeldung: 01.04.2007
Alter: 37
Beiträge: 453
Wohnort: Nicklheim
Profi
Profi




Hallo,

über das Thema, wurde hier schon umfassend geschrieben:

Klick Mich

Gruß
Dennis


www.spanferkelgrill-verleih.com
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Mai 03, 2013 11:03 am Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




Hi

system is xp 32 bit

usb wird erkannt und is com 30
hab dem auch schonmal com 3 zugewiesen aber geht trotzdem nich Traurig

Viele grüsse

frank


my g40 babe
http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=24591
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Fr Mai 03, 2013 2:53 pm Antworten mit Zitat
heina1987Offline
Anmeldung: 01.06.2008
Alter: 30
Beiträge: 67
Wohnort: Lauffen
Junior
Junior




Hallo

Hab mit vag.com bei mir ausgelesen. Musste nur die baudrate auf 1200 setzten dann ging's. Vielleicht geht es dann auch bei dir.

MfG heina1987
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Mai 03, 2013 6:56 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




weiss langsam echt nicht mehr weiter Traurig

hab vag com 3.11 genommen, baud rate auf 1200 und vag com so konfiguriert wie hier in nem anderen post beschriben.
den com-port hab ich auch im gerätemanager auf 1200 baud gesetzt.
kein erfolg, mit jedem der 3 adapter die ich hier liegen hab... Traurig

hab dann nochmal im auto gemessen, wenn zündung an is an dem schwarzen stecker plus am roten draht und minus am schwarzen, wie sein soll. zündung aus und mal den gelb/weissen gegen masse gemessen 1500kiloohm, könnt nen transistor oder ic oder so sein...

hab dann mal den adapter von obd2 auf 2x2 gemessen, alles super, pin 7 an K, pin 16+ und pin 4 masse...

weiß langsam echt nicht mehr weiter und wäre cool wenn jemand hier aus dem umkreis kommen würde und bei seinem erfolgreich den fehlerspeicher auslesen und löschen kann damit man probieren kann ob es am fahrzeug oder am steuergerät oder an meinem equipment liegt oder an nem blöden konfigurationsfehler....

oder hat noch jemand nen guten rat für mich (bosch dienst war ich schon *kopfschüttel*)


liebe grüße

frank

PS: wozu is eigentlich an dem weissen stecker noch der gelbe draht mit dran? geht von da gemeinsam mit dem ge/we draht über nen gelben stecker und verschwindet dann hinter dem armaturenbrett....


my g40 babe
http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=24591
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Fr Mai 03, 2013 10:31 pm Antworten mit Zitat
Polo_0815Offline
Anmeldung: 09.12.2003
Alter: 43
Beiträge: 352
Wohnort: Schweiz / Luzern
Profi
Profi




Sind alle Adapter mit USB?


Gruss

Christian

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Fr Mai 03, 2013 10:50 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




Polo_0815 hat folgendes geschrieben:
Sind alle Adapter mit USB?


hab einen als usb, den ich sowohl als com 30 und usb probiert habe aber auch als com3 mit vag com

die anderen beiden sind seriell... com1 und baud rate herabgesetzt

liebe grüße

frank

ps: bei egay steht auch nen notebook drin im set zum fehler uaslesen, das gleich emodell wie ich habe, komisch... glaube fast echt das liegt am auto Traurig


my g40 babe
http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=24591
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Mai 09, 2013 6:57 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




also fahrzeug funktioniert, nen arbeitskollege hat es ausgelesen bekommen.

hab mir jetzt mal für 20 schleifen nen handheld gerät bestellt dass auch kw1281 protokoll kann...

mal ne andere frage, die drosselklappenschplter, werden die im fehlerspeicher abgelegt und führen zum notlaufprogramm? weil ich hab die durchgemessen und danach den stecker vergessen Traurig
recht schnell gemerkt an hoch hängender drehzhal im leerlauf, doch habe die befürchtung hängt jetzt wieder im notlauf...

und da ich am WE ne größere strecke fahren muss wäre das verbrauchsmäßig eher unvorteilhaft....

liebe grüße

frank


my g40 babe
http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=24591
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Fr Mai 10, 2013 8:42 am Antworten mit Zitat
triumphator2Offline
Anmeldung: 14.06.2006
Beiträge: 174
Wohnort: Bochum
Junior
Junior




Habe am gestrigen Feiertag mal das OBDII-Gerät meines Nachbarn ausgeliehen und mit dem Adapter zum Anschluss an den G40 bei mir angeschlossen.
Gerät läuft die unterschiedlichen Protokollarten durch und bekommt keine Verbindung.
Hat jemand mit diesen Geräten und den Adapterkabeln andere (bessere) Erfahrungen?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mi Mai 29, 2013 6:19 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




hab jetzt erfolgreich fehlerspeicher ausgelese und gelöscht.

habe nun dazu dieses teil http://www.ebay.de/itm/VAG-Audi-VW-Seat-Skoda-Codeleser-Scanner-CAN-DTC-Code-Reader-COM-CAN-BUS-SRS-ABS-/220855372907?ssPageName=ADME:X:AAQ:DE:1123

war skeptisch wegen dem preis, aber bei mir funktioniert das wunderbar Smile

liebe grüße

frank


my g40 babe
http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=24591
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Mai 30, 2013 8:39 pm Antworten mit Zitat
Dirk H.Offline
Anmeldung: 27.02.2013
Alter: 37
Beiträge: 49
Wohnort: Wriedel
Junior
Junior




ist das 2+2 kabel auch dabei? Brauch auch mal nen Exorzisten für mein G Very Happy


Wenns am berge qualmt und stinkt ein Diesel um sein leben ringt!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Mai 30, 2013 9:16 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




das 2x2 kabel kommt nochmal extra, hab das auch aus der bucht für nen paar taler und das funktioniert 1A Blinzeln

zwar umständlicher als laptop, aber dafür auch 'mal eben' zwichendrin Blinzeln

liebe grüße

frank


my g40 babe
http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=24591
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Fr Mai 31, 2013 1:38 am Antworten mit Zitat
Dirk H.Offline
Anmeldung: 27.02.2013
Alter: 37
Beiträge: 49
Wohnort: Wriedel
Junior
Junior




Dann werde ich mich mal dran setzen die sachen zu ordern Very Happy
Danke für den Tip


Wenns am berge qualmt und stinkt ein Diesel um sein leben ringt!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Mai 31, 2013 7:53 pm Antworten mit Zitat
TidalixOffline
Anmeldung: 11.05.2009
Beiträge: 171
Junior
Junior




hypertoxic hat folgendes geschrieben:
hab jetzt erfolgreich fehlerspeicher ausgelese und gelöscht.

Das scheint eine einfache und preiswerte Lösung zu sein.

Steht im Display dann nur alleine der Fehlercode oder liefert es wenigstens eine kurze Beschreibung des Fehlers?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Mai 31, 2013 7:56 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




steht dann der / die fehlercodes drin die man anhand ner tabelle im handbuch umschlüsseln muss...

halt was umständlicher, aber auch 'mal eben' auf'm parkplatz löschen ohne extra laptop hochfahren zu müssen Blinzeln

liebe grüße

frank


my g40 babe
http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=24591
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So Jun 09, 2013 10:56 pm Antworten mit Zitat
TidalixOffline
Anmeldung: 11.05.2009
Beiträge: 171
Junior
Junior




Ich habe mir den oben empfohlenen Code-Reader 'VAGScanner VAG305' und ein 2x2 Adaperkabel zugelegt.

Die Bedienung erscheint eigentlich sehr leicht. Einstecken, Zündung an, Enter drücken. Eigentlich ...

Ich bekomme aber bei Engine als Ergebnis: No Codes.

Bei allen anderen Scans von A/T, SRS und ABS kommt: Linking Error. Klar, die letzen beiden hat der G40 überhaupt nicht.

Das gar keine Fehler drinstehen ist ja irgendwie nicht glaubhaft?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Jun 09, 2013 11:02 pm Antworten mit Zitat
hypertoxicOffline
Anmeldung: 13.05.2006
Alter: 37
Beiträge: 367
Wohnort: meerbusch
Moderator
Moderator




hab ich auch geglaubt gehabt und mal nen fehler provoziert indem ich den co-poti abgesteckt hab. hat der dann auch angezeigt Smile

nicht jeder fehler wird im fehlerspeicher abgelegt und afaik hat der g40 nur das engine und sonst nüx

liebe grüße

frank


my g40 babe
http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=24591
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Jun 10, 2013 12:55 pm Antworten mit Zitat
TidalixOffline
Anmeldung: 11.05.2009
Beiträge: 171
Junior
Junior




Also würden die "großen" Auslesegeräte nicht noch andere Bereiche scannen und daher auch nicht mehr Fehler finden?

Das wäre schön, denn dann haben wir mit diesem kleinen Gerät wirklich eine schöne Lösung.

Allerdings hatte ich auf einen Fehler gehofft, denn nun muss ich anderweitig herausfinden warum mein Motor so unrund läuft. Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

OBD Stecker in G40
  >> Foren-Übersicht -> Elektronik
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 2 von 2  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Stecker übrig G40 Motorkabelbaum martin666 Motoren 2 Mo Aug 06, 2012 8:07 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Weisser Stecker wovon ? Genesisfahrer Motoren 11 Fr Jun 22, 2012 3:17 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge neuer Stecker für den Blauen Temp Fühler poloschrauber Elektronik 8 So Mai 08, 2011 7:12 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge stecker einspritzleiste goliath_09 Motoren 1 Sa Jul 03, 2010 12:30 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 2F G40 Innenraumkabelbaum welcher Ste... roger Elektronik 4 So Feb 21, 2010 12:05 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife