Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das der G-Lader nur zwischen den Jahren 1987 bis 1993 von VW in Fahrzeugen eingebaut wurde?  
 
>> Foren-Übersicht -> G-Lader -> Ölaustritt am Ladeluftschlauch
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Ölaustritt am Ladeluftschlauch
BeitragVerfasst am: Mo Mai 20, 2013 12:32 pm Antworten mit Zitat
TidalixOffline
Anmeldung: 11.05.2009
Beiträge: 171
Junior
Junior




Bei mit tritt Öl am G-Lader aus und zwar an der oberen Schelle des Ladeluftschlauches.

Bisher ist mir dort nie etwas aufgefallen.

Auch wenn immer etwas Öl im Kreislauf ist und die ausgetretene Menge gering ist, darf da überhaupt soviel Öl sein das es da rausdrücken kann?





Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Mai 20, 2013 1:12 pm Antworten mit Zitat
Manu33Offline
Anmeldung: 20.08.2004
Alter: 33
Beiträge: 1265
Wohnort: Siegen
König
König




-Vielleicht sind die Wellendichtringe im Lader nicht mehr in Ordnung oder halt die Welle.
-Vielleicht hat der Ladeluftschlauch irgendwo einen kleinen Riss
-Vielleicht ist die Schlauschelle nicht mehr richtig feste -> nachziehen, die Schelle sitzt auch nicht überall 100% richtig.


Wohldem, der noch ein ORIGINAL hat!

www.Baupirat.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Mai 20, 2013 1:15 pm Antworten mit Zitat
InterOffline
Anmeldung: 09.07.2012
Alter: 45
Beiträge: 372
Wohnort: Garbsen
Profi
Profi




Vermutlich hast du gleich mehrere Fehler.
Zu viel Öl im Ladeluftsystem durch die Kurbelgehäuseentlüftung oder den Lader,
undichter Laderschlauch am Anschluß,
Ladeluftkühler mit zuviel Gegendruck (evtl. innen verschmutzt).

Die Fehler können natürlich dabei in direktem Zusammenhang stehen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Mai 24, 2013 1:27 pm Antworten mit Zitat
TidalixOffline
Anmeldung: 11.05.2009
Beiträge: 171
Junior
Junior




Das einfachste natürlich zuerst: Schelle nachgezogen. Nun tritt (erstmal) nichts mehr aus.

Wieviel Öl darf denn überhaupt da im System sein? Und wie kann ich messen, ob die Ölmenge bei mir zuviel oder noch normal ist?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Mai 27, 2013 9:28 am Antworten mit Zitat
downloadbearOffline
Anmeldung: 28.12.2003
Alter: 35
Beiträge: 2944
General
General




An den Innenseiten der Schläuche darf ein Ölfilm vorhanden sein - d.h., wenns beim Auseinanderbauen tropft, isses schon zu viel.
Gruß Markus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Ölaustritt am Ladeluftschlauch
  >> Foren-Übersicht -> G-Lader
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Polo G40 welcher Ladeluftschlauch ??? Chris81 G-Lader 1 Mo Apr 21, 2014 1:39 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage und Hilfe zum Ladeluftschlauch steppi G-Lader 11 Fr Jun 05, 2009 4:00 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge G60 Lader im G40 Ladeluftschlauch number1 G-Lader 4 Mo Apr 27, 2009 7:30 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ladeluftschlauch 90° Bogen Polo Polo1 GT25R Motoren 4 Di März 03, 2009 4:44 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge G_-Ladeluftschlauch ölt! [ iLLuSioN ] G-Lader 20 Sa Mai 03, 2008 2:35 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife